Sportwetten News

Sherrock & Ashton – diese zwei Frauen sind bei der Darts WM 2022 dabei

Aktualisiert Dez 20

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

darts wm 2022 frauen
Bild: Zwei Frauen sind bei der Darts WM 2022 dabei – unter anderem Fallon Sherrock. (© IMAGO / Pro Sports Images)

 

Die Frauen bei der Darts WM 2021/22

 

„Du willst nicht gegen eine Frau verlieren, weder auf der Bühne noch im Pub.“

Gerwyn Price, Darts Bad Boy und amtierender Weltmeister sprach vor Jahren das aus, was sich alle anderen männlichen WM-Teilnehmer still und heimlich denken.

Die Darts-Weltmeisterschaft ist nämlich nicht mehr eine reine Männersache. Seit der Regeländerung bei der WM 2019 vergibt die Professional Darts Corporation (PDC) stets zwei Tickets an Frauen. So auch für die Darts WM 2022.

Fallon Sherrock und Lisa Ashston sind diesmal die zwei weiblichen Stars bei der WM.

Wer sind die beiden Frauen, die bei der Darts WM ein gemeinsames Ziel haben: Überraschen!

 

Darts WM 2022 Frauen – Sherrock & Ashton

NameAlterQualifiziert über...WM-Teilnahmen
Fallon Sherrock271. Women’s Series Order of Merit2
Lisa Ashton512. Women’s Series Order of Merit3

 

Fallon Sherrock – The Queen of the Palace

Fallon Sherrock – die alleinerziehende Blondine mit der markanten Brille – ist die Galionsfigur für alle dartsspielenden Frauen. Die 27-Jährige hat es in den letzten zwei Jahren geschafft in der einstigen Macho- und Kneipensportart Fuß zu fassen und sich zu etablieren.

Ihre Karriere beschreibt sie knapp und in unaufgeregter Selbstverständlichkeit: „In meiner Familien hat man immer Darts gespielt. Also habe ich mir mit 16 gesagt: Jetzt mach ich das eben.“

Zwei Jahre später wurde sie für das englische Nationalteam nominiert und wurde Profi.

Die ehemalige Frisörin ist nach 2020 zum zweiten Mal bei einer Darts Weltmeisterschaft dabei. Bei ihrer Premiere sorgte sie gleich überhaupt für ein Novum: Mit ihrem Sieg gegen Ted Evetts war sie die erste Frau, die ein WM-Spiel gewonnen hat.

Damit war Sherrock im Darts-Tempel Ally Pally und somit auch in der Darts-Welt angekommen. Seitdem trägt sie den Beinamne „Queen of the Palace“.

 

Das ist Fallon Sherrock – Alter, Einlaufmusik, Erfolge

Name:Fallon Sherrock
Nationalität:England
Geburtsdatum: 2. Juli 1994 (27 Jahre)
Geburtsort:Milton Keynes (England)
Spitzname:Queen of the Palace
Wurfhand:rechts
Darts: 24 g Dynasty
Einlaufmusik: Last Friday Night von Katy Perry
PDC Weltrangliste:94
Größte Erfolge:World Series of Darts Finals Achtelfinale (2021), Grand Slam of Darts Viertelfinale (2021), Darts WM 3. Runde (2020)

 

Erstmals international in Erscheinung trat die Blondine aus Milton Keynes im Jahr 2014, als sie sich bei der BDO-WM der Frauen erst im Viertelfinale der dreimaligen Weltmeisterin Anastasia Dobromyslova geschlagen geben musste.

Nachdem sie anschließend nie mehr über das Viertelfinale hinauskam, gelang ihr im November 2019 erstmals die Qualifikation für die WM der PDC.

Seitdem ging es für Sherrock steil bergauf. Nun will sie bei der Darts WM 2022 wieder für Furore sorgen.

 

Die Favoriten der Darts WM 2022

 

Sie ist Topform. Beim Grand Slam of Darts Anfang Dezember sorgte sich gleich für mehrere historische Bestmarken:

Das 5:0 gegen den Belgier Mike De Decker bedeute den ersten Zu-Null-Sieg einer Frau bei einem Grand Slam. Zudem warf sie in diesem Match den höchsten Average, den eine Frau je vor TV-Kameras geworfen hatte. Danach erreichte Sherrock als erste Frau das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers.

Wie stehen die Chancen von Sherrock bei der Darts WM 2022?

In der 1. Runde der Darts WM 2022 muss die „Queen of the Palace“ gegen Steve Beaton ran. Eine lösbare Aufgabe. Damit könnten die Frauen bei der Darts WM 2022 auch in Runde 2 vertreten sein.

 

Wettquoten:

Darts WM - 1. Runde

Bet365
2.00
Steve Beaton
Bet365 besuchen
Bet365
1.80
Fallon Sherrock
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 19.12.2021, 9:10 Uhr. 18+ | AGB beachten!

 

„Darts Oma“ Lisa Ashton im Ally Pally

Während Fallon Sherrock das Idol der jungen weiblichen Darts Generation ist, so ist Lisa Ashton die Grande Dame unter den Darts WM 2022 Frauen.

Die 51-Jährige aus Bolton ist nach 2018/19 und 2020/21 zum dritten Mal bei den Titelkämpfen dabei. Bei ihren ersten beiden Auftritten verlor „The Lancashire Rose“ jeweils ihr Auftaktmatch.

Und diesmal?

 

Das ist Lisa Ashton – Alter, Einlaufmusik, Erfolge

Name:Fallon Sherrock
Nationalität:England
Geburtsdatum: 2. Juli 1994 (27 Jahre)
Geburtsort:Milton Keynes (England)
Spitzname:Queen of the Palace
Wurfhand:rechts
Darts: 24 g Dynasty
Einlaufmusik: Last Friday Night von Katy Perry
PDC Weltrangliste:94
Größte Erfolge:World Series of Darts Finals Achtelfinale (2021), Grand Slam of Darts Viertelfinale (2021), Darts WM 3. Runde (2020)

 

„Mein Spiel hat sich in den letzten Jahren verbessert und ich bin froh, dass ich wieder bei der Weltmeisterschaft dabei bin“, freut sich die Britin über ihre dritte WM-Teilnahme.

In der ersten Runde wartet auf Ashton keine leichte Aufgabe. Es geht gegen den Niederländer Ron Meulenkamp.

Für die Sportwetteanbieter wird die Grand Dame aber dennoch nur als Außenseiterin auf die Bühne geschickt.

Darts Experten trauen der Engländerin aber dennoch einen Sieg und damit eine Überraschung zu, obwohl sie bei ihren bisherigen zwei WM-Auftritten sieglos blieb.

ABER: Bei ihrer 2:3-Niederlage bei der Weltmeisterschaft 2020 gegen Adam Hunt spielte sie einen Average von 91,33 den bis dahin höchsten Average einer Frau bei einer PDC World Darts Championship.

 

Wettquoten:

Darts WM - 1. Runde

Bet365
1.36
Ron Meulenkamp
Bet365 besuchen
Bet365
3.20
Lisa Ashton
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 16.12.2021, 8:20 Uhr. 18+ | AGB beachten!


 

Und bei den UK Open 2021 gewann sie am 5. März 2021 ihr erstes Match vor TV-Kameras.

Diese Resultate sollten Ashton für ihr WM-Auftaktmatch auf jeden Fall Mut machen und Zuversicht geben.

Lisa Ashton hat unter den Darts WM 2022 Frauen die deutlich meiste Erfahrung vorzuweisen. Seit 1999 spielt die 51-jährige Darts, seit 2007 als Profi. Sie dominierte im letzten Jahrzent den Damen Dartssport.


Darts WM 2022 Frauen – Lisa Ashton ist dabei

darts wm frauen
Bild: Lisa Ashton ist die zweite Frau bei der Darts WM 2021/22. (© IMAGO / Pro Sports Images)


Sie gewann die BDO Frauen Weltmeisterschaft vier Mal – 2014, 2015, 2017, 2018. Dazu gewann Ashton drei Mal das BDO World Masters (2011, 2018, 2019) und drei Mal die BDO World Trophy (2015, 2016, 2019).

In der aktuellen PDC Weltrangliste ist Ashton auf Platz 83 gelistet – damit über 10 Ränge vor Medienliebling Fallon Sherrock. Das zeigt auch, dass mit der „Darts Oma“ gerechnet werden kann.

Privat ist Lisa Ashton verheiratet und hat zwei Kinder. Ihre Tochter Lindsey Ashton ist ebenfalls im Dartsport aktiv.

 

5 € Gratiswette für deinen Darts WM Tipp

pdc darts wm frauen wetten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten


Darts WM 2022 Frauen – Geschichte & bisherige Spielerinnen

Darts ist neben dem Reiten die so ziemlich einzige physische Sportart, in der sich Frauen und Männer direkt messen.

Während im Reitsport Pferde jedoch einen gewissen Anteil an der Performance haben, stehen im Darts nur Metallpfeile zwischen Mensch und Ergebnis. Das heißt: Vor dem Dartboard sind alle gleich – es zählen weder Ausrüstung, Größe, Gewicht noch Geschlecht. Es zählt allein das Können.

Und im Gegensatz zum Tennis gibt im Darts Sport auch keine physiologischen oder anatomischen Gründe, die Frauen oder Männer bevorzugen würden. Der Hebel, der über Power, Agilität, Geschwindigkeit in weiblich und männlich trennt, existiert im Pfeile-Universum nicht.

Demnach gibt es keinen Grund, warum Frauen nicht bei der PDC Weltmeisterschaft dabei sein sollen. Das erkannte auch die Professional Darts Corporation, die 2018 ihre Regeln änderte und seitdem zwei Startplätz für Frauen frei hält.

 

Frauen bei der Darts Weltmeisterschaft

2022: Fallon Sherrock, Lisa Ashton
2021: Lisa Ashton, Deta Hedman
2020: Mikuru Suzuki, Fallon Sherrock
2019: Lisa Ashton, Anastasia Dobromyslova
 

Für den bisher größten Frauen-Erfolg bei einer PDC Darts WM sorgte Fallon Sherrock.

Die Engländerin hat bei den Titelkämpfen 2020 nicht nur als erste Frau ein Spiel bei der PDC WM gewonnen, sondern mit einem Sieg in Runde 2 auch auf Anhieb die 3. Runde erreicht.

Alle anderen Spielerinnen, die bislang bei einer Weltmeisterschaft dabei waren, haben jeweils ihr Auftaktmatch verloren und sind in der 1. Runde ausgeschieden.

Wie es Sherrock und Ashton bei dieser Weltmeisterschaft ergeht?

 

Die besten 7 Anbieter für Darts Wetten | Juli 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren: