Sportwetten

Kansas City Chiefs vs. Tennessee Titans | NFL 2019 Quoten & Prognose

Updated Nov 8 73 views

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

chiefs titans nfl 2019
Bild: Kansas City Chiefs und Mecole Hardman sind am Sonntag bei den Tennessee Titans gefordert. Gibt es im fünften Auswärtsspiel den fünften Sieg? (© imago images / Icon SMI)

 

Chiefs – Titans: Preview, Stats & Quoten

 
NFL Regular Season 2019 – Week 10
Kickoff: Sonntag, 10. November, 19:00 Uhr MEZ, Nissan Stadium, Nashville

 

Spielt er oder spielt er nicht?

Bei den Kansas City Chiefs dreht sich vor dem Gastspiel bei den Tennessee Titans alles nur ein Thema: Ist Quarterback Patrick Mahomes bereit für sein Comeback?

 

NFL Quoten im Vergleich | Chiefs – Titans:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo XTiP Logo Betano Sportwetten Logo Unibet Logo Betway Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
KC Chiefs 1.35 1.36 1.37 1.36 1.36 1.35
TEN Titans 2.90 3.25 3.10 3.20 3.20 3.15

* Quoten Stand vom 9.11.2019, 15:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Am 7. Spieltag bei den Denver Broncos musste aufgrund einer Knieverletzung (ausgerenkte Kniescheibe) den Platz verlassen – jetzt könnte er schneller als erwartet wieder dabei sein.

Das macht sich natürlich auch bei den Chiefs Titans Wettquoten der Wettanbieter bemerkbar – mit Mahomes wäre Kansas sicherlich um eine Klasse stärker als ohne ihn.

Aber: Die Entscheidung fällt die medizinische Abteilung. Man will auf keinen Fall riskieren, dass er zu früh spielt und dann womöglich für den Rest der Saison ausfällt.

Schließlich haben die Chiefs in dieser Saison nur ein Ziel: Den Super Bowl 2020. Und dafür braucht es einen fitten Mahomes.

 

Wettquoten: Wer gewinnt den Super Bowl?

 

Spielen die Chiefs mit oder ohne Mahomes?

Mahomes wollte eigentlich schon wieder an Spieltag 7 auf dem Field stehen, doch das Heimspiel gegen die Green Bay Packers kam noch zu früh.

Auch am vergangenen Spieltag im Heimspiel gegen die Minnesota Vikings wurde er sicherheitshalber noch geschont, obwohl er laut eigenen Angaben schon einsatzbereit gewesen sei.

Mahomes hatte erklärt, er hätte spielen können, wenn es eine Playoff-Partie gewesen wäre – nur wenige Tage nach der Verletzung, bei der ursprünglich vier bis sechs Wochen an Ausfallzeit prognostiziert wurden.

Somit spricht eigentlich nun alles dafür, dass er nun im Gastspiel bei den Titans sein Comeback geben wird.

 

nfl bonus
Anbieter: Interwetten | 18+ | AGB gelten

10 Euro Wettguthaben abholen

 

Chiefs Headcoach will sich aber noch ganz in die Karten blicken lassen: „Ich überlasse das, soweit es geht den Ärzten und Athletiktrainer Rick Burkholder und deren Einschätzungen“ so Reid.

„Danach schaue ich auf Patricks Kommunikation mit ihnen. Kann er die Dinge tun, die es braucht, um zu spielen“, erklärt Reid gegenüber „kansascity.com“.

Sollte es wider Erwarten doch nicht mit dem Comeback klappen, bräuchte den Chiefs nicht Angst und Bange werden.

Sie haben mit Matt Moore einen Quarterback, der seine Aufgaben als Mahomes-Ersatz in den letzten drei Partien ganz gut gemacht hat.

 

NFL Regular Season 2019 – Week 10: Chiefs vs. Titans Übertragung

 
Chiefs – Titans DAZN: keine Übertragung

Chiefs – Titans Pro7 Maxx: ab 19:00 Uhr

 

Zunächst bei den Denver Broncos – also in jenem Spiel, indem sich Mahomes verletzt hatte. Das gewannen die Chiefs mit 30:6 und Moore sorgte immerhin für einen Touchdown.

Aus den beiden Partien, in denen Moore über die gesamte Spielzeit allein für die Spielgestaltung verantwortlich war, gab es eine 24:31-Heimniederlage gegen die Packers und zuletzt einen 26:23-Heimerfolg gegen die Minnesota Vikings.

Gegen die Packers sorgte Moore für zwei Touchdowns, gegen die Vikings war er für einen TD verantwortlich. In Summe kommt er in seiner kurzen Spielzeit auf ver Touchdowns und 659 Yards.

Nichtsdestotrotz hofft man im Chiefs-Lager auf eine Rückkehr von Mahomes – auch, weil das Team hinsichtlich Playoff-Konstellation etwas unter Druck steht.

Aktuell sind die Chiefs mit einer 6:3-Siegbilanz in ihrer AFC West Diviosn zwar klar Erster, in der AFC-Conference jedoch nur Vierter.

 

NFL Wetten Ratgeber

 

Titans sind unter Zugzwang

Weitaus prekärer in Sachen Playoff-Teilnahme sieht es für die Tennessee Titans aus.

In der AFC South Divison liegt das Team aus der Country-Metropole Nashville mit einer Bilanz von 4 Siegen und 5 Niederlagen auf dem vierten und letzten Platz, in der AFC Concerence reicht diese Leistung bislang nur zu Rang 10.

Ein Playoff-Platz ist damit derzeit in weiter Ferne…


Du führst. Du gewinnst. Auch bei einer Niederlage!

nfl wetten
18+ | AGB gelten

zur NFL Aktion von Betway!


Dazu kommt, dass die Titans nicht gerade voll Selbstvertrauen strotzen. Am vergangenen Spieltag setzte es eine 20:30-Klatsche bei den Carolina Panthers.

Von den Defense-Leistung war es das schlechteste Spiel der Saison – bis dahin hatten die Gegner im bisherigen Saisonverlauf maximal 23 Punkte gegen die Titans ergattern können.

Und nun geht es gegen eine Kansas-Offense, die in der Yards-Statistik das sechstbeste Team der NFL ist während die Titans-Defense in der Yards-Wertung nur auf Rang 26 zu finden ist.

Wenig verwunderlich, dass die Sportwettanbieter den Titans gegen die Chiefs nur sehr wenige Siegchancen einräumen – besonders dann, wenn Chiefs QB Mahomes tatsächlich sein Comeback geben sollte.

 

Chiefs Titans History – Head to Head

 


 

Dennoch gibt es Statistiken, die den Titans, die ihre letzten beiden Heimspiele gewonnen haben, für das Duell mit der Kansas-Mannschaft etwas Hoffnung geben könnte.

Die Titans sind in vielen Kategorien besser als die Chiefs – in der Gesamtverteidigung (13. / 22. Kansas), der Laufverteidigung (15. / 29.) und den Punkten pro Spiel (7. / 18.), obwohl sie in der Passverteidigung (17. / 11.) schlechter abschneiden.

In der Offense konnte im Laufe dieser Saison Runningback Derrick Henry mit 8 Touchdowns überzeugen – Platz 5 in diesem Ranking.

Da die Chiefs in der Run Defense in dieser Spielzeit das viertschlechteste Team der NFL sind, könnte hier für die Titans einiges möglich sein.

Jedoch haben die Chiefs alle bisherigen vier Auswärtsspiele in dieser Saison gewonnen – bei den Broncos, bei den Lions, bei den Raiders und zum Saisonstart bei den Jaguars.

 

NFL Schedule Week 10

 

 

Das könnte Dich auch interessieren:

NFL Quoten – Wetten auf den NFL Champion 2020
NFL Wetten – Wetthilfe, Wettanbieter Tipps & Modus

NBA Quoten – Wetten auf den NBA Champion 2020
NBA Wetten – Wetthilfe, Wettanbieter Tipps & Modus

NHL Quoten – Wetten auf den Stanley Cup Sieger 2020
NHL Wetten – Wetthilfe, Wettanbieter Tipps & Modus

MLB Quoten – Wetten auf den World Series Sieger 2019
MLB Wetten – Wetthilfe, Wettanbieter Tipps & Modus