Champions League

FC Porto – AS Rom Tipp & Wettquoten | CL Achtelfinale 2019

Updated Mrz 1 90 views

Oliver

By Oliver

Sportwetten-Experte

Wettquoten, Tipp & Prognose für FC Porto – AS Rom ➔ Champions League Achtelfinale Rückspiel, Mittwoch, 06.03.2019 um 21:00 Uhr

 
20190220_PD15047 Bild zeigt Nicolo Zaniolo, AS Rom (© ANDREAS SOLARO / AFP / picturedesk.com)
Nicolo Zaniolo, AS Rom (© ANDREAS SOLARO / AFP / picturedesk.com)


Im fünften Versuch hatte die Roma den FC Porto zuletzt endlich zum ersten Mal geknackt.

Dank des vor heimischer Kulisse erzielten 2:1-Erfolges gehen die Italiener das Rückspiel im Achtelfinale der Champions League mit einem kleinen Vorsprung an.
 

Die besten Wettquoten FC Porto – AS Rom im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Betano Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Porto 2,05 2,00 2,08 2,10 2,00 2,10 2,00 2,05 2,10
Unentschieden 3,55 3,50 3,70 3,30 3,40 3,30 3,50 3,60 3,50
AS Roma 3,55 3,60 3,50 3,60 3,50 3,60 3,60 3,60 3,50

* Nach regulärer Spielzeit. Quoten Stand vom 21.02.2019, 10:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Insbesondere die Wettanbieter messen dem doch noch etwas fragil erscheinenden Polster eine fast schon vorentscheidende Bedeutung bei.

Wurden die Giallorossi ohnehin von vornherein als Aufstiegsanwärter geführt, gingen die Quoten nach dem siegreich bestrittenen Hinspiel nochmals merklich in die Knie.
 

Wettfreunde Tipp

Porto gewinnt gegen die Roma

zur besten Quote 2,10 bei Unibet

 

Dabei hatten nach dem ersten Vergleich eigentlich nur die Römer allen Grund, mit dem Endresultat zu hadern:

Hatte das Team die Portugiesen nach einem Doppelschlag von Nicolo Zaniolo bereits weitgehend im Sack, ließ man die Gäste kurz vor dem Abpfiff doch noch einmal von der Leine.

Ausgerechnet in einer Phase, als dem FC Porto sämtliche Felle davonzuschwimmen drohten, meldete sich die Elf von Sergio Conceicao mit dem so wichtigen Auswärtstor zurück.

 

Wer steigt auf?
Porto2.55
Rom1.52

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 21.02.2019, 10:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Es lässt auf einen gehörigen Respekt vor den Drachen schließen, dass sich der Frust bei den Hausherren trotz des ärgerlichen Anschlusstreffers in engen Grenzen hielt.

Nach dem Abpfiff schien vielmehr die Erleichterung darüber zu überwiegen, dass sich der FC Porto überhaupt als verwundbar erwiesen hat.

 

Nur für Wettfreunde-Leser:
100€ Bonus + 10€ Freebet + 25€ Cashback

bei Interwetten

* 18+ | AGB beachten! | Neukunden
 

Da es in den vorherigen vier Vergleichen zu keinem einzigen Erfolgserlebnis reichte, löste selbst der unnötig wackelige Erfolg kleinere Begeisterungsstürme aus.

Mit dem Sieg hat sich die Roma vor allem vom Trauma der CL-Quali des Jahres 2016 freigespielt, als Porto noch mit einem glatten 3:0 im heimischen Olimpico erfolgreich war.

Im nun anstehenden Re-Match droht sich aber dennoch herauszustellen, dass die Mannschaft von Eusebio de Francesco im Hinspiel lediglich einen Pyrrhussieg gelandet hat.
 

Wer gewinnt die Champions League 2018/19? Zu den Quoten!

 
Aus Sicht der Portugiesen braucht es daheim schließlich nur ein schmales 1:0, um den Halbfinalisten des Vorjahres aus dem Wettbewerb zu werfen.

Nach zuletzt durchweg unerfreulich verlaufenen Achtelfinal-Teilnahmen dürfte der Hunger auf einen solchen Erfolg riesig sein.

 

Statistik & Fakten: FC Porto – AS Rom

  • In den letzten beiden CL-Achtelfinals hat der FC Porto keinen einzigen Treffer vor heimischem Publikum erzielt.
  •  

  • In der Gruppenphase entschieden die Drachen derweil die letzten fünf Heimspiele – in vier Fällen sogar deutlich – allesamt für sich.
  •  

  • Die Roma musste sich in sechs ihrer letzten sieben in der Champions League absolvierten Gastspielen geschlagen geben.

 

Wurde das vorjährige Heimspiel gegen die Reds mit 0:5 vergeigt, brachten die Drachen auch beim vorherigen 0:2 gegen Juventus nichts Vernünftiges gebacken.

Die Zuversicht, dass es nun erstmals seit vier Jahren wieder für das Viertelfinale reichen kann, hatten sich die Drachen bereits in der im Herbst absolvierten Vorrunde besorgt.

In einer zugegebenermaßen machbaren Gruppe stellten sich die Portugiesen als uneingeschränkter Platzhirsch heraus.

 

jetzt 150 Euro Bonus bei Bet3000 sichern

 
Bet3000 WettbonusNach einem anfänglichen Remis auf Schalke wurden neben den Königsblauen auch Galatasaray und Lok Moskau mit fünf abschließenden Siegen um Längen distanziert.

Gegen die Leichtgewichte gab der Gruppensieger seinem Affen richtig Zucker – so konnte das Team etwa an den Spieltagen drei bis sechs stets mindestens drei Treffer markieren.

Mutete deshalb schon der in Rom erzielte Ehrentreffer als folgerichtig an, sollte im nun fälligen Heimspiel erst recht mit weiteren Wortmeldungen der Offensive zu rechnen sein.

Bei der erforderlichen Aufholjagd spielt es den Gastgebern zudem sicherlich in die Karten, dass sich die Roma in der Fremde gern als launische Diva inszeniert.

 

Quoten & Tipps zum Achtelfinale
der Champions League

jetzt ansehen

 

Hält etwa die Heimbilanz in der Serie A durchaus zum Setzen höherer Ziele an, bringt die durchwachsenere Auswärts-Performance den Wiedereinzug in die Königsklasse in Gefahr.

Wurden in der Meisterschaft bereits vier Schlappen jenseits der Hauptstadt kassiert, kam es in der nationalen Coppa sogar ganz besonders knüppeldick.

Im Viertelfinale des Pokal-Wettbewerbs ließen sich die Giallorossi Ende Januar vom AC Florenz mit 1:7 verdreschen – was auch künftig auf weitere Kontrollverluste schließen lässt.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

 

 

Nur bedingt vertrauenserweckend muteten auch die einschlägigen Resultate in der CL-Vorrunde an, in der sich das Team lediglich in der russischen Hauptstadt erfolgreich über Wasser hielt.

Derweil dem Gastspiel bei ZSKA Moskau ein 2:1-Erfolg entsprang, hatte es bei Real Madrid (0:3) und bei Vitoria Pilsen (1:2) mehr oder weniger überraschende Abreibungen gesetzt.
 

Über/Unter-Wetten zu FC Porto – AS Roma:

Wettanbieter Wettmarkt Quote Über Quote Unter
LeoVegas Sportwetten Logo Über/Unter 1,5 Tore 1,25 4,10
Über/Unter 2,5 Tore 1,82 2,02
Über/Unter 3,5 Tore 3,10 1,38

* Quoten Stand vom 19.02.2019, 16:49 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben
 

Passenderweise hatte sich schon der vorjährige Durchmarsch in die Vorschlussrunde ausschließlich auf die Stärke vor der eigenen Anhängerschaft gestützt:

Gegen Donezk, den FC Barcelona und den FC Liverpool kam für das Team hingegen in sämtlichen Duellen der K.-o.-Phase nicht einmal ein einziger Auswärts-Punkt herum.


Das könnte Dich auch interessieren:

Champions League – Alle Quoten zum Spieltag
Wer kommt weiter? – Quoten & Wetten

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Tipps


Unter dem Eindruck dieser eklatanten Auswärtsschwäche stehend, kommen die Wettfreunde am 6. März praktisch gar nicht an einem Tipp auf den FC Porto vorbei.

Dabei lassen wir es aber nicht bloß bei der klassischen Siegwette bewenden – immerhin spricht mittlerweile vieles dafür, dass sich der Hausherr überdies das Viertelfinal-Ticket schnappt.

 

Porto-Sieg mit Handicap 0:1
3.75

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 19.02.2019, 16:50 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

die besten Wettanbieter zur Champions League im Überblick

 

Wettfreunde TippDa die Roma in der Fremde beim ersten Gegenwind zum Verlieren ihrer Ordnung neigt, haben die Portugiesen wohl spätestens nach dem Führungstor ziemlich leichtes Spiel.

Vermutlich müssen sich die Drachen deshalb nicht einmal auf eine Punktlandung verlassen: Gegen zunehmend verunsicherte Gäste könnten schon bald alle Zweifel am Weiterkommen beseitigt sein!

Die Wettfreunde tippen auf einen Sieg des FC Porto!


Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League K.o.-Phase – Quoten & Wetten
Europa League Wetten
Europa League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten