Lyon – FC Barcelona Aufstieg Wettquoten | Champions League 2019

Champions League Achtelfinale 2019 – Einzug in das Viertelfinale – Vorschau, Prognose und Tipp

Bild zeigt den Jubel von Olympique Lyon © GENYA SAVILOV / AFP / picturedesk.com
Kann Lyon auch gegen Barca jubeln? (© GENYA SAVILOV / AFP / picturedesk.com)


Olympique Lyon steht im Achtelfinale der Champions League vor einer ganz besonders schwierigen Aufgabe. Die Franzosen haben ausgerechnet den FC Barcelona als Gegner im Kampf um das Viertelfinale zugelost bekommen.

Laut Meinung der Wettanbieter sind die Rollen klar verteilt. Auf der einen Seite stehen die Franzosen, die nach hartem Kampf die K.o.-Phase erreicht haben, auf der anderen Barca, das neben Manchester City als absoluter Top-Favorit auf den Titelgewinn ins Rennen geht.

 

Die besten Wettquoten zu Lyon – FC Barcelona: Wer kommt weiter?

Tipico Sportwetten Logo Bet365 Logo Skybet Sportwetten Logo wetten.com Logo Betway Logo Interwetten Sportwetten Logo Betfair Logo Unibet Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 100 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Lyon weiter 8,00 9,00 8,00 8,50 10,0 4,50
Barcelona weiter 1,07 1,071 1,05 1,06 1,05 1,16

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 14:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Olympique Lyon bekommt nun die Gelegenheit zum direkten Vergleich der Titelaspiranten, denn die Franzosen haben es in der Gruppenphase mit Manchester City zu tun bekommen.

Am Dienstag, dem 19. Februar 2019 (21:00 Uhr) wartet im Hinspiel mit den Katalanen ein zweiter ganz besonders aussichtsreicher Kandidat auf den Sieg in der heurigen Königsklasse.

 

Wettfreunde Tipp

Barcelona kommt weiter

zur besten Quote 1,16 bei Betfair

 

Die endgültige Entscheidung, wer ins Viertelfinale aufsteigen wird, fällt allerdings erst einen knappen Monat später, wenn Barca am Mittwoch, den 13. März (21:00 Uhr) die Franzosen im Rückspiel empfängt.

Olympique lieferte sich hinter Gruppensieger Manchester City mit Schachtar Donetsk einen spannenden Kampf um Platz zwei, setzte sich aber am Ende mit zwei Punkten Vorsprung durch.

Ein 1:1 in der Ukraine am letzten Spieltag genügte für das Weiterkommen.

 

Hinspiel: Barcelona gewinnt
mit Handicap -1
2,45

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 17:26 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Elf von Bruno Génésio brachte sogar das Kunststück fertig, die Gruppenphase ungeschlagen zu überstehen. Das ist sonst nur den Bayern, Ajax, Porto und Barcelona gelungen.

Allerdings stehen bei den Franzosen gleich fünf Unentschieden zu Buche, was für den Gruppensieg zu wenig war.

Das ändert nichts daran, dass Lyon die Gruppenphase erfolgreich gemeistert hat und sich zum zehnten Mal in der Vereinsgeschichte für das CL-Achtelfinale qualifizieren konnte.

Vier Mal kamen die Franzosen weiter, fünf Mal war an dieser Stelle Endstation.

 

Wer gewinnt die Champions League 2018/19? Zu den Quoten!

 

Einmal haben sich die Katalanen als Sargnagel der Aufstiegshoffnungen Lyons erwiesen. Vor zehn Jahren zog Olympique an derselben Stelle des Bewerbs den Kürzeren.

Nach einem 1:1 im Heimspiel kassierte Lyon im Camp Nou eine 2:5-Pleite und schied damit im Achtelfinale aus.

 

jetzt 150 Euro Bonus bei Bet3000 sichern

 
Bet3000 WettbonusDer Direktvergleich lässt kaum Hoffnungen auf einen fünften Viertelfinaleinzug aufkommen:

Olympique hat keines der bisherigen sechs Spiele gegen Barcelona gewinnen können. Zwei Unentschieden stehen auf der Habenseite, vier Mal musste sich Lyon geschlagen geben.

Der FC Barcelona kann auf weitaus beeindruckendere Zahlen verweisen.

Die Blaugrana hat die Champions League seit deren Einführung 1992 fünf Mal gewonnen und ist seit 2004 immer in der K.o.-Phase gestanden.

Das letzte Ausscheiden im Achtelfinale passierte in der Spielzeit 2004/2005.

 

Quoten & Tipps zum Achtelfinale
der Champions League

jetzt ansehen

 

In der aktuellen Saison gab sich die Elf von Ernesto Valverde keine Blöße und sicherte sich den Gruppensieg, ebenso wie Lyon ohne Niederlage.

Im Gegensatz zu den Franzosen haben Lionel Messi und seine Teamkollegen aber deutlich mehr Partien gewonnen, nämlich vier.

Tottenham, Inter Mailand und Eindhoven hatten den Katalanen nicht viel entgegen zu setzen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der Gruppenphase und der bisherigen Duelle:

 

Lediglich gegen Mailand (auswärts) und zuhause gegen die Spurs, als der Gruppensieg bereits feststand, ließ Barca Federn.

Barcelona-Trainer Ernesto Valverde erinnerte in einer ersten Stellungnahme nach der Auslosung an den überraschenden 2:1-Auswärtssieg der Franzosen bei Manchester City.

 

Barcelona gewinnt die Champions League
5,50

Bei Sky Bet

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 17:31 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

“Das beweist, dass sie schwer zu schlagen sind. Wir dürfen uns nicht zu sicher sein, wir müssen uns gut auf dieses Aufeinandertreffen vorbereiten”, so der 54-jährige Fußballlehrer.

“Lyon ist eine sehr gefährliche Mannschaft. Wenn sie Räume bekommt, ist sie sehr gut aufgestellt und sehr schnell. Wir müssen schon aufpassen”, fand Valverde auch warnende Worte.

 

die besten Wettanbieter zur Champions League im Überblick

 

Nichtsdestotrotz haben sich die Wettanbieter bereits unmittelbar nach der Auslosung im schweizerischen Nyon eine Woche vor Weihnachten klar festgelegt: Olympique geht als krasser Außenseiter ins Achtelfinalduell mit dem FC Barcelona.

Die Aufstiegsquoten zugunsten der Franzosen erreichen vereinzelt den zweistelligen Bereich. Dementsprechend machen die Bookies kaum mehr als den Wetteinsatz locker, sollte Barca seiner Favoritenrolle gerecht werden und ins Viertelfinale einziehen.

 

Wettfreunde TippWir Wettfreunde gehen ebenfalls von einer klaren Sache aus.

Zwar ist es durchaus möglich, dass Lyon Barcelona mit einer starken Leistung im Heimspiel ärgern kann, doch für den ganz großen Coup wird es nicht reichen.

Die Katalanen sind zu abgebrüht, um sich vom siebenfachen französischen Meister den Aufstieg vermasseln zu lassen. Qualitativ ist Barcelona ebenfalls eindeutig höher einzuschätzen, zumal vor allem Messi eine mehr als beeindruckende Saison spielt.

Unser Tipp ist eindeutig: Der FC Barcelona zieht gegen Olympique Lyon ins Viertelfinale ein!


Das könnte Dich auch interessieren:

CL Gruppenphase Achtelfinale – Alle Quoten

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Quoten – wer wird CL-Sieger?
Champions League Tipps

→ Europa League K.o.-Phase – Quoten & Wetten
Europa League Wetten
Europa League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest