Eintracht Frankfurt – HSV Tipp & Wettquoten | Bundesliga 18.3.17

Samstag, 18. März 2017 um 18:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Hochspannung im Frankfurter Stadtwald! Eintracht Frankfurt will sich am Samstagabend gegen den HSV endlich wieder auf die Siegerstraße manövrieren. Nach fünf Liga-Pleiten ist es hoch an der Zeit, einen „Dreipunkter“ einzufahren, ansonsten wackelt das internationale Geschäft.

Anfang Februar herrschte in Frankfurt trotz Winterwetter eitel Sonnenschein. Die Eintracht belegte nach 19 Spieltagen sensationell Platz drei und viele Fans begannen von der Champions League zu träumen. Mittlerweile ist in den Fan-Kneipen wieder die Realität eingekehrt.

 

Die besten Wettquoten zu Eintracht Frankfurt – HSV im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bwin Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+50 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
E. Frankfurt 2,20 2,30 2,20 2,25 2,30 2,30 2,30 2,30
Unentschieden 3,35 3,20 3,30 3,25 3,30 3,30 3,20 3,40
HSV 3,30 3,30 3,40 3,40 3,20 3,30 3,30 3,50

 

Und diese ist nach fünf Bundesliga-Pleiten hintereinander eine überaus harte. In der Tabelle ist die Eintracht innerhalb der letzten fünf Spieltage auf Platz sechs, nur noch knapp vor den unmittelbaren Europapokalkonkurrenten, durchgereicht worden. Die Hoffnung auf eine Trendwende ist groß.

Dass auch eine Niederlage Selbstvertrauen geben kann, darauf baut Niko Kovac vor dem Duell mit dem Hamburger SV. In München lieferte die Eintracht in den ersten 37 Minuten eine sehr gute Vorstellung ab und brachte den souveränen Tabellenführer in arge Bedrängnis.

 


Wettfreunde Tipp

Frankfurt – Hamburger SV: Unentschieden

zur besten Quote 3,40 bei Bet3000

 

Doch die Hessen konnten ihre Chancen nicht nutzen, was sich nach alter Fußballer-Weisheit rächt. Insbesondere beim Rekordmeister, der sich gnadenlos effizient zeigte. Lewandowski und Douglas sorgten per Doppelschlag (38. und 41.) für eine schmeichelhafte Führung. Der zweite Treffer des Polen machte dann alles klar.

„Wenn man fünf, sechs hochkarätige Chancen nicht nutzt, muss man sich nicht wundern. Wir haben 37 Minuten sehr gut gespielt und Bayern vor Probleme gestellt“, sah Kovac trotz der Pleite auch Positives. Daran gilt es nun anzuknüpfen und endlich den ersten Sieg seit dem 2:0-Derbyerfolg über Darmstadt vom 5. Februar einzufahren.

 

 
Ein Grund für die Durststrecke ist das Verletzungspech. Der Ausfall von wichtigen Spielern kann von der Eintracht nicht kompensiert werden. Dazu gesellen sich noch die mangelnde Chancenverwertung und disziplinäre Schwierigkeiten. Haris Seferovic sitzt gegen den HSV den letzten Teil seiner Rotsperre ab.

Es war der insgesamt sechste Platzverweis, den die Eintracht in dieser Saison kassierte, dazu gesellen sich noch 63 gelbe Karten. In der Fairplay-Tabelle sind die Frankfurter ganz unten zu finden. Neben ständigen Personalsorgen macht der SGE das Unvermögen vor den gegnerischen Tor sehr zu schaffen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Liga-Spiele:

 

„Es zieht sich wie ein roter Faden durch die Rückserie: Wir nutzen glasklare Möglichkeiten nicht“, kritisierte Kovac. Vielleicht geht im Duell mit dem HSV der Knopf auf. Ein Tor in den letzten fünf Spielen ist eine desaströse Ausbeute.

Kovac sollte am Samstag wieder auf seinen Top-Torjäger Alex Meier, in München krankheitsbedingt nicht einsatzfähig, bauen können.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Betway sichern

 

Betway WettbonusEin Einsatz von Hasebe ist hingegen fraglich. Allerdings gab es auch gute Nachrichten aus der Personalabteilung:

So kam Marco Russ zu seinem Bundesliga-Comeback und auch Marco Fabian feierte seine Rückkehr. Bastian Oczipka ist gegen die Hamburger wieder mit dabei.

Im Gegensatz zur Eintracht hat der Hamburger SV einen Erfolgslauf hingelegt. Die „Rothosen“ haben aus den letzten fünf Liga-Spielen zehn Zähler geholt und konnten sich über zwei Siege hintereinander freuen.

Gegen die Hertha gab es einen 1:0-Erfolg, am vergangenen Wochenende gelang gegen Gladbach die Revanche für das Pokalaus.

 

Video: Unabsteigbar? Der Hamburger SV hat mit dem 2:1-Erfolg über Mönchengladbach ein kräftiges Lebenszeichen von sich gegeben. (Quelle: YouTube/HSV)

 
Musste sich die Elf von Markus Gisdol im DFB-Pokal-Viertelfinale noch mit 1:2 geschlagen geben, gelang in der Bundesliga ein 2:1-Heimerfolg. Durch eine herausragende kämpferische Leistung konnte der HSV einen Rückstand noch in einen Sieg umwandeln. Die Tore erzielten Kostic und Wood.

Die Hamburger haben bisher eine beeindruckende Rückrunde hingelegt. Hatten die Hansestädter nach der kompletten Hinrunde nur 13 Zähler auf dem Konto, sind es in der zweiten Saisonhälfte genauso viel – und das nach nur sieben Spielen. Lediglich die Bayern und Gladbach haben mehr Punkte gesammelt.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Zum Vergleich: die Eintracht konnte in der Rückrunde lediglich sechs Zähler holen. Dennoch kommt die Gisdol-Elf nicht vom Relegationsplatz weg, da die unmittelbare Konkurrenz ebenfalls fleißig Punkte sammelt. Allerdings befindet sich der HSV nur aufgrund der Tordifferenz auf dem Schleudersitz in die 2. Liga.

Es scheint eine Frage der Zeit zu sein, bis sich die Hamburger am sicheren Ufer befinden. Dazu muss der Erfolgslauf auch in Frankfurt fortgesetzt werden. Die Wettanbieter trauen den „Rothosen“ zwar durchaus etwas zu, sehen allerdings die größeren Siegeschancen auf Seiten der Gastgeber.

 

 
Wir Wettfreunde erwarten eine spannende Partie, die wohl auch von großer Nervosität geprägt sein wird. Trotz der fünften Pleite in Serie haben die Frankfurter aufgrund ihrer Leistung gegen die Bayern neues Selbstvertrauen getankt. Dieses hat der HSV dank seiner sehr guten Rückrunde schon länger.

Die beiden Kontrahenten werden sich nichts schenken und mit einer Punkteteilung zufrieden geben müssen. Unser Tipp lautet: Eintracht Frankfurt und der HSV trennen sich mit einem Unentschieden!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest