VfL Bochum – Dynamo Dresden Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2017/18

Sonntag, 27. August 2017 um 13:30 Uhr – Zweite Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Beim VfL Bochum stand nach den insgesamt schwachen Leistungen der Vorsaison eigentlich Wiedergutmachung auf dem Plan für die neue Spielzeit.

Doch nach der Niederlage am vergangenen Spieltag gegen Arminia Bielefeld ist der VfL abermals im unteren Tabellendrittel angekommen.

Unter Neu-Trainer Ismail Atalan wartet der Ex-Bundesligist immer noch auf den ersten “Saisondreier” und steht daher am vierten Spieltag gegen Dynamo Dresden durchaus unter Druck.

 

Die besten Wettquoten zu Bochum – Dresden im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo William Hill Logo Bwin Sportwetten Logo Betway Sportwetten Logo Bet-at-home Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
VfL Bochum 2,00 1,95 1,95 1,88 1,91 1,95 1,95 1,92
Unentschieden 3,30 3,30 3,60 3,50 3,60 3,50 3,40 3,49
Dyn. Dresden 3,60 4,00 3,70 3,50 3,60 3,80 3,80 3,68

 

Doch auch bei den Dresdenern läuft noch nicht alles rund. Am letzten Spieltag kam Dynamo vor heimischer Kulisse gegen Sandhausen mit 0:4 gehörig unter die Räder und offenbarte eklatante Defensivschwächen.

Im Duell mit aktuell schwachen Bochumern will der Ost-Klub nun zurück in die Erfolgsspur finden.

Die Bochumer Bilanz zu Saisonbeginn liest sich mehr als ernüchternd. Ein erzielter Treffer, ein ergatterter Punkt, Platz 15 in der Tabelle.

 

Wettfreunde Tipp

Dresden gewinnt gegen Bochum

zur besten Quote 4,00 bei Bet365

 

Nach der Entlassung von Gertjan Verbeek scheinen die Bochumer verunsicherter denn je und lassen jede Spielidee vermissen. In der Partie gegen Bielefeld präsentierte sich insbesondere das VfL-Mittelfeld kaum konkurrenzfähig.

Hoffnung für den vierten Spieltag dürfte indes der direkte Vergleich mit den Dresdenern machen.

 
Icon InfoIn den letzten sieben Partien gegen Dynamo setzte es für den VfL nur eine Niederlage. Zuletzt siegten die Bochumer am 31. Spieltag der Vorsaison vor heimischer Kulisse mit 4:2.
 

Überhaupt verlor der Ruhrpott-Klub in den bisherigen acht Heimspielen gegen die Dresdner nur einmal. Die letzte Liga-Niederlage gegen die Schwarzgelben datiert vom 02.03.2003.

 

jetzt 100 Euro 2. Liga Bonus bei Bwin sichern

 

Bwin WettbonusIn der vergangenen Saison gehörte Dynamo Dresden fraglos zu den positiven Überraschungen.

Als Aufsteiger in die Spielzeit gegangen, erreichte das Team von Uwe Neuhaus am Ende einen starken fünften Platz und besaß bis ins letzte Saisondrittel hinein sogar realistische Aufstiegschancen in die Bundesliga.

Da das zweite Jahr für einen Aufsteiger bekanntlich das schwerste ist, dürften die Dresdener in dieser Spielzeit jedoch darum bemüht sein, sich so schnell wie möglich von der Abstiegszone zu distanzieren.

Doch nach der herben Pleite gegen Sandhausen rangiert das Team aktuell nur auf dem elften Tabellenrang und hat mit sechs Gegentreffern eine der schwächsten Abwehrreihen der Liga zu bieten.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Darüber hinaus muss Uwe Neuhaus weitere Ausfälle verkraften. Neben Justin Löwe, der mit einem Syndesmosebandanriss passen muss, fällt Pascal Testroet auf unbestimmte Zeit mit einem Kreuzbandriss aus.

Zudem steht hinter den Einsätzen von Sören Gonther (Zerrung) und Marc Wachs (Rippenprellung) ein großes Fragezeichen. Beim VfL sind Stefano Celozzi (Muskelfaserriss) und Patrick Fabian (Nasenbeinbruch) wie gehabt zum Zuschauen verdammt.

 

Torwette zu Bochum – Dresden von Betway:

+ 2,5 Tore – 2,5 Tore Anbieter
Über/Unter 2,5 Tore 1,73 2,00 Betway Logo

 

Timo Perthel kann nach über einem halben Jahr Zwangspause aufgrund eines Knochenödems im Knie immerhin wieder Laufeinheiten absolvieren. Er steht den Bochumern gegen Dresden allerdings nicht zur Verfügung. Nico Rieble (Knorpelschaden im Knie) befindet sich ebenfalls noch im Aufbautraining.

Beide Teams mussten zuletzt Rückschläge verkraften und dürften dementsprechend vorsichtig in die Partie gehen.

Vor allem der VfL dürfte darum bemüht sein, vor heimischer Kulisse nicht in Rückstand zu geraten, um die ohnehin schon gereizte Stimmung nicht noch anzufachen.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Die Dresdener hingegen werden nach den Erfahrungen vom Sandhausen-Spiel aller Voraussicht nach wesentlich defensiver agieren und dem VfL das Mittelfeld überlassen.

Ob sich die Bochumer derzeit allerdings in der Verfassung befinden, um ein geordnetes Positionsspiel aufzuziehen, darf bezweifelt werden.

Wir Wettfreunde tippen daher auf einen knappen Auswärtserfolg für Dynamo Dresden.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Spielplan
 

Top

Pin It on Pinterest