Relegation zur 3. Liga: Saarbrücken – 1860 Wettquoten & Tipp

Relegation zur 3. Liga Wettquoten, Prognose und Wett Tipp für das Aufstiegsspiel Saarbrücken – 1860 am Donnerstag, 24. Mai 2018 um 17:30 Uhr.

Waren sich der 1. FC Saarbrücken und die Münchner Löwen in grauer Vorzeit sogar mehrfach in der Bundesliga begegnet, wird von den Traditionsklubs in den kommenden Tagen um die Rückkehr in das bezahlte Geschäft gekämpft.

Zwar hatten sich die beiden Teams natürlich auch schon in den letzten Monaten unter ziemlich professionell anmutenden Bedingungen die jeweilige Regionalliga-Meisterschaft gesichert – offiziell bleibt der hiesige Profi-Fußball aber nach wie vor auf die drei Bundesligen beschränkt.

 

Die besten Wettquoten zu Saarbrücken – 1860:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
1. FC Saarbrücken 2,45 2,60 2,60
Unentschieden 3,20 3,20 3,40
1860 München 2,45 2,50 2,60

* Quoten Stand vom 22.5.2018, 10:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die geringe Wertschätzung der fünf Regionalligen streicht derweil schon allein die vielfach kritisierte Aufstiegs-Regelung heraus; immerhin dürften diese weltweit so ziemlich die einzigen Spielklassen sein, in der die Meisterschaft für sich genommen noch keinerlei Wert besitzt.

Da lediglich drei Aufstiegsplätze in die 3. Bundesliga verfügbar sind, haben sich die Top-Klubs zunächst einmal nur das Startrecht in der Relegation verdient – in der dann innerhalb von nur 180 Minuten über das Gelingen der gesamten Spielzeit entschieden wird.


Wettfreunde Tipp

Saarbrücken gewinnt gegen 1860

zur besten Quote 2,60 bei Bet3000

 

Infolge dieses nicht sonderlich glücklichen Prozederes hat sich namentlich die eigentlich als am stärksten eingeschätzte Regionalliga Südwest zunehmend zu einer Sackgasse entwickelt, aus der es allem Anschein nach kaum noch ein Entrinnen gibt.

Obwohl nur der Südwesten neben dem Meister auch noch den Tabellenzweiten in die Relegation entsenden darf, hatte es in den vergangenen drei Jahren für keinen der sechs angetretenen Klubs schlussendlich auch zu einem Platz in der Drittklassigkeit gereicht.

Mit dem 1. FC Saarbücken bekam anno 2015 auch der aktuelle Champion schon einmal die Zumutungen der Ausscheidungsspiele zu spüren; den Würzburger Kickers hatte sich das Team nach jeweiligen 1:0-Auswärtssiegen damals erst im Elfmeterschießen beugen müssen.

 

3. Liga Relegation 2018 Saarbruecken - 1860

Wer spielt nächstes Jahr in der 3. Liga? Zur Wette von Bet3000

 

Nach jener denkbar bitteren Niederlage dürfte es nicht das allerbeste Omen sein, dass es nun im zweiten Anlauf schon wieder gegen einen amtierenden bayrischen Meister ums Ganze geht – zumal 1860 München ohnehin nicht den gewöhnlichen Regionalligisten zuzuschlagen ist.

Nach ihrem direkten Absturz aus der zweiten in die vierte Liga muteten die Löwen auf den plötzlich zu beehrenden Dorf-Sportplätzen wie ein hoffnungslos verirrter Riese an; auch die ungebrochene Begeisterung für die Weiß-Blauen schien so überhaupt nicht zum sonstigen Setting der Regionalliga zu passen.

 

Icon Sprechblase“Wir haben keine Angst. Wir können einem Spiel den Stempel aufdrücken. Das haben wir die ganze Saison gezeigt.”

– Löwen-Stürmer Sascha Mölders möchte mit seinen Teamkollegen schon beim anfänglichen Relegations-Gastspiel die Initiative übernehmen.

 

Viele ob der Eskapaden des langjährigen Investors Hasan Ismaik verschreckten Anhänger hatten den erzwungenen unterklassigen Neuanfang als einen willkommenen Befreiungsschlag empfunden – und rannten ihrem Klub folglich auch in den vergangenen Monaten unverdrossen die Bude ein.

 

Video: Ein kleiner Rückblick auf das vergangene turbulente Jahr für 1860 München
(Quelle: YouTube)

 

Schon allein die erforderlich gewordene Rückkehr in das geliebte Stadion an der Grünwalder Straße tröstete nicht nur den harten Kern über den bitteren Absturz hinweg: In der immerhin über 12.000 Köpfe fassenden Arena fanden sämtliche Heimspiele vor restlos ausverkauften Rängen statt.

Auch in der anstehenden Relegation kommt der stimmungsvollen Heimstätte der Löwen möglicherweise eine entscheidende Bedeutung zu – das am Donnerstag zunächst daheim geforderte Saarbrücken wartet aktuell schließlich nicht einmal mit einem eigenen Stadion auf.

 

jetzt 110 Euro Bonus bei Interwetten sichern

 

Interwetten WettbonusWeil die Umwandlung des angestammten Ludwigsparkstadions in einen merklich verkleinerten Fußball-Tempel erst in rund zwei Jahren abgeschlossen ist, wird von Dirk Lottners Mannen bis auf weiteres das nahe Hermann-Neuberger-Stadion in Völklingen als Ausweichquartier genutzt.

Die mit großem Vorsprung gewonnene Regionalliga-Meisterschaft lässt zwar wissen, dass der FCS prinzipiell auch unter diesen provinziellen Vorzeichen funktioniert.

Mit einer Hexenkessel-Atmosphäre dürfte freilich trotzdem erst anlässlich des an der Isar auszutragenden Rückspiels zu rechnen sein.

Dennoch sollten sich im Alltag nicht ganz so intensiv mit den vierten Ligen beschäftigende Sporttipper aber zweifelsohne davor hüten, ob des denkbar gegensätzlichen Umfelds von einem bevorstehenden Selbstläufer für die Münchner Löwen auszugehen.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Obwohl dem zweifachen Pokalsieger und Deutschen Meister von 1966 in der Viertklassigkeit wohl kein Verein in Sachen Prestige auch nur annähernd das Wasser reichen kann, halten die finanziellen Möglichkeit der 1860er nach dem Zwangsabstieg nicht mit dem noch immer großen Namen Schritt.

Folglich konnte sich auch der 1. FC Saarbrücken in der laufenden Spielzeit auf einen rund doppelt so hohen Etat berufen, dank dem der Klub in der Winterpause mit dem nunmehrigen Top-Star Fanol Perdedaj unter anderem auch einen früheren Löwen an sich band.

Nichtsdestotrotz weist der bayrische Kontrahent aber noch immer die etwas größere Promi-Dichte auf; die sich hauptsächlich auf Akteure des vormaligen B-Teams bestückende Truppe konnte sich an vielfach bewährten Haudegen wie Mölders, Ziereis oder Gebhart orientieren.

 


Tipico Info


 

Aufgrund zahlreicher Verletzungen blieb dabei aber zumindest die Hilfe von Kapitän Gebhart meist auf die bloße moralische Unterstützung beschränkt; nachdem der 29-Jährige in der regulären Saison nur 13 Spiele absolvierte, bleibt der Regisseur nun auch in der Relegation wieder einmal außen vor.

Trotz dieser Schwächung und des erwähnten geringen finanziellen Backgrounds werden die Löwen von den Wettanbietern paradoxerweise aber in Sachen Autstieg mit einer leichten Favoritenstellung ausgestattet – zahlreiche Tipper scheinen also vom sofortigen Wiederaufstieg überzeugt zu sein. Im Hinspiel sind die Quoten fast ausgeglichen.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Wettfreunde TippDiesbezüglich ist allerdings anzunehmen, dass etlichen Fußballfans die schillernde Vergangenheit der Münchner etwas den klaren Blick vernebelt; der von den 1860ern erwartete Aufstieg scheint uns in erster Linie eine prinzipiell durchaus verständliche Herzensangelegenheit zu sein.

Nach einem Einschalten des Verstandes sieht es um die unmittelbare Zukunft der Weiß-Blauen hingegen schon nicht mehr ganz so rosig aus: Uns halten nicht zuletzt die attraktiven Quoten dazu an, dem ohnehin etwas besser ausgestatteten FCS zumindest im Heimspiel das Vertrauen auszusprechen.

Die Wettfreunde tippen auf einen Sieg des 1. FC Saarbrücken!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest