Sportwetten News

UFC 274 – Oliveira vs Gaethje: Prognose, Wetten & Quoten

Aktualisiert Mai 8

Dennis Kösters

Von Dennis Kösters

Sportwetten-Experte

oliveira vs gaethje
Bild: Charles Oliveira ist aktueller Champion im Leichtgewicht. Bei UFC 274 steht er gegen Justin Gaethje im Käfig. (© IMAGO / ZUMA Wire)
 

Prognose & Wettquoten für Oliveira vs Gaethje bei UFC 274

 

Während in Las Vegas das Box-Spektakel Canelo Alvarez vs. Dimitri Bivol steigt, findet in Poenix bei UFC 274 mit Charles Oliveira gegen Justin Gaetje ein MMA-Blockbuster statt.

Die Ausgangslage: Oliveira ist amtierender Champion und aktueller Dominator im Leichtgewicht, während Gaethje in dieser Division auf Rang 1 gelistet ist.

Die Buchmacher mit UFC Wetten haben eine klare Prognose und sehen den Oliveira recht klar in der Favoritenrolle. Gaethje ist allerdings nicht so chancenlos wie es die Wettquoten zeigen.

 

UFC 274 | Oliveira vs Gaethje Wetten & Quoten

Quoten Stand vom 7.5.2022, 19:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Hinweis: UFC Wetten sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich. Aufgrund des öffentlichen Interesses informieren wir hier über die Wettquoten für UFC 274.

 

UFC 274: Übertragung & deutsche Uhrzeit

 

Aktuelle News zu UFC 274 und Oliveira vs. Gaethje

Charles Oliveira hat seinen Titel vor UFC 274 aberkannt bekommen.

Der Grund: Er schaffte das Gewichtslimit nicht. Er wog 70,5 Kilo, das Limit in dieser Gewichtsklasse liegt jedoch bei 70,3 Kilogramm. Der Titel wird ihm somit automatisch entzogen. Das schreiben die Regularien der UFC vor.

Damit der eigentliche Titelkampf nicht abesagt werden muss, gilt nun folgendes:

● Gewinnt Oliveira, bleibt der Titel im Leichtgewicht vakant. In den kommenden Monaten müsste also ein neuer Kampf angesetzt werden, um den Champion zu bestimmen. Wahrscheinlich wieder Oliveira – Gaethje.

● Gewinnt Gaethje, ist er der neue Champion im Leichtgewicht.


Charles Oliveira in der Analyse – Stärken, Schwächen & Form

Charles Oliveira hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert und seit der Niederlage gegen Paul Felder im Dezember 2017 eine sehenswerte Entwicklung hingelegt.

Das zeigt sich nicht zuletzt an den vergangenen 10 Kämpfen in der Ultimate Fighting Championship, die er allesamt gewonnen hat.

Beeindruckend sind speziell seine letzten drei Auftritte gewesen. Auf den Sieg gegen Tony Ferguson folgte der bemerkenswerte TKO-Erfolg gegen Michael Chandler.

Gegen letzteren kürte er sich zugleich zum Champion. Das er die Klasse besitzt, um eine Ära zu prägen, hat er nicht zuletzt bei UFC 269 gezeigt.

 


 

Im Rahmen des Events trat er gegen den bestens aufgelegten Dustin Poirier an und lieferte eine Gala ab. Am Ende zerstörte „Do Bronx“ den Ranglistenersten per Submission und feierte eine gelungene erste Titelverteidigung.

Zugleich verlängerte er den Rekord für die meisten Submission-Siege (15) und die meisten Finishes (18). Außerdem sicherte er sich die Auszeichnung Performance of the Night.

Fakt ist allerdings auch, dass der Brasilianer mit Justin Gaethje auf eine komplexe Hürde prallt.

 

Oliveira vs Gaethje prognose

Die letzten 5 UFC-Kämpfe von Charles Oliveira

  • Sieg – Submission (3. Runde)
    11.12.2021 gegen Dustin Poirier
  • Sieg – TKO (2. Runde)
    15.05.2021 gegen Michael Chandler
  • Sieg – Decision (3. Runde)
    12.12.2020 gegen Tony Ferguson
  • Sieg – Submission (3. Runde)
    14.03.2020 gegen Kevin Lee
  • Sieg – KO (1. Runde)
    16.11.2019 gegen Gard Gordon

  •  

    Ungeachtet dessen betritt Oliveira den Käfig als Favorit und das ist eine plausible Einschätzung – die sich nicht zuletzt mit den Oliveira vs Gaethje Wettquoten begründen lässt.

    Angesichts der Siegesserie und jüngsten Leistungen gibt es kaum Gründe, die gegen ein Ende der Regentschaft sprechen.

    Dennoch muss er sich auf einen ebenbürtigen Kampf einstellen, bei dem ihm Gaethje bis zum letzten Augenblick Paroli bieten wird.

     

    Preview zu Oliveira vs Gaethje am 8.5.:

    Video: Preview und Vorschau zu Charles Oliveira vs Justin Gaethje am 8.5. in Phoenix (Quelle: YouTube / UFC)

     

    Justin Gaethje in der Analyse – Stärken, Schwächen & Form

    Justin Gaethje zählt zu den aktuell besten Akteuren im Leichtgewicht und hat eine vorzeigbare MMA-Bilanz von 23-3 vorzuweisen.

    In den letzten Jahren musste der 33-jährige allerdings auch lernen, mit Rückschlägen umzugehen. Gemeint ist die Niederlage gegen Dustin Poirier ebenso wie die Pleite gegen Khabib Nurmagomedov.

    Fakt ist aber auch, dass er sich von diesen Nackenschlägen nicht hat unterkriegen lassen. Das war nicht zuletzt zwischen August 2018 und Mai 2020 zu sehen.

    Während dieser Zeit gewann er viermal in Folge und holte sich jeweils die Auszeichnungen Performance of the Night oder Fight of the Night.

    Auf die Niederlage gegen Khabib folgte der prestigeträchtige Erfolg über Michael Chandler, den er nach starker Leistung via Entscheidung bezwang.

    Ungeachtet dessen geht der US-Amerikaner als Außenseiter in den Kampf. Die Buchmacher mit UFC Wetten trauen ihm den Sieg zwar zu, schätzen Oliveira aber als ein gutes Stück stärker ein.

     

    Oliveira vs Gaethje wetten

    Die letzten 5 UFC-Kämpfe von Justin Gaethje

  • Sieg – Decision (3. Runde)
    06.11.2021 gegen Michael Chandler
  • Niederlage – Submission (2. Runde)
    24.10.2020 gegen Khabib Nurmagomedov
  • Sieg – TKO (5. Runde)
    09.05.2020 gegen Tony Ferguson
  • Sieg – TKO (1. Runde)
    14.09.2019 gegen Donald Cerrone
  • Sieg – KO (1. Runde)
    30.03.2019 gegen Edson Barboza

  •  

    Die Prognose der Wettanbieter ist keineswegs unbegründet und durchaus nachvollziehbar.

    Fakt ist nämlich, dass Justin Gaethje gegen absolute Top-Gegner so seine Schwierigkeiten hat.

    Den Interims-Titelfight gegen Ferguson gewann er zwar wie erwähnt – dass er aber die Klasse eines Champions besitzt, muss er noch nachweisen.

    Chancenlos ist er natürlich nicht, doch gegen einen zuletzt bestens aufgelegten Oliveira sehen wir „The Highlight“ im Nachteil.

     

    Oliveira vs Gaethje – Stats mit Head to Head

    OliveiraGaethje
    Alter:32 (17.10.1989)33 (14.11.1988)
    Nationalität: BrasilienUSA
    Spitzname:Do BronxThe Highlight
    Größe:1.78m1.80m
    Gewicht:70 kg70 kg
    Gewichtsklasse:LeichtgewichtLeichtgewicht
    UFC-Ranking:Champion#1
    MMA-Kämpfe gesamt:4126
    MMA-Siege gesamt:3223
    …durch TKO/K.o.919
    …durch Submission:201
    …durch Punkte:33

    5 € Gratiswette bei Unibet
    Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

     

    Unsere UFC 274 Prognose zu Oliveira vs Gaethje

    Behalten die Experten der MMA-Szene mit ihren Prognosen Recht, dann entscheidet Oliveira den Kampf für sich. Diesen Eindruck erhält man spätestens nach einer Analyse der Wettquoten.

    Sollte „Do Bronx“ den Kampf gewinnen, wäre es seine zweite Titelverteidigung.

    Verliert Gaethje derweil das Aufeinandertreffen, dürfte er die Träume von Gold wohl endgültig ad acta legen können. Welche Aspekte sprechen für einen Favoritensieg?

    Ein Blick auf die wichtigsten Kampf-Stats zeigt: Gaethje liegt in Sachen Wirkungstreffer pro Minute mit 7.50 zu 3.44 klar vorn. Auch prozentual hat Oliveira mit 53 zu 60 Prozent das Nachsehen.

    Das die Prognosen dennoch auf eine erfolgreiche Titelverteidigung hindeuten, liegt speziell an den absorbierten Schlägen. „Do Bronx“ muss mit 3.13 gegenüber 7.81 nämlich weitaus weniger Angriffe hinnehmen als sein Gegner.

    Abseits der Kampf-Statistiken gibt es weitere Gründe, die für einen Sieg von Charles Oliveira sprechen. Gaethje etwa hat vorwiegend Stärken im Standkampf und einige effiziente Schlagkombinationen zu bieten.

    Oliveira indes ist vielseitiger aufgestellt und besitzt gegenüber seinem Kontrahenten deutliche Vorteile im Grappling.

    Genau dieser Aspekt könnte den Unterschied ausmachen und dafür sorgen, dass „The Highlight“ auch den zweiten Gold-Versuch verpatzt. Die Hoffnung von Gaethje wird darin liegen, den Kampf möglichst lange offen zu halten.

    Zugleich wird er daraufsetzen, dass eine seiner monströsen Schläge im Ziel landet. Sollte sich Oliveira auf einen offenen Schlagabtausch einlassen, könnte der Fight in einem Spektakel enden.

     

    Oliveira vs Gaethje Wetten & Quoten – wer gewinnt wie?

    Hinweis: UFC Wetten sind in Deutschland aus lizenzrechtlichen Gründen derzeit nicht möglich, in Österreich jedoch schon. Aufgrund des öffentlichen Interesses, informieren wir hier dennoch über die Wettquoten und Prognosen der Buchmacher.

     

    Oliveira vs Gaethje wettquoten

    Oliveira vs Gaethje Wett Tipp: Sieg Oliveira

    Oliveira ist ein großartiger Kämpfer und zugleich würdiger Nachfolger von Khabib Nurmagomedov. Seine größten Vorzüge liegen auf am Boden – wo er viele Siege einfährt. Er hält die meisten Submission-Siege in der UFC, 15 an der Zahl.

    Die Erfolge gegen Chandler und Poirier haben eindrucksvoll aufgezeigt, dass er der aktuell beste Akteur im Leichtgewicht ist. „Do Bronx“ verfügt über die Erfahrung und das Niveau, um die Division länger zu prägen.

    Aus diesem Grund ist ein Sieg des Brasilianers das naheliegendste Szenario für dieses Duell.

    Dass die Oliveira vs Gaethje Wettquoten für den amtierenden Champion sprechen, liegt an der Form und der Siegesserie. Dennoch ist hier mit einem ebenbürtigen Fight zu rechnen, denn Gaethje zählt zweifelsohne zur Elite der Gewichtsklasse.

    Das der Kampf schnell endet, ist absolut vorstellbar – zumal Oliveira 9 der letzten 10 Siege via K.o. oder Submission gewonnen hat. Daher könnten sich die Unter-Wetten auszahlen.

    Die Quote bei Betway für „Unter 2,5 Runden“ beträgt 1.62. (Stand: 6.5.2022, 8:00 Uhr)

     

    UFC Kalender – die nächsten Fights

     

    Das könnte Dich auch interessieren: