Sportwetten News

Rom Masters 2022: Übertragung, Favoriten, Wettquoten & Spielplan

Aktualisiert Mai 20

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Rom Masters 2022 Übertragung Wettquoten
Bild: Wer gewinnt das Rom Masters 2022? Sandplatz-König Rafael Nadal ist auf dem Weg zu seinen 11. Rom-Titel bereits gescheitert. Wer holt nun den Titel? (© IMAGO / Pressinphoto)
 

Das Rom Masters 2022 ist das dritte große Sandplatz-Turnier dieses Jahres und das insgesamt vierte Masters1000-Event in dieser Saison.

Das Turnier in der italienischen Hauptstadt findet vom 9. bis 15. Mai statt, Spielort ist der eindrucksvolle und altehrwürdige Sportkomplex Foro Italico.

Wer gewinnt das Rom Masters 2022?

Geht man nach den bisherigen Saisonleistungen wäre Shootingstar Carlos Alcaraz der große Titelanwärter – doch hat nach seinem Madrid-Sieg auf ein Antreten in der ewigen Stadt verzichtet.

Das Finale am Sonntag bestreiten Novak Djokovic und Stefanos Tsitsipas. Bei den Rom Wettquoten der Tennis Wettanbieter ist der „Djoker“ der große Favorit.

 

Wettquoten: Wer gewinnt das Rom Masters 2022?

Quoten Stand vom 15.5.2022, 8:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Dies ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es direkt beim Wettanbieter. Text: Vor Turnier-Beginn


Die besten Wetten für das Rom Masters Finale am 15.5.

Bet365
1.44
Sieg Djokovic
Bet365 besuchen
Bet365
2.75
Sieg Tsitsipas
Bet365 besuchen
Bwin
2.00
Sieg Djokovic 2:0
Bwin besuchen
Bwin
4.50
Sieg Tsitsipas 2:0
Bwin besuchen
Bwin
4.10
Sieg Djokovic 2:1
Bwin besuchen
Bwin
5.75
Sieg Tsitsipas 2:1
Bwin besuchen
Unibet
2.43
Über 2.5 Sätze
Unibet besuchen
Unibet
1.56
Unter 2.5 Sätze
Unibet besuchen

Quoten Stand vom 15.5.2022, 8:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Rom Masters 2022 Übertragung live im TV

Wo wird das dritte große Sandplatzturnier des Jahres im TV und Livestream übertragen?

Pay-TV-Sender Sky sorgt für die Übertragung des Rom Masters 2022 und berichtet täglich live. Die Italien Open Übertragung bei Sky beginnt am Montag, den 9. Mai ab 11:00 Uhr.

Von Montag bis Freitag (13.5.), dem Tag der Viertelfinalspiele, zeigt Sky täglich ab 11:00 Uhr die Spiele.

Am Samstag (14.5.) beginnt die Übertragung der Halbfinalspiele ab 14:30 Uhr. Das Endspiel am Sonntag wird am abend ab 16:00 live und exklusiv gezeigt.

 

Die Madrid Masters 2022 Übertragung bei Sky

  • Montag, 9.5.: ab 11:00 Uhr auf Sky Sport 1
  • Dienstag, 10.5.: ab 11:00 Uhr auf Sky Sport 1
  • Mittwoch, 11.5.: ab 11:00 Uhr auf Sky Sport 1
  • Donnerstag, 12.5.: ab 11:00 Uhr auf Sky Sport 1
  • Freitag, 13.5.: ab 11:00 Uhr auf Sky Sport 1
  • Samstag, 14.5.: ab 14:30 Uhr auf Sky Sport 1
  • Sonntag, 8.5.: ab 16:00 Uhr auf Sky Sport 1
  •  

    Rom 2022: Datum, Teilnehmer, Spielort

    Turnier:Rom Masters 2022
    Ort:Foro Olimpico
    Datum:9. - 15. Mai 2022
    Kategorie:Masters1000
    Belag:Sandplatz, outdoor
    Teilnehmerfeld:56
    Preisgeld:€ 5.415.410
    Vorjahressieger:Rafael Nadal (ESP)
    Übertragung:Sky

     

    Rom Masters 2022: Die Favoriten bei den Wettquoten

    Wer sind die Favoriten für das Madrid Masters 2022? Die Liste ist lang und prominent besetzt.

    Jungstar Carlos Alcaraz, der die Tennis-Branche in dieser Saison gehörig aufmischt und in der Vorwoche das Masters in Madrid gewonnen hat, verzichtet auf ein Antreten in Rom. Er wäre sicherlich der große Favorit gewesen.

    Nun dürfte das Feld etwas offener sein. Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic und Sandplatz-König Rafael Nadal sind nur zwei Beispiele, die bei den Rom Masters Wetten und Quoten als Tipp für den Turniersieg in Frage kommen.

    Und dann gäbe es noch Alexander Zverev, der in der Vorwoche in Madrid im Endspiel war, und Monte Carlo-Sieger Stefanos Tsitsipas.

    Wer gewinnt Rom 2022? Ein Favoriten-Check vor Turnierbeginn.

     

    Rom 2022 Quoten für Titelverteidiger Rafael Nadal

    Der Sandplatz-König ist zurück in seinem roten Reich. Nachdem Rafael Nadal zuletzt verletzungsbedingt pausieren musste, gab er in Madrid sein Comeback.

    Kann der spanische Altmeister dort anschließen, wo er aufgehört hat? Das war die Frage. Nadal hat im Januar die Australian Open gewonnen, danach in Acapulco und kam in Indian Wells ins Finale. Er war der Saisondominator bis ihn eine Rippenverletzung stoppte.

    In Madrid kam Nadal auf Anhieb bis ins Viertelfinale, dort erwies sich aber der groß aufspielende Alcaraz als zu stark. Was ist dem „Stier aus Manacor“ in der ewigen Stadt zuzutrauen?

    Das Turnier offiziell: Internazionali BNL d’Italia – wie das Rom Masters offiziell heißt – hat Nadal bislang 10 (!) gewonnen, zuletzt im Vorjahr.

    Auch deshalb ist Nadal bei den Rom Masters Wetten und turniersieger Quoten ganz vorne dabei.

     

    Nadal, Federer oder Djokovic:
    Wer ist der Tennis GOAT?

     

    Ist Novak Djokovic ein Mitfavorit?

    Novak Djokovic ist nun wieder regelmäßig auf der großen Tennis-Bühne zu sehen.

    Nachdem der Weltranglisten-Erste zuerst bei den Australian Open und dann auch bei den Masters-Events in Indian Wells und Miami nicht antreten durfte, weil er keine Corona-Impfung vorlegen kann, durfte der 34-jährige Serbe beim Monte Carlo Masters wieder antreten.

    Allerdings verlor er dort bereits sein Auftaktspiel. „Mir fehlt die Matchpraxis, das kann man sehen“, hatte er danach selbstkritisch gesagt.

    Unibet
    Wettbonus
    40€

    Das könnte jetzt etwas besser sein. Beim Sandplatz-Turnier in Belgrad kam Djokovic ins Finale – unterlag dort aber Andrej Rublev.

    Die Formkurve ist weiter im Ansteigen. Beim Masters in Madrid kam er in der Vorwoche bis ins Halbfinale, verlor dort aber in drei Sätzen gegen Supertalent Alcaraz.

    Nun zählt Djokovic bei den Rom 2022 Wettquoten puncto Turniersieg auf jeden Fall zum Kreis der Anwärter, schließlich hat er im Foro Italico bereits fünf Mal gewonnen. Zuletzt 2019. Im Vorjahr stand er im Finale, zum Auftakt spielt er gegen Aslan Karatsev.

     

    Hat Zverev Siegchancen bei den Italien Open?

    Ist die Krise von Alexander Zverev vorbei?

    Deutschlands aktuell bester Tennisspieler schied er in dieser Saison früh aus – sei es bei den Australian Open, in Indian Wells oder zuletzt in München.

    Dazwischen gab es einige Lichtblicke, wie das Viertelfinale in Miami oder das Halbfinale beim Masters1000-Turnier in Monte Carlo. Aber letztlich zu wenig für seine Ansprüche und Ambitionen.
    Beim Madrid Masters stürmte Zverev plötzlich ins Endspiel. Dort wo er im Vorjahr gewonnen hat, dürfte er sich offenbar wohl fühlen.

    Wie stehen die Zverev Chancen in Rom?

    Nimmt er das Selbstvertrauen aus Madrid mit, zählt der Hamburger sicherlich zu den Titelkandidaten. Zumindest weiß Zverev, wie man im Foro Italico gewinnt – 2017 gewann er hier.

    Geht es nach den Italian Open 2022 Wettquoten der Wettanbieter, dann wird Zverev wohl zum erweiterten Kreis der Titelkandidaten gezählt werden. Immerhin ist er die Nummer 3 der Welt und fühlt sich grundsätzlich auf der roten Asche recht wohl.

     

    20 € Gratiswette für Tennis Tipps & Wetten

    rom open 2022 wetten quoten Anbieter: Betano | 18+ | AGB gelten

     

    Weitere Sieganwärter bei den Rom Masters Wettquoten

    Wer könnte neben dem Quartett Alcaraz, Nadal, Djokovc und Zverev für den Titelgewinn beim Italien Masters 2022 in Rom noch in Frage kommen? Offenbar sehr viele.

    Die Liste der Titelanwärter für den Sieg in der spanischen Hauptstadt ist gemäß den Wettquoten und Prognosen der Buchmacher recht umfangreich.

    Geht es nach den Platzierungen in der Weltrangliste sind sicherlich Stefanos Tsitsipas (Nummer 5), Andrey Rublev (Rang 7) und Matteo Berrettini (8.) drei Anwärter auf den Rom-Turniersieg.

    Besonders Tsitsipas wäre eine Art Geheimtipp bei den Rom Masters Wetten. Er hat das Masters-Event in Monte Carlo gewonnen. Wer im Fürstentum gewinnen kann, könnte dies auch in Rom.

    Interessant sind auch Rom Wetten auf Jannik Sinner. Für den Südtiroler ist das Masters in Italiens Hauptstadt quasi ein Heimturnier – da könnte er über sich hinaus wachsen.

    Auch die Turniersieg-Chancen von Ruud (hat schon mehrere Sandplatz-Events gewonnen in seiner Karriere und sich klammheimlich in die Top-10 gespielt) und Rublev, zuletzt Djokovic-Besieger in dessen Heimat Belgrad, sind mehr als intakt.

     

    Die 7 besten Wettanbieter für Tennis Wetten | Mai 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das Rom Masters Preisgeld 2022

    Das Preisgeld des Masters1000-Turniers das offiziell „Internazionali BNL d’Italia“ heißt, beläuft sich in diesem Jahr auf insgesamt 5.415.410 Euro.

    Der Turniersieger bekommt davon eine Million Euro. Zusätzlich kann er sich über 1000 Weltranglistenpunkte freuen.

    Der Finalist erhält neben 500 Punkte für die Weltrangliste auch noch 568.790 Euro als „Trostpreis“ für das verlorene Endspiel.

     

    ATP Rom Masters 2022

    Das Italian Open Preisgeld Runde für Runde

    Sieger: € 836,355
    Finalist: € 456,720
    Halbfinale: € 249,740
    Viertelfinale: € 136,225
    Achtelfinale: € 72,865
    2. Runde: € 39,070
    1. Runde: € 21,650

     

    Aktuelle Sportwetten News & Tipps

     

    Das könnte Dich auch interessieren: