Sportwetten News

Wer wird NFL MVP 2021/22? Wetten, Quoten & Bekanntgabe

Aktualisiert Okt 28

Steffen Peters

Von Steffen Peters

Sportwetten-Experte

NFL MVP 2021 Bild: Wird Matt Stafford von den Rams zu NFL MVP 2021 gewählt? (© IMAGO / Icon SMI)

 

Wer wird NFL MVP 2021? Wettquoten & Favoriten

American Football ist seit jeher ein Sport der Statistiken. Umso höheren Wert haben individuelle Auszeichnungen im Vergleich zum Fußball. Am Ende jeder Regular Season wird etwa der wertvollste Spieler gekürt, so auch mit dem NFL MVP 2021 in diesem Jahr.

Nicht zu verwechseln ist die Auszeichnung mit dem Super Bowl MVP, der nur für ein einziges Spiel verliehen wird. Insofern handelt es sich hier angesichts der großen Anzahl an Spielen um den wertvolleren Preis.

Bei den besten Buchmachern kannst du das ganze Jahr lang darauf wetten, wer wohl zum besten Spieler gewählt wird. Aktuell liegt in den NFL MVP 2021 Wetten ein zumindest leichter Außenseiter ganz vorne.

 

Aktuelle NFL MVP Wetten: Murray ganz vorne

Bet-at-home
4.50
Kyler Murray
Bet-at-home besuchen
Unibet
6.00
Josh Allen
Unibet besuchen
Bet365
6.00
Tom Brady
Bet365 besuchen
Unibet
6.00
Dak Prescott
Unibet besuchen
Bet365
11.0
Aaron Rodgers
Bet365 besuchen
Unibet
12.0
Matthew Stafford
Unibet besuchen
Bet-at-home
15.0
Justin Herbert
Bet-at-home besuchen

* Wettquoten Stand vom 28.10.2021, 10:55 Uhr | 18+ | AGB gelten

 

Wer wird Most Valuable Player der NFL Regular Season? – Die Favoriten

Die Wahrscheinlichkeit, dass wieder ein Quarterback zum NFL MVP 2021 gewählt wird, ist vergleichsweise hoch. Schließlich spielen sämtliche Favoriten in den Wettquoten auf genau dieser Position.

Letztmals gewann in der Saison 2012/13 ein Nicht-Quarterback den individuellen Titel – mit Adrian Peterson ein Runningback.

Als Topfavorit gelten derzeit Matt Stafford von den LA Rams und Kyler Murray von den Arizona Cardinals. Beide starteten überragend in die NFL Saison und sind zurecht in aller Munde.

 

Aktuelle Wettquoten: Wer gewinnt den Super Bowl 2022?

 

Wird Matt Stafford NFL MVP 2021?

Einer, der dank seiner Teamzugehörigkeit stets unterschätzt wurde, war Matt Stafford. Bei den Detroit Lions war der QB meist nicht in den Playoffs aktiv, brachte aber nichtsdestotrotz ohne große Hilfe starke Statistiken auf den Platz.

Nach dem Trade zu den LA Rams hat Stafford nun vollen Support einer starken Offensive Line. Die Folge sind noch bessere Zahlen und die besten NFL MVP Wetten, die es aktuell gibt.

 

Schafft es Kyler Murray auf den Thron?

Ein zweiter heißer Kandidat ist Kyler Murray. Bei den Arizona Cardinals hat er 2021/22 erstmals die realistische Gelegenheit, die Playoffs zu erreichen. Wird er zugleich zum NFL MVP ernannt?

Es werden wohl vor allem die direkten Duelle gegen die Rams und Stafford darüber entscheiden. Schließlich spielt man als NFC West Teams zweimal pro Jahr direkt gegeneinander. Zugleich könnte so feststehen, wer die Division für sich entscheiden kann.

 

Wird es doch wieder Tom Brady?

Bei aller Euphorie um Stafford und Murray ist nicht auszuschließen, dass am Ende doch wieder der GOAT zuschlägt. Tom Brady hatte seinerseits ebenfalls einen starken NFL Saisonstart und hat bei den Tampa Bay Buccaneers ein starkes Team beisammen.

Kaum einer zweifelt daran, dass der amtierende Super Bowl Sieger erneut die Playoffs erreicht. Sollten sich die Touchdowns in Reihe und limitierte Interceptions bis dahin fortsetzen, wird Brady zum ganz heißen Kandidaten – erstmals seit der NFL Saison 2017/18.

 

Top! 100 € Bonus bei Bet-at-Home

 

bet-at-home neukundenbonus18+ | AGB beachten | Für Neukunden

 

Wer gehört noch zu den Buchmacher Favoriten auf den NFL MVP Titel?

Josh Allen ist ein MVP Kandidat, der sicherlich auch in den kommenden Wochen noch an Fahrt aufnehmen könnte. Mit den Buffalo Bills gehört er schließlich in diesem Jahr zu den Super Bowl Favoriten. Schon in der vorherigen Spielzeit zeigte Allen, was er leisten kann.

Patrick Mahomes erlebte mit den Kansas City Chiefs zwar einen Fehlstart, ist aber dennoch ein Spieler, der jederzeit wieder besser als die gesamte Liga spielen kann. Vor der Saison war er der große Favorit auf den Titel als NFL MVP 2021/22. Und nun?

Zu den beiden gesellt sich Aaron Rodgers von den Green Bay Packers. Er geht als Titelverteidiger ins Rennen – doch kann ein Quarterback seines Alters gleich zweimal in Folge die Auszeichnung als Most Valuable Player gewinnen? Eher unwahrscheinlich.

Bleibt Dak Prescott mit seinen Dallas Cowboys. Mit seiner MVP Wettquote ist er bei den Buchmachern wie in der bet365 App allerdings bereits als Außenseiter einzustufen. Er würde in den kommenden Monaten schon außergewöhnliche Leistungen bringen müssen, um den Sieg zu holen.

Erster Nicht-QB in den NFL MVP Wetten ist aktuell Titans-Runningback Derrick Henry. Für ihn liegt die Quote aber bereits bei über 50.0.

 

Die letzten 10 NFL MVP Gewinner

JahrSpielerPositionTeam
2020/21Aaron RodgersQBPackers
2019/20Lamar JacksonQBRavens
2018/19Patrick MahomesQBChiefs
2017/18Tom BradyQBPatriots
2016/17Matt RyanQBFalcons
2015/16Cam NewtonQBPanthers
2014/15Aaron RodgersQBPackers
2013/14Peyton ManningQBBroncos
2012/13Adrian PetersonRBVikings
2011/12Aaron RodgersQBPackers

 

So läuft die NFL MVP Bekanntgabe & Wahl

Der Regular Season MVP der NFL ist eine jährliche Auszeichnung, die von der Associated Press (AP) verliehen wird. Insgesamt 50 Sportjournalisten werden dazu eingeladen, ihren Favoriten zu wählen.

Normalerweise wird der Sieger der Wahl in der Nacht vor dem Super Bowl bekanntgegeben. Seit 1957 vergibt die AP den Preis ununterbrochen. Rekordsieger ist Peyton Manning mit insgesamt 5 MVP Awards.

Im Übrigen können NFL MVPs nur selten ihren Titel im Folgejahr verteidigen – auch statistisch also keine guten Karten für Rodgers. Letztmals gelang die Titelverteidigung Peyton Manning 2009.

 

Die besten Wettanbieter für NFL Wetten | Dezember 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: