Sportwetten News

Super Bowl Werbespots 2021 – Stars, Marken und Kosten für 30 Sekunden

Aktualisiert Feb 8

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

super bowl werbespots 2021
Bild: In den Super Bowl Werbespots 2021 wird unter anderem auch Hollywood-Star Ashton Kutcher zu sehen sein. (© IMAGO / Future Image)

 

Das sind die Super Bowl Werbespots 2021

 

Sie gehören mittlerweile zum Super Bowl genauso dazu wie die Halftime Show und das Spiel selbst – die Werbespots.

Wenn am 7. Februar 2021 der Super Bowl LV mit den Kansas City Chiefs gegen die Tampa Bay Buccaneers stattfindet, werden über 100 Millionen Football-Fans in den USA live zu schauen – das ist über 30% der Gesamtbevölkerung der Vereinigten Staaten.

Weltweit werden gar über 800 Millionen Menschen das NFL-Finale sehen. Eine bessere Plattform für Werbung gibt es fast nicht. Deshalb haben die Super Bowl Werbespots mittlerweile eine ganz besondere Relevanz.

Dabei geht es im Vorfeld vor allem um drei Fragen: Welche Marken sind in der Super Bowl Werbung zu sehen, welche Stars machen mit und wieviel kostet diese Werbung?

 

Gratiswetten zum Super Bowl

 

Diese Stars & Marken sind beim Super Bowl LV zu sehen

Welche Superstars und Marken in den Super Bowl Werbespots auftauchen und zu sehen sein werden, ist lange Zeit ein bestens gehütetes Geheimnis.

Fix ist: Beim Super Bowl 2021 wird ein Werbespot von Schokoriegel-Hersteller Mars Wrigley zu sehen sein.

Mars Wrigley rührte in den vergangenen Jahren während der Super Bowls für Brands wie Snickers, M&M’s und Skittles die ganz große Werbetrommel. Im vergangenen Jahr lag der Fokus auf Snickers. Dieses Jahr steht M&M’s bei den Super Bowl Werbespots im Rampenlicht.

Mit Ashton Kutcher, Mila Kunis und Matthew McConaughey sind auch drei Hollywoodstars in den Super Bowl Werbespots 2021 dabei.

Kutcher und Kunis spielen in diesem Jahr in Werbeclips für einen neuen Knabber-Snack der Marke Cheetos die Hauptrolle. McConaughey ist in einem Doritos Werbespot zu sehen, der noch dazu mit dem Queen-Hit „I Want to break free“ begleitet wird – ganz großes Kino!

 

Die besten Super Bowl 2021 Werbespots

Video: Super Bowl 2021 Werbung von Pringels (Quelle: YouTube / Pringels)
 

Video: Tide macht 2021 Werbung beim NFL-Finale (Quelle: YouTube / Tide)
 

Video: Pepsi & The Weeknd beim Super Bowl LV (Quelle: YouTube / Pepsi)
 

Video: Super Bowl 2021 Werbespots mit Budweiser (Quelle: YouTube / Budweiser)
 

Video: Ashton Kutcher mit Cheetos in der Super Bowl Werbung 2021 (Quelle: YouTube / Cheetos)
 

Video: Und auch Mila Kunis ist für Cheetos zu sehen. (Quelle: YouTube / Cheetos)
 

Video: M&Ms in den Super Bowl Werbespots 2021 (Quelle: YouTube / M&M’s Chocolate)
 

Video: Matthew McConaughey mit Doritos 3D Crunch (Quelle: YouTube / Doritos)
 

Autohersteller sind ebenfalls jedes Jahr in der Super Bowl Werbung zu sehen. Für dieses Jahr haben sich General Motors, Volvo und Toyota angekündigt.

Dagegen bleiben die Automarken Hyundai, Kia und Ford, sonst stets dabei im Rahmen des NFL-Finalspiels, diesmal fern.

 
General Motors: Der GM-Konzern hat angekündigt, zwei jeweils 60 Sekunden lange Werbespots während des Super Bowls zu schalten. Viele Informationen gibt es zu diesen Clips noch nicht.

General Motors lässt sich bisher lediglich entlocken, dass es in einem der Filmchen um die elektrische Zukunft der Luxusmarke Cadillac gehen wird.


Automobil-Hersteller investieren am Meisten in Werbung beim Super Bowl

super bowl werbespots 2021Bild: Die Branchen mit den höchsten Investitionen in Super Bowl Werbung – Autos, vor Alkohol und Computer bzw. Streaming-Anbieter. (© Quelle: Statista)
 

Verrückte Super Bowl Wetten


Toyota: Der japanische Autoherstellers hat bestätigt, zum vierten Mal in Folge einen Werbespot beim Super Bowl zu schalten. Über den Inhalt ist allerdings noch nichts bekannt.

Im vergangenen Jahr bewarb Toyota den neuen Highlander zusammen mit „How I met your mother“-Star Cobie Smulders.

 
Volvo: Volvo USA schaltet beim Super Bowl LV zwar keinen Werbespot, nutzt aber trotzdem das NFL-Endspiel als Plattform ur Werbung.

Wie bereits im vergangenen Jahr rufen die Schweden den Spieltag zum „Sicherheits-Sonntag“ (Safety Sunday) aus.

Dabei handelt es sich um ein Gewinnspiel: Sollte während des Spiels eine Safety erzielt werden, verlost Volvo unter allen Teilnehmern Autos im Wert von zwei Millionen Dollar (über 1,6 Millionen Euro).

 
super bowl 2021

 

Die besten Quoten & Wetten zum Super Bowl 2021

 

Super Bowl Werbespots 2021: 5,6 Mio. Dollar für 30 Sekunden

Das große Zuschauerinteresse rund um den Super Bowl – das NFL-Finale hat sich im Laufe der der Zeit zu einem gesellschaftlichen Ereignis über beide Geschlechter und alle Altersklassen entwickelt – hat auch dafür gesorgt, dass die Kosten für die Super Bowl Werbespots richtig in die Höhe geschossen sind.

Das macht sich auch in den Preisen für die Werbespots bemerkbar.

2021 liegen die Kosten für einen 30-Sekunden-Werbespot bei etwa 5,6 Millionen Dollar. Im Jahr davor musste man für einen Clip dieser Länge 400.000 Dollar weniger bezahlen.

Zum Vergleich: 1967 kostete ein 30 Sekunden Super Bowl Spot läppische 34.500 Dollar, 2012 legten Unternehmen aber schon erstmals über 3 Mio. Dollar für eine halbe Minute hin, damit ihr Werbeclip beim Super Bowl läuft.

2018 kosteten die 30 Sekunden schon rund 4,8 Mio. Dollar, 2019 wurde erstmals die 5 Millionen-Marke übertroffen. Hier: 21 Kuriose Fakten & Zahlen zum Super Bowl


So viel kostet 30 Sekunden Super Bowl Werbung seit 2010

super bowl 2021
Bild: Durchschnittskosten für einen 30-Sekunden-Werbespot beim Super-Bowl-Finale im US-TV in den Jahren 2010 bis 2021. (© Quelle: Statista)


Wie wichtig die Super Bowl Werbung für große Unternehmen in den USA ist, zeigt eine Umfrage aus dem Jahr 2020:

63 Prozent der Befragten haben damals angegeben, die Super Bowl Werbespots sehen zu wollen.

Schlussendlich gesehen haben sie aber noch mehr: Satte 73 Prozent gaben an, die Super-Bowl-Werbung gesehen zu haben.

Dazu kommt: Die Werbeclips zum NFL-Finale werden nicht nur direkt während des Spiels geschaut, sondern schon im Vorfeld und auch noch in den Tagen danach. Vorallem auf Youtube werden die Spots gesucht und auch geschaut.


super bowl werbespots 2021
Bild: 73 Prozent der Erwachsenen gaben an, im Vorjahr die Super-Bowl-Werbung gesehen zu haben. (© Quelle: Statista)


Trotz der horrenden Kosten lässt es sich kaum eine Firma, die etwas auf sich hält, entgehen, in der Super Bowl Werbung dabei zu sein – normalerweise.

Doch 2021 ist alles etwas anders. Einige namhafte Marken, wie Coca Cola oder Kia, werden auf Spots während des Super Bowls verzichten.

So kam es, dass der Sender CBS, der dieses Jahr den Super Bowl in den USA übertragt, bis vor kurzem noch nicht alle Werbeplätze verkauft hatte.

Die Gründe dafür haben aber nicht nur mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu tun, sondern auch mit den vielen gesellschaftlichen Problemen, die es in den USA in diesem jahr gibt.

Viele Unternehmen fürchten, nicht den richtigen Ton zu treffen und nehmen deshalb von der Super Bowl 2021 Werbespots Abstand.

 

Super Bowl 2021 Werbespots

Fun Fact: 51 Prozent aller Super Bowl Werbespots im Jahr 2019 waren exakt 30 Sekunden lang. 28 Prozent dieser Clips hatten in dem damaligen Jahr eine Länge von 60 Sekunden.

Insgesamt gab es 2019 während des Super Bowls 91 TV-Werbespots zu sehen.

 

Die besten Anbieter für Super Bowl Wetten | April 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Thomas Haider

Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!