Sportwetten News

Das sind die größten & verrücktesten Tom Brady Rekorde im Super Bowl

Aktualisiert Feb 27

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

tom brady rekorde
Bild: Der Quarterback-Altmeister steht zum 10. Mal im NFL-Finale – das ist nicht der einzige der zahlreichen Tom Brady Super Bowl Rekorde. (© Brett Duke / AP / picturedesk.com)

 

Die Tom Brady Rekorde im Super Bowl

 

Tom Brady und der Super Bowl.

Es ist eine Erfolgsstory, die 2002 begonnen hat und der in diesem Jahr mit den Tampa Bay Buccaneers ein weiteres Kapitel hinzugefügt wurde.

Die Bucs mit Tom Brady sind das erste Team der NFL-Geschichte, das einen Super Bowl im eigenen Stadion bestreiten wird.

Der Super Bowl LV am 7. Februar 2021 findet im Raymond James Stadion der Buccaneers statt.

Dieser Meilenstein passt perfekt in die ohnehin schon unvergleichbare Vita des GOAT (Greatest of All Time).

 

Tom Brady Super Bowl Rekorde

Einen weiteren Tom Brady Super Bowl Rekord hat es mit dem Kickoff gegeben: Mit 43 Jahre und 188 Tage war er der älteste Spieler der jemals in einem NFL-Finale gespielt hat.

Wettquoten: Gewinnt Brady den Super Bowl?

 

Das ist aber noch lange nicht alles!

Wir blicken hier auf die wichtigsten Tom Brady Super Bowl Rekorde – von Touchdown-Pässen über Passing-Yards bis hin zu diversen anderen Alters-Bestmarken und kuriosen Superlativen.

 

Tom Brady Super Bowl Rekorde: Sieben Siege, vier Mal MVP

Tom Brady spielt aktuell seine 21. Profi-Saison, 18 Mal davon erreichte er die Playoffs.

Für den 43-Jährigen war das Duell mit den Kansas City Chiefs das insgesamt 10. NFL-Finale seiner Karriere. Das ist natürlich ein unangefochtener Super Bowl Rekord.

Die Zweitplatzierten in dieser Rangliste – Mike Lodish und Don Beebe mit je 6 Super Bowl-Teilnahmen – hat er deutlich abgehängt.

Noch beeindruckender ist dieser Tom Brady Super Bowl Rekord aus dieser Sicht: In den Spielzeiten, in denen Brady in der Regular Season Starting Quarterback war und diese verletzungsfrei überstand (19 Saisons), schaffte er es in über 52 Prozent der Fälle auch bis in den Super Bowl.

Das heißt: Brady stand in seiner Profi-Karriere im Schnitt jedes zweite Jahr im Super Bowl!


Tom Brady Super Bowl Rekorde im Überblick

Super Bowl-Teilnahmen:10x Brady6x Mike Lodish, Don Beebe
Super Bowl Siege:6x Brady4x Joe Montana, Terry Bradshaw
Super Bowl MVP:4x Brady3x Joe Montana

Norm Van Brocklin (1940er, 1950er, 1960er Jahre), Johnny Unitas (1950er, 1960er, 1970er Jahre) und eben Brady sind zudem die einzigen drei Quarterbacks, die in drei verschiedenen Dekaden in einem Super Bowl standen.

Tom Brady ist zudem der einzige NFL-Profi, der während seiner aktiven Zeit gleich unter fünf US-Präsidenten gespielt hat (Bill Clinton, George W. Bush, Barack Obama, Donald Trump, Joe Biden).

Mit seinem zehnten Super Bowl schaffte Brady einen weiteren Rekord: Er ist der erste, der unter vier US-Präsidenten ein Endspiel bestreiten wird (Clinton fällt in der obigen Aufzählung weg).

 

Wettquoten:

Brady wird Super Bowl MVP?

Betway
2.90
Tom Brady Super Bowl MVP
Betway besuchen

Quoten Stand vom 5.2.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!


 

Tom Brady Super Bowl Rekorde gibt es auch hinsichtlich der Titelgewinne.

Sieben Mal hat Brady den Super Bowl gewonnen. Rekord. Vier Mal davon wurde er Super Bowl MVP gewählt – richtig: Das ist ebenfalls ein Tom Brady Super Bowl Rekord.

Das sind aber nicht die einzigen Bestmarken, die TB12 in Bezug auf das Endspiel der NFL-Meisterschaft hält.

 

Gratiswetten zum Super Bowl

 

Meiste Pässe, Touchdowns & Passing Yards in den Super Bowls

Wer 9 Mal in einem Super Bowl gespielt hat – und damit öfter als alle anderen Quarterbacks – der hat natürlich auch mehrere Bestmarken in unterschiedlichen Kategorien wie Pässen, Yards und Touchdowns.

Entscheidend sind letztlich die Touchdown-Pässe – und hier steht der Tom Brady Super Bowl Rekord bei 18.

Die Nummer 2 in dieser Rangliste, Joe Montana, kommt auf 11. Dritter ist Terry Bradshaw mit 9.

 

Allegmeine Tom Brady Rekorde der Super Bowl-Historie

Meiste Touchdown-Pässe Meiste Passing YardsMeiste angekommene Pässe
1. Tom Brady: 181. Tom Brady: 2838 Yards1. Tom Brady: 256
2. Joe Montana: 112. Kurt Warner: 1156 Yards2. Peyton Manning: 103
3. Terry Bradshaw: 93. Joe Montana: 1142 Yards3. Joe Montana 83

 

Brady ist zudem auch die Nummer 1der Super Bowl Geschichte in der Kategorie „Meiste Passversuche“. Bei 392 steht er vor seinem 10. NFL-Finale. Zweiter in dieser Sparte ist Payton Manning mit 155 vor John Elway mit 152.

Aber nicht nur im Gesamten stellt Brady sämtliche Super Bowl Rekorde, sondern auch für einzelne NFL-Endspiele.

So lieferte er im Super Bowl 51 – beim 34:28 gegen die Atlanta Falcons – die meisten angekommenen Pässe in einem Super Bowl. 43 Anspiele brachte TB12 in diesem Endspiel an den Mann. Rekord.

Damit hat er damals sogar seinen eigenen Rekord gebrochen. Den hielt er mit 37 angekommenen Pässen aus dem Super Bowl 49.

Nebenbei ist Brady ist auch der älteste Quarterback der NFL-Geschichte, der einen Touchdown-Pass geworfen sowie selbst erzielt hat.

 

Video: Rekorde & Bestmarken – Tom Brady ist der König des Super Bowl (Quelle: YouTube / NESN)

 

Brady Bestmarken in einem Super Bowl

 
Meiste angekommene Pässe in einem Super Bowl

1. Tom Brady: 43 im Super Bowl 51

2. Tom Brady: 37 im Super Bowl 49

3. Peyton Manning 35 im Super Bowl 48

 
Meiste Passing Yards in einem Super Bowl

1. Tom Brady: 505 im Super Bowl 52 (33:41 gegen die Philadelphia Eagles)

2. Tom Brady: 466 im Super Bowl 51

3. Kurt Warner: 414 im Super Bowl 34

 
Meiste Passversuche am Stück ohne Interception in einem Super Bowl

1. Tom Brady: 48 im Super Bowl 42

2. Kurt Warner: 45 im Super Bowl 34

3. Eli Manning: 40 im Super Bowl 46

 
Tom Brady Super Bowl
 

Alle Infos zum Super Bowl 2021

 

Brady bricht sämtliche Alters Rekorde

Tom Brady, der Großmeister der NFL, sorgt aber nicht nur für sportliche Glanzlichter, sondern stellt aufgrund seiner langen Profi-Karriere – seit dem Jahr 2000 ist er in der NFL aktiv – auch noch sämtliche Alters-Rekorde auf.

Am 7. Februar, wenn der Super Bowl 55 um 18:30 Ortszeit Florida beginnt, wird Brady 43 Jahre, sechs Monate und fünf Tage alt sein und seinen eigenen Rekord als ältester Quarterback, der in einem Super Bowl von Beginn an auf dem Feld steht, weiter in die Höhe schrauben.

Es ist Bradys dritter Super Bowl über 40 (in den letzten fünf Jahren stand er vier Mal im Endspiel!) – kein anderer Starting-Quarterback war in einem Super Bowl jemals über 40 Jahre alt.

 

Ältester Starting Quarterback, der den Super Bowl gewann
1. Tom Brady: 41 Jahre und 184 Tage im Super Bowl 53
2. Peyton Manning: 39 Jahre und 320 Tage im Super Bowl 50
3. John Elway: 38 Jahre und 217 Tage im Super Bowl 33

 

Durch seinen Team-Wechsel vor der Saison – von 2000 bis 2020 spielte er für die New England Patriots mit denen er 9x den Super Bowl erreichte – hat er noch ein weiteres Kunststück vollbracht: Mit zwei verschiedenen Klubs im NFL-Finale zu spielen.

Vor ihm gelang dies nur Peyton Manning (Colts, Broncos), Kurt Warner (Rams, Cardinals) und Craig Morton (Cowboys, Broncos).

 

Tom Brady Super Bowl

Weitere Tom Brady Rekorde in der Postseason:

● Meiste Touchdown-Passes in den Playoffs (80)
● Meiste Yards in den Playoffs (12.248)
● Meiste angekommene Pässe in den Playoffs (1085)
● Meiste Versuche in den Playoffs (1735)
● Meiste Passing Yards in einem einzigen Playoff-Spiel (505)
● Meiste Touchdown-Passes im Super Bowl (18)
● Meiste Yards im Super Bowl (2.838)
● Meiste angekommene Pässe im Super Bowl (256)
● Meiste Versuche im Super Bowl (392)


 

Die besten Anbieter für Super Bowl Wetten | Juni 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: