Sportwetten News

Laver Cup 2023: Spielplan, Teilnehmer, Übertragung TV & Livestream, Modus

Aktualisiert Sep 22

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

laver cup 2023 übertragung teilnehmer
Bild: Felix Auger-Aliassime ist beim Laver Cup 2023 einer der Spieler für das Team Welt. (© IMAGO / Action Plus)
 

Mit dem Laver Cup 2023 steigt auch in diesem Jahr wieder das prestigeträchtige Tennis-Mannschaftsturnier zwischen Team Europa und dem Team Rest der Welt.

Die Laver Cup Austragung findet in diesem Jahr vom 22. bis 24. September 2023 in Vancouver (Kanada) statt. Gespielt wird in der Rogers Arena.

Hier gibt es alle Infos zum Laver Cup 2023 – die Teilnehmer, der Spielplan, der Modus sowie die Live Übertragung in TV und Livestream.

 

Laver Cup 2023: Datum, Übertragung, Spieler

Wettbewerb:Laver Cup 2023
Datum:22. bis 24. September 2024
Ort:Rogers Arena, Vancouver (Kanada)
Teilnehmer:12
Belag:Hartplatz
Übertragung:Eurosport, DAZN

 

Zum neuen Wettanbieter DAZN Bet
DAZN Bet Testbericht | 18+ | AGB gelten


Tennis Laver Cup 2023: Teilnehmer, Modus, Übertragung

 

laver cup 2023 übertragung spielplan

Was ist der Laver Cup?

Der Laver Cup, benannt nach der australischen Tennislegende Rod Laver, wurde von Roger Federer und seiner Agentur “Team 8” gegründet.

Als Vorbild diente der Ryder Cup im Golf – bei dem Spieler aus Europa gegen Spieler aus den USA antreten.

Beim Laver Cup tritt das Team Europa gegen das “Team World”, also gegen den Rest der Welt an.

 


 

Wann findet der Laver Cup 2023 statt?

Der Laver Cup 2023 findet vom 22. bis 24. September statt. Austragungsort ist in diesem Jahr die Rogers Arena in Vancouver, Kanada. Gespielt wird auf Hartplatz.

Es ist die 6. Ausgabe dieses Mannschaftswettbewerbes, der erstmals 2017 stattgefunden hat.

Im Vorjahr wurde das Tennis-Duell zwischen Europa und dem Rest der Welt in London (England) ausgetragen.

 


 

Wo wird der Laver Cup 2023 übertragen?

Hat das Duell “Europa vs. Rest der Welt” aufgrund seines Show- und Exhibition-Charakters zu Beginn selbst bei eingefleischten Tennisfans nur recht bescheidenes Interesse hervorgerufen, hat sich das in den letzten Jahren etwas geändert.

Wer zeigt den Laver Cup 2023 live in TV und Stream?

Die Laver Cup 2023 Übertragung läuft live bei Eurosport und somit im Free-TV. Der Sportsender hat sich das Rechtepaket für diesen Mannschaftswettbewerb bis 2030 gesichert und überträgt an allen drei Tagen alle Spiele live. → Tennis live im TV

Zusätzlich gibt es die Übertragung des Laver Cup 2023 auch bei DAZN. Der Sportstreamingdienst hat Eurosport in seinem Liveprogramm integriert.

Somit gibt es die Laver Cup 2023 Übertragung auch im Livestream über DAZN App.

Aufgrund der Zeitverschiebung – Vancouver ist 9 Stunden hinter Deutschland zurück – wird es die Übertragung des Laver Cup 2023 hierzulande hauptsächlich zu nächtlicher Stunde geben.

 


 

Laver Cup Teilnehmer & Kader: Wer spielt 2023?

Wer sind die Teilnehmer beim Laver Cup 2023? Wer spielt für “Team Europa” und “Team Welt”?

Die Teams bestehen aus jeweils sechs Spielern sowie einem zuvor festgelegten Teamkapitän. Drei Spieler einer jeden Mannschaft qualifizieren sich mittels ihres ATP-Singles-Rankings. Die anderen drei Spieler werden vom Kapitän ausgewählt.

Der Kapitän von Team Europa ist Björn Borg (SWE), der Captain von Team Welt ist John McEnroe (USA).

 
Laver Cup 2023 Spieler Team Europa

  • Holger Rune (DEN)
  • Casper Ruud (NOR)
  • Stefanos Tsitsipas (GRE)
  • Andrej Rublev (RUS)
  • Hubert Hurkacz (POL)
  • Gael Monfils (FRA)
  • Kapitän: Björn Borg
  •  
    Laver Cup 2023 Spieler Team Welt

  • Taylor Fritz (USA)
  • Frances Tiafoe (USA)
  • Félix Auger-Aliassime (CAN)
  • Ben Shelton (USA)
  • Tommy Paul (USA)
  • Francisco Cerúndolo (ARG)
  • Kapitän: Jon McEnroe
  •  

    Das Team Europe besteht aus Holger Rune (DEN), Caspar Ruud (NOR), Stefanos Tsitsipas (GRE), Andrej Rublev (RUS), Hubert Hurkacz (POL) und dem Franzosen Gael Monfils.

    Prominente Europa-Abwesende auf der Laver Cup 2023 Teilnehmer Liste sind Novak Djokovic (SRB), Carlos Alcaraz (ESP) und Daniil Medvedev (RUS). Das Trio hat sich für eine Pause nach den US Open entschieden.

    Angeführt wird “Rest der Welt” von den drei US-Amerikanern Taylor Fritz, Francis Tiafoe, Tommy Paul und US Open-Halbfinalist Ben Shelton.

    Komplettiert wird der Laver Cup 2023 Kader mit dem Kanadier Felix Auger-Aliassime und dem Argentinier Francisco Cerundolo.

    Welche Spieler, im Einzel- und Doppel antreten, wird von beiden Team Captains kurzfristig festgelegt.

     

    Gratiswette für Tennis Tipps & Wetten

    Laver Cup 2023 Wetten
    Mehr Infos: Bwin Bonus | 18+ | AGB gelten


     

    Laver Cup 2023 Spielplan & Modus

     
    Tag 1
    ● Freitag, 22. September, Day Session | 22:00 Uhr: Match 1 – Einzel
    ● Freitag, 22. September, Day Session | im Anschluss: Match 2 – Einzel
    ● Samstag, 23. September, Night Session | 4:00 Uhr: Match 3 – Einzel
    ● Samstag, 23. September, Night Session | im Anschluss: Match 4 – Doppel
     
    Tag 2
    ● Samstag, 23. September, Day Session | 22:00 Uhr: Match 5 – Einzel
    ● Samstag, 23. September, Day Session | im Anschluss: Match 6 – Einzel
    ● Sonntag, 24. September, Night Session | 4:00 Uhr: Match 7 – Einzel
    ● Sonntag, 24. September, Night Session | im Anschluss: Match 8 – Doppel
     
    Tag 3
    ● Sonntag, 24. September, Day Session | 21:00 Uhr: Match 9 – Doppel
    ● Sonntag, 24. September, Day Session | im Anschluss: Match 10 – Einzel
    ● Sonntag, 24. September, Day Session | im Anschluss: Match 11 – Einzel
    ● Sonntag, 24. September, Day Session | im Anschluss: Match 12 – Einzel

     

    Wer ist der Tennis GOAT?

     

    Der Modus

    Der Laver Cup Modus sieht wie folgt aus: Es werden insgesamt 12 Matches ausgetragen, neun im Einzel und drei im Doppel. Täglich gibt es an drei Spieltagen drei Einzel und ein Doppel.

    Jeder Spieler bestreitet ein oder zwei Einzel, und mindestens vier der sechs Spieler treten zum Doppel an – wobei es nur jede Paarung einmal geben darf.

    Die Punktvergabe sie so aus: An jedem Tag wird für einen Sieg ein Punkt mehr vergeben. Das heißt: Siege an Tag 1 bringen einen Punkt. Die Siege an Tag 2 bringen zwei Zähler und jeder Siege am dritten Tag bringt drei Punkte ein.

    Gespielt wird jedes Match im Best-of-3-Format. Falls die ersten zwei Sätze ausgeglichen sind, kommt es zu einem Match-Tie-Break (bis 10). Sollte es am Ende 12:12 stehen, spielen zwei Doppelpaare ein Match-Tie-Break um den Gesamtsieg.


     

    Siegerliste – so lief der Laver Cup bisher

    ErgebnisOrt
    2022Team Europa - Team Welt8:13London (ENG)
    2021Team Welt - Team Europa1:14Boston (USA)
    2020---
    2019Team Europa - Team Welt13:11Genf (SUI)
    2018Team Welt - Team Europa8:13Chicago (USA)
    2017Team Europa - Team Welt15:9Prag (CZE)

     

    Der Laver Cup wurde erstmals im Jahr 2017 ausgetragen. Die Premiere fand in Prag statt. Team Europa hat die Erstaustragung mit 15:9 gewonnen.

    Danach gab es den Mannschaftswettbewerb noch weitere vier Mal. 2020 musste der kontinentale Vergleichskampf aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

    Auch 2019, 2021 und 2022 hat das Team Europe gewonnen. Im Vorjahr hat erstmals die Weltauswahl gewonnen – mit 13:8 “auswärts” in London.

     

    Unsere besten Anbieter für Tennis Wetten | Juli 2024

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: