Sportwetten News

Wer gewinnt den Afrika Cup 2022? Wettquoten, Favoriten & Spielplan

Aktualisiert Feb 7

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

afrika cup 2022
Bild: Wer gewinnt den Afrika Cup 2022? Bei den Turniersieger Wettquoten ist Senegal Favorit. (© IMAGO / ZUMA Wire)
 

Im Jahr der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar findet zu Jahresbeginn auch noch der Afrika Cup 2022 statt.

Am 5. & 6. Februar finden das Spiel um Platz 3 und das Finale statt. Während sich Burkina Faso und Kamerun nach verlorenem Halbfinale duellieren, lautet das Endspiel Senegal vs Ägypten.

Bei den Afrika Cup Sieger Wettquoten gilt das Team um Starspieler Sadio Mane als Favorit. Wer gewinnt den Afrika Cup 2022?

 

Afrika Cup 2022 Wettquoten – wer wird Afrika Meister?

Quoten Stand vom 6.2.2022, 9:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Afrika Cup Quoten für das Finale (6.2.)

Spiel1x2
Senegal - Ägypten2.252.804.10afrika cup 2022
Quoten Stand vom 6.2.2022, 9:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


Afrika Cup 2022 – Spielplan & Termine

Gruppenphase:9. bis 20. Januar
Achtelfinale:23. bis 26. Januar
Viertelfinale:29. bis 30. Januar
Halbfinale:2./3.. Februar
Spiel um Platz 3:5. Februar (20 Uhr)
Finale:6. Februar (20 Uhr)

 

Wo wird der Afrika Cup übertragen?

Die Afrika Cup 2022 Übertragung läuft über den Pay-TV-Sender Sportdigital Fußball. Dieser Sender zeigt alle Spiele der Afrikameisterschaft live mit deutschem Kommentar.

Zusätzlich sind alle Partien auf der Fußballplattform OneFootball im kostenlosen Livestream zu sehen.

Die Übertragung des Afrika Cup 2022 gibt es aber auch bei DAZN. Der Sportstreamingdienst hat eine Kooperation mit Sportdigital abgeschlossen und zeigt somit alle Spiele live.

 

Favoriten-Check – wer gewinnt den Afrika Cup 2022?

Die Liste der Favoriten für den Sieg beim Afrika Cup war recht lang. Grob geschätzt finden sich vor Turnierbeginn darauf neun Mannschaften – also mehr als ein Drittel des 24 Teams umfassenden Teilnehmerfeldes.

Bei den Afrika Cup 2022 Wetten und Quoten für den Turniersieg gehörten vor dem ersten Anpfiff: Senegal, Algerien, Ägypten, Elfenbeinküste, Nigeria und Gastgeber Kamerun.

Aber auch Marokko, Ghana und Tunesien wurden im Vorfeld von Seiten der Buchmacher und ihren Afrika Cup Wettquoten gute Chancen eingeräumt.

 

Senegal, Top-Favorit der Afrika Cup Wettquoten

Bei den Afrika Cup Wetten ist Senegal vor Turnierstart die Nummer 1 im Ranking der Buchmacher.

Senegal liegt in der aktuellen FIFA-Weltrangliste auf Platz 20 – und ist dort die am besten platzierte Mannschaft aller Afrika Cup 2022 Teilnehmer.

Das kommt nicht von ungefähr: Senegal hat mit Liverpool-Superstar Sadio Mane, Watford-Stürmer Ismaïla Sarr und Neapel-Abwehrchef Kalidou Koulibaly drei Spieler von Weltklasse-Format.

Die Qualität von Senegals Nationalmannschaft zeigte sich auch beim letzten Africa Cup of Nations im Jahr 2019 war Senegal sehr stark, wie der Finaleinzug zeigt. Am Ende gab es aber eine 0:1-Finalniederlage gegen Algerien.

Dass die Mannschaft für den Titel 2022 ein ernsthafter Anwärter ist, belegt der Stand in der Qualifikation für die WM 2022. In einer Vorrunden-Gruppe mit Togo, Namibia und Kongo holte Senegal fünf Siege und ein Remis – mit einem Torverhältnis von 15:4.

 

5 € Gratiswette für deinen Fußball Tipp

afrika cup 2022 wetten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

 

Afrikca Cup Quoten für Gastgeber Kamerun

Kann Kamerun als Gastgeber den Afrika Cup 2022 gewinnen?

Bei den Sieger Wettquoten liegt Kamerun zu Turnierbeginn in der Verfolgergruppe und ist demnach laut Afrika Cup Prognosen ein ernsthafter Anwärter auf den Titelgewinn.

Haben die Buchmacher bei ihren Afrika Cup 2022 Prognosen aber auch berücksichtigt, dass die Gastgebermannschaft beim Africa Cup of Nations schon sehr lange nicht mehr den Titel gewinnen konnte?

 

Alle Infos zur Fußball-WM 2022

 

Der letzte Heimsieg beim Africa Nations Cup gelang Ägypten im Jahr 2006. Seitdem sind die Mannschaften des Veranstalters immer vorzeitig ausgeschieden. 2019 kamen die Ägypter als Gastgeber nicht einmal ins Halbfinale.

Die “Lions Indomptables” (Die unbezähmbaren Löwen) wollen es diesmal aber besser machen. Der Heimvorteil soll Kamerun den insgesamt sechsten Titel bringen. Der letzte Kamerun-Triumph bei der Afrikameisterschaft datiert vom Jahr 2017.

In der Qualifikation für die Fußball-WM 2022 in Katar hat Kamerun die Gruppe mit Elfenbeinküste, Mosambik und Malawi gewonnen. Fünf Siege aus sechs Spielen bei nur einer Niederlage mahchten Platz 1 klar.

 

Afrika Cup 2022 Spielplan

Die Titel-Favoriten in der FIFA-Weltrangliste

20. Senegal
28. Marokko
29. Algerien
30. Tunesien
36. Nigeria
45. Ägypten
50. Kamerun
52. Ghana
56. Elfenbeinküste

 

Afrika-Cup 2022: Gruppen & Teilnehmer

  • Gruppe A: Burkina Faso, Kamerun, Kap Verde, Äthiopien
  • Gruppe B: Guinea, Malawi, Senegal, Simbabwe
  • Gruppe C: Komoren, Gabun, Ghana, Marokko
  • Gruppe D: Ägypten, Guinea-Bissau, Nigeria, Sudan
  • Gruppe E: Algerien, Elfenbeinküste, Äquatorialguinea, Sierra Leone
  • Gruppe F: Gambia, Mali, Mauretanien, Tunesien
  •  

    Der Modus: Beim Afrika Cup 2022 kommen die ersten beiden Teams aus jeder Gruppe fix ins Achtelfinale und dazu auch noch die vier besten Gruppendritten.

    Ab dem Achtelfinale wird im K.o.-Modus gespielt. Bei einem Remis nach regulärer Spielzeit gibt es eine Verlängerung (2×15 Minuten), sollte es dann noch immer keinen Sieger geben, entscheidet das Elfmeterschießen.



    Anbieter: HappyBet | 18+ | AGB gelten

     

    Die Spielorte beim Africa Cup of Nations 2022

    Kamerun ist der Veranstalter der Afrika-Meisterschaft 2021, die coronabedingt auf 2022 verschoben werden musste.

    Das Turnier wird in sechs Stadien in den fünf Städten Bafoussam, Douala, Garoua, Limbe und Yaoundé ausgetragen, wobei in der Hauptstadt zwei Stadien zum Einsatz kommen.

    • Bafoussam: Stade Omnisports de Bafoussam (20.000)
    • Douala: Stade Japoma (50.000)
    • Garoua: Stade Roumdé Adjia (30.000)
    • Limbe: Stade Omnisport de Limbé (20.000)
    • Yaoundé: Stade Ahmadou Ahidjo (42.500)
    • Yaoundé: Stade Paul Biya (50.000)

     

    Das Eröffnungsspiel steigt am 9. Januar 2022, um 17:00 Uhr in Yaoundé im Paul Biya-Stadium. Ebendort findet am 30. Januar auch das Endspiel des Afrika Cup 2022 statt.

    Das Spiel um Platz wird ebenfalls in Yaoundé gespielt, aber im kleineren Stade Ahmadou Ahidjo.

     

    Die Weltmeister 2022 Wettquoten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: