Sportwetten News

Alemannia Aachen – Wuppertal am 24.4.: Uhrzeit, Übertragung, Wettquoten

Aktualisiert Apr 22

Philipp Stottan

Von Philipp Stottan

Sportwetten-Experte

Aachen - Wuppertal
Bild: Jubelt der Wuppertaler SV auch gegen Alemannia Aachen? (© IMAGO / Brauer-Fotoagentur)
 

Noch finden in der Regionalliga West vier Spiele statt. Bei 20 Mannschaften steht die Saison also am 35. Spieltag. Alemannia Aachen – Wuppertaler SV ist das Duell, welches Freunde des gepflegten Amateurkicks diese Woche beschäftigt.

Wann läuft die Begegnung der Regionalliga West? Und wer liefert die Aachen – Wuppertal Übertragung?

Das Match findet am Sonntag, den 24. April 2022, statt und Anstoß ist um 14:00 Uhr.

 

Aachen vs. Wuppertal: Übertragung, Uhrzeit & Livestream

Spiel:Alemannia Aachen - Wuppertaler SV
Datum:24. April 2022
Ort:Tivoli Stadion, Aachen
Beginn:14:00 Uhr
TV-Übertragung:-
Livestream:Sporttotal.tv
Übertragungsbeginn:14:00 Uhr

Die Aachener spielen gegen den Abstieg. Aktuell liegt die Alemannia auf dem sechzehnten Platz und damit auf dem ersten Abstiegsrang. Das rettende Ufer ist jedoch nur einen Punkt entfernt.

Anders schaut es bei den Wuppertalern aus, die sich den dritten Rang erkämpfen konnten. Bei einem Rückstand von acht Zählern auf Tabellenführer Preußen Münster ist ein Aufstieg unwahrscheinlich.

 

Wann ist Alemannia Aachen – Wuppertaler SV?

Am Sonntag, 24. April 2022 findet das Match zwischen Alemannia Aachen und dem Wuppertaler SV statt. Da die Mannschaft in Schwarz und Gelb Heimrecht hat, steigt das Duell im Aachener Tivoli.

Das Stadion bietet rund 32.000 Plätze, überaus beachtlich für die Regionalliga.

Anstoß ist um Punkt 14:00 Uhr. Generell trägt die Regionalliga West seine Spiele von Samstag bis Sonntag um 14 Uhr aus.

 

Aachen – Wuppertal Übertragung: Sender & Uhrzeit

Für die Übertragung zuständig ist der Internet-Anbieter Sporttotal.tv.

Sporttotal ist Fußballfans in Deutschland nicht zwingend ein Begriff, doch dieser Kanal hat sich die Rechte an der Regionalliga West geschnappt.

Tatsächlich hat Sporttotal sogar die Rechte an mehreren Regionalligen inne. Daher gilt der Dienst gewissermaßen als Heimat des Amateurfußballs.

Allerdings ist der Fußballgenuss nicht immer kostenlos. Gerade die Topspiele müssen bezahlt werden. Daher ist auch die Partie Aachen – Wuppertal nicht kostenlos.

Für die Übertragung wird eine Summe von 5,99 Euro fällig.

 

Aachen - Wuppertal Übertragung

Sporttotal verlangt nicht grundsätzlich eine Gebühr. Es lohnt sich durchaus diesen Streamingdienst im Blick zu behalten.

Schlussendlich finden sich dort auch die anderen Top-Mannschaften der Regionalliga West wieder. Beispielsweise sind RW Essen, der KFC Uerdingen, RW Oberhausen, Preußen Münster und Fortuna Köln zu nennen.

 

Die Ausgangslage vor Alemannia Aachen – Wuppertaler SV am 24.4.

Aachen hat noch ein Spiel weniger bestritten als die direkte Konkurrenz um den Klassenerhalt. Als Sechzehnter hat die Alemannia fünf Zähler Vorsprung auf Rang 17.

Doch von Platz 16 bis 20 steigen alle Mannschaften ab. Nach oben haben die Aachener aktuell einen Punkt Rückstand.

Immerhin spricht das bessere Torverhältnis und das Nachholspiel für die Mannschaft vom Tivoli. Insgesamt sind es bei Alemannia Aachen neun Siege, neun Unentschieden und 15 Niederlagen. Dazu kommen 37:48 Tore. Das Torverhältnis ist durchaus ordentlich.

Bezüglich Aachen – Wuppertal soll auch auf die Gäste geschaut werden:

Der Wuppertaler SV (69) belegt den dritten Platz der Regionalliga West. Allerdings stehen RW Essen (75) und Preußen Münster (77) noch vor ihnen.

Der Punkteabstand ist zu groß, um noch vom Aufstieg zu träumen. Zumindest wären die Wuppertaler stark auf die Konkurrenz angewiesen und auch auf das punktgleiche RW Oberhausen gilt es zu achten.

Wuppertal selber steht bei 20 Siegen, neun Unentschieden und fünf Pleiten. Es fielen 60:24 Tore, womit die Wuppertaler die zweitbeste Abwehr der Regionalliga West stellen.

 
Aachen - Wuppertal

 

Aachen gegen Wuppertal Prognose: Wer ist der Favorit?

Auf Basis der Tabellensituation ist es sehr leicht eine favorisierte Mannschaft zu erkennen. Es sind die Wuppertaler, die mit 69 Punkten auf dem dritten Platz stehen.

Der Wuppertaler SV holte in den letzten fünf Partien zehn Punkte. Jüngst gab es das 2:0 über den KFC Uerdingen und das 2:0 über den 1. FC Köln II.

Aachen kann mit seinem sechzehnten Platz und 36 Punkten nicht mithalten. Andererseits haben die Aachener jetzt drei Mal nicht verloren: 1:1 (Köln II), 1:0 (SV Straelen) und 1:1 (RW Essen).

Weiterhin darf Alemannia Aachen zuhause auflaufen. Dort gab es zwar sechs Siege und vier Remis, aber auch sieben Niederlagen zu sehen (22:23 Tore). Daheim holten die Aachener 22 Punkte.

Umgekehrt müssen die Wuppertaler auswärts antreten, stehen mit zehn Erfolgen, fünf Remis und zwei Pleiten (29:10 Tore) aber besser da.

Egal aus welcher Perspektive betrachtet, Wuppertal ist der eindeutige Favorit. Außerdem ist zu erwarten, dass die Aachen – Wuppertal Übertragung nicht viele Tore liefern wird. Beide Clubs haben ihre jüngsten Spiele mit Maß und Ziel beendet.

Letzte Ergebnisse von Alemannia Aachen: 1:1, 1:0, 1:1, 0:1 und 2:0
Letzte Ergebnisse vom Wuppertaler SV: 2:0, 2:0, 0:2, 1:0 und 1:1

Wer gewinnt bei Aachen - Wuppertal? | 24.04.
Bet365
3.20
Sieg Aachen
Bet365 besuchen
Bet365
3.30
Unentschieden
Bet365 besuchen
Bet365
2.10
Sieg Wuppertal
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 22.04.2022, 16.00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Die Top-5 Wettanbieter für Fußball Wetten | Juli 2022

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren: