Atletico – Real Madrid Tipp, Wettquoten | Primera Division 2018/19

Wettquoten, Tipp & Prognose für Atletico Madrid – Real Madrid ➔ Primera Division, Samstag, 09.02.2019 um 16:15 Uhr

Nur drei Tage nach dem Clasico steht für Real Madrid bereits das nächste Highlight an. Nach dem FC Barcelona (1:1) im Pokal-Halbfinale wartet nun in der Meisterschaft der Stadtrivale Atletico Madrid.

Die Mannschaft von Diego Simeone liegt in der Tabelle auf Rang zwei – hinter den Katalanen, aber vor Real…

 

Die besten Wettquoten zu Atletico – Real Madrid im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Betfair Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Tipico Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Atletico 2,30 2,37 2,40 2,30 2,40 2,35 2,30 2,40 2,40
Unentschieden 3,30 3,25 3,30 3,30 3,30 3,30 3,30 3,40 3,30
Real Madrid 3,15 3,10 3,15 3,10 3,10 3,10 3,20 3,20 3,00

* Quoten Stand vom 07.02.2019, 11:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!


Atletico verlor jedoch am vorigen Spieltag unerwartet mit 0:1 gegen Real Betis Sevilla – erst ein Elfmeter besiegelte die zweite Saisonpleite der Hauptstädter.

„Betis ist eines der stärksten Teams der gesamten Liga. Es ist schade, dass wir verloren haben – zumindest haben Barca und Real unentschieden gespielt, womit sie gegen uns erneut unter Druck Siegzwang stehen“, versuchte Simeone positiv zu denken.


Wettfreunde Tipp

Atletico – Real: Unentschieden

zur besten Quote 3,40 bei Bet3000

 

Mit der Niederlage gegen Betis endete Atleticos beeindruckende Serie von 18 Liga-Spielen in Folge, in denen die Madrilenen ungeschlagen geblieben sind.

Die Liga-Pleite beim grün-weißen Verein aus Sevilla war die erst zweite in der gesamten Saison. Die erste setzte es am dritten Spieltag bei Celta Vigo (0:2).

 

Beide Teams treffen?
Ja1.83
Nein1.95

Bei Wetten.com

* Quoten Stand vom 07.02.2019, 11:20. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Im heimischen Estadio Metropolitano sind die „Rojiblancos“ jedoch noch unbesiegt: Wettbewerbsübergreifend feierten sie beeindruckende in den bisherigen 16 Heimspielen 13 Siege.

Atletico ist zudem die einzige in der Primera Division, die zu Hause noch ohne Niederlage ist.

 

Wer wird spanischer Meister? Zu den Sieger-Quoten!

 

Damit stellt Atletico Madrid die beste Heimmannschaft der gesamten Liga, noch vor dem FC Barcelona.

Beeindruckend ist zudem, dass der Hauptstadtverein vor heimischem Publikum in zwölf Liga-Heimmatches nur vier Gegentreffer kassierte – kein anderer Verein bekam im eigenen Stadion weniger Gegentore.

Auch im Gesamt-Klassement stellt „Atleti“ mit nur 14 erhaltenen Gegentreffer in 22 Liga-Spielen die wenigsten der gesamten La Liga.

 

Statistik & Fakten: Atletico – Real Madrid

  • Real Madrid konnte keines der letzten 5 „Derbi Madrileño“ gewinnen. (3 Unentschieden, 2 Niederlagen.
  • Atletico stellt mit nur 14 Gegentoren die beste Defensive der Liga – zu Hause kassierte man sogar erst 4 Gegentreffer.
  • Atletico ist mit 9 Siegen und 2 Unentschieden das beste Heimteam der Liga und zu Hause noch ungeschlagen.

 

jetzt 100 Euro Bonus bei Betfair sichern

 
Betfair WettbonusDem kommenden Gegner Real Madrid dürften damit nicht nur aufgrund der mangelnden Durchschlagskraft in der Offensive große Probleme erwarten.

Bereits in den letzten beiden Aufeinandertreffen in dieser Saison taten sich „Königlichen“ gegen den Stadtrivalen schwer und sind in der Saison 2018/19 gegen den Stadtrivalen noch sieglos.

In der Liga trennten sich die beiden Teams 0:0, im UEFA-Supercup setzte sich Atletico nach 120 Minuten mit 4:2 durch.

Beide Spiele fanden jedoch unter der Leitung von Julen Lopetegui statt, der wenig später von seinem Amt freigestellt wurde.

Mit Santiago Solari hat Real seit geraumer Zeit einen neuen Cheftrainer und die “Königlichen” sind heiß auf das „Derbi Madrileño“…

 

Nur für Wettfreunde-Leser:
100€ Bonus + 10€ Freebet + 25€ Cashback

bei Interwetten

 

Im Halbfinal-Hinspiel in der Copa del Rey holte Rel beim FC Barcelona ein 1:1. Angesichts der letzten turbulenten Wochen und Monate dürfte dieses Remis als eindeutiges Lebenszeichen die deuten sein.

Real zeigte eine kämpferisch starke Leistung, war jedoch vor allem in der Defensive immer wieder anfällig…

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

„Das Remis ist nicht gerecht, wir hatten mehr Chancen als Barca, waren insgesamt die bessere Mannschaft. Wir gehen heute mit einem bittersüßen Gefühl ins Bett. Wir sind zufrieden mit unserer Leistung, aber nicht mit dem Ergebnis“, war Lucas Vasquez enttäuscht.

Das Unentschieden gegen die Katalanen war erst die zweite Punkteteilung in der Ära Solari.

14 der restlichen 18 wettbewerbsübergreifenden Matches unter dem 42-Jährigen wurden gewonnen – zugleich setzte es jedoch bereits vier Niederlagen.


Das könnte Dich auch interessieren:

Wett Tipps internationaler Fußball
Deutscher Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten
Premier League Meister Wetten
Serie A Meister Wetten
Primera Divisiòn Meister Wetten


Eine solche kassierten das „weiße Ballett“ jedoch seit sechs Pflichtspielen nicht mehr – gegen die „Rojiblancos“ soll diese Serie weiter ausgebaut werden.

Gegen den Stadtrivalen können die „Königlichen“ nahezu auf ihren gesamten Kader zurückgreifen – lediglich Luca Zidane und der Dauerverletzte Jesus Vallejo stehen für das „Derbi Madrileño“ nicht zu Verfügung.

Der Gastgeber hingegen muss auf einige wichtige Spieler verzichten. So fallen mit Diego Godin, Saul Ñiguez, Koke, Stefan Savic und Diego Costa gleich mehrere Leistungsträger aus.

Bei all diesen Ausfällen droht sich die erste Derby-Pleite für Atletico nach fünf Derbys ohne Niederlage anzubahnen.


Torwette zu Atletico – Real Madrid:

Wettanbieter Wettmarkt Über Unter
Bet365 Sportwetten Logo Über/Unter 1,5 Tore von Real Madrid 2,75 1,40
Über/Unter 2,5 Tore von Real Madrid 8,00 1,083

* Quoten Stand vom 07.02.2019, 11:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


Vier der letzten fünf Duelle gegen Real endeten nach regulärer Spielzeit in einem Remis, nur eines (Champions League-Halbfinale 2017, 2:1) konnten die „Rojiblancos“ gewinnen.

Aufgrund all dieser gegensätzlichen Informationen sind sich die Wettanbieter unsicher, wie die Höhe der jeweiligen Quoten zeigen.

Zwar scheinen sie einen Real-Sieg für unwahrscheinlich zu halten, jedoch sind auch die Atleti-Siegquoten mit über 2,30 etwas hoch angesiedelt.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Wettfreunde Tipp Auch wir Wettfreunde können keinen klaren Sieger in diesem Stadt-Derby erkennen und tendieren daher zu einem Remis.

Da jedoch viel davon abhängt, ob Godin, Saul und Koke doch noch zum Einsatz kommen, könnte kurzfristig auch eine Doppelte Chance Wette (1X) eine Alternative sein.

Aufgrund der nahezu felsenfesten Defensive der Simeone-Elf könnten sich auch Torwetten wie „unter 1,5 Tore von Real Madrid“ anbieten.

Wir tippen auf ein Unentschieden!


Das könnte Dich auch interessieren:

Wett Tipps internationaler Fußball
Deutscher Meister Wetten
Schweizer Meister Wetten
Österreichischer Meister Wetten
Premier League Meister Wetten
Serie A Meister Wetten
Primera Divisiòn Meister Wetten
 

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest