Man United – PSG Aufstieg Wettquoten | Champions League 2019

Champions League Achtelfinale 2019 – Einzug in das Viertelfinale – Vorschau, Prognose und Tipp

Bild zeigt den Jubel von Thomas Tuchel und Neymar © Darko Vojinovic / AP / picturedesk.com
Hat Paris St. Germain auch gegen ManUnited Grund zum Jubeln? (© Darko Vojinovic / AP / picturedesk.com)


Manchester United gegen Paris St. Germain! Das Aufeinandertreffen zwischen den “Red Devils” und der Mannschaft von Ex-Dortmund-Coach Thomas Tuchel ist eines der Knallerduelle im Achtelfinale der Champions League.

Laut Ansicht der Wettanbieter müssen sich die Engländer gegen den Scheichklub aus der französischen Hauptstadt mit der Außenseiterrolle anfreunden.

 

Die besten Wettquoten zu Man United – PSG: Wer kommt weiter?

Tipico Sportwetten Logo Bet365 Logo Skybet Sportwetten Logo wetten.com Logo Betway Logo Interwetten Sportwetten Logo Betfair Logo Unibet Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 100 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 110 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
ManUnited weiter 3,40 3,40 3,35 3,45 3,75 3,50
PSG weiter 1,30 1,30 1,28 1,31 1,28 1,28

* Quoten Stand vom 17.12.2018, 14:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Das Hinspiel am 12. Februar 2019 (21:00 Uhr) im Old Trafford ist, gemeinsam mit der Partie zwischen AS Rom und Porto, der Auftakt zur K.o.-Phase der heurigen Königsklasse.

Die endgültige Entscheidung, ob United oder PSG weiterkommen, fällt drei Wochen später, wenn am 5. März im Pariser Prinzenpark das Rückspiel angepfiffen wird.

 

Wettfreunde Tipp

Paris St. Germain kommt weiter

zur besten Quote 1,31 bei Wetten.com

 

Manchester United ist die einzige englische Mannschaft, die es nicht mit einem Klub aus der Bundesliga zu tun bekommt.

Dabei hätte Englands Rekordmeister sich wohl lieber eine etwas kleinere Hürde auf dem Weg ins Viertelfinale gewünscht als die Millionen-Truppe aus Paris.

Doch nicht nur der Achtelfinalgegner war eine schlechte Nachricht für ManUniteds Star-Coach Jose Mourinho. Die richtige Hiobsbotschaft folgte nicht einmal 24 Stunden nach der CL-Auslosung.

 

Hinspiel: Manchester United – PSG
endet unentschieden
3,60

Bei Interwetten

* Quoten Stand vom 18.12.2018, 06:35 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Der Portugiese wurde als Folge der 1:3-Pleite gegen Liverpool am 17. Spieltag, die den Rückstand auf die Spitze der Premier League auf 19 Punkte anwachsen hat lassen, gefeuert.

Bis Saisonende soll ein Interimstrainer die Geschicke der “Red Devils” lenken, mit der Nachfolge will sich United Zeit lassen.

Egal, wer als Zischgenlösung auch der Manchester-Bank Platz nimmt, seine Premiere in der Champions League wird eine brisante Sache.

 

Wer gewinnt die Champions League 2018/19? Zu den Quoten!

 

Mit den Parisern hat United einen der schwierigsten Achtelfinalgegner ausgefasst. Manchester ist als Zweiter der Gruppe H in die K.o.-Phase aufgestiegen.

Die “Red Devils” mussten sich zwar hinter Juventus Turin anstellen, standen aber bereits vor dem letzten Spieltag als Aufsteiger fest. Als sicherer Gruppenzweiter leisteten sich die Engländer einen folgenlosen 1:2-Ausrutscher beim FC Valencia.

 

jetzt 110 Euro CL Bonus bei Interwetten sichern

 
Interwetten WettbonusDie “Red Devils” holten zehn Punkte und präsentierten sich vor allem in fremden Stadien stark.

War der klare 3:0-Sieg in Bern zu erwarten, überraschte ManUnited beim 2:1-Auswärtssieg in Turin.

Dieser Erfolg spiegelte zwar nicht ganz den Spielverlauf wider, was aber den Beteiligten, insbesondere auf englischer Seite, aber herzlich egal gewesen sein dürfte.

Innerhalb von wenigen Minuten gelang die Wende: Mata egalisierte die Turiner Führung durch Ronaldo in der 86. Minute. Bezeichnend, dass der K.o.-Schlag für die “Alte Dame” durch ein Eigentor von Bonucci erfolgte.

 

Quoten & Tipps zum Achtelfinale
der Champions League

jetzt ansehen

 

Nichtsdestotrotz war gerade der Sieg bei Juventus vorentscheidend für den vorzeitigen Aufstieg Uniteds.

Im Duell mit PSG ist United eindeutig in der Außenseiterrolle. Es wäre eine große Überraschung, sollte sich der zweifache Champions-League-Gewinner gegen die Franzosen durchsetzen können.

Von der früheren Heimfestung ist das “Theatre of Dreams” weit entfernt. Eine Niederlage gegen Juventus und ein enttäuschendes Remis gegen Valencia stehen im Old Trafford zu Buche.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der Gruppenphase und der bisherigen Duelle:

 

Lediglich gegen den CL-Debütanten aus Bern gelang ein knapper 1:0-Erfolg. Das Siegestor durch Fellaini fiel erst in der Nachspielzeit.

Paris St. Germain setzte sich in einer Gruppe mit Liverpool, SSC Napoli und Roter Stern Belgrad als Sieger durch und ersparte sich ein Duell mit einem anderen Gruppensieger.

Ob Manchester United die erhoffte leichte Aufgabe im Achtelfinale sein wird, ist jedoch, trotz der optimistischen Wettquoten, zu bezweifeln.

 

PSG gewinnt die Champions League
8,00

Bei Bet365

* Quoten Stand vom 18.12.2018, 06:51 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Unter dem neuen Trainer wird United deutlich schwerer auszurechnen sein, als unter dem Defensiv-Fanatiker Mourinho.

Thomas Tuchel wurde geholt, um die Champions League zu gewinnen und auch wenn der eine oder andere Stolperer in der Gruppenphase dabei war, blieben Neymar und seine Teamkollegen auf Kurs.

Dabei hatte nach den beiden Unentschieden gegen Neapel kurzzeitig sogar das Aus gedroht. Doch mit dem 2:1-Heimsieg gegen den FC Liverpool und dem souveränen 4:1 in Belgrad fixierten die Franzosen Platz eins.

 

die besten Wettanbieter zur Champions League im Überblick

 

PSG gilt im Achtelfinalduell mit United als klarer Favorit und kann dabei vor allem auf seine schlagkräftige Offensive bauen. Mit 17 Toren hat Paris die meisten Treffer in der Gruppenphase erzielt.

Allerdings ist die Tuchel-Truppe auch immer wieder für Gegentore anfällig.

Die Franzosen kassierten neun Treffer. Lediglich Tottenham (10) und Olympique Lyon (11) mussten von den Achtelfinalisten mehr Tore als PSG einstecken.

 

Wettfreunde TippDank der Torgefährlichkeit von Kylian Mbappé, Edinson Cavani und Neymar, die zusammen für zehn der 17 Pariser Treffer verantwortlich zeichnen, haben sich die Schwächen in der Verteidigung nicht großartig ausgewirkt.

Das könnte sich in der K.o.-Phase allerdings ändern.

Wir Wettfreunde sind aber der Ansicht, dass im Achtelfinale der Champions League einmal mehr die Offensive allfällige Fehler der Defensive kompensieren wird.

Unser Tipp: Paris St. Germain steigt gegen Manchester United ins Viertelfinale auf.


Das könnte Dich auch interessieren:

CL Gruppenphase Achtelfinale – Alle Quoten

Champions League Wetten – beste Wettanbieter für CL & Wett Tipps
Champions League Quoten – wer wird CL-Sieger?
Champions League Tipps

→ Europa League K.o.-Phase – Quoten & Wetten
Europa League Wetten
Europa League Tipps

Übersicht über Premier League Wetten
Übersicht über Primera Division Wetten
Übersicht über Serie A Wetten
 

Über den Autor

Markus
Seit der Jahrtausendwende befasst sich Markus mit dem nationalen und internationalen Sportgeschehen und kann auf eine umfassende Erfahrung in der Berichterstattung speziell über Fußball zurückblicken. Nachdem er bei zahlreichen Top-Ereignissen wie WM und Euro vor Ort war, hat er sich dem Thema der Sportwetten zugewandt und klopft sie regelmäßig aus Sicht des Fußballexperten auf ihre Stärken und Schwächen ab.
Top

Pin It on Pinterest