Augsburg – Werder Bremen | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Samstag, 17. März 2018 um 15:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Mit jeweiligen 3:1-Erfolgen haben die Teams aus Augsburg und Bremen das Beste aus dem vergangenen Spieltag gemacht. Vor dem Gastspiel in der Fuggerstadt dürfen insbesondere die Norddeutschen endlich von sich allmählich entspannenden Verhältnissen berichten.

Während sich die Abstiegsgefahr der bayrischen Schwaben bereits vor dem Sieg in Hannover in äußerst engen Grenzen hielt, bekam Werder am Montagabend von den Kölner Geißböcken einen besonders wertvollen Big-Point im Tabellenkeller überreicht.

 

Die besten Wettquoten zu Augsburg – Bremen:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
FC Augsburg 2,40 2,50 2,40 2,40 2,40 2,45 2,40 2,40
Unentschieden 3,30 3,10 3,30 3,30 3,40 3,25 3,30 3,40
Werder Bremen 2,95 3,10 3,00 3,00 3,10 2,90 3,00 3,10

* Quoten Stand vom 16.3.2018, 10:28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Mit dem dritten Heimsieg in Serie wurde der Vorsprung auf den Relegationsplatz erstmals in dieser Spielzeit auf komfortable fünf Zähler ausgebaut; der Sprung auf den 13. Rang hat den Grün-Weißen zugleich die beste Platzierung seit dem Saisonauftakt beschert.

Zum Abschluss der 26. Runde konnten die Bremer somit genüsslich davon profitieren, dass die direkte Konkurrenz zuvor gepflegt danebengriff: Nach den Pleiten von Mainz und Wolfsburg fiel der Heimsieg gegen die Domstädter im Existenzkampf gewissermaßen gleich doppelt ins Gewicht.


Wettfreunde Tipp

Bremen gewinnt gegen Augsburg

zur besten Quote 3,10 bei Betfair

 

Die sich zunehmend aufklarende Luft hat Werder aber natürlich vielmehr noch einem schon recht stabil anmutenden Aufwärtstrend zu danken – mit dem Dreier gegen das Schlusslicht wurde lediglich der vorerst letzte Schritt in Richtung gesicherter Verhältnisse absolviert.

Der in der Rückrundentabelle erklommene siebte Tabellenplatz macht am deutlichsten, in welch beschwingtem Tempo es für die Hansestädter seit Wochen vorwärts geht; mit 15 Punkten haben die Bremer bereits nach neun Auftritten die Ausbeute der gesamten Hinrunde egalisiert.

 

Wer muss aus der Bundesliga absteigen? Hier geht’s zur Langzeit-Wette!

 

Icon Sprechblase“Wir freuen uns natürlich riesig über den Sieg. Wir haben das Spiel heute als Chance gesehen, weil die Konkurrenz nicht viel gepunktet hat. Es war ein wichtiger Schritt für uns. Da sind wir natürlich sehr erleichtert.”

– Florian Kainz nähert sich mit seinen Bremern kontinuierlich dem Klassenziel an.

 

Nur eine an den jüngsten sieben Spieltagen kassierte Niederlage weist die Mannschaft von Florian Kohfeldt als zunehmend unbezwingbar aus: Nervenstärke legten die Nordlichter im entsprechenden Zeitraum vor allem gegen die unmittelbaren Tabellennachbarn an den Tag.

 


 

Gegen Wolfsburg, Hamburg und den 1. FC Köln wurden in den letzten drei Heimspielen jeweilige Sechs-Punkte-Siege im Klassenkampf verbucht – allein beim zwischenzeitlichen 0:1 in Freiburg hatte es der vierfache Meister versäumt, eine starke Leistung in die zugehörigen Zähler umzumünzen.

Der sich zuletzt merklich stabilisierende Trend kann den Bremern aber dennoch nur vorläufige Sicherheit versprechen; immerhin bekommt es das Team im letzten Viertel der Saison mit einem verdammt anspruchsvollen Rest-Programm zu tun.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei Betsafe sichern

 

Betsafe Wettbonus

So vermag man den Grün-Weißen insbesondere vor keiner der noch an der Weser zu absolvierenden Prüfungen (gegen Frankfurt, Leipzig und Dortmund und Leverkusen) Punkte zu garantieren – der Klassenerhalt wird entsprechend wohl vor allem auswärts in trockene Tücher zu bringen sein.

Da es Bremen jedoch auch in der Fremde noch mit so manchem äußerst heimstarken Gastgeber zu tun bekommt, dürfte das nun anstehende Duell in der Fuggerstadt bereits zu den etwas dankbareren Angelegenheiten der Rest-Saison zu zählen sein.

Zwar lieferten die Augsburger beim jüngsten 3:1-Erfolg in Hannover eine Leistung am absoluten Limit ab: Nach etlichen enttäuschenden Vorstellungen zeigte sich der Sieger aber selbst am meisten über den plötzlichen Ausschlag der Fieberkurve überrascht.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Vor dem einträglichen Abstecher nach Niedersachsen hatte es in vier Spielen schließlich gerade einmal zu einem Punktgewinn gereicht – weshalb man sich bei den bayrischen Schwaben zwischenzeitlich sogar schon ein kleines Bisschen um den Klassenerhalt zu sorgen begann.

Angesichts des von etlichen verletzungsbedingten Ausfällen katalysierten Leistungseinbruchs hatte selbst der durchweg stabile Vorsprung auf das unterste Tabellendrittel bereits einen erheblichen Teil seines beruhigenden Charakters eingebüßt.

Sorgenfalten hatte dabei nicht zuletzt auch der kleine Einbruch in der heimischen Arena provoziert: Nachdem der FCA dem VfB Stuttgart den ersten Auswärtssieg der Saison gestattete, nahmen die Hausherren kürzlich auch gegen die TSG Hoffenheim eine völlig verdiente Niederlage in Empfang.

 

Torwette zu Augsburg – Bremen:

Quote Ja Quote Nein Anbieter
Erzielen beide Teams ein Tor? 1,75 1,90 Interwetten Sportwetten Logo

 

Nach diesen dürftigen Vorstellungen war es umso erstaunlicher, wie erfolgreich sich die Mannschaft in Hannover zusammenriss; in der HDI-Arena schienen insbesondere die drängenden offensiven Sorgen mit einem Male wie weggeblasen zu sein.

 

Icon Sprechblase“35 Punkte sind nicht hundertprozentig sicher, aber das war ein großer Schritt. Richtig durch bist du mit 40 Punkten – dann machen wir ein Fläschchen auf.”

– Augsburgs Manager Stefan Reuter stößt vorsichtshalber noch immer nicht auf den Klassenerhalt an.

 

Mit den drei gegen die Roten erzielten Treffer wurde nicht nur an die durchweg offensivstarken Leistungen der Hinrunde angeknüpft; die 15 in der ersten Halbzeit abgefeuerten Torschüssen waren gar für einen vereinsinternen Allzeit-Rekord in der Bundesliga gut.

 


William Hill Info


 

Während sich die Augsburger verständlicherweise über den starken Auftritt freuten, hält die Leistungsexplosion für Tipper nur schwer zu kalkulierende Risiken bereit. Da sich diese einer schlüssigen Erklärung entzieht, droht das Niveau nun schon gegen Werder wieder am Boden sein.

Ebenso ist es aber freilich denkbar, dass der jüngste Dreier eine nochmalige Initialzündung zu sehen bekam: Mental gestärkt von dem so lange vermissten Erfolgserlebnis, könnten die Fuggerstädter dann auch im samstäglichen Heimspiel abermals mit Volldampf zur Sache gehen.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Wenngleich beide Möglichkeiten über einen gewissen Charme verfügen, sehen die Wettfreunde die erste Variante aber doch als etwas wahrscheinlicher an: Immerhin sollte schon es eine relevante Rolle spielen, dass Bremen seine Hoffnungen nicht bloß auf eine vorläufige Eintagsfliege stützt.

Da sich Werder im bisherigen Verlauf der Rückrunde als deutlich verlässlicher herauskristallisierte, wird von uns mit einem angemessenen Vertrauensvorschuss belohnt – gegen tendenziell wieder zum Durchhängen neigende Gastgeber sollte sogar der volle Dreier möglich sein.

Wir tippen auf einen Sieg von Werder Bremen!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest