Holstein Kiel – Heidenheim Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2017/18

Freitag, 16. März 2018 um 18:30 Uhr – Zweite Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Waren die Hoffnungen bei Holstein Kiel groß, nach dem 5:0-Kantererfolg gegen Duisburg endlich wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden zu haben, musste sich das Team von Markus Anfang am vergangenen Spieltag gegen den VfL Bochum mit einem 1:1 begnügen.

Mit nun 41 Zählern rangiert der Aufsteiger wie gehabt auf dem Relegationsplatz, kann sich allerdings bei nur noch zwei Zählern Vorsprung auf den vierten Platz keine weiteren Rückschläge erlauben.

 

Die besten Wettquoten zu Kiel – Heidenheim im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo William Hill Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Holstein Kiel 1,65 1,55 1,55 1,51 1,55 1,53 1,55 1,52
Unentschieden 3,70 4,33 4,20 4,05 4,00 4,20 4,20 4,19
1. FC Heidenheim 4,90 5,25 6,00 5,25 5,50 5,50 5,25 5,39

* Quoten Stand vom 16.3.2018, 12:06 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Am 27. Spieltag treffen die Nordlichter auf den 1. FC Heidenheim, der den Blick in der Tabelle nach der bitteren 2:3-Niederlage gegen Dynamo Dresden wieder nach unten richten muss.

Bei aktuell nur vier Zählern Vorsprung auf die Abstiegszone könnte sich die Situation für die Heidenheimer schließlich bereits mit einer Niederlage in Kiel signifikant verschlechtern.

 

Wettfreunde Tipp

Kiel gewinnt gegen Heidenheim

zur besten Quote 1,65 bei Interwetten

 

Für Holstein Kiel verläuft die Rückrunde mehr als trostlos. Als Herbstmeister in die zweite Saisonhälfte gegangen, konnten die Störche bislang nur einen Sieg ergattern und rangieren mit insgesamt acht Zählern gerade einmal auf dem drittletzten Platz der Rückrundentabelle.

Dabei macht den Kielern insbesondere die Instabilität in der eigenen Defensive zu schaffen. So verfügt der Aufsteiger in der Rückrunde mit 15 Gegentreffern über eine der schlechtesten Abwehrreihen der Liga und dürfte daher auch gegen den 1. FC Heidenheim so seine Probleme bekommen.

 

jetzt 100 Euro 2. Liga Bonus bei Bet-at-home sichern

 

Bet-at-home WettbonusDie Heimbilanz kann sich indes immer noch sehen lassen.

In den ersten 13 Partien vor heimischer Kulisse musste Kiel nur eine Niederlage hinnehmen und rangiert auf einem guten vierten Platz der Heimtabelle.

Abgesehen vom 5:0 gegen den MSV konnte Holstein zuletzt aber auch nicht mehr in den Heimspielen überzeugen und musste sich mit einer Reihe von Unentschieden zufriedengeben.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Sah sich der 1. FC Heidenheim vor wenigen Wochen noch auf bestem Wege in Richtung gesichertes Tabellenmittelfeld, ist das Team von Frank Schmidt zuletzt wieder aus dem Tritt geraten.

Die Heidenheimer konnten in den vergangenen drei Partien nur noch zwei von neun möglichen Punkten einfahren und drohen, pünktlich zum Beginn des letzten Saisonviertels erneut in eine handfeste Ergebniskrise zu geraten.

 

Wer wird Zweitliga-Meister? Hier geht’s zu den Quoten!

 

Mitverantwortlich für die Probleme beim FCH bleibt fraglos die schwache Auswärtsbilanz in der laufenden Spielzeit.

Heidenheim konnte in den bisherigen 13 Auswärtsspielen gerade einmal zwei Siege einfahren und stellt wenig zufällig mit 23 Gegentreffen eine der schwächsten Auswärtsdefensiven der Liga. Entsprechend sorgenvoll dürfte Frank Schmidt auf die anstehende Partie bei den offensivstarken Kielern blicken.

 

Über/Unter Wetten zu Kiel – Heidenheim bei Interwetten:

Quote Über Quote Unter Anbieter
Über/Unter 1,5 Tore 1,12 4,50 Interwetten Sportwetten Logo
Über/Unter 2,5 Tore 1,65 2,10
Über/Unter 3,5 Tore 2,55 1,40

 

Die Heidenheimer müssen für das Auswärtsspiel ohne Timo Beermann (Innenbandriss im Knie), Oliver Steurer (Muskelfaserriss), Kolja Pusch (Hüftprobleme) und Arne Feick (Sprunggelenksprobleme) verzichten. Marnon Busch befindet sich zudem noch im Aufbautraining, während Mathias Wittek aufgrund einer Gelbsperre fehlt.

Bei Holstein Kiel fehlen Amara Condé (Mittelfußbruch), Arne Sicker (Bänderriss im Sprunggelenk) und Manuel Janzer (Aufbautraining nach Achillessehnenriss). Aaron Seydel (Grippe) und Rafael Czichos (Rückenbeschwerden) konnten zudem zuletzt nicht trainieren.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Wäre Kiel in der Hinrunde noch als großer Favorit in die Partie gegangen, gehen wir am 27. Spieltag nicht davon aus, dass der Aufsteiger leichtes Spiel mit den Heidenheimern hat.

Angesichts der schwachen Auswärtsbilanz des FCH sehen wir die Kieler aber dennoch im Vorteil und tippen auf einen Erfolg der Nordlichter, die damit in jedem Falle den Relegationsplatz verteidigen würden.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Spielplan
 

Top

Pin It on Pinterest