Kaiserslautern – MSV Duisburg Tipp, Wettquoten | 2. Liga 2017/18

Sonntag, 22. Oktober 2017 um 13:30 Uhr – Zweite Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Beim 1. FC Kaiserslautern hält der Aufwärtstrend auch nach der Länderspielpause an. Nach dem 3:0-Erfolg gegen Greuther Fürth konnten die Lauterer am vergangenen Spieltag ein 1:1 beim FC St. Pauli erkämpfen.

Damit hat der FCK vier der insgesamt sechs Saisonpunkte in den beiden letzten Partien erzielt.

 

Die besten Wettquoten zu Kaiserslautern – Duisburg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo William Hill Logo Betfair Logo Betway Logo Bet-at-home Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Kaiserslautern 2,50 2,62 2,55 2,50 2,60 2,60 2,60 2,59
Unentschieden 3,30 3,20 3,20 3,05 3,10 3,10 3,10 3,11
MSV Duisburg 2,65 2,70 2,80 2,60 2,70 2,80 2,75 2,69

 
Quoten Stand vom 20.10.2017, 14:38 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Am 11. Spieltag erhalten die Pfälzer nun die Chance, einen Big Point im Tabellenkeller einzufahren. Vor heimischer Kulisse bekommen es die Roten Teufel mit dem MSV Duisburg zu tun, der seinerseits jeden Zähler im Abstiegskampf benötigt.

Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge konnten die Duisburger am letzten Spieltag immerhin einen Zähler einfahren. Beim mageren 0:0 gegen Eintracht Braunschweig hinterließ die Elf von Ilia Gruev allerdings keinen inspirierten Eindruck. Gegen verbesserte Lauterer wartet auf den MSV daher eine äußerst schwierige Partie.

 

Wettfreunde Tipp

Lautern gewinnt gegen Duisburg

zur besten Quote 2,62 bei Bet365

 

Angesichts der jüngst gezeigten Leistungen keimt in Kaiserslautern die Hoffnung auf, die laufende Hinrunde womöglich doch noch zu einem versöhnlichen Ende bringen zu können.

Ein Sieg gegen Duisburg ist hierfür allerdings schon beinahe Pflicht. Schließlich rangiert der FCK immer noch tief im Tabellenkeller und hat den Anschluss ans untere Tabellenmittelfeld längst noch nicht hergestellt.

Die Heimbilanz der Lauterer hat sich indes signifikant verbessert. Mit fünf vor heimischer Kulisse erzielten Punkten liegt der FCK immerhin schon auf Platz 12 der Heimtabelle und könnte sich in dieser Statistik mit einem Erfolg gegen den MSV weiter verbessern.

In den ersten vier Heimpartien musste der ehemalige Bundesligist nur eine Niederlage einstecken und geht gegen Duisburg durchaus favorisiert in die Partie, zumal die Duisburger zuletzt nicht mehr überzeugen konnten.

 

jetzt 100 Euro 2. Liga Bonus bei Bet-at-home sichern

 

Bet-at-home WettbonusMittlerweile wartet der MSV seit fünf Liga-Partien auf einen Dreier und gehört damit aktuell zu den formschwächsten Mannschaften der 2. Bundesliga.

Mit neun Zählern rangiert der Ruhrpott-Klub nur noch auf dem 15. Tabellenplatz und gehört längst zum engeren Kreis der Abstiegskandidaten.

Dabei macht Gruev insbesondere die Defensivleistung seines Teams zu schaffen. Mit bereits 19 Gegentreffern verfügt der Aufsteiger nach Heidenheim über die schwächste Defensive der Liga und musste allein in den letzten fünf Partien 14 Gegentore hinnehmen.

Zumindest in dieser Hinsicht ist die Nullnummer gegen Braunschweig also ein Schritt in die richtige Richtung.

Ein Blick auf den direkten Vergleich dürfte allen Duisburgern indes kaum Hoffnungen machen, in Kaiserslautern den dritten Saisonerfolg einzufahren.

Schließlich konnte der MSV nur eines der vergangenen sieben Duelle für sich entscheiden. Zuletzt musste sich Duisburg in der Zweitligasaison 2015/2016 mit 0:2 und 1:3 geschlagen geben.

 

Ergebniswette zu Lautern – Duisburg von Betsafe:

Lautern Unentschieden Duisburg Anbieter
Ergebnis zur Halbzeit 3,20 2,00 3,30 Betsafe Sportwetten Logo

 

Die Personalsituation ist beim Aufsteiger immerhin vergleichsweise entspannt. Einzig Zlatko Janjic (Kreuzbandriss) fehlt den Duisburgern über einen längeren Zeitraum. Tim Albutat hat nach seiner Sprunggelenksverletzung das Training wieder aufgenommen. Branimir Bajic (Rückenbeschwerden) und Nico Klotz (Zehenbruch) sollten ebenfalls zeitnah wieder zur Verfügung stehen.

Beim FCK fehlen Kacper Przybylko (Knochenödem) und Mads Albaek (Schambeinprobleme) wie gehabt. Daniel Halfar hatte zuletzt mit Achillessehnenproblemen zu kämpfen, während Patrick Ziegler aufgrund muskulärer Probleme aussetzen musste.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Obwohl der 1. FC Kaiserslautern in der Tabelle derzeit noch hinter dem MSV Duisburg rangiert, sehen wir die Pfälzer im direkten Duell klar im Vorteil. Das Team von Jeff Strasser konnte zuletzt Selbstvertrauen tanken und dürfte entsprechend fokussiert in die Partie gehen. Die Duisburger hingegen haben sich zuletzt wie ein Absteiger präsentiert.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Wir tippen daher auf einen Heimsieg des 1. FC Kaiserslautern.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

2. Bundesliga Wetten
2. Bundesliga Quoten
2. Bundesliga Tipps
2. Bundesliga Spielplan
 

Top

Pin It on Pinterest