Irland – Dänemark | Play-Off WM 2018 Wetten & Quoten

Dienstag, 14. November 2017 um 20:45 Uhr in Dublin – Play-Off WM 2018 – Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Irland darf weiter auf die vierte Teilnahme bei einer Fußball-Weltmeisterschaft hoffen. Nach dem 0:0 im Playoff-Hinspiel gegen Dänemark stehen die Chancen, bei der WM 2018 in Russland dabei zu sein recht gut.

Aber auch die Dänen haben mit dem torlosen Remis aus dem Hinspiel noch alle Chancen sich für die WM-Endrunde zu qualifizieren. Es wäre ihre fünfte WM-Teilnahme.

Doch dafür bräuchten die Dänen am Dienstag in Dublin (Anpfiff ist um 20:45 Uhr) mindestens ein Tor. Wenn nicht nach regulärer Spielzeit, dann zumindest entweder in der Verlängerung oder spätestens dann im Elfmeterschießen.

 

Die besten Wettquoten zu Irland – Dänemark im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Sunmaker Logo Bet-at-home Logo ComeOn Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Irland 2,50 3,10 2,90 3,00 3,10 3,00 2,99 3,00
Unentschieden 3,10 3,00 2,70 2,85 2,90 2,85 2,78 2,85
Dänemark 3,05 2,70 2,70 2,70 2,70 2,70 2,59 2,70

* Quoten Stand vom 13.11.2017, 11:49 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Dass sich dieses Barrage-Duell zwischen Irland und Dänemark sogar bis zum Äußersten ziehen kann, das deutete sich bereits im Hinspiel an. “Wir wissen, es wird ein echter Hundekampf”, kündigte Dänemarks Nationaltrainer Age Hareide vor dem Hinspiel eine zähe Angelegenheit an.

Und er sollte Recht behalten. In den ersten 90 Minuten dieses Playoff-Duells mit den Iren standen Kampf und Krampf im Vordergrund.

Die Iren beschränkten sich im Hinspiel in Kopenhagen einzig und allein auf das Verteidigen. Es wurde sehr körperbetont gespielt und in der Offensive kaum Akzente gesetzt. Einzig durch Standard-Situationen kamen die Iren gelegentlich gefährlich vor das dänische Gehäuse.


Wettfreunde Tipp

Dänemark gewinnt gegen Irland

zur besten Quote 3,05 bei Interwetten

 

Dennoch bot sich kurz vor Schluss die größte Möglichkeit für die Dänen, als Leipzig-Legionär Yussuf Poulsen mit einem zu zentral angetragenen Kopfball an Irland-Keeper Darren Randolph scheiterte.

Damit stehen die Chancen für Irland nun bedeutend besser, als wenn sie mit einer 0:1-Hypothek in das Rückspiel gehen hätten müssen.

Aber auch für Dänemark ist das 0:0 keine schlechte Ausgangssituation für die zweiten 90 Minuten – immerhin könnte sich die WM-Chance der Skandinavier mit einem Auswärtstor schlagartig verbessern. Dann hätten auf einmal die Iren plötzlich richtigen Druck.

 


Video: Die wenigen Highlights aus dem Play-off-Hinspiel zwischen Dänemark und Irland. (Quelle: YouTube/VAMOS TVFUTBOL)

 

Geht Dänemark im Rückspiel mit 1:0 in Führung müssten die “Boys in Green” zwei Tore schießen, um noch das Ticket für die WM zu lösen.

Denn bei einem Endstand von 1:1 (oder jedem anderen Remis mit Toren) wären aufgrund der aus dem Europapokal bekannten Auswärtstorregel die Dänen bei der WM dabei.

 
Icon InfoDarauf bauen die „Wikinger“. In den Gruppenspielen dieser WM-Qualifikation haben die Dänen die letzten drei Auswärtsspiele allesamt gewonnen. In Kasachstan mit 3:1, in Armenien gar mit 4:1 und zuletzt in Mazedonien mit 1:0.
 

Die anderen beiden Auswärtsauftritte endeten mit einem 0:0 in Rumänien und einem 2:3 beim späteren Gruppensieger Polen. Die Niederlage in Polen im Oktober 2016 war die bislang letzte Auswärtsniederlage der Dänen.

 

jetzt 150 Euro Bundesliga Bonus bei Bet3000 sichern

 
Bet3000 WettbonusÜberhaupt ist die dänische Nationalmannschaft bereits seit 10 Länderspielen unbesiegt.

In diesem Zeitraum wurden fünf gewonnen und fünf endeten mit einem Remis. In nur zwei davon gelang den Dänen kein Tor. Neben dem Hinspiel gegen Irland war dies im März in Rumänien der Fall.

Ob Irland dieselbe destruktive Mauer-Taktik aus dem Hinspiel auch am Dienstag im Rückspiel anwenden wird, ist die große Frage.

 
Icon Pfeil rechtsAuf die Defensive konnten sich die Iren nicht nur im Playoff-Hinspiel sondern auch schon im Laufe der Qualifikations-Gruppe verlassen.
 

Nur sechs Gegentore mussten die Iren in den zehn Gruppenspielen hinnehmen. Von den acht Playoff-Mannschaften kassierten nur die Kroaten mit vier Gegentreffern noch weniger als die defensivstarken Iren.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Quali-Spiele:

 

 

Und nur zwei dieser sechs Gegentore setzte es zu Hause – beim 1:1 gegen Österreich und beim 0:1 gegen Serbien. Die Heimpleite gegen den Gruppensieger Serbien war nicht nur die einzige Heimpleite im Zuge dieser WM-Qualifikation, sondern die einzige Niederlage überhaupt.

 
Icon FußballSomit wird deutlich welch schwere Hürde es für Dänemark auf dem Weg nach Russland zu überwinden gilt. Noch dazu, da die Iren in den letzten 17 Länderspielen nur drei Mal mehr als ein Gegentor zuließen.
 

 

Zusatzwette zu Irland – Dänemark von Tipico:

Irland Dänemark Anbieter
Wer qualifiziert sich für die WM? 2,20 1,65 Tipico Sportwetten Logo

 

Für die Wettanbieter geht dennoch Dänemark als leichter Favorit in dieses richtungsweisende Spiel. Die Online-Bookies trauen den Skandinaviern offenbar eher einen Auswärtssieg zu als den Iren einen Heimsieg.

Dabei spricht die Statistik recht eindeutig für die Iren. Von den bisherigen sechs Heimspielen gegen Dänemark haben die „Boys in Green“ drei gewonnen. Zwei endeten mit einem Remis und nur eines ging verloren – und zwar 1985 mit 1:4 in der Qualifikation für die WM 1986.

 

Torwette zu Irland – Dänemark von Betsafe:

+ 2,5 Tore – 2,5 Tore Anbieter
Über/Unter 2,5 Tore 2,90 1,40 Betsafe Sportwetten Logo

 

Das bislang letzte Aufeinandertreffen auf der grünen Insel endete im März 2002 mit einem klaren 3:0-Erfolg der Iren. Dänemark verzeichnete 1993 mit einem 1:1 in der Quali für die WM 1994 zuletzt ein Erfolgserlebnis auf irischem Boden.

Die Wettfreunde gehen davon, dass auch diesmal die Dänen in Irland jubeln werden. Dafür spricht, dass die Iren aktiver als im Hinspiel agieren müssen und deshalb die Dänen mit ihren Offensiv-Akteuren wie Poulsen oder Tottenham-Star Christian Eriksen mehr Platz vorfinden werden.

 

die besten Fußball Wettanbieter im Überblick

 

Gelingt den Dänen ein früher Treffer, könnte sich wider Erwarten sogar ein munteres Offensiv-Spektakel abzeichnen, da dann die Iren zum Handeln gezwungen sind. Bei einem irischen Führungstor würde wohl alles auf eine Defensivschlacht der Gastgeber hinauslaufen.

 
Icon EditEin interessanter Aspekt für alle Freunde von Torwetten: In den bisherigen zehn der elf Quali-Spielen der Iren gab es nur ein Spiel mit über 2,5 Toren – bei Irlands 3:1-Sieg in Moldawien am 2. Spieltag.
 

Wir tippen in dieser ausgeglichenen Ausgangslage auf einen Dänemark-Sieg in Irland!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Fußball International Tipps
WM 2018 Qualifikation Tipps
 

Über den Autor

thomas
Seit über 10 Jahren ist Thomas journalistisch im Sportbereich tätig, zunächst als Praktikant bei einem Online-Portal, danach bei einem großen österreichischen Sportverlag als fixer Redakteur. Er kann somit auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Neben seinen absoluten Fachgebieten Tennis, Rad und Ski Alpin verfügt er – aufgrund seiner Begeisterung für die Sportart - über ein fundiertes Wissen zum Thema Fußball. Abgerundet wird das Ganze durch sein bereits lange vorhandenes Interesse an Sportwetten – kurz: die Kombination passt perfekt!
Top

Pin It on Pinterest