Sportwetten News

Vierschanzentournee Wettquoten: Gesamtsieger Quoten, alle Springen & Spezialwetten

Aktualisiert Jan 7

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

vierschanzentournee wettquoten
Bild: Wer gewinnt den Goldenen Adler? Bei den Vierschanzentournee Wettquoten gibt es zahlreiche Favoriten für den Gesamtsieg. (© imago images / Camera 4)

 

Wer gewinnt die Vierschanzentournee? Wettquoten & Spezial Tournee Wetten

 

Mit der Vierschanzentournee 2021/22 steigt vom 28. Dezember 2021 bis zum 6. Januar 2022 der Höhepunkt der Skisprung-Saison.

Wer gewinnt die Vierschanzentournee?

Die Wettanbieter haben gleich mehrere Favoriten bei ihren Vierschanzentournee Wettquoten – vor allem Ryoyo Kobayashi.

Oder landet erstmals seit 2002 wieder ein deutscher Adler ganz oben am Gesamtsieger-Podium?

 

Wettquoten: Wer gewinnt die Vierschanzentournee 2021/22?

Vierschanzentournee Wettquoten Bwin Vierschanzentournee Wettquoten Unibet Vierschanzentournee Wettquoten Bet-at-home Vierschanzentournee Wettquoten Admiralbet
+ 100 € Joker-Wette
zum Anbieter
+ 5 € Gratiswette
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
R. Kobayashi 1.05 1.03 1.03
M. Lindvik 9.00 11.0 10.0
H.E. Granerud 41.0 41.0 33.0
K. Geiger 81.0 67.0 40.0
M. Eisenbichler 81.0 81.0 50.0
R. Johansson 1001 501 195

* Quoten Stand vom 6.1.2021, 7:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Aufzählung ist nur eine Auswahl, die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

 

Tournee 2021/22: Programm & Übertragung

 

Vierschanzentournee Wetten für die Top-3


Vierschanzentournee Wetten, Quoten und beste Anbieter


 

Vierschanzentournee Wettquoten für Bischofshofen Tag 2 | 6.1.

Wer gewinnt das 2. Springen in Bischofshofen?
Bwin
1.65
R. Kobayashi
Bwin besuchen
Bwin
6.00
M. Lindvik
Bwin besuchen
Bwin
9.00
H.E. Granerud
Bwin besuchen
Bwin
9.00
K. Geiger
Bwin besuchen
Bwin
13.0
M. Eisenbichler
Bwin besuchen
Bwin
21.0
J. Hörl
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 6.1.2022, 7:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Liste ist nur eine Auswahl, die vollständige Liste gibt es beim Wettanbieter . 18+ | AGB beachten!


 
Bischofshofen 2022: Programm & Übertragung


 

Vierschanzentournee Wettquoten: Kobayashi ist der große Favorit

Die besten deutschen Wettanbieter haben bei ihren Vierschanzentournee Wetten vor Tournebeginn besonders einen Namen ganz oben auf ihrer Liste: Ryoyu Kobayashi.

Bei Kobayashi glauben die Buchmacher bei ihren Vierschanzentournee Wettquoten 2021/22, dass der Japaner seine Schwächephase der vergangenen Saison überwunden hat und in dieser Skisprung-Saison wieder auf die notwendige Flughöhe kommt, um ganz vorne zu landen.

Drei Siege in den bisherigen neun Weltcup-Bewerben, die vor dem Tournee-Beginn stattgefunden haben, belegen diese Einschätzung.

Und: Wie man die Vierschanzentournee gewinnt, weiß der 25-jährige Japaner – es ist ihm 2019 gelungen.


Vierschanzentournee Wetten mit 5€ Freebet

vierschanzentournee 2021/2022 wetten quoten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten


Hinter dem japanischen Kamikaze tummeln sich aber einige Mitfavoriten, die dem Top-Favoriten der Vierschanzentournee 2022 Wettquoten den Sieg vermasseln wollen.

Als zweiter großer Sieganwärter bei den Vierschanzentournee Wetten der Skisprung-Wettanbieter gilt Karl Geiger. Der 30-jährige Deutsche hat in diesem Weltcup-Winter bereits zwei Springen gewonnen und kommt als Gesamtweltcup-Führender zur Tournee.

Bei den Tournee 2022 Prognosen wird davon ausgegangen, dass Halvor Egner Granerud, im vergangenen Winter nur Tournee-Vierter wurde, um den Gesamtsieg mitspringen kann.

Mit Stefan Kraft ist ein weiterer ehemaliger Champion bei den Vierschanzentournee Wetten 2022 im Verfolgerfeld zu finden.

 

Karl Geiger privat – Familie & Vermögen


 

Tournee Quoten – Deutsche Adler mit Siegchancen

Neben Kobayashi und Granerud werden auch zwei deutsche Adler bei den Vierschanzentournee 2022 Wettquoten zu den Favoriten auf den Gesamtsieg gezählt. Gemeint sind Karl Geiger und Markus Eisenbichler.

Geiger belegte 2021 in der Tournee-Gesamtwertung den zweiten Platz, ein Jahr davor wurde er Dritter. Gelingt ihm 2022 erneut eine Verbesserung, wäre er Tourneesieger – und damit der erste Deutsche seit Sven Hannawald 2002.

Überhaupt waren die DSV-Adler in den letzten Jahren immer wieder ganz knapp dran am Tourneesieg. Seit 2015 gab es vier Mal einen 2. Platz: 2016 durch Severin Freund, 2018 durch Andreas Wellinger, 2019 durch Eisenbichler und 2021 durch Geiger.

 

Vierschanzentournee 2022 Wetten

Deutschlands 16 Gesamtsiege bei der Vierschanzen-Tournee:

4x Jens Weißflog
3x Helmut Recknagel
2x Jochen Danneberg
1x Hans-Georg Aschenbach, Manfred Deckert, Horst Queck, Rainer Schmidt, Max Bolkart, Dieter Thoma, Sven Hannawald


 

Ob diese Durststrecke diesmal zu Ende gehen wird?

Formulieren wir es so: Die Voraussetzungen dafür waren schon einmal schlechter, wenn man die Vorsaison als Referenz betrachtet.

Geiger hat in der vergangenen Saison das Tournee-Auftaktspringen in Oberstdorf gewonnen, Eisenbichler landete im Gesamtweltcup hinter Fast-Alles-Gewinner Granerud auf Rang 2.

Sollten beide bei der Tournee in Form sein, stehen die Chancen auf den ersten deutschen Gesamtsieg seit 2002 recht gut – das zeigen auch die Tournee Quoten.

 

Vierschanzentournee Wettquoten für einen deutschen Gesamtsieg

Bwin
-
Stephan Leyhe
Bwin besuchen
Bwin
-
Pius Paschke
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 6.1.2022, 7:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Tournee Wetten, Quoten und Prognose für Österreich

Österreichs Adler haben die Vierschanzentournee von 2009 bis 2015 mit sieben Siegen am Stück fast ein Jahrzehnt dominiert. Doch seit 2015 wartet die rot-weiß-rote Skisprung-Nation auf einen Tourneesieg.

Bei den Wettquoten für die Vierschanzentournee 2021/22 werden Stefan Kraft die größten Chancen gegeben. Kann der 28-jährige seinen zweiten Tourneesieg feiern?

Für ihn spricht sicher der Heimvorteil. Der könnte ihm zum Sieg – oder zumindest auf das Podium – tragen. In der Vorsaison beendete er das „4Hill Tournament“ nur auf Platz 8. Damit war er aber dennoch bester Österreicher.

 

Vierschanzentournee Sieger Wettquoten für die ÖSV-Adler

Bwin
-
Philipp Aschenwald
Bwin besuchen
Bwin
-
Manuel Fettner
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 6.1.2021, 7:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


 

Somit kommen auch andere rot-weiß-rote Adler bei den Vierschanzentournee Prognosen und Quoten kaum für den Gesamtsieg in Frage.

Daniel Huber, in der vergangenen Saison Gesamt-10. der Tournee, und Jan Hörl, der in dieser Saison zur Überraschung aller ein Weltcup-Springen gewinnen konnte, werden von Seiten der Buchmacher als große Außenseiter in die Tournee 2021/22 geschickt.

Bei Philipp Aschenwald (2021 Elfter) werden die Siegchancen hingegen ganz nach unten geschraubt. Seine Quoten für den Tournee Sieg 2022 liegen im dreistelligen Bereich.

 

Zu den Tournee Wettquoten
Anbieter: 100 € Wettbonus bei Bet-at-home | 18+ | AGB gelten


 

Die besten Wetten für die Vierschanzentournee 2021/22

Die Vierschanzentournee ist DAS Highlight für die Skispringer und eines der wichtigsten Events im gesamten Wintersport.

Für solch ein Ereignis interessieren sich auch Sportfans, die ansonsten mit Skispringen nur wenig zu tun haben. Somit stehen auch die Vierschanzentournee Wetten im Mittelpunkt des Interesseres.

 

Die beliebtesten Vierschanzentournee Wetten

  • Top-3 in der Gesamtwertung
  • Sieger und Top-3 bei jedem der vier Springen
  • Duellsieger (Head-to-Head) im Wettkampf bei jedem Bewerb
  • Gibt es einen deutschen Sieg in Oberstdorf bzw. Garmisch?
  • Gibt es einen österreichischen Sieg in Innsbruck bzw. Bischofshofen?
  • Gewinnt der Sieger von Oberstdorf auch die Tournee – ja/nein?
  • Aus welcher Nation kommt der Tourneesieger?
  • Gibt es einen neuen Vierschanzentournee-Sieger?
  • Wie groß ist der Vorsprung des Tourneesiegers auf den Zweiten?
  • Tournee Grand Slam (Springer gewinnt alle vier Wettbewerbe)
  • Gibt es einen Torunee-Sieger ohne Tagessieg?

  • Vierschanzentournee Wetten zu den einzelnen Springen

    Auch wenn bei den Vierschanzentournee Wetten der Gesamtsieg im Fokus steht – Tournee Wettquoten für alle vier Wettbewerbe sind trotzdem noch mehr gefragt. Schließlich gibt es binnen kürzester Zeit vier Wettbewerbe und bei allen vier Events gibt es eine Vielzahl an Wettoptionen.

    Was die Vierschanzentournee Wetten noch eine Spur besonderer macht: Bei der Tournee wird seit 1996/97 im sogenannten K.o.-System gesprungen.

    Neben dem Sieger und Platzierung in den Top-3 gibt nicht nur die klassischen Skisprung-Spezialwetten – wie „Gewinnt der Führende nach Durchgang 1 auch am Ende“, „Wie groß ist der Vorsprung des Siegers“ oder „Aus welcher Nation kommt der Sieger?“ – sondern auch noch die Vierschanzentournee Wettquoten zu diesem K.o.-Modus.

    Daher werden bei jedem Springen sogenannte „Wer gewinnt das Duell“-Wetten (oder auch Head-to-Head-Wetten) angeboten. Hier geht es einzig und allein darum, wer das direkte Duell für sich entscheidet.


     

    vierschanzentournee wettquoten 2021/22

    So funtkioniert der K.o.-Modus bei der Tournee

    Insgesamt treten im ersten Wertungsdurchgang 25 Paare, also 50 Springer, gegeneinander an – der 50. aus der Qualifikation gegen den Besten, der zweitschwächste gegen den Zweiten, usw.)

    Die 25 Sieger der direkten Duelle erreichen anschließend den Finaldurchgang, die jeweiligen Verlierer sind ausgeschieden.

    Mit 5 Ausnahmen: Nur die fünf punktbesten Verlierer („Lucky Loser“) dürfen trotz Niederlage im zweiten Durchgang dabei sein.

    Bei diesem Modus ist es deshalb möglich, dass beispielsweise der Zwölfte des ersten Durchgangs ausscheidet (wenn er sein Duell verliert und es fünf bessere „Verlierer“ gibt), der 49. des ersten Durchgangs hingegen weiterkommt (wenn er sein Duell gewinnt).


     

    Spezial Wettquoten für die Vierschanzentournee 2021/22

    Vierschanzentournee Wettquoten Bwin
    Gewinnt einer alle 4 Springen – JA

    5.00

    Vierschanzentournee Wettquoten Bet-at-home
    Ryoyu Kobayashi gewinnt alle 4 Springen

    10.0

    Vierschanzentournee Wettquoten Unibet
    Gesamtwertung: Karl Geiger Top-3

    1.70

    Vierschanzentournee Wettquoten Bet-at-home
    Karl Geiger gewinnt mind. 1 Bewerb der Tournee 2021/22 – JA

    1.80

    Vierschanzentournee Wettquoten Bet-at-home
    Bester Österreicher – Stefan Kraft

    1.50

    Vierschanzentournee Wettquoten Bet-at-home
    Nationalität des Siegers: Norwegen

    4.00

    Vierschanzentournee Wettquoten Bwin
    Gesamtsieger-Vorsprung: 0-25 Punkte

    1.90

    Tournee Quoten Stand vom 1.1.2022, 8:45 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


    Wetten auf den Tournee Grand Slam: Gewinnt einer alle vier Springen bei der Tournee 2021/22? Seit Sven Hannawald gab es lange Zeit keinen Grand-Slam-Sieger mehr, ehe Kamil Stoch und Ryoyu Kobayashi diesen Vierfach-Triumph ebenfalls erreichten.

    Entsprechend werden im Rahmen der Vierschanzentournee Wetten darauf angeboten, ob wieder ein Springer alle vier Wettbewerbe für sich entscheidet.

     
    Vierschanzeentournee Wetten auf „Tourneesieger ohne Tagessieg?“ Das Gegenteil vom „Grand Slam“ ist der Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee ohne Tagessieg. Das ist möglich und das ist schon 8x vorgekommen.

    Jüngstes und prominentestes Beispiel ist Janne Ahonen, der bei der Tournee 1998/99 ohne Tagessieg triumphierte.

     
    Gewinnt der Oberstdorf-Sieger die Tournee? Dass der erste Tagessieger der Tournee am Ende auch die Gesamtwertung gewinnt, ist kein Indiz – eher ein schlechtes Omen, wenn man die letzten fünf Jahre betrachtet: Nur zwei Mal war der Oberstdorf-Sieger auch der Tournee-Champion – Kobayashi 2018 und Stoch 2017.

     
    Gibt es einen deutschen Sieg in Oberstdorf und Garmisch? Heimsiege sind das Salz in der Tourneesuppe für die deutschen und österreichischen Adler. Aber sie sind in der jüngeren Vergangenheit auch eher selten.

    In den insgesamt zehn Springen in Oberstdorf und Garmisch seit 2016 – gab es in Oberstdorf und Garmisch nur einen einzigen Sieg, jenen durch Karl Geiger 2021 in Oberstdorf.

     
    Vierschanzentournee Wetten auf den Siegvorsprung: Wie groß ist der Vorsprung des Siegers auf den Zweitplatzierten? Ja, dafür gibt es Vierschanzentournee Wettquoten.

    Das Gute daran: Die Quoten sind hoch. Da Schlechte daran: Es braucht viel Glück und ein sehr gutes Gespür.


     

    Hilfe und Tipps zu Vierschanzentournee Wetten 2021/22

    Aber: Gerade bei der Vierschanzentournee kann sehr viel passieren und es gab schon sehr oft Überraschungssieger, die wie aus dem Nichts plötzlich im Mittelpunkt aufgetaucht sind.

    Wie etwa in der Saison 2013/14 der Österreicher No-Name Thomas Diethart ganz überraschend die Tournee gewonnen hat.

    Sollte dies passieren, können sich Tipper die Hände reiben, denn diese werden vor Tournee-Start als Außenseiter mit dementsprechend hohen Quoten in die Titeljagd geschickt.


    Tournee WettenWer an einen Außenseitersieg glaubt, dem sei geraten noch VOR Tournee-Beginn darauf zu tippen, denn die Quoten auf den Gesamtsieger verändern sich natürlich von Tag zu Tag bzw. von Qualifikation zum Bewerb, usw.

    Selbiges gilt natürlich auch für einen Favoritensieg. Sollte beispielsweise Kobayashi das erste Springen in Oberstdorf gewinnen, würde seine Gesamtsieg-Quote dementsprechend nach unten rasseln…


    Das kann für Außenseitertipps zwar durchaus attraktiv sein, doch einen solchen Überraschungs-Erfolg im Vorfeld vorherzusehen, ist gelinde gesagt nicht ganz einfach.

    Auch ist es wichtig, die Tournee laufend im Blick zu haben, auch die Trainings und Qualifikationen. Oft kristallisiert sich erst nach dem ersten oder zweiten Springen heraus, wem was genau zuzutrauen ist.

    Und so manchter Springer fühlt sich auf der einen Schanze wohler als auf der anderen…

    Bet-at-home
    Wettbonus
    100 €

    Bedacht sollte bei Wetten auf den Gesamtsieg jedoch unbedingt, dass sich in dieser einen Woche seeehr viel ändern kann – angefangen vom Wetter bis hin zur Form des Athleten.

    Nicht selten kam es vor, dass sich der Wind als zu großer Störfaktor erwies.

    Deshalb bietet sich bei Bet-at-home auch eine Art „Absicherung“ an – beim österreichischen Vorzeige-Buchmacher kann auf die Top-3 der Gesamtwertung getippt werden!

    Eine weitere Spezialwette zur Vierschanzentournee ist: „Bester Springer eines Landes“ – zum Beispiel: Wer wird bester Österreicher, wer wird bester Deutscher, usw.


     

    Die besten Wettanbieter für die Vierschanzentournee

    Da die Vierschanzentournee historisch bedingt in Deutschland und Österreich einen sehr großen Stellenwert hat, ist es naheliegend, dass gerade die Online Wettanbieter aus dem deutschsprachigen Raum hier einiges zu bieten haben – und sogar mehr als die britischen Buchmacher.

    Somit gehören neben Bet-at-Home und Bwin auch die deutschen Buchmacher wie Bet3000 zu jenen Bookies, die für Wetten auf die Vierschanzentournee zu empfehlen sind. Nicht zu vergessen ist auch der schwedische Onlinewettanbieter-Gigant Unibet!

    Neue Wettanbieter sind für Wetten auf die Vierschanzentournee 2021/22 ebenfalls eine Überlegung wert – zumal diese „Neulinge“, wie etwa Neobet, Sportwetten.de und auch HappyBet, mehrere Qualitäten (deutsche Lizenz, attraktiver Bonus, uvm.) mitbringen.

     

    Vierschanzentournee Wettquoten – die besten Wettanbieter | Dezember 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Bei allen genannten Buchmachern findet sich die Vierschanzentournee großzügig im Wettprogramm – sowohl was Wetten auf den Gesamtsieg als auch auf die vier einzelnen Sprung-Bewerbe anbelangt.

    Interessant wird es für die Freunde des Sportwettens im Zuge der 4Schanzen-Tournee besonders bei den vier Springen.

    Nicht nur, weil es zu jedem Springen eine Vielzahl an Spezialwetten gibt, sondern weil der K.o.-Modus der Vierschanzentournee seinen besonderen Reiz hat.

     

    100€ Joker Wette für die Tournee
    Anbieter: Bwin | 18+ | AGB gelten

     

    Passend dazu haben die besten Vierschanzentournee Wettanbieter – Bwin , Unibet und Bet-at-Home zu jedem Springen – passend zum K.o.-Modus – die sogenannten Head-to-Head-Duelle im Sortiment.

    Zudem gibt es nebne den Vierschanzentournee Wettquoten für den den Sieger des jeweiligen Wettbewerbes auch Wettmärkte in Bezug auf „Wer kommt in die Top3“ und auf den „Vorsprung des Siegers“.

    Eine weitere Spezialwette ist: Gewinnt ein Springer alle vier Wettbewerbe?

    Dies ist in der Geschichte der Vierschanzentournee erst drei Mal vorgekommen – 2001/02 durch Sven Hannawald, 2017/18 durch Kamil Stoch sowie 2018/19 durch Ryoyu Kobayashi.

     

    Der große Wettanbieter Vergleich

     

    Das könnte Dich auch interessieren: