Wettfreunde News und

Kitzbühel Wetten 2019: Die Quoten zu den Hahnenkammrennen

Updated Feb 13 75 views

By Daniel

MMA Expert

Hahnenkammrennen 2019 Wettquoten: Favoriten-Quoten, Prognose & die besten Wettangebote zu Abfahrt, Slalom und Super-G auf der Streif – Ski Alpin Weltcup – 25. bis 27. Januar 2019 in Kitzbühel


Matthias Mayer Streif-Abfahrt © JOE KLAMAR / AFP / picturedesk.com


Obwohl der Ski-Sport normalerweise nicht zu den ganz großen Wettmärkten gehört, gibt es ein Wochenende, an denen der Alpine Skizirkus selbst König Fußball ordentlich Konkurrenz macht. Die Rede ist natürlich vom Hahnenkamm-Wochenende.

Insgesamt sind von Freitag bis Sonntag drei Herren-Rennen anberaumt.

Inhaltsverzeichnis: Hahnenkammrennen 2019 Wettquoten

  1. Abfahrt – die Favoriten & Wettquoten (bereits beendet)
  2. Slalom – die Favoriten & Wettquoten (bereits beendet)
  3. Super G – die Favoriten & Wettquoten

 

 

Los geht’s gleich mit dem Highlight des Hahnenkamm-Wochenendes: Mit der Abfahrt.

Aufgrund der Wettervorhersage wurde der Programm-Höhepunkt von Samstag auf Freitag vorverlegt.

Der Super-G, der ursprünglich für Freitag angesetzt war, wurde auf Sonntag verschoben. Damit verlagert sich auch der Slalom-Bewerb, der nun am Samstag über die Bühne gehen wird.
 

Interwetten Skiurlaub gewinnen

Jetzt teilnehmen!


 

Die Buchmacher bieten natürlich zu allen drei Bewerben Wetten an. Dabei ist das Angebot aber nicht nur auf die klassische Siegerwette beschränkt, es gibt auch zahlreiche Spezialwetten zur Auswahl (→ dazu hier mehr).

 

Super-G – die Favoriten & Wettquoten

Der Super-G sorgt am Sonntag für den Schlusspunkt beim diesjährigen Hahnenkamm-Wochenende.

Zu den aussichtsreichsten Kandidaten gehört Dominik Paris, nachdem Vorjahressieger Aksel Lund Svindal verletzungbedingt absagen musste.

 


Wer gewinnt den Hahnenkamm Super-G 2019? Sieger Wettquoten Herren:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo wetten.com Sportwetten Logo LeoVegas Logo Unibet Logo Betway Logo Bet3000 Logo Bet-at-home Logo Bwin  Sportwetten Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 130 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
V. Kriechmayr 6,50 6,00 6,00 6,00 6,50 6,00 6,50 6,25 7,00
D. Paris 4,50 4,00 3,85 3,80 3,75 4,00 3,80 3,90 3,50
M. Mayer 6,50 5,00 4,80 5,00 6,00 5,00 5,20 5,25 7,00
A. A. Kilde 8,50 7,00 7,00 7,00 7,50 7,00 7,50 7,25 8,00
B. Feuz 8,50 9,00 9,00 9,00 8,50 9,00 9,00 8,75 9,00
H. Reichelt 15,0 15,0 15,0 15,0 16,0 15,0 15,0 14,75 17,0
C. Innerhofer 15,0 11,0 11,0 15,5 11,0 11,0 11,0 10,75 11,0
M. Caviezel 15,0 15,0 15,0 15,0 13,0 15,0 15,0 13,75 13,0

* Quoten Stand vom 26.1.2019, 20:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. Hinweis: Die Bonushöhe richtet sich nach dem Einzahlungsbetrag. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!
 

Der Italiener gewann das bislang letzte Super-G-Event in Bormio Ende Dezember und hat noch dazu die Streif-Abfahrt von Freitag auf Platz eins beschlossen.

Im Weltcup-Klassement des Super G liegt er allerdings nur auf Rang acht. Das Abschneiden beim vorjährigen Hahnenkamm Super-G fiel mit Platz 16 ebenfalls bescheiden aus.

Was aber nicht heißen soll, dass dem Südtiroler das Zeug für einen Sieg in Kitzbühel fehlt. Ein solcher gelang Paris im Super-G nämlich 2015 schon einmal hier auf der Streif.

 

Wettfreunde Tipp 100x100

Paris gewinnt den Hahnenkamm-Super-G

zur besten Quote 4,50 bei Interwetten

 

Auch der Österreicher Matthias Mayer hat sich dank seines Triumphes von 2017 bereits auf der Siegertafel im Super-G verewigt.

Trotzdem werden seinem Kollegen Vincent Kriechmayr, der im Super-G Weltcup auf Rang sieben und damit hinter Mayer (3.) liegt, die besseren Chancen in Aussicht gestellt.

Das kommt auch insofern überraschend, als der 27-Jährige im Kitzbühel-Super-G einen 10. Platz als bisher bestes Ergebnis zu Buche stehen hat.

Der Abfahrt-Sieg bei der Generalprobe in Wengen sowie ein 4. Platz in Bormio beim letzten Super-G-Bewerb verleihen Kriechmayr allerdings ein gutes Momentum.

Weitere potenzielle Sieganwärter sind:

Der Abfahrts-8. Hannes Reichelt, Christof Innerhofer, Zweiter beim Super-G in Gröden, der Norweger Aleksander Aamodt Kilde (2 x 3.) sowie Mauro Caviezel (SUI), der im Super-G-Weltcup erster Verfolger von Svindal ist, auf der Streif in dieser Disziplin jedoch nie besser als 13. war.


 

Wetten auf die Hahnenkammrennen und Ski Weltcup

Skiwetten sind für nicht wenige Tipper absolutes Neuland.

Gerade bei medialen Großereignissen wie Kitzbühel kommen aber auch viele Ski- und Wett-Grünschnäbel auf den Geschmack.

Die Frage, die sich diese, aber auch viele erfahrene Tipper, die mit dem Skisport ansonsten eher wenig am Hut haben, stellen, ist, welche Wettmöglichkeiten rund ums Hahnenkammrennen überhaupt angeboten werden und was es dabei zu beachten gilt

Hahnenkammrennen Spezial Wetten:

Anbieter Wettmarkt Paris Kriechmayr
Interwetten Sportwetten Logo Platz 1-3 1.70 2.00
Anbieter Wettmarkt 1 2
Bet365 Sportwetten Logo Head-to-Head (Caviezel vs. Reichelt) 2.10 1,66
Anbieter Wettmarkt Sieger aus AUT Sieger aus ITA
Skybet Bwin Logo Nationalität Sieger 1,85 4.50

* Quoten Stand vom 26.1.2019, 20:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.


 

Der Klassiker ist freilich die Gesamtsieger-Wette. Hier ist aber nicht wie im Fußball das Gesamtergebnis nach dem Saisonende gemeint, sondern der Endstand des Rennens.

Obwohl es sich dabei nur um ein einzelnes Ereignis handelt, sind die Quoten vergleichsweise hoch angesetzt.

Grund ist, dass die Wahrscheinlichkeit, den Sieger richtig vorherzusagen, deutlich geringer ist, als bei einem normalen Fußball-Spiel.

Auch, weil deutlich mehr Optionen als bei der Dreiwegwette vorhanden sind.

Mittels Trainings- und Weltcup-Ergebnissen lässt sich der Anwärterkreis aber deutlich schmälern, wobei Außenseitererfolge wie in anderen Sportarten natürlich nicht auszuschließen sind.

Bestes Beispiel: Der überraschende Triumph des DSV-Läufers Thomas Dreßen bei der letzten Hahnenkamm-Abfahrt.

 

Icon KalenderAuch lohnt es sich, die Ergebnisse der letzten Jahre im Hinterkopf zu haben.

Anders als im Fußball, wo es zwar den Heimvorteil gibt, der Untergrund im Prinzip aber stets der gleiche ist, unterscheiden sich die Rennstrecken beim Skifahren drastisch, weshalb es durchaus sein kann, dass manche Fahrer sich auf bestimmten Pisten besonders wohl fühlen – oder eben nicht.

 

In manchen Disziplinen dominieren jedoch auch bestimmte Fahrer. Besonders im Slalom führt in der Regel kaum ein Weg an Superstar Marcel Hirscher vorbei.

Die Alternative zur Siegwette ist die Platzwette.

Hier genügt es bereits, eine Podiumsplatzierung (also die Ränge 1-3) vorauszusagen. Das Risiko ist deutlich geringer als beim klassischen Sieg-Tipp, was aber auch mit abnehmenden Quote einhergeht.

Eine weitere Wettart für das Hahnenkammrennen, aber auch für allen anderen Weltcup-Rennen ist die Head-to-Head-Wette.

Hierbei lässt man fiktiv zwei Fahrer gegeneinander antreten, wobei die Wette dann gewinnt, wenn der vom Tipper gewählte Fahrer besser Abschneidet als der andere.

Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche Spezialwetten, wie etwa, ob der Sieger des 1. DG im Slalom auch Gesamtsieger wird oder wie große der Vorsprung des Siegers ausfallen wird.


 

Hahnenkammrennen 2019: Alle Termine im Überblick

 
Hahnenkamm Abfahrt auf der Streif (Freitag, 25 Jänner, 11:30 Uhr)
Hahnenkamm Slalom auf dem Ganslernhang (Samstag, 26. Jänner, 09:30 & 12:30 Uhr)
Hahnenkamm Slalom auf dem Ganslernhang (Sonntag, 27. Jänner, 13:30 Uhr)

 

zum Inhaltsverzeichnis


Das könnte Dich auch interessieren:

RTL Dschungelcamp Wettquoten: Wer wird Dschungelkönig 2019?
NFL Wettquoten – Wetten auf den Super Bowl Sieger 2019
NFL MVP Award 2019 – wer wird wertvollster Spieler der Saison?
Handball WM Quoten & Wetten | Wettquoten IHF Weltmeisterschaft 2019

Beste Wettanbieter im Test
Wettanbieter Bewertung
Wettbonus Vergleich