Sportwetten News

Wer wird Super Bowl MVP 2021 – Brady oder Mahomes? Wettquoten, Zahlen & Prognose

Aktualisiert Feb 8

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

wer wird super bowl mvp 2021
Bild: Patrick Mahomes (Chiefs) oder Tom Brady (Buccaneers) – wer wird Super Bowl MVP 2021? Oder gibt es einen lachenden Dritten? (© imago images / Icon SMI)

 

Wer wird Super Bowl MVP 2021? Wettquoten & Prognose

 

+++ Tampa Bay Buccaneers gewinnen den Super Bowl 2021 +++

 
Die Tampa Bay Buccaneers haben mit einem 31:9-Kantersieg gegen die Kansas City Chiefs den Super Bowl 2021 gewonnen.

Das ist der zweite Super Bowl Sieg der Buccaneers, für Bucs-Quarterback Tom Brady ist es überhaupt der insgesamt 7. Titelgewinn.

Mit den Australian Open und dem nächsten UFC-Kampf am kommenden Wochenende warten in dieser Woche weitere Sport-Highlights auf euch.

Wettquoten: Wer gewinnt den Super Bowl 2022?

Hinweis: Stand von Text und Wettquoten vor Super Bowl Kickoff.
 

Klar, beim Super Bowl LV mit dem Duell der Kansas City Chiefs gegen die Tampa Bay Buccaneers dreht sich alles darum, welche Mannschaft das NFL-Finale gewinnen wird.

Aber: Nach diesem Match wird es einen Spieler geben, der eine persönliche Auszeichnung bekommt – jene als Most Valuable Player, kurz MVP.

Die Auszeichnung Super Bowl MVP ist eine Auszeichnung für den wertvollsten oder wichtigsten Spieler dieses Endspiels!


Wetten & Quoten: Wer wird Super Bowl MVP 2021?

Skybet
1.85
Patrick Mahomes (Chiefs)
Skybet besuchen
Skybet
2.88
Tom Brady (Bucs)
Skybet besuchen
Skybet
15.0
Travis Kelce (Chiefs)
Skybet besuchen
Skybet
15.0
Tyreek Hill (Chiefs)
Skybet besuchen
Skybet
26.0
Leonard Fournette (Bucs)
Skybet besuchen
Skybet
34.0
Mike Evans (Bucs)
Skybet besuchen

Quoten Stand vom 7.2.2021, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Liste ist nur eine Aufzählung, die vollständige Liste gibt es beim Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!

 

Chiefs vs. Bucs: Prognose, Quoten, Tipp

 

Mahomes & Brady – Favoriten bei den Super Bowl MVP Wettquoten

Als größte Anwärter auf diese Auszeichnung zum wertvollsten Spieler des NFL-Finales werden alljährlich die zwei Quarterbacks gezählt. Das ist der Natur des Football-Spiels geschuldet – ohne dem Spielmacher funktioniert die Offensive nicht.

Somit gelten Patrick Mahomes und Tom Brady als Super Bowl MVP Favorit 2021.

Ersterer, der geniale Spielmacher der Chiefs, wird dabei minimal favorisiert, was auch daran liegt, dass er mit seinem Team laut den Super Bowl 2021 Wettquoten als Favorit gehandelt wird.

Mahomes wird zudem als bester Quarterback der Gegenwart bezeichnet.

Im Vorjahr führte er die Chiefs zum ersten Super Bowl seit 50 Jahren und heuer hat er schon wieder das Finale erreicht und versucht das Kunststück Titelverteidigung, das es in der Geschichte der NFL erst acht Mal gegeben hat. Hier: 10 Dinge über Patrick Mahomes


5€ Super Bowl Gratiswette bei Bwin:

super bowl wetten
Anbieter: Bwin | 18+ | AGB gelten

Hier 5€ Freebet sichern


Allerdings ist Brady niemand Geringer als The GOAT – The Greatest of All Time – der zum 10. Mal (!) im Super Bowl steht, diesen sechs Mal gewonnen hat und dabei vier Mal zum MVP gekürt wurde.

Wenn einer weiß, wie dieses Spiel funktioniert, dann wohl er. Hier: Die größten Tom Brady Super Bowl Rekorde

Genau deshalb stellt sich vor dem Super Bowl 2021 die eine Frage: Wer ist der Bessere – Mahomes oder Brady?

Geht man rein nach den Super Bowl Zahlen und Fakten aus den beiden Playoff-Spielen, dann ist Chiefs-Spielmacher Mahomes die Nummer 1.


Super Bowl MVP 2021 – Mahomes vs Brady im Vergleich:

super bowl mvp 2021
 

Brady vs. Mahomes: Der Vergleich


Mahomes sorgte in den beiden Playoff-Spielen – in der Divisional Round gegen die Cleveland Browns und im Championship Game gegen die Buffalo Bills für insgesamt vier Touchdowns.

Dazu hat er in diesen zwei K.o.-Matches in Summe 580 Yards zu Buche stehen – und, was vielleicht nicht ganz unwichtig ist: Er hat null Interceptions!

Kann er so eine Top-Leistung auch im Super Bowl zeigen, dann dürfte er wohl mit zwei Trophäen nach Hause fliegen – mit der Vince Lombardi Trophy und der Pete Rozelle Trophy für den Super Bowl MVP.

 

Brady oder Mahomes – wer wird Super Bowl MVP 2021?

wer wird super bowl mvp 2021

Wer wird Super Bowl MVP?
Brady2.87
Mahomes1.83

Jetzt wetten

* Quoten Stand vom 7.2.2021, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB beachten!
 

Aber: Auf der anderen Seite steht mit Tom Brady ein Quarterback, der in den K.o.-Spielen ebenfalls geglänzt hat.

Brady kam in den drei Playoff-Spielen – er musste mit seinen Buccaneers schon in der Wildcard Round ran – auf insgesamt 7 Touchdowns und in Summe auf 860 Yards. Dafür leistete sich TB12 im Championship Game gegen die Green Bay Packers aber drei Interceptions.

Zwar haben sich diese Fehlpässe gegen die Packers nicht negativ ausgewirkt, im Super Bowl gegen die Offense-Wucht der Chiefs könnten solche Fehler aber Konsequenzen haben.

Sowohl für die Bucs als auch für Brady, der mit drei Interceptions wohl nicht zum MVP gewählt werden würde…

 

Chiefs vs Bucs: Wer ist besser?

 

Wer wird Super Bowl MVP – Wettquoten & Chancen der anderen

Ein Blick in die bisherige Siegerliste des Super Bowl MVP zeigt, dass hauptsächlich die Quarterbacks diese Auszeichnung einheimsen.

30x wurde ein Quarterback Super Bowl MVP. Wie im Vorjahr Patrick Mahomes. Und: Es werden bevorzugt Offensivakteure als „wertvollster Spieler“ gesehen – 42x ging der MVP-Pokal an einen Offense-Player, erst 10x an einen aus der Defensive.

Dass es aber nicht immer die Spielmacher sein müssen, die zum Super Bowl MVP gekürt werden, zeigt die jüngere Vergangenheit: Nur vier Mal in den letzten sieben Jahren wurde ein Quarterback zum Most Valuable Player gekürt.

2019 ging die Super MVP Auszeichnung beispielsweise an Wide Receiver Julian Edelman – und nicht an seinen damaligen Teamkollegen Tom Brady.

Wer außer den beiden Quarterbacks hat aber noch reelle Chancen zum Super Bowl MVP 2021?

 

Travis Kelce (Chiefs)

Der Tight End der Kansas City Chiefs lieferte bislang eine ganz starke Saison ab.

In der Regular Season kam die Nummer 87 der Chiefs auf 105 Passempfänge, 1416 Yards und 11 Touchdowns. In den zwei Playoffspielen knüpfte er an die starken Werte an und kam insgesamt auf 3 Touchdowns und 227 Yards.

Sollte er diese Leistung auch nur ansatzweise wiederholen können hätte er sehr gute Chancen auf den Super Bowl MVP – das zeigen beispielsweise auch die Super Bowl Quoten.

Er hat allerdings ein historisches Manko: Noch nie wurde ein Spieler auf der Tight End-Position als Super Bowl MVP ausgezeichnet!

 

Tyreek Hill (Chiefs)

Er ist als Wide Receiver ebenfalls in der Chiefs-Offense und könnte ebenfalls der wertvollste Spieler des NFL-Endspiels 2021 werden.

In der Regular Season war Tyreek Hill für 15 Touchdowns verantwortlich und kam bei 87 Receptions auf 1276 Yards.

Die Playoffspiele verliefen für ihn persönlich nicht nach Wunsch: Er kam zu keinem Touchdown. Das muss aber für den Super Bowl 2021 gar nichts heißen.

 

Super Bowl MVP seit 2010

Jahr / Super BowlMVPPosition
2020 - Super Bowl LIVPatrick Mahomes (Kansas City Chiefs)Quarterback
2019 - Super Bowl LIIIJulian Edelman (New England Patriots)Wide Receiver
2018 - Super Bowl LIINick Foles (Philadelphia Eagles)Quarterback
2017 - Super Bowl LITom Brady (New England Patriots)Quarterback
2016 - Super Bowl 50Von Miller (Denver Broncos)Linebacker
2015 - Super Bowl XLIXTom Brady (New England Patriots)Quarterback
2014 - Super Bowl XLVIIIMalcolm Smith (Seattle Seahawks)Linebacker
2013 - Super Bowl XLVIIJoe Flacco (Baltimore Ravens)Quarterback
2012 - Super Bowl XLVIEli Manning (New York Giants)Quarterback
2011 - Super Bowl XLVAaron Rodgers (Green Bay Packers)Quarterback
2010 - Super Bowl XLIVDrew Brees (New Orleans Saints)Quarterback

100€ Super Bowl Bonus bei SkyBet
Anbieter: SkyBet im Test | 18+ | AGB gelten

 

Mike Evans & Leonard Fournette (Buccaneers)

Die beiden Offensiv-Kräfte der Tampa Bay Buccaneers haben in den Playoffs ebenfalls hervorragende Leistungen abgeliefert und würden damit auch auch als Super Bowl MVP 2021 in Frage kommen.

Wide Receiver Mike Evans kam in der Regular Season auf 13 Touchdowns, in den drei Playoff-Partien der Bucs brachte er das „Ei“ zwei Mal in die Endzone.

Running Back Leonard Fournette kam im Grunddurchgang zwar nur auf 6 Touchdowns, aber im Championship Game gegen die Packers sorgte er gleich für zwei. Sollte ihm das auch im Super Bowl gelingen, hätte er Chancen zum MVP.


Eckdaten zum Super Bowl 2021:


Ort: Raymond James Stadium in Tampa, Florida
Datum: 7. Februar 2021
Uhrzeit: Kickoff ist 18:30 Uhr Ortszeit (um 0:30 Uhr MEZ am 8.2.)
Übertragung: In Deutschland ist der Super Bowl LV auf der Streaming-Plattform DAZN sowie auf Pro7 und via Livestream bei ran.de zu sehen.

Alle Infos zum Super Bowl 2021 im Überblick!


So wird der Super Bowl MVP 2021 gewählt

Für die Wahl zum Super Bowl MVP sind alle Leistungen aus der bisherigen Saison komplett egal – es zählt nur die Performance in diesem einen Spiel!

Dabei wird der Spieler ausgewählt, der nach Meinung einer Jury den vermutlich größten Anteil am jeweiligen Spielergebnis hat.

Früher hat eine Jury aus Medienvertretern den Most Valuable Player des NFL-Endspiels bestimmt – mittlerweile ist das etwas anders. Seit einigen Jahren haben auch Zuschauer die Möglichkeit, Einfluss auf die Vergabe zu nehmen.

Per Internet-Abstimmung beträgt ihr Gesamtanteil an der Entscheidung 20%, die restlichen 80% verbleiben bei den Medienvertretern.
 

Super Bowl MVP 2021

Der Super Bowl MVP wird fast ausschließlich vom Sieger-Team gestellt:

Nur einmal kam es in der Super Bowl Geschichte vor, dass der Most Valuable Player des NFL-Endspiels NICHT aus der Siegermannschaft kam – Chuck Howley von den Dallas Cowboys nach der Niederlage im Super Bowl V gegen die Denver Broncos.

 

Super Bowl 2021: Kuriose Fakten & Zahlen

 

Die besten Anbieter für Super Bowl Wetten | April 2021

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

 

Das könnte Dich auch interessieren: