Sportwetten News

Das sind Tour de France Favoriten 2022 – wer gewinnt die Tour? Wettquoten & Prognose

Aktualisiert Jul 6

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

tour de france 2022 favoriten
Bild: Wer gewinnt die Tour de France 2022? Vorjahressieger Tadej Pogacar gilt als der große Favorit für den Gesamtsieg. (© IMAGO / ZUMA Wire)

 

Tour de France 2022: Favoriten, Wettquoten, Prognose

 

Vom 1. bis zum 24. Juli findet die Tour de France 2022 statt. Der Kurs bietet von Kopenhagen bis Paris viele Highlights – es geht über Kopfsteinpflaster sowie über die Berge der Alpen und Pyrenäen.

Wer gehört aufgrund der vielen unterschiedlichen Anforderungen zu den Tour de France Favoriten 2022?

Laut den Einschätzungen der Rad-Experten und Buchmacher Prognosen gibt es einen großen Favoriten: Tadej Pogacar, den Sieger von 2020 und 2021.

Dahinter lauern ein Ex-Skispringer und ein ehemaliger Fischhändler als größte Rivalen. Dazu kommen noch einige andere Mitfavoriten für das Gelbe Trikot.

 

Beste Pogacar Toursieger Quote bei Bet365
Anbieter: Bet365 | 18+ | AGB beachten

 

Gesamtsieg Wettquoten der Tour de France Favoriten 2022

Quoten Stand vom 6.7.2022, 8:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten! Diese Aufzählung ist nur ein Auszug – die vollständige Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter.


Die Favoriten der Tour de France 2022

Bei den Tour de France Wettquoten und Tour Prognosen der Radsport Experten gibt hinsichtlich Gesamtsieg gibt es einen großen Favoriten:

Tadej Pogacar, der die Tour in den letzten beiden Jahren gewonnen hat.

Wird der Kampf um das Gelbe Trikot wirklich nur ein Soloritt?

Geht es nach den Prognosen der Experten und Buchmacher gibt es noch einige andere die zum Kreis der Tour Favoriten 2022 gezählt werden können.

 

Tadej Pogacar – Favorit der Tour 2022 Wettquoten

Tadej Pogacar ist der zweitjüngste Tour-Sieger der Geschichte, sogar der jüngste mit zwei Titeln – und bei der Frankreich-Rundfahrt noch unbezwungen.

Zwei Starts, zwei Siege sind die 100-prozentige Ausbeute des slowenische Ausnahmetalentes, der bereits ein kompletter Radfahrer ohne wirkliche Schwäche, dafür mit herausragender Stärke am Berg, ist.

Somit ist klar, dass „Pogacarmstrong“ bei den Tour de France Wetten der absolute Topfavorit auf den Gesamtsieg 2022.

Rückblick: 2020 fuhr der damals 21-jährige Slowene seine erste Tour und räumte gleich groß ab: Pogacar wurde der zweitjüngste Sieger der Tour-Geschichte. Dazu gewann er noch die Bergwertung und das Trikot des besten Nachwuchsfahrers.

Im Vorjahr konnte er das Gelbe Trikot neuerlich gewinnen. Und 2023? Gelingt ihm der Tour-Hattrick? Wenn ja, wäre er der jüngste Dreifach-Champion der Tour-Geschichte – und das noch vor seinem 24. Geburtstag.

 

tour favoriten 2022

Analyse: Tour Favorit Pogacar im Check

Alter: 23 (21.09.1998
Größe / Gewicht: 1,76 Meter / 66 Kilogramm
Nationalität: Slowenien
Team: UAE Cycling
Tour-Ergebnis 2021: Sieger
Bestes Tour-Ergebnis: 2x Sieger (2020, 2021)
 

  • Berg: 10/10
  • Zeitfahren: 8/10
  • Form: 9/10
  • Team: 8/10

  •  
    Tadej Pogacar privat – Freundin, Vermögen, Training

     

    Die Form dafür sollte passen, er gilt in dieser Saison sogar noch stärker sein, als in den vergangenen beiden Jahren. Ab Ende April zog sich Pogacar für zwei Monate ins Training zurück und kehrte in Glanzform zur Slowenien-Rundfahrt zurück.

    Seine einzige Schwäche bei dieser Frankreich-Rundfahrt könnte eventuell seine Mannschaft sein. Hier ist er gegenüber den anderen Tour Favoriten etwas im Nachteil.

    Allerdings war dies auch 2020 und 2021 so, und das hat auch nichts an seinem Toursiegen geändert.

    Was Pogacar zur Nummer 1 unter den Tour de France 2022 Favoriten macht: Er ist stark im Zeitfahren, fährt für sein junges Alter taktisch sehr klug und er für viele ist er sogar der beste Bergfahrer der Welt.

    Dafür hat er sich akribisch vorbereitet und im Mai gemeinsam mit seinen UAE-Teamkollegen die wichtigsten Passagen der Tour-Strecke besichtigt.

     

    Primoz Roglic – der zweite slowenische Tour-Favorit

    Im Jahr 2020 sah alles danach aus, als würde Prmoz Roglic als erster slowenischer Tour de France Sieger in die Geschichte der Frankreich-Rundfahrt eingehen – und das als ehemaliger Skispringer!

    Doch am Ende landete er nur auf Platz 2 – weil ihm Pogacar im Zeitfahren auf der vorletzten Etappe noch das Gelbe Trikot entrissen hat. Im Vorjahr wollte Roglic zurückschlagen, doch ein Sturz zwang ihn zur Aufgabe. 2022 soll es nun klappen.

    Jeztt soll es endlich im dritten Anlauf klappen.

    Dass Roglic zu den Tour de France Favoriten 2022 gehört, liegt an seinen Qualitäten, die ihn zu einem der stärksten Rundfahrer der Gegenwart machen: Er ist ein Weltklasse-Zeitfahrer (Olympia-Gold 2021 im Zeitfahren) und sehr stark in den Bergen.

     

    tour de france 2022 favoriten

    Analyse: Tour Favorit Roglic im Check

    Alter: 32 (29.10.1989)
    Größe / Gewicht: 1,77 Meter / 65 Kilogramm
    Nationalität: Slowenien
    Team: Jumbo Visma
    Tour-Ergebnis 2021: Aus nach Sturz
    Bestes Tour-Ergebnis: Zweiter (2020)
     

  • Berg: 9/10
  • Zeitfahren: 10/10
  • Form: 8/10
  • Team: 9/10

  •  

    Seit Jahren dominiert er kleinere Rundfahrten – wie heuer Paris-Nizza – und gewann auch schon drei Mal die Vuelta Espana.

    Bei den Tour Prognosen 2022 wird immer wieder Roglic als größter Rivale von Pogacar gehandelt. Auch die Buchmacher geben dem Slowenen bei ihren Tour de France Wetten sehr gute Chancen auf den Gesamtsieg.

    Mit seinen Kletterfähigkeiten und Zeitfahr-Qualitäten und der enormen Tempohärte auf welligem Terrain ist die diesjährige Tour de France fast perfekt auf Roglic zugeschnitten.

     

    Favoriten Prognose: Wer gewinnt die Tour de France 2022?

    Video: Preview, Favoriten Analyse und Experten Prognose zur Tour de France 2022 (Quelle: YouTube / GCN Cycling)
     

    Dazu hat er noch ein sehr starkes Team an seiner Seite. Jumbo-Visma hatte in den letzten Jahren der Tour schon den Stempel aufgedrückt.

    Dennoch sieht sich Roglic nicht als der große Tour de France 2022 Favorit. „Es wird kein Zweikampf zwischen Tadej und mir. Ich erwarte mehrere Jungs, die um den Gesamtsieg kämpfen“, glaubt Roglic.

    Das große Fragezeichen ist seine Form: Er wird heuer immer wieder von Knieschmerzen geplagt. Außerdem wirkt er auf dem Rad – weil erst spät Profi geworden ist – nicht immer sattelfest. Das zeigen so manche Stürze.

    Außerdem läuft ihm die Zeit davon: Nur zwei Gesamtsieger der vergangenen vier Jahrzehnte – Cadel Evans (Australien/34) 2011 und Carlos Sastre (Spanien/33) 2008 – waren älter als Roglic heute.

     

    Aktuelle Gratiswetten Angebote

     

    Tour de France Wetten auf Jonas Vingegaard?

    Im vergangenen Jahr war Jonas Vingegaard die große Überraschung der Frankreich-Rundfahrt.

    Der 25-jährige Däne, der zu seinen Karriere-Anfängen paraellel in deiner Fischfabrik gearbeitet hat, wurde Gesamtzweiter hinter Pogacar. Vingegaard sprang ein, als sein Kapitän Roglic verletzungsbedingt aussteigen musste.

    Aufgrund der starken Leistung im Vorjahr wird Vingegaard zu den Tour de France Favoriten 2022 gezählt.

    Bei vielen Tour Gesamtsieg Wettquoten ist Vingegaard vor Tour-Start sogar gleich auf mit seinem Teamkollegen und Kapitän Roglic.

     

    tdf favoriten 2022

    Analyse: Tour Favorit Vingegaard im Check

    Alter: 25 (10.12.1996)
    Größe / Gewicht: 1,75 Meter / 60 Kilogramm
    Nationalität: Dänemark
    Team: Jumbo-Visma
    Tour-Ergebnis 2021: Zweiter
    Bestes Tour-Ergebnis: Zweiter (2021)
     

  • Berg: 7/10
  • Zeitfahren: 8/10
  • Form: 9/10
  • Team: 10/10

  •  

    Bahnt sich hier ein Stall-Duell im Jumbo-Visma Team an? Oder geht das Team mit zwei Kapitänen in die Tour 2022?

    Was für Vingegaard bei den Tour Prognosen spricht: Zum einen seine Qualitäten als Rundfahrer und zum anderen seine Form in diesem Jahr.

    Zur Erinnerung: Der Däne war der einzige Fahrer, der Pogacar bei der Tour 2021 am Berg abhängen konnte: am Mont Ventoux. Dort fuhr Vingegaard auf den letzten 1,5 Kilometern bergauf 30 Sekunden auf Topfavoriten der Tour 2022 heraus.

    In diesem Jahr holte Vingegaard bei Tirreno-Adriatico den 2. Platz und war Sechster bei der Baskenland-Rundfahrt. Zuletzt zeigte sich der brutal starke Kletterer bei der Dauphine in Topform.

     

    Bundesliga Testspiele: Termine, Gegner, Uhrzeit

     

    Tour Mitfavorit Geraint Thomas

    Im Gegensatz zu Pogacar, Roglic und Vingegaard hat Geraint Thomas die größte Erfahrung unter den Tour 2022 Favoriten vorzuweisen. Er geht heuer in seine zwölfte „Grande Boucle“.

    2018 konnte der 36-jährige Waliser die Tour gewinnen, ein Jahr darauf wurde er Zweiter. Nun peilt er seinen zweiten Toursieg an.

    Ist Thomas am Ende gar der lachende Vierte, wenn sich zwei Slowenen und ein Däne um das Gelbe Trikot streiten?

    Kommt er heil durch die Tour, könnte der Brite um einen Podestplatz und vielleicht um das Gelbe Trikot mitfahren. Vielleicht ein gutes Omen: Der älteste Tour-Sieger war im Belgier Firmin Lambot auch ein 36-Jähriger – vor genau 100 Jahren.

     

    tour de france favoriten 2022

    Analyse: Tour Favorit Thomas im Check

    Alter: 36 (25.05.1986)
    Größe / Gewicht: 1,83 Meter / 70 Kilogramm
    Nationalität: Wales
    Team: Ineos
    Tour-Ergebnis 2021: Aus nach Sturz
    Bestes Tour-Ergebnis: 1x Sieger (2018)
     

  • Berg: 8/10
  • Zeitfahren: 10/10
  • Form: 8/10
  • Team: 9/10

  •  

    Was dafür sprechen könnte: Geraint Thomas ist ein Allrounder, der die offensive Fahrweise seines Teams vom ersten Tag an mittragen könnte.

    Zudem ist er ein echter Spezialist im Zeitfahren – und zwei davon stehen auf dem Etappenplan.

    Was jedoch gegen Thomas im Gelben Trikot spricht: Er ist längst nicht mehr in der Verfassung, in der er bei seinem Tour-Sieg vor vier Jahren war.

    Und er ist nur Kapitän, weil Egan Bernal verletzungsbedingt ausfällt.

    Zudem hat das Team Ineos mit Daniel Martinez noch einen zweiten Kapitän im Tour-Aufgebot, der ebenfalls zu den Tour de France Favoriten 2022 gezählt werden kann.

     

    Tour de France Wetten bei Bet365
    Anbieter: Bet365 | 18+ | AGB beachten

     

    Tour de France Favoriten 2022 mit Daniel Martinez

    Seit 2021 fährt Daniel Martínez für das Team Ineos Grenadiers. Er war in jenem Jahr der wichtigste Helfer bei Egan Bernals Giro-Sieg – und wurde dabei selbst Fünfter.

    In diesem Jahr gewann Martinez die Baskenland-Rundfahrt gegen starke Konkurrenz.

    Der 25-jährige Kolumbianer besitzt starke Rundfahrerqualitäten – sowohl am Berg als auch im Einzelzeitfahren. 2020 hat er bereits eine Tour-Etappe gewonnen.

     

    tour de france favoriten 2022

    Analyse: Tour Favorit Martinez im Check

    Alter: 25 (25.04.1996)
    Größe / Gewicht: 1,72 Meter / 63 Kilogramm
    Nationalität: Kolumbien
    Team: Ineos
    Tour-Ergebnis 2021: nicht dabei
    Bestes Tour-Ergebnis: 28. (2020)
     

  • Berg: 9/10
  • Zeitfahren: 7/10
  • Form: 8/10
  • Team: 9/10

  •  

    Das bringt ihn auf die lange Liste der Tour de France Favoriten 2022. Bei den Tour Prognosen der Radsport-Experten fällt sein Name immer wieder, wenn es um einen Platz in den Top-3 geht.

    Seine Schwäche ist die mangelnde Erfahrung. Die Tour 2022 wird erst seine dritte sein.

    Die anderen beiden waren in den Jahren 2018 und 2020 und bei beiden Rennen war er als Gesamt-36. bzw. Gesamt-28. kein Thema für den Gesamtsieg, da er als Helfer im Einsatz war.

     

    Sportwetten News & Tipps

     

    Enric Mas

    2018 und 2021 war er jeweils Zweiter bei der Vuelta Espana. Fünfter und Sechster war er 2020 und 2021 bei der Tour de France.

    Der Spanier Enric Mas zeigte in den letzten Jahren bereits mehrfach, dass er bei großen Rundfahrten zu den Anwärtern für eine Podiumsplatzierung in der Gesamtwertung zählt.

    Deshalb ist der 25-Jährige bei den Tour de France Favoriten 2022 auch dabei.

     

    tour de france sieger analyse 2022

    Analyse: Tour Favorit Mas im Check

    Alter: 26 (07.01.1995)
    Größe / Gewicht: 1,77 Meter / 61 Kilogramm
    Nationalität: Spanien
    Team: Movistar
    Tour-Ergebnis 2021: Sechster
    Bestes Tour-Ergebnis: Fünfer (2020)
     

  • Berg: 10/10
  • Zeitfahren: 7/10
  • Form: 9/10
  • Team: 9/10

  •  

    Für ihn spricht: Er ist der unangefochtene Kapitän seines Movistar-Teams, alle Kollegen arbeiten für ihn.

    Mas hat seine Stärken in den Bergen. Vor allem für die schweren Bergetappen mit Kletterpartien im Gebirge gilt er als Anwärter auf einen Platz im Spitzenfeld.

    Sein Manko gegenüber den vielen anderen Tour de France Favoriten 2022 ist jedoch das Zeitfahren. Hier hat Mas gegenüber Pogacar, Roglic und Vingegaard das Nachsehen.

     

    Die besten Wettanbieter für Tour de France Wetten | Juli 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: