Sportwetten News

Rückrunde Bundesliga 2020: Wer steigt ab? Prognose & Quoten

Aktualisiert Jun 8

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

bundesliga rückrunde
Bild: Wer muss aus der Bundesliga absteigen? Werder Bremen und Trainer Florian Kohfeldt sind laut Absteiger Quoten der Wettanbieter schwerst gefährdet (© Carmen Jaspersen / dpa / picturedesk.com)

 

Buchmacher Prognose zur Bundesliga Rückrunde: Wer steigt ab?

 

Vor Beginn der Rückrunde ist Spannung garantiert: Nicht weniger brisant als das Meisterrennen mit Leipzig, Bayern, Dortmund und Gladbach ist nämlich der Kampf um den Klassenerhalt bzw. gegen den Abstieg.

Die halbe Bundesliga ist zum Rückrundenstart in den Abstiegskampf verwickelt – die Gefahrenzone reicht von Tabellenplatz 10 (Augsburg) bis zum Schlusslicht SC Paderborn.

Somit bahnt sich im zweiten Saison-Abschnitt wohl ein knallharter Überlebenskampf an…


Zu den Absteiger Wettquoten
Anbieter: Bet365 | 18+ | AGB gelten

Bundesliga Absteiger Wettquoten bei Bet365

AnbieterTeamQuotezum Anbieter
Bundesliga RückrundeSC PaderbornQuote 1.01jetzt wetten
Bundesliga RückrundeWerder BremenQuote 1.50jetzt wetten
Bundesliga RückrundeFortuna DüsseldorfQuote 2.00jetzt wetten
Bundesliga RückrundeMainz 05Quote 3.00jetzt wetten
Bundesliga RückrundeFC AugsburgQuote 15.0jetzt wetten
Bundesliga RückrundeUnion BerlinQuote 26.0jetzt wetten
Quoten Stand vom 5.6.2020, 10:05 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | Nur Neukunden | AGB beachten!

+++ Text: Vor Beginn der Rückrunde +++


Wer am Ende das glückliche Ende für sich haben wird und ein weiteres Jahr in der Bundesliga dabei sein darf, wird sich zeigen.

Die Sportwettenanbieter haben bei ihren Bundeslgia Absteiger Wettquoten und Prognosen jedenfalls schon ihre Favoriten…

… und vielleicht erwischt es am Ende sogar einen sogenannten Großen?


 

Bundesliga Rückrunde: Absteiger Prognosen & Wetten

 

bundesliga rückrunde
Anbieter: Bwin | 18+ | AGB gelten

50 Euro Freebet abholen


 

Abstieg-Favorit SC Paderborn

Platzierung Hinrunde: 18.

Der SC Paderborn ist mit erfrischenden Offensiv-Fußball in die Bundesliga gestürmt und musste im rauhen Bundesliga-Herbst feststellen, dass hier ein anderer Wind weht.

Den ersten Sieg gab es erst an Spieltag 9, davor setzte es in acht Partien gleich sieben Niederlagen. Insgesamt standen zum Ende der Hinrunde nur drei Siege zu Buche.

Geht es nach den Absteiger Prognosen und Wettquoten wird das Paderborner Bundesliga-Abenteuer jedoch nach 34 Spieltagen wieder zu Ende sein: Jeder sieht den SCP als Abstiegskandidat Nummer eins!

In Paderborn will man davon aber nichts wissen, im Gegenteil: Man ist weiterhin vom Klassenerhalt überzeugt!

Paderborn-Coach Steffen Baumgart: „Man muss mit uns rechnen. Ich weiß, dass wir uns stabilisieren müssen, denn wir haben in einigen guten Spielen leichtfertig Punkte verschenkt.“

 

Paderborn Klassenerhalt Quote: 5.00

Anbieter: Tipico | Quoten Stand: 18.1.2020, 7:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten
 

Sollte dies im Verlauf der Rückrunde nicht mehr passieren, dann wäre der Klassenerhalt möglich.

Tipper, die vom Liga-Verbleib der Paderborner überzeugt sind, könnten damit lukrative Gewinne einstreichen, denn die Klassenerhalt Wettquote ist demnach nämlich recht hoch.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Muss Werder Bremen wirklich runter?

Platzierung Hinrunde: 17.

Werder Bremen spielte die schlechteste Bundesliga-Hinrunde der Vereinsgeschichte – damit ist schon alles gesagt.

Das bedeutet in Zahlen: Nur 3 Siege und lediglich 14 Punkte.

Dazu kassierten die Grün-Weißen 41 Gegentore – die meisten aller 18 Bundesligisten.

An der Weser ist man sich trotz dieser desaströsen ersten Saison-Hälfte sicher, den Worst-Case zu vermeiden. Für Werder wäre dies der erste Bundesliga-Abstieg seit 1980.

Allerdings sollten sich die Bremer nicht allzu sicher fühlen, dass ihnen ein Abstieg nicht passieren könne – bei den Bundesliga Absteiger Wettquoten werden nur Paderborn und Fortuna Düsseldorf vor ihnen gereiht.

 

Bundesliga-Tabelle nach der Hinrunde:

TabellenstandTorePunkte
10. FC Augsburg28:3123
11. Union Berlin20:2420
12. Hertha BSC20:2919
13. Eintracht Frankfurt27:2918
14. Mainz 0525:3918
15. 1. FC Köln19:3217
16. Fortuna Düsseldorf18:3615
17. Werder Bremen23:4114
18. SC Paderborn20:3612

zum Inhaltsverzeichnis


 

Düstere Absteiger Prognose für Düsseldorf

Platzierung Hinrunde: 16.

Fortuna Düsseldorf war in der vergangenen Saison jene Mannschaft, die bei den Absteiger Saison Prognosen der Nummer-1-Kandidat für den Abstieg war.

Im Laufe der Hinrunde sah es auch danach aus, doch mit einem starken Schluss-Spurt und einer famosen Rückrunde konnten sich die Fortunen eigentlich sehr rasch aus dem Bundesliga-Keller befreien.

Genau das brauchen die Rheinländer auch diesmal – denn nach der Hinrunde langte es nur zu Tabellenplatz 16 womit sie zu den Bundesliga Abstiegskandidaten zählen.

Die bisherige Lebensversicherung war Rouwen Hennings mit 11 Toren – damit ist er derzeit sogar mittendrin im Rennen um den Bundesliga-Torschützenkönig

Zum Vergleich: Die gesamte Fortuna-Mannschaft kam in den ersten 17 Spieltagen auf 18 Tore…

Wohl auch deshalb, da in der Hinserie alles von Hennings abhängig war, trauen die Online Bookies der Mannschaft von Friedhelm Funkel den Klassenerhalt nicht wirklich zu, wie die Absteiger Wettquoten zeigen.

 

125€-Neukundenbonus & steuerfrei wetten bei Sportempire

neuer wettanbieter sportempire
Der neue Wettanbieter Sportempire bietet zum Bundesliga Rückrundenstart einen exklusiven 125€-Neukundenbonus an. 18+ | AGB gelten

Sportempire testen

zum Inhaltsverzeichnis


 

Folgt der nächste Kölner Abstieg?

Platzierung Hinrunde: 15.

Als Meister der 2. Bundesliga ist der 1. FC Köln in die Bundesliga zurückgekommen – und er hat nicht vor, im Mai gleich wieder zu gehen.

„Wir wollen uns in der Bundesliga etablieren. Das bedeutet, dass wir schnellstmöglich mit den unteren Rängen nichts zu tun haben möchten. Und dann schauen wir, wie viele Spiele noch übrig sind“, erklärt Köln-Coach Achim Beierlorzer das Saisonziel.

Das Ziel ist in der Bundesliga Rückrunde noch immer dasselbe, nur Beierlorzer ist es nicht mehr – er wurde im November durch Markus Gisdol ersetzt.

Dieser soll jetzt den Klassenerhalt fixieren.

Das wird schwer genug wie die Online Buchmacher finden, denn die Domstädter hatten nach der Hinrunde nur zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz…

 

Bundesliga Tipps

zum Inhaltsverzeichnis


 

Kann Mainz den Abstieg vermeiden?

Platzierung Hinrunde: 14.

Die Mainzer gehören nach der Hinrunde gemäß der Absteiger Prognosen ebenfalls zur gefährdeten Bundesliga-Spezies.

Bewahren vor dem Gang in die Zweitklassigkeit soll sie einer, dem in Köln nicht mehr zugetraut wurde, den Liga-Verbleib sicherzustellen: Achim Beierlorzer.

Interessant an den Mainzer Hinrunden-Ergebnissen ist: Es gab entweder Siege oder Niederlagen – aber kein einziges Unentschieden!

Mit elf Pleiten haben die Nullfünfer überhaupt am meisten verloren, zusammen mit Tabellenschlusslicht Paderborn.

Das wird sich ändern müssen, will man auch nächste Saison in der deutschen Elite-Liga mit dabei sein.

 

Bundesliga-Absteiger seit 2015:

SaisonAbsteiger
2018/19VfB Stuttgart, 1. FC Nürnberg, Hannover 96
2017/18HSV, 1. FC Köln
2016/17FC Ingolstadt, Darmstadt 98
2015/16VfB Stuttgart, Hannover 96
2014/15SC Freiburg, SC Paderborn

zum Inhaltsverzeichnis


 

Frankfurt – von der Europa League in die 2. Liga?

Platzierung Hinrunde: 13.

Mit Eintracht Frankfurt muss ind er Rückrunde eine Mannschaft um die Bundesliga-Zugehörigkeit fürchten, die man vor der Saison dahingehend überhaupt nicht auf der Rechnung hatte.

Statt um die Europapokalränge zu speilen, müssen die Hessen aufpassen, nicht endgültig in den Abstiegsstrudel gezogen zu werden. Denn: Zum Rückrundenstart hat die Eintracht nur drei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Das ist keineswegs ein beruhigender Vorsprung – und das weiß man in Frankfurt auch.

Eintracht-Manager Fredi Bobic fordert „den Kampf anzunehmen“ und Trainer Adi Hütter beruhigt: „Im Endeffekt ist es wichtig, Ruhe, Geduld und Vertrauen in die eigenen Stärken zu haben, positiv untereinander zu kommunizieren und dass man an das glaubt, was man macht.“

Die Online Wettanbieter sind aber noch immer von den Hessen überzeugt, wie die zu Beginn der Rückrunde recht hohen Absteiger Wettquoten zeigen.

 

Bet3000
88/100
  • Beste Wettquoten im Test der Wettfreunde
  • PayPal & 150€ Neukundenbonus
  • Keine 5%-Wettsteuer
Unser Testurteil: Hervorragend !
Top-Qualitätsmerkmal von Bet3000: Deutschlands beste Bundesliga Quoten! Zudem besticht der aus München stammende Anbieter mit PayPal-Wetten und einem benutzerfreundlichen Sportsbook.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Hertha in Abstiegsnot – Klinsi als Retter?

Platzierung Hinrunde: 12.

Hertha BSC hätte man in dieser Spielzeit nicht unbedingt in den Kreis der Abstiegsanwärter gezählt – und dennoch gehört die „Alte Dame“ jetzt dazu.

Mit Jürgen Klinsmann haben die Berliner nun aber einen erfahrenen und vor Optimismus strotzenden Trainer, der felsenfest davon überzeugt ist, dass die Hertha in der Rückrunde nichts mit der Abstiegszone zu tun haben wird.

Bei den Absteiger Quoten macht sich dies ebenfalls bemerkbar.

Vorsicht sollte beim Hauptstadt-Klub aber dennoch geboten sein. Das Guthaben auf den Relegationsplatz beträgt zu Beginn des zweiten Saison-Abschnittes nur 4 Zähler.

 

Hertha Abstieg Quote: 8.50

Anbieter: Bet300 | Quoten Stand: 18.1.2020, 7:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten

zum Inhaltsverzeichnis


 

Union bleibt ein Abstiegskandidat

Platzierung Hinrunde: 11.

Zum ersten Mal ist Union Berlin in der Bundesliga dabei.

Das Bundesliga-Premierenjahr soll für die „Eisernen“ aber nicht gleich wieder mit dem Gang in die Zweitklassigkeit enden…

Nachdem 50% der Bundesliga-Saison absolviert ist, sieht es sogar sehr gut aus für ein weiteres Bundesliga-Jahr: Platz 11 nach der Hinrunde ist mehr als man erwarten konnte!

In Sicherheit wiegen sich die Berliner aber trotzdem nicht. Sie wissen, dass eine schwere Rückrunde auf sie wartet.

„Wir sind gut dabei, aber wir sind auch noch lange nicht am Ziel. Es wird noch sehr schwer“, so der Tenor vor der Bundesliga Rückrunde.

zum Inhaltsverzeichnis


 

Augsburg laut Absteiger Quote weiter gefährdet

Platzierung Hinrunde: 10.

Auch in der vergangenen Saison hatte der FC Augsburg bis zum Schluss um den Klassenerhalt zu kämpfen.

Ein Blick auf die Abstiegs-Wettquoten zeigt, dass dies dem FCA wieder blühen könnte:

Bei einigen Wettanbietern werden die Fuggerstädter trotz Rang 10 nach der Hinrunde weiter zum Kreis der Absteiger gezählt.

Dass diese Einschätzung keineswegs falsch sein muss, zeigte sich im bisherigen Saisonverlauf – vor allem zu Beginn als es mehr Niederlagen als Siege gab.

Später hat sich die Mannschaft erfangen und kann nach 17 Spieltagen eine ausgeglichene Bilanz von 6 Siegen, 5 Remis und 6 Niederlagen verbuchen.

 

Bundesliga Spieltag Quoten

zum Inhaltsverzeichnis

 

Bundesliga 2019/20: Wer wird Tabellenletzter?

Eine Weiterentwicklung bzw. ein Spezial-Angebot der Absteiger-Wetten ist: Wer wird Letzter?

Dabei wird darauf getippt, welche Mannschaft nach 34 Spieltagen den letzten Platz belegen wird.

 

Bundesliga Absteiger Wettquoten: Wer wird Letzter?

bundesliga rückrunde

jetzt auf den Direktabsteiger wetten
18+ | AGB beachten

* Quoten Stand vom 18.1.2020, 7:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Wenig verwunderlich haben auch in dieser Kategorie jene Mannschaften die niedrigsten Quoten, die ohnehin zu den Favoriten auf den Bundesliga-Abstieg gehandelt werden.

Wird es wieder den SC Paderborn treffen? Zur Erinnerung: In der Saison 2014/15 war der SCP schon einmal in der Bundesliga dabei, belegte am Ende allerdings nur den letzten Platz.

Wie auch der 1 FC Köln in der Saison 2017/18. Fortuna Düsseldorf wurde diese wenig schmeichelhafte Ehre in der Saison 2012/13 zuteil.

 

Die besten Wettanbieter im Vergleich

 

Das könnte Dich auch interessieren:


Rückrunde Bundesliga: Meister Quoten & Prognose

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Spielplan
Bundesliga Tipps
 
Bundesliga Meister Quoten
Bundesliga Absteiger Quoten
Bundesliga Torschützenkönig Quoten