NFL Tipps & Prognosen von Experten

Die NFL Quarterbacks 2023: Alle Teams, alle Starting QBs, alle Back-Ups

Aktualisiert Sep 7

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

nfl quarterbacks 2023
Bild: Ein neues Bild unter den NFL Starting Quarterbacks 2023: Aaron Rodgers spielt im Trikot der New York Jets. (© IMAGO / USA TODAY Network)
 

Wer sind die NFL Quarterbacks der 32 Teams für die Saison 2023/24?

Gegenüber der vergangenen Saison hat sich bei einigen Teams auf der Spielmacher-Position etwas getan. Neue Quarterback-Talente wurden im Draft verpflichtet, einige Stars haben den Klub gewechselt und so manche haben ihre Karriere beendet.

Die 32 NFL Starting Quarterbacks 2023 im Überblick.

 

Die NFL Starting Quarterbacks der Saison 2023/24

  • Arizona Cardinals: Kyler Murray (1)
  • Atlanta Falcons: Desmond Ridder (9)
  • Baltimore Ravens: Lamar Jackson (8)
  • Buffallo Bills: Josh Allen (17)
  • Carolina Panthers: Bryce Young (9)
  • Chicago Bears: Justin Fields (1)
  • Cincinnati Bengals: Joe Burrow (9)
  • Cleveland Browns: Deshaun Watson (4)
  • Dallas Cowboys: Dan Prescott (4)
  • Denver Broncos: Russell Wilson (3)
  • Detroit Lions: Jared Goff (16)
  • Green Bay Packers: Jordan Love (10)
  • Houston Texans: C.J. Stroud (7)
  • Indianapolis Colts: Anthony Richardson (5)
  • Jacksonville Jaguars: Trevor Lawrence (16)
  • Kansas City Chiefs: Patrick Mahomes (15)
  • Las Vegas Raiders: Jimmy Garoppolo (10)
  • LA Chargers: Justin Herbert (10)
  • LA Rams: Matthew Stafford (9)
  • Miami Dolphins: Tua Tagovailoa (1)
  • Minnesota Vikings: Kirk Cousins (8)
  • New England Patriots: Mac Jones (10)
  • New Orleans Saints: Derek Carr (4)
  • New York Giants: Daniel Jones (8)
  • New York Jets: Aaron Rodgers (8)
  • Philadelphia Eagles: Jalen Hurts (1)
  • Pittsburgh Steelers: Kenny Pickett (8)
  • San Francisco 49ers: Brock Purdy (13)
  • Seattle Seahawks: Geno Smith (7)
  • Tampa Bay Buccaneers: Baker Mayfield (6)
  • Tennessee Titans: Ryan Tannehill (17)
  • Washington Commanders: Sam Howell (14)/Jacoby Brissett (12)
  •  

    NFL Spielplan 2023/24


    NFL Quarterbacks 2023: Was ist neu?

    Gegenüber der vergangenen Saison gab es bei den NFL Quarterbacks 2023 einige Änderungen.

    Zum einen hat der GOAT Tom Brady seine beeindruckende Karriere endgültig beendet, zum anderen gab es auch spektakuläre Wechsel und zudem auch ein paar neue Quarterback-Talente, die im Draft verpflichtet wurden und die in der Saison 2023/24 für Furore sorgen könnten.

     

    Die neuen Quarterbacks 2023 aus dem Draft

    Bryce Young war der erste Quarterback, der im Draft 2023 gezogen wurde – und das gleich als Overall Number 1 Pick. Gewählt wurde Young von den Carolina Panthers, die damit auch gleich ihren NFL Starting Quarterback fixiert haben.

    Er hat einen arrivierten Mentor an seiner Seite: Quarterback Andy Dalton hat seine NFL-Spielerkarriere nach der vergangenen Saison beendet und wurde von Panthers gleich als Privatcoach für Young verpflichtet.

    Der zweite Neuling der beiden NFL Starting Quarterbacks 2023 dabei sein wird, ist C.J. Stroud. Er wurde im Draft von den Houston Texans geholt.

    Die anderen Quarterback-Neulinge aus dem Draft 2023 sind Anthony Richardson, der sich den Indianapolis Colts angeschlossen hat und dort ebenfalls als einer der NFL Quarterbacks 2023 zum Einsatz kommen könnte.

    Mit Will Lewis (Tennessee Titans) und Hendon Hooker (Detroit Lions) gibt es zwei weitere Draft-Youngster unter den NFL Quarterbacks 2023. Ob sie jedoch gleich als Starter spielen werden, ist noch offen.

     

    Die NFL Divisions im Überblick

     

    Neue NFL Starting Quarterbacks 2023

    Neben dem Draft hat sich am Rahmen der NFL Quarterbacks auch durch Trades einiges verändert. Die zwei prominentesten Namen, die ihre Teams gewechselt haben, sind Aaron Rodgers und Jimmy Garoppolo.

    Rodgers wechselte von den Green Bay Packers zu den New York Jets, während es Garoppolo von den San Francisco 49ers zu den Las Vegas Raiders gezogen hat.

    Beide werden als NFL Starting Quarterbacks 2023 in die Saison gehen – alles andere wäre auch eine große Überraschung.

    Bei Rodgers ist zwar das grüne Trikot gleichgeblieben, aber seine Rückennummer ist neu: Statt der 12 spielt er jetzt mit der 8. → Aaron Rodgers: Jets Gehalt & Vertrag

    Nach dem Karriereende von Tom Brady mussten sich auch die Tampa Bay Buccaneers neue aufstellen und einen neuen Starting Quarterback 2023 holen.

    Die Bucs setzen nun auf Baker Mayfield, der in der vergangenen Saison bei den Carolina Panthers aber nicht überzeugen konnte und sogar während der Saison entlassen wurde. Daraufhin wechselte er kurzfristig bis Saisonende zu den LA Rams als Ersatz für Matthew Stafford.

    Neues gibt im Quarterback-Team auch bei den Kansas City Chiefs. Chad Henne, der zuverlässige Back-Up von Superstar Patrick Mahomes hat seine Karriere beendet. Somit haben die Chiefs Blaine Gabbert einen neuen Back Up verpflichtet.

     
    nfl quarterbacks 2023
    Bild: Superstar Patrick Mahomes ist einer der Hauptakteure in der Netflix-Doku “Quarterbacks”. (© IMAGO / USA TODAY Network)

     

    Alle 32 NFL Quarterbacks 2023 und ihre Back-ups

    AFC EastStarterBack Up
    Buffalo BillsJosh AllenMatt Barkley/Kyle Allen
    Miami DolphinsTua Tagovailoa Mike White
    New England PatriotsMac Jones Bailey Zappe
    New York JetsAaron Rodgers Zach Wilson

    AFC NorthStarterBack Up
    Baltimore RavensLamar JacksonTyler Huntley
    Pittsburgh SteelersKenny Pickett Mitch Trubisky
    Cleveland BrownsDeshaun Watson Joshua Dobbs
    Cincinnati BengalsJoe BurrowBrandon Allen

    AFC SouthStarterBack Up
    Houston TexansC.J. StroudDavis Mills
    Indianapolis ColtsAnthony RichardsonGardner Minshew
    Tennessee TitansRyan TannehillWill Levis
    Jacksonville JaguarsTrevor Lawrence C.J. Beathard

    AFC WestStarterBack Up
    Kansas City ChiefsPatrick Mahomes Blaine Gabbert
    Las Vegas RaidersJimmy GaroppoloAidan O'Connell
    LA ChargersJustin HerbertEaston Stick
    Denver BroncosRussell WilsonJarrett Stidham

     

    Super Bowl Sieger Wettquoten

     

    NFC EastStarterBack Up
    Dallas CowboysDak Prescott Cooper Rush
    New York GiantsDaniel Jones Tyrod Taylor
    Philadelphia EaglesJalen Hurts Marcus Mariota
    Washington CommandersJacoby BrissettSam Howell

    NFC NorthStarterBack Up
    Green Bay PackersJordan LoveSean Clifford
    Chicago Bears Justin FieldsP.J. Walker
    Minnesota VikingsKirk Cousins Nick Mullens
    Detroit LionsJared GoffHendon Hooker

    NFC SouthStarterBack Up
    Tampa Bay BuccaneersBaker MayfieldKyle Trask
    New Orleans SaintsDerek Carr Jameis Winston
    Carolina PanthersBryce Young Andy Dalton
    Atlanta FalconsDesmond Ridder Taylor Heinicke

    NFC WestStarterBack Up
    Seattle SeahawksGeno SmithDrew Lock
    LA RamsMatthew StaffordStetson Bennett/Brett Rypien
    San Francisco 49ersBrock PurdySam Darnold
    Arizona CardinalsKyler MurrayJoshua Dobbs

     

    Die besten Anbieter für NFL Wetten | Februar 2024

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: