2. Liga Tipps - Experten-Prognosen zur Relegation

Kommt der HSV in die Relegation? Chancen, Prognose, Wetten

Aktualisiert Mai 15

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

hsv relegation 2022
Bild: Fürhrt der Weg des HSV und Moritz Heyer in die Bundesliga Relegation? (© IMAGO / Philipp Szyza)
 

Was einst zu Bundesliga-Zeiten ein Running-Gag war – die HSV Relegation – könnte nun wieder passieren. Nur diesmal aber nicht wie 2014 und 2015 als Bundesliga-16., sondern diesmal als Dritter der zweiten Bundesliga.

Was damals der letzte Rettungsanker für den Bundesliga-Verbleibt war, würde diesmal der letzte Strohhalm für die Rückkehr in die Bundesliga sein.

Vor dem letzten Spieltag ist der HSV auf Platz und somit auf dem Relegationsplatz, der die Teilnahme an der Bundesliga Relegation 2022 bedeuten würde.

Kommt es zur HSV Relegation 2022? Chancen, Szenario und Prognose für den Hamburger SV.

 

HSV Relegation 2022: Die Chancen stehen gut

Die Chancen, dass eine HSV Relegation 2022 für die Bundesliga tatsächlich zustande kommt, sind derzeit sehr groß. Letztlich müssen die Hamburger am 34. und letzten Spieltag nur ihren aktuellen Tabellenplatz verteidigen.

Das HSV Restprogramm 2022 sieht am letzten Spieltag ein Auswärtsspiel bei Hansa Rostock vor. Die Ostdeutschen liegen im Tabellen-Mittelfeld, für ist der Saisonabschluss nur noch ein „Testspiel unter Wettkampfbedingungen“

Fix ist die HSV Relegation deshalb aber noch nicht, denn auf Tabellenplatz 4 steht punktgleich Darmstadt 98. Das bedeutet: Holen die „Lilien“ am letzten Spieltag im Heimspiel gegen Paderborn mehr Punkte als der HSV, rutschen die Hamburger auf Platz 4 zurück.

Somit stehen die „Rothosen“ in gewisserweise unter Siegzwang, soll es mit der HSV Relegation klappen.

 

2. Bundesliga:
Restprogramm Aufstiegskandidaten

 

Die Relegation (Die Spieltermine dafür wären der 19. und 23. Mai) ist aber nicht die einzige Chance für den Hamburger SV, um in die Bundesliga zu kommen. Der HSV kann am letzten Spieltag sogar noch den direkten Aufstieg schaffen.

Werder Bremen ist zwar drei Punkte entfernt, hat aber die deutlich schlechtere Tordifferenz.

Das bedeutet: Verliert Werder am letzten Spieltag zu Hause gegn Jahn Regensburg und siegt der Hamburger SV in Rostock, dann gibt es keine HSV Relegation 2022 – sondern den direkten Aufstieg für die Hanseaten!

Es spricht aber einiges dafür, dass der HSV am letzten Spieltag zumindest Rang 3 fixiert. Die „Rothosen“ stellen mit nur 32 Gegentreffern die beste Defensive der Liga und in vier der letzten fünf Liga-Spielen erzielten die Hanseaten mindestens drei Tore.

 

 

HSV Aufstieg über die Relegation?

Obwohl die Chancen für den HSV-Aufstieg und somit auch auf die Relegations-Teilnahme sehr groß sind gelten die Hamburger bei den Aufsteiger Wettquoten nicht unbedingt als Favoriten.

Schalke steht als Bundesliga-Aufsteiger vorzeitig fest, Bremen liegt drei Zähler vor dem HSV. Somit gilt Werder als großer Favorit für den zweiten Austiegsplatz.

 

Aktuelle HSV Aufstieg Quoten

Bwin
3.00
HSV Aufstieg
Bwin besuchen
Bwin
-
HSV Meister
Bwin besuchen

Quoten Stand vom 13.5.2022, 9:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


 
Aufsteiger Wettquoten im Vergleich


Wettquoten zur HSV Relegation gibt von Seiten der Wettanbieter in Deutschland noch nicht. Es scheint aber denkbar, dass die Buchmacher vor dem letzten Spieltag rausrücken, wenn das Szenario dafür noch wahrscheinlicher ist.

Was sagt man beim HSV zu einem möglichen Relegation Szenario?

Dezidiert will sich derzeit niemand dazu äußern, die Konzentration gelte den kommenden Aufgaben und man will den Aufstieg in die Bundesliga schaffen. Wenn notwendig auch über die Relegation gegen den Tabellen-16. der Bundesliga.

Dies wird voraussichtlich der VfB Stuttgart sein. Aber auch ein Duell mit Hertha BSC oder Arminia Bielefeld wäre in der Relegation 2022 möglich.

 

Das könnte Dich auch interessieren: