Sportwetten News

Champions League Start: Deutsche Spiele, TV-Übertragung & Wettquoten zum 1. Spieltag

Aktualisiert Okt 22

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

champions league start
Bild: In dieser Woche erfolgt der Champions League Start 2020. Für die Bayern – Thomas Müller, Robert Lewandowski und Serge Gnabry – beginnt die Mission Titelverteidigung. (© MIGUEL A. LOPES / AFP / picturedesk.com)

 

Wettquoten, Prognosen & TV-Übertragung zum Champions League Start

 

57 Tage nach Bayerns Triumph erfolgt der Champions League Start 2020 – und damit wird die Jagd auf den heißbegehrten Silberpokal offiziell eröffnet.

Für die vier deutschen Teams wird dies ein äußerst schwieriger 1. Spieltag:

Titelverteidiger Bayern München empfängt Atletico Madrid, der BVB muss bei Lazio Rom ran, Gladbach hat Inter Mailand zu Gast und RB Leipzig bekommt es mit dem türkischen Meister Basaksehir zu tun.

Doch: Welche Duell gibt noch am 1. Spieltag, welches Spiel läuft zum Champions League Start auf welchem Sender und wer sind die Titelfavoriten in dieser Saison?

 

Wettquoten für den 1. Spieltag:

Wie spielen die deutschen Teams?

Bet365
3.30
Sieg Lazio
2.05
Sieg BVB
Bet365 besuchen
Bwin
1.25
Sieg Leipzig
10.5
Sieg Basaksehir
Bwin besuchen
Interwetten
1.57
Sieg Bayern
5.50
Sieg Atletico
Interwetten besuchen
Unibet
1.61
Sieg Inter
5.80
Sieg Gladbach
Unibet besuchen

Quoten Stand vom 20.10.2020, 7:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

Tipps & Quoten zum 1. CL-Spieltag

 

CL Start Gruppenphase: Diese Spiele steigen am 1. Spieltag

Der Champions League Start 2020 erfolgt am Dienstag, 20.10., mit den Gruppen E bis H.

An diesem Tag sind auch zwei deutsche Teams im Einsatz – in einem Heim- bzw. einem Auswärtsspiel. RB Leipzig trifft zu Hause auf Basaksehir – immerhin der aktuelle türkische Meister – und Dortmund spielt in Rom gegen Lazio.

Geht es nach den CL Start Prognosen der Experten und den Wettquoten der werden sowohl die „Rasenballer“ als auch die Borussen einen Sieg am 1. Spieltag feiern.

Neben diesen beiden Partien stehen an diesem Tag noch sechs weitere Partien auf dem Spielplan – unter anderem das Duell zwischen Europa LEague-Champion FC Sevilla und Chelsea mit Kai Havertz und Timo Werner.

Auch das Aufeinandertreffen von PSG und Manchester United dürfte großes Fußball-Kino versprechen.

 

Champions League Start: Alle Spiele des 1. Spieltages

Dienstag-SpieleZenit - Club Brügge18:55 Uhr
Dynamo Kiew - Juventus18:55 Uhr
Chelsea - Sevilla21:00 Uhr
Rennes - Krasnodar21:00 Uhr
Lazio Rom - Borussia Dortmund21:00 Uhr
FC Barcelona - Ferencvaros21:00 Uhr
PSG - Manchester United21:00 Uhr
RB Leipzig - Basaksehir21:00 Uhr
Mittwoch-Spiele:Salzburg - Lok Moskau18:55 Uhr
Real Madrid - Schachtjar Donezk18:55 Uhr
Bayern München - Atletico21:00 Uhr
Inter Mailand - Gladbach21:00 Uhr
Manchester City - FC Porto21:00 Uhr
Olympiakos Priäus - Olympique Marseille21:00 Uhr
Ajax - FC Liverpool21:00 Uhr
Midtjylland - Atalanta21:00 Uhr

2. liga aufstieg wetten
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

 

Am Mittwoch folgt Teil 2 des Champions League Start 2020 – dann greift auch der Titelverteidiger Bayern München in das Geschehen ein.

Die Bayern haben mit Atletico Madrid zum CL Auftakt gleich einmal den schwersten Gruppengegner zu Gast.

Leicht wird es am 1. Spieltag aber auch das zweite deutsche Team nicht – Borussia Mönchengladbach muss auswärts bei Inter Mailand ran, dem Europa League-Finalisten der Vorsaison.

Abseits der beiden deutschen Partien bekommt es Manchester City mit dem FC Port zu tun und der FC Liverpool, CL-Sieger von 2019, muss zum CL Auftakt 2020 bei Ajax Amsterdam ran.

 

Die Gruppen A-H auf einen Blick

ABCD
Bayern MünchenReal MadridFC PortoFC Liverpool
AtleticoSchachtjarMan CityAjax
SalzburgInter MailandOlympiakosAtalanta
Lok MoskauGladbachMarseilleMidtjylland

EFGH
FC SevillaZenitJuventusPSG
ChelseaDortmundFC BarcelonaMan United
KrasnodarLazioDynamo KiewRB Leipzig
RennesBrüggeFerencvarosBasaksehir

 
Quoten: Wer gewinnt die Champions League?

 

Champions League Start auf Sky & DAZN

Wie jedes fragen sich die Fußball-Fans vor dem Champions League Start: Wer zeigt welche Spiele? Wo werden die Bayern gezeigt, wo wird der BVB übertragen?

Die Prozedur hat sich gegenüber der vergangenen Saison nicht geändert. Der Pay-TV-Sender Sky und der Streaming-Anbieter DAZN teilen sich die Übertragungsrechte für die „Königsklasse“.

 

CL Start 2020 | 1. Spieltag im TV

Lazio Rom – Borussia Dortmund (Sky, 20.10., 21 Uhr)
RB Leipzig – Basaksehir (DAZN, 20.10., 21 Uhr)
FC Bayern – Atletico Madrid (Sky, 21.10., 21 Uhr)
Inter – Gladbach (DAZN, 21.10., 21 Uhr)


 

Sky hat die Möglichkeit an jedem Spieltag ein Top-Spiel auszusuchen.

Am 1. Spieltag sind das die Spiele von Borussia Dortmund (Dienstag bei Lazio Rom) und am Mittwoch den Auftakt von Bayern München zu Hause gegen Atletico Madrid.

Weiterhin gilt der bei der Verteilung der Spiele der Grundsatz: Alle Spiele und alle Tore gibt es nur in der Sky-Konferenz. Während DAZN hingegen den größten Teil der Einzelspiele live zeigt.

 

Die Top-7 Wettanbieter für Champions League Wetten | Dezember 2020

Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

 

Die Titel-Favoriten vor dem CL Start: Wer holt den Henkelpott?

Mit dem CL Start 2020 und dem ersten Spieltag wird in Fan-Kreisen schon jetzt alles die eine große Frage diskutiert: Wer gewinnt die Champions League?

Die Favoriten auf den Henkelpott sind wie jedes Jahr dieselben – der Kreis der ernsthaften Titel-Anwärter umfasst an die acht Mannschaften.

Vor dem Champions League Start haben sich die Sportwettenanbieter bei ihren Saison Prognosen auf den amtierenden Champion Bayern als Titelfavorit Nummer 1 festgelegt.

Gleich dahinter rangiert Manchester City und der FC Liverpool.

 

Wettquoten: Wer gewinnt die Champions League 2021?

Bwin
5.00
Bayern München
Bwin besuchen
Interwetten
5.25
Man City
Interwetten besuchen
888Sport
8.00
FC Liverpool
888Sport besuchen
Bet365
12.0
PSG
Bet365 besuchen
Bet365
13.0
Real Madrid
Bet365 besuchen
Bet-at-home
13.5
FC Barcelona
Bet-at-home besuchen
Interwetten
15.0
Juvents
Interwetten besuchen
Bwin
21.0
Chelsea
Bwin besuchen
Unibet
31.0
Dortmund
Unibet besuchen
Bet365
34.0
Inter
Bet365 besuchen
888Sport
81.0
RB Leipzig
888Sport besuchen
Betway
151
Gladbach
Betway besuchen

Quoten Stand vom 20.10.2020, 7:15 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Diese Aufzählung ist nur ein Auszug - die gesamte Liste gibt es beim jeweiligen Wettanbieter. 18+ | AGB beachten!


 

Das heißt im Umkehrschluss: Den Bayern wird eine Titelverteidigung durchaus zugetraut, womit auch die Chancen auf das Bayern Triple 2021 vor dem Champions League Start als recht gut eingeschätzt werden.

Hinter dem deutsch-englischen Top-Trio finden sich bei den Champions League Saisonprognosen der Buchmacher vier Teams mit sehr guten Henkelpott-Chancen.

Das sind Paris St. Germain, der Finalist der Vorsaison, Juventus Turin sowie die beiden spanischen Kapzaunder Real Madrid und der FC Barcelona.

 

200€ Wettbonus für die CL
Anbieter: Bet-at-home Bonus Erklärung | 18+ | AGB gelten

 

Neben diesen sieben Mannschaften werden aber auch noch Teams wie Atletico Madrid, Chelsea in den Kreis der Titelanwärter aufgenommen. Dazu gehört laut so manchem Buchmacher auch Borussia Dortmund.

Ob der BVB tatsächlich für den Titelgewinn in Frage kommen kann? Zuletzt standen die Schwarz-Gelben im Jahr 2013 im Endspiel der Königsklasse.

Dass im Konzert der Großen sehr viel möglich sein kann, zeigte sich beispielsweise in der Vorsaison als RB Leipzig bis ins Halbfinale stürmte.

Der Titel wird den „Rasenballern“ – wenn man den CL-Sieger Wettquoten der Wettbüros glauben darf – aber trotzdem nicht zugetraut.

 

Die Spieltermine für die Champions League Saison 2020/21

● 1. Spieltag: 20./21. Oktober

● 2. Spieltag: 27./28. Oktober

● 3. Spieltag: 3./4. November

● 4. Spieltag: 24./25. November

● 5. Spieltag: 1./2. Dezember

● 6. Spieltag: 8./9. Dezember

● Achtelfinale,: 16./17./23./24. Februar und 9./10./16./17. März

● Viertelfinale, Hinspiele: 6./7. April und 13./14. April

● Halbfinale: 27./28. April und 4./5. Mai

● Finale: 29. Mai

 

Die besten Wettanbieter im Test

 

Das könnte dich ebenfalls interessieren: