Dortmund – Atalanta Wett Tipp & Quoten, Europa League 2018

Donnerstag, 15. Februar 2018 um 19:00 Uhr – Europa League Sechzehntelfinale – Prognose, Wettquoten und Tipp

Dortmund gegen Atalanta – auf dem ersten Blick kein wirkliches Top-Duell. Viele, die sich nicht mit der Serie A beschäftigen, würden wohl denken, dass ein leichter Sieg auf die Schwarzgelben wartet.

Doch der Schein trügt. Atalanta Bergamo setzt seit einigen Jahren vermehrt auf junge Spieler und spielt hervorragenden Fußball. Nicht grundlos haben sie es in der Vorsaison vor Lazio und Milan auf Platz 4 geschafft.

 

Die besten Wettquoten zu Dortmund – Atalanta im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Netbet Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+Wettbonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
Dortmund 1,75 1,70 1,75 1,82 1,72 1,73 1,72 1,76
Unentschieden 3,80 3,60 3,80 3,85 3,90 4,00 4,00 3,75
Atalanta 4,50 5,00 4,70 4,70 4,60 4,33 4,50 4,50

* Quoten Stand vom 12.02.2018, 14:14 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Diese Saison läuft es noch nicht ganz so perfekt, doch die Norditaliener sind nur vier Punkte von Platz 6, einem Europa League-Platz, entfernt. Doch um den zu erreichen müssen Spiele wie am Wochenende, als sie gegen Crotone gerade noch so einen Punkt ergattern konnte, der Vergangenheit angehören.

Vielmehr sollten sie auf Achtungserfolge, wie die Siege gegen die Roma und Napoli am Anfang des Jahres, aufbauen. Gegen die Hauptstädter konnten sie in Rom mit 2:1 gewinnen und Napoli in der Coppa Italia sogar aus dem Viertelfinale kicken, wo sie nun auf Juve teffen.

 

Wettfreunde Tipp

Atalanta gewinnt gegen Dortmund

zur besten Quote 5,00 bei Bet365

 

Die im Vorjahr für ihre solide Defensive bekannten Italiener sind dieses Jahr jedoch nicht so konstant wie in der Vorsaison. Das liegt unter anderem an den Abgängen von Kessie und Conti zu Milan. Die Abwehr von Atalanta kann sich jedoch noch immer sehen lassen und hat mit nur 28 erhaltenen Gegentoren weiterhin einen guten Schnitt.

Doch vor allem gegen schwächere Gegner, wie SPAL, Chievo und Caglari, erhielt man diese Saison zu viele und vor allem unnötige Gegentreffer. Oft waren es dann nicht mal Gegentore, die zum Ausgleich führten, sondern Bergamo geriet in Rückstand und erzielte selbst erst spät den Ausgleichstreffer.

 

Icon Sprechblase“Ich glaube, dass diese Truppe das Fundament legen kann, um stets um die europäischen Plätze mitspielen zu können. Ich denke die Form hält mittlerweile zu lang, um nur als Zufall zu gelten. Ich will für Atalanta, dass sie noch stärker und stärker werden.”

– Gian Piero Gasperini über die positive Entwicklung von Atalanta Bergamo.

 

Während sie in der Liga nur inkonstant gute Leistungen abrufen können und gar hin und wieder gegen abstiegsgefährdete Vereine Punkte lassen, waren sie in der Europa League dafür umso konsequenter. In einer starken Gruppe mit Lyon, Everton und Limassol kamen die Norditaliener ungeschlagen als Gruppenerster weiter.

Gegen eine starke Lyoner Mannschaft konnten sie in Frankreich ein 1:1 ergattern und in Italien sogar für einen fulminanten 1:0-Erfolg sorgen. Everton, die im Sommer zuvor über 100 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben hatten wurden mit einem Gesamtscore von 8:1 besiegt

Und auch gegen Limassol wusste man mit einem Sieg und einem Unentschieden zu punkten und die Führung in der Tabelle zu sichern.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei Tipico sichern

 
Tipico WettbonusMit einer Tordifferenz von +10 (14:4) hatten die Italiener zusammen mit Arsenal und Real Sociedad die zweitbeste Tordifferenz der Europa League.

Während es in der Liga einfach nicht so ganz klappen will, geht in der Europa League alles dafür umso leichter. Aber trotz allem sind die Liga-Performances nicht so schlimm, wie sie auf dem ersten Blick aussehen mögen.

Noch nie in dieser Saison ging ein Spiel von Atalanta torlos aus. Zudem gelang es Atalanta in dieser Saison erst 3 Mal keinen Treffer zu erzielen, ansonsten trafen sie in jedem Liga-Spiel.

In den letzten 10 Liga-Spielen feierte “La Dea” (“die Göttin”), wie Atalanta auch genannt wird, 5 Siege und verlor nur 2 Spiele. Wenn man nun noch bedenkt, dass der Verein aus Bergamo Napoli aus der Coppa Italia geworfen, die Roma geschlagen und Juve erst einen Punkt abgeknöpft hat, dann kann man sich schon vorstellen was die Dortmunder erwartet.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Von Inkonstanz können die Dortmunder ein Lied singen. Vom besten Saisonstart der Vereinsgeschichte zu einer Krise im Herbst, wie man sie seit Klopp nicht mehr hatte und gefolgt von inkonstanten Leistungen und ausbleibenden Siegen im Winter.

Seit der Entlassung von Peter Bosz geht es, langsam aber doch, wieder bergauf für den BVB. Nach 5 Niederlagen in 8 Spielen unter dem Holländer folgte mit Peter Stöger ein neuer Trainer, unter dem die Dortmunder bislang in der Bundesliga noch ungeschlagen sind.

Das liegt zum einen an den relativ einfachen Paarungen, zum anderen aber auch am neuen Spielstil, den der Österreicher implementiert hat. Vor allem nach dem Transfer von Aubameyang scheint nun ein Knoten aufgegangen zu sein und das Spiel wirkt nochmals sorgenloser.

 

Over/Under Wette zu Dortmund – Atalanta:

0-2 3 oder mehr Anbieter
Wie viele Tore fallen im Spiel? 2,05 1,70 Interwetten Sportwetten Logo

 

Die gute Stimmung im Kader gibt dem Trainer Recht. Doch nicht alles ist rosig am Signal-Iduna-Park. Ein 0:0 gegen Wolfsburg, ein 2:2 gegen Freiburg, 2:3-Sieg gegen den Tabellenletzten aus Köln, wenn auch die Offensivleistung stimmte, und ein 2:0 Sieg gegen den HSV sind keine Ergebnisse, auf die sie aufbauen können.

Bislang erwartete die Deutschen kein Gegner, die man wirklich als “Schwergewichter” bezeichnen können, doch mit Atalanta folgt nun einer, an deren Abwehrreihe sie sich die Zähne ausbeißen könnten und die mit ihren gefährlichen Kontern in der instabilen Defensive der Dortmunder gewaltig für Probleme sorgen könnten.
 

Wer kommt weiter? Hier geht es zu den Aufstiegswetten!

 

Und während Atalanta auf eine bislang erfolgreiche Europa League-Saison zurückblicken kann, können dies die Dortmunder nicht von sich behaupten. Mit nur zwei Punkten – geholt aus den Spielen gegen Nikosia – schied der BVB sieglos aus der Champions League aus.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Zwar stimmt es, dass den BVB mit Tottenham und Real sehr starke Gegner warteten, doch die Leistungen waren teilweise katastrophal und letztlich kamen sie nur aufgrund der besseren Tordifferenz in die Europa League.

In den 8 Spielen von Peter Stöger als Dortmund-Trainer kassierte die Defensive 8 Gegentore. Erst 3 Mal blieben sie ohne Gegentor und das war gegen die formschwachen Hamburger, Wolfsburger und Mainzer. Das Spiel gegen den VfL Wolfsburg war generell das erste und einzige Spiel bisher in dem gar kein Tor fiel.

Wettfreunde TippAufgrund Dortmunds starker Offensive und dem Fakt, dass Atalanta in 87,5% all ihrer Liga-Spiele zumindest einmal traf, würde sich eine Over/Under-Wette anbieten.

Aber da bereits die Siegquoten sehr hoch sind und deutlich lukrativer sind als die Over/Under-Quoten, tendieren wir zu einem Sieg der Italiener zu spielen. Die Buchmacher sehen zwar die Dortmunder als klaren Favoriten, doch scheinen Atalantas bisherige Europa League-Bilanz außer Acht zu lassen.

Unser Tipp lautet daher X2 auf einen Sieg von Atalanta!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Tipps
 

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest