Europa League

Dortmund – Bergamo Aufstieg Wettquoten | Europa League 2018

Updated Feb 13 51 views

Markus Sonderegger

By Markus

Sportwetten-Experte

Europa League Sechzehntelfinale 2018 – Einzug in das Achtelfinale – Vorschau, Prognose und Tipp

Große Spannung bei Borussia Dortmund! Nachdem Peter Stöger bereits bei seinem Debüt auf der BVB-Bank in Mainz am 15. Spieltag die Dortmunder Sieglos-Serie in der Bundesliga beenden konnte, soll nun auch auf der europäischen Bühne der erste Sieg folgen.

In der Zwischenrunde der Europa League trifft die Borussia auf Atalanta Bergamo und hat gute Chancen, das Achtelfinale zu erreichen. Grundvoraussetzung ist ein gutes Ergebnis im Heimspiel, das am Donnerstag, den 15. Februar (19:00 Uhr) angepfiffen wird. Das Rückspiel steigt eine Woche später (21:05 Uhr).

 

Die besten Wettquoten zu Dortmund – Bergamo: Wer kommt weiter?

* Quoten Stand vom 13.12.2017, 11:41 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

„Es ist eine defensivstarke Mannschaft, die letztes Jahr Überraschungsvierter in Italien geworden ist. Das ist ein sehr attraktives Los“, so BVB-Sportdirektor Michael Zorc unmittelbar nach der Auslosung in Nyon.

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren muss Borussia Dortmund mit der Europa League vorlieb nehmen. Im ersten Jahr unter Thomas Tuchel schaffte der BVB den Sprung ins Viertelfinale, in dem ausgerechnet gegen Jürgen Klopps Liverpool Endstation war.

 

Wettfreunde Tipp

Dortmund erreicht das Achtelfinale

zur besten Quote 1,45 bei Betsafe

 

Musste der BVB in der Saison 2015/16 gleich von Beginn an im kleineren Europapokal ran, müssen die Schwarz-Gelben in der aktuellen Spielzeit den Umstieg von der Champions League in den Trostbewerb verkraften. Als Gruppendritter bleibt den Schwarz-Gelben nur die kleinere europäische Bühne.

Die Gruppenphase der Königsklasse verlief überaus enttäuschend. Unter Peter Bosz gelang dem CL-Finalisten von 2013 in den sechs Gruppenspielen gegen Real Madrid, Tottenham Hotspur und APOEL Nikosia kein einziger Sieg.


Icon Thumbs DownSogar gegen die Zyprer kamen die Schwarz-Gelben über zwei 1:1-Unentschieden nicht hinaus. Sowohl den Spurs als auch Real musste sich Dortmund geschlagen geben. Der Negativlauf in Champions League und Bundesliga kostete Bosz nach nur einem halben Jahr den Job.


Als Nachfolger wurde – zumindest bis Saisonende – Peter Stöger, der nur wenige Tage zuvor vom 1. FC Köln entlassen worden war, geholt. Der Österreicher soll den Dortmundern vor allem in der Defensive wieder mehr Stabilität verleihen. In der Bundesliga ist dies auf Anhieb geglückt, nun soll auch international der erste Erfolg her.

 

 
Im Sechzehntelfinale der Europa League bekommt es der BVB mit Atalanta Bergamo zu tun und geht als großer Favorit in das Duell mit dem Klub aus der Serie A. Die Italiener haben sich als Tabellenvierter der vergangenen Saison für den Nachfolger-Bewerb des UEFA Cups qualifiziert.

Dabei hat die Elf von Gian Piero Gasperini namhafte Klubs wie den AC Mailand und Lazio Rom hinter sich gelassen. Die Norditaliener haben auch in ihrer ersten internationalen Saison seit 27 Jahren für eine Überraschung gesorgt. Atalanta sicherte sich den Gruppensieg vor Olympique Lyon und Everton.

 

jetzt 100 Euro Europa League Bonus bei Netbet sichern

 
Netbet WettbonusDie Gasperini-Truppe hat den Aufstieg ohne Niederlage fixieren können. Zwei Siege gegen den Rooney-Klub Everton, sowie jeweils ein Erfolg und ein Remis gegen Lyon und Limassol ebneten den Weg zu Platz eins.

In Bergamo übte man sich trotz des „Horrorloses BVB“ in Optimismus.

„Sehr gut, wir werden uns mit den Stärksten messen“, wird Gasperini in einem Tweet des Klubs zitiert. Ob das Duell mit Borussia Dortmund ein gutes Ende für die Norditaliener nimmt, bleibt zu bezweifeln.

Allerdings will es der Zufall, dass die beiden Kontrahenten vor kurzer Zeit aufeinandergetroffen sind.

In der Vorbereitung auf die aktuelle Spielzeit hat der BVB am 1. August im österreichischen Altach eine Testpartie gegen Bergamo bestritten. Diese konnte Atalanta dank eines Treffers von Josip Ilicic mit 1:0 für sich entscheiden.

 

Video: In aller Freundschaft haben der BVB und Bergamo im August die Klingen gekreuzt. Die Italiener gewannen mit 1:0. Im Sechzehntelfinale der Europa League wird es weitaus ernster zur Sache gehen. (Quelle: YouTube/Premium Sintesi)

 
Die Wettanbieter haben sich trotz der Test-Niederlage vom Sommer mehr als eindeutig auf die Seite des BVB geschlagen. Die Borussen sind gegen den Klub aus der Serie A in der haushohen Favoritenrolle. Auch wir Wettfreunde gehen davon aus, dass sich die Schwarz-Gelben durchsetzen werden.

Unser Tipp: Borussia Dortmund steigt ins Achtelfinale der Europa League auf.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Wetten
Europa League Quoten
Europa League Tipps