EM 2021 News

Wer wird bester Spieler der EM 2021? Die Favoriten + Wettquoten

Aktualisiert Jul 12

Steffen Peters

Von Steffen Peters

Sportwetten-Experte

bester spieler em 2021
Bild: Raheem terling (li.) oder Harry Kane. Wer wird zum besten Spieler der EM 2021 gewählt? (© ALBERTO LINGRIA / AFP / picturedesk.com)
 

Als Favoriten für diese prestigeträchtige Auszeichnung „Bester Spieler der EM 2021“ galten vor Turnierbeginn vor allem Kevin de Bruyne, Kylian Mbappe und auch Cristiano Ronaldo.

Keiner aus diesem Trio ist vor dem Halbfinale noch dabei – somit richtet sich der Fokus nun auf andere Kandidaten.

Für die Wettanbieter gibt es jetzt andere Favoriten. Wie etwa die beiden Engländer Raheem Sterling und Harry Kane.

 

Wettquoten: Wer wird bester Spieler der EM 2021?

bester spieler em 2021
Anbieter: Betway | Quoten Stand vom 4.7.2021, 9:00 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Die Favoriten für den Titel bester EM Spieler

Den einen Spieler, der bei dieser Europameisterschaft alles und jeden überragt, gibt es eigentlich nicht. Keiner der vier Halbfinalisten stellt beispielsweise den Führenden in der Torschützenliste.

Somit gibt es für die Auszeichnung „Bester Spieler der EM 2021“ auch einige Kandidaten. Das sind die Favoriten vor dem Halbfinale.

 

Raheem Sterling

Jahrelang war Raheem Sterling in der englischen Nationalmannschaft umstritten. Lief es für das Nationalteam schlecht, dann war er einer der Hauptverantwortlichen, bei Siegen wurde er gerne ignoriert.

Bei dieser EURO ist es nun allerdings schier unmöglich, Raheem Sterling ins Abseits zu stellen und ihm nicht zu huldigen.

Der Angreifer war bis zum Viertelfinale der Mann der Stunde und trug mit seinen drei Treffern den Löwenanteil dazu bei, dass die Three Lions überhaupt soweit gekommen sind.

Bis dahin schoss er alle drei Turniertore – neben den zwei 1:0-Siegen gegen Kroatien und Tschechien auch das wichtige Führungstor im Achtelfinale gegen Deutschland.

Auch wenn er beim 4:0-Sieg im Viertelfinale gegen die Ukraine leer ausgegangen ist, bereitete er einen Treffer vor. Er ist ein Grund, warum England vom ersten Europameister-Titel überhaupt träumen darf.

 

EM Halbfinale: 4 Teams, 4 Europameister Prognosen

 

Harry Kane

Spät aber doch ist Harry Kane bei der EM 2021 angekommen. In der Vorrunde kam Englands Kapitän gar nicht zur Geltung.

45 Ballkontakte, drei Torschüsse, keiner davon aufs Tor – dazu erschreckende Passquoten. Kanes Bilanz aus den ersten beiden Spielen war unterirdisch. Seine auffällgisten Szenen waren als er ausgewechselt wurde.

Doch im Achtelfinale gegen Deutschland platzte der Knoten, sein Treffer zum 2:0 brachte die Entscheidung. Im Viertelfinale gegen die Ukraine schnürte er einen Doppelpack.

Plötzlich hat er auch wieder die Chance zum Torschützenkönig der EM 2021 zu werden – und vielleicht auch zum besten Spieler der EM 2021 wenn er im Halbfinale bzw. im Finale wieder treffen sollte.

England-Trainer Gareth Southgate über Kane: „Er ist enorm wichtig. Nicht nur wegen seiner Tore, sondern auch im Aufbauspiel und bei vielen anderen Dingen, die er einbringt. Um zu erkennen, wie wichtig er ist, muss man sich nur seine Torbilanz bei uns anschauen.“

 

Kane ist zweitwertvollster Spieler der EM 2021

Statistik: Spieler mit dem höchsten Marktwert bei der Fußball-Europameisterschaft 2021 (Stand: Juni 2021; in Millionen Euro) | StatistaBild: Harry Kane, zweitwertvollster Spieler der Welt. Ein Argument für einen Tipp auf Kane als „Bester EM Spieler 2021“? (© Statista)


Simon Kjaer

Ein sentimentaler Favorit für die Auszeichnung „Bester Spieler der EM 2021“ ist Dänemark-Kapitän Simon Kjaer.

Das liegt hauptsächlich daran, wie sich Kjaer beim Herz-Drama von Mannschaftskollege Christian Eriksen im Auftaktspiel gegen Finnland verhalten hat – wie ein echter Leader.

Als es nicht um Sieg und Niederlage ging, sondern um Leben und Tod, war er der Fels in der Brandung!

Er erkannte die dramatische Situation als Erster, rannte zu seinem bewusstlosen Teamkollegen, stellte sicher, dass der seine Zunge nicht verschluckt hatte und brachte ihn die stabile Seitenlage, noch ehe die medizinische Abteilung auf dem Rasen war.

Danach versammelte er die Mannschaft, sorgte dafür, dass die dänischen Spieler einen Sichtschutz um Eriksen bildeten, während die Ärzte Wiederbelebungsmaßnahmen durchführten.

Schließlich ging er zu der verzweifelten Freundin von Eriksen, Sabrina Kvist, beruhigte und tröstete sie.

Letztlich kommt auch noch die sportliche Komponente dazu, dass „Captain Fantastic“ Kjaer mit seinen dänischen Kollegen auch noch bis ins Halbfinale gekommen ist.

 

em quoten

Bester Spieler der EM – die letzten 5 Gewinner:

  • 2016: Antoine Griezmann (Frankreich)
  • 2012: Andres Iniesta (Spanien)
  • 2008: Xavi Hernandez (Spanien)
  • 2004: Theodoros Zagorakis (Griechenland)
  • 2000: David Trezeguet (Frankreich)

  •  

    Lorenzo Insigne

    Italien imponiert bei dieser EURO vor allem durch eine mannschaftliche Geschlossenheit. Sehr viele Spieler sind herausragend.

    Neben Torhüter Gianluigi Donnarumma noch die alten Abwehrrecken Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci, dazu der tragische Held Leonardo Spinazzola. Im Mittelfeld brillieren Jorginho und Marco Verrratti und vorne wirbelt Lorenzo Insigne.

    Aber gerade Insigne könnte symbolisch für das „neue“ Italien auch als bester Spieler der EM 2021 geehrt werden.

    Zwei Tore hat er bisher erzielt – darunter das wunderschöne 2:1 gegen Belgien im Viertelfinale. Seine Spielfreude zeigt sich auch an 10 Dribblings im bisherigen Turnierverlauf.

     

    Alvaro Morata

    Alvaro Morata entwickelt sich irgendwie zum tragischen Helden dieser Europameisterschaft.

    In der Vorrunde wurde Morata noch als Chancentod verhöhnt, weil er einen Elfmeter verschossen hatte und trotz zahlreicher Tormöglichkeiten nur ein Mal getroffen hat.

    Gegen Kroatien im Achtelfinale brachte er Spanien mit seinem Treffer zum 4:3 auf die Siegerstraße und damit ins Viertelfinale. Gegen die Schweiz ging er jedoch wieder leer aus – trotz guter Torgelegenheiten.

    Da Morata aber immer für einen Treffer gut ist, könnte er – sollte er im Halbfinale und im Finale treffen und somit zum spanischen Helden werden – durchaus am Ende den Pokal für den besten Spieler der EM 2021 überreicht bekommen.

     
    em wetten

     

    Tipps zum Wetten auf die Besten – darauf ist zu achten

    Wetten auf den besten EM 2021 Spieler sind recht selbsterklärend.

    Nichtsdestotrotz gibt es natürlich einige Faktoren, die in den Wett Tipps für den besten EM Spieler 2021 beachtet werden sollten.

    Bei ihnen handelt es sich um folgende:

    • Mannschaft: Welche Mitspieler hat der jeweilige Akteur um sich herum? Wie steht das Potential für gute Leistungen im gesamten Turnier?
    • Spieler: Welche Qualitäten hat der Spieler? Ist er eher defensiv oder offensiv ausgerichtet? Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass er als Torschütze oder Vorlagengeber in Erscheinung tritt?
    • Quote: Verspricht die Wette auf den besten EM 2021 Spieler wirklich Value? Schätzen die Buchmacher einen Kandidaten als allzu unrealistisch ein?
    • Saison: Wie lief es in der abgelaufenen Saison im Klub? War der Spieler dort einer der unbestrittenen Leistungsträger?

     

    All diese Faktoren eingerechnet sollten die Wetten auf den besten EM Spieler 2021 zumindest zu einem großen Spaß werden.

    Der Erfolg dieser speziellen EM Wette hängt letztlich immer auch vom Turnierverlauf ab…

     

    Aktuelle EM Wettbonus Angebote

     

    Das könnte Dich auch interessieren: