EM 2021 News

EM Halbfinale: 4 Teams, 4 Prognosen – wer wird Europameister 2021?

Aktualisiert Jul 10

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

em halbfinale 2021
Bild: Wer wird Europameister 2021? Vor dem EM Halbfinale fehlen Italien und Ciro Immobile noch zwei Siege zum Titel. (© IMAGO / Buzzi)

 

Wer wird Europameister? 4 Teams, 4 Prognosen!

 

Wer wird Europameister 2021?

Vier Teams haben vor dem EM Halbfinale 2021 noch die Chance auf den Titelgewinn – die einen mehr, die anderen weniger.

Was spricht für England, für Italien, für Spanien und auch für Dänemark? Jeder aus diesem Quartett hat seine Vorzüge und steht aus unterschiedlichen Gründen im Semifinale.

Wir nehmen die vier Halbfinalisten unter die Lupe und zeigen, wer warum jetzt Europameister 2021 werden kann.

 

 

Vor dem EM Halbfinale – die Europameister Prognose von The Analyst

Eine vor dem EM Halbfinale 2021 mittels künstlicher Intelligenz („Stats Perform AI Model“) durchgeführte EM-Prognose von „The Analyst“ erwartet ein Endspiel zwischen Italien und England.

Vor den Semifinalspielen liegt die Chance, dass Italien Europameister 2021 wird, bei 39,0%. Damit gilt laut dieser Berechnung die Squadra Azzurra als Topfavorit auf den Titel.

Dahinter folgt England mit 27,2 Prozent. Spanien ist auf Rang 3 zu finden und Dänemark vor dem Halbfinale nur der Underdog im Kampf um den Silberpokal.

 
em halbfinale - wer wird europameister
Infografik: AI basierte EM Prognose anhand historischer und aktueller Daten (Quelle: „STATSPERFORM Prediction Model“).

 

Wetten & Quoten zur EM 2021

Spanien wird Europameister, weil…

Spanien ist bei der EM Halbfinale Prognose irgendwie das große Rätsel.

Bis zum Viertelfinale glich die Furja Roja einer gut geschüttelten Sektflasche, die nur schwer zu öffnen ist:

Gegen Schweden und Polen in der Vorrunde gelang trotz vieler Torchancen nicht viel (0:0 und 1:1) – doch dann sprudelte es: 5:0 gegen die Slowakei im letzten Vorrundenspiel und 5:3 nach Verlängerung gegen Kroatien im Achtelfinale.

Mit zehn Toren in zwei Spielen glaubte man, dass Spanien jetzt gelöst aufspielen würde.

Noch dazu als man im Viertelfinale gegen die Schweiz mit 1:0 in Führung war. Doch dann stockte es wieder und Spanien musste sich über das Elfmeterschießen ins EM Halbfinale retten.

 

Spanien Europameister Quote
Bet365
3.75
Spanien Europameister
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 6.7.2021, 8:00 Uhr | 18+ | AGB gelten


 

Wer wird Europameister – macht es trotzdem Spanien?

Statistisch gesehen spricht sehr viel für einen EM Sieger Spanien.

Die meisten Tore geschossen (12), die zweitmeisten Torabschlüsse 95 (nur Italien ist mit 101 besser), die meisten Schüsse aufs Tor (39), die meisten Angriffe (365) und die meisten Eckbälle (41) im bisherigen Turnierverlauf.

Wenn die Iberer all diese Offensiv-Qualitäten auch im Halbfinale gegen Italien und im Endspiel am 11. Juli zeigen, dann können sie Europameister 2021 werden.

Zumal sich im bisherigen Turnierverlauf auch gezeigt hat, dass fast jeder aus dieser Mannschaft für Tore sorgen kann.

 

Italien wird Europameister, weil…

Seit 32 Spielen (!) ist Italien unbesiegt. Bleibt diese Serie noch zwei Spiele bestehen, ist ist die Squadra Azzurra tatsächlich Europameister.

Die Azzurri begeistern mit spektakulärem und mitreißenden Fußball. Nichts mit behäbigem Catenaccio, lieber Gegenpressing und schnelles Umschaltspiel. 11 Tore im bisherigen Turnierverlauf sind der Beweis.

Was besseres als diese Squadra Azzurra, die natürlich auch noch taktisch brilliert, hat man bei dieser Europameisterschaft nicht gesehen. Selbst im Achtelfinale gegen Österreich, als alles auf der Kippe stand, verfielen die Italiener nicht in Panik.

Das ist auf ein perfekt funktionierendes Kollektiv zurückzuführen.

Mit Torhüter Gianligi Donnarumma ein fast unüberwindbarer Hüne, der in seinen 31 Länderspielen noch nie mehr als ein Gegentor bekommen hat, und den zwei Innenverteidigern Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci gibt es sehr stabile Abwehr.

Und vorne wirbelt eine unberechenbare Offensive um den kleinen quirligen Lorenzo Insigne.

 

Aktuelle EM Bonus Angebote

 

England wird Europameister, weil…

„It’s coming home“? Endlich?

Bei den Europameister Wettquoten gilt England als größter Favorit für den Titelgewinn. Auch sämtliche Vorhersagen und Prognosen zum EM Halbfinale deuten auf einen Finaleinzug hin.

Es wird wohl passieren, weil die englische Nationalmannschaft alles hat, was es braucht, um ein Turnier zu gewinnen.

Allen voran eine unüberwindbare Defensive: Null (!) Gegentore kassierte England bislang bei dieser EURO. Das schaffte sonst kein Team.

 

England als Buchmacher Favorit vor dem EM Halbfinale 2021

England Europameister Quote
Bet365
2.50
England Europameister
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 6.7.2021, 8:00 Uhr | 18+ | AGB gelten


 

Und ein altbekanntes Sprichwort heißt ja: Defense wins Championships.

Die Engländer sind – obwohl sie einen sehr konservativ und pragmatischen Spielansatz wählen – aber nicht nur auf ihre Defensive zu reduzieren. Sie haben auch eine hervorragende Offensive, auch wenn diese bis zum Viertelfinale nur sehr selten zur Geltung gekommen ist.

In Englands Anfgriff glänzen vor allem zwei: Raheem Sterling und Harry Kane.

Sterling erzielte die ersten drei England-Tore bei diesem Turnier (jene für die zwei 1:0-Siege in der Vorrunde gegen Kroatien und Tschechien sowie die Führung gegen Deutschland im Achtelfinale) und gilt bei den Wettquoten sogar als Favorit für den Titel „Bester Spieler der EM 2021“.

Kane traf beim 4:0 gegen die Ukraine zwei Mal und zuvor im Achtelfinale gegen Deutschland.

 

Wettquoten: Wer wird EM-Torschützenkönig?

 

Dänemark wird Europameister, weil…

Nach dem Herz-Drama um Christian Eriksen im ersten EM-Spiel gegen Finnland ist Dänemark schon längst der Sieger der Herzen dieser EM – und auch sportlich wäre es ein perfektes Happy-End würden die Dänen nicht nur das EM Halbfinale gewinnen, sondern am Ende auch den Titel.

Wie sich die Mannschaft aus diesem Drama ins Turnier gekämpft hat – der Aufstieg ins Achtelfinale wurde mit einem imposanten 4:1-Sieg im dritten Gruppenspiel gegen Russland perfekt gemacht.

Anschließend folgte ein klarer 4:0-Erfolg gegen Wales, im Viertelfinale wurde Tschechien mit 2:1 niedergerungen.

Was für Dänemark als Europameister 2021 spricht?

Zweikampfstärke und Offensiv-Qualitäten. 62 Zweikämpfe (25 davon gewonnen) sind der Topwert unter den noch im Turnier befindlichen Mannschaften. Mit 11 Toren sind die Dänen aktuell die Mannschaft mit den zweitmeisten Treffern bei dieser EURO. Nur Spanien traf öfter (12 Mal).

Sieben verschiedene Torschützen zeigen wie wunderbar unberechenbar „Danish Dynamite“ ist – die Tor-Detonationen können von mehreren Spielern und Positionen erfolgen.

Neben den Angreifern Kasper Dolberg (3 Tore) Yussuf Poulsen (2) und Martin Braithwaite (1) waren auch Mikkel Damsgaard (1/linker Flügel), Joakim Maehle (2/rechts), Thomas Delaney (1/defensives Mittelfeld) und Abwehrchef Andreas Christensen (1) für die dänischen Turniertore verantwortlich.

 

Dänemark Europameister Quote
Bet365
10.0
Dänemark Europameister
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 6.7.2021, 8:00 Uhr | 18+ | AGB gelten


 

Dazu kommen bei vielen (älteren) Dänen in diesen Tagen altbekannte Gefühle auf. Man erinnere sich 29 Jahre zurück.

1992 wurde Dänemark unter einzigartigen Umständen Europameister – damals befanden die Spieler sich bereits im Urlaub, weil sie sich nicht für die EURO qualifiziert hatten.

Allerdings wurde Jugoslawien aufgrund des beginnenden Krieges ausgeschlossen, die Dänen rückten nach und spielten sich wie im Rausch zum Titel. Im Finale gegen Deutschland.

Dieser „Geist“ ist nach dem Eriksen-Drama nun auch in dieser dänischen Mannschaft zu spüren.

Dieses Gesamtpaket macht Dänemark bei der EM Halbfinale Prognose zu einem durchaus realistischen Europameister Anwärter obwohl die Mannschaft bei den EM Sieger Wettquoten nur als Außenseiter gilt!

 

Europameister Wettquoten im Vergleich

 

Das könnte Dich auch interessieren: