2. Liga Tipps - Experten-Prognosen zur 2. Bundesliga

Hertha – Braunschweig Tipp, Prognose & Quoten | 17.09.2023

Aktualisiert Sep 15

Isabella Strehmann

Von Isabella Strehmann

Sportwetten-Expertin

Hertha Braunschweig TippMacht die Hertha nach der Länderspielpause einen Schritt aus der Krise? (© IMAGO / Christian Schroedter)
 

Hertha BSC Berlin – Eintracht Braunschweig Tipp

2. Liga 6. Spieltag, Sonntag, 17.09.2023 um 13:30 Uhr (Live im TV)

DAS hatte sich Hertha BSC Berlin definitiv anders vorgestellt! Erst vor einigen Monaten stieg die Alte Dame aus der höchsten deutschen Spielklasse ab, wollte sich natürlich unmittelbar um den direkten Wiederaufstieg bemühen.

Fünf Spieltage sind nun vorbei in unseren 2. Bundesliga Tipps, und die Hertha tut sich noch unglaublich schwer. Sie ist Vorletzter, es gibt zudem nur eine Mannschaft, die eine minimal schlechtere Verteidigung vorzuweisen hat.

Es muss sich einiges ändern in der Hauptstadt, ungewiss ist, ob jeder weiß, an welchen Schrauben zu drehen ist. Die Fans gehen am Sonntag mit einem etwas mulmigem Gefühl ins Stadion, denn sie wissen: Gegen Eintracht Braunschweig muss zwingend ein Sieg her!

 

Hertha – Braunschweig Tipp – Inhalt

 

 

Für die Buchmacher ist die Krise der Herthaner kein Grund, die Quoten etwas niedriger anzusetzen, denn nicht nur bei Interwetten schaffen es die Werte auf eine durchschnittliche 1,60 zu 5,25. Und das, obwohl die Berliner die letzten beiden Duelle gegen die Löwen ja verlor!

Ich werde in meinem Hertha Braunschweig Tipp nun ganz genau genau analysieren, welche Tendenz mir wahrscheinlich erscheint. Dazu verrate ich, wieso ich den Hausherren vertraue und sage: Sie schnappen sich bei mehr als 1,5 Toren einen Heimsieg!