Sportwetten News

Wetten auf Trainerentlassungen | Quoten & Prognosen 2022/23

Aktualisiert Okt 11

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

Wo kann man Wetten auf Trainerentlassungen platzieren? Aktuelle Quoten für Trainerwechsel in der Bundesliga & international, Wettanbieter Empfehlung & Wetthilfe.

 

Spezialwetten auf Trainerentlassungen haben längst nicht mehr nur in England, dem Mutterland des Fußballs, Hochkonjunktur – sondern auch im deutschsprachigen Raum.

Besonders in Deutschland sind Bundesliga Trainerwetten auf den ersten Rauswurf sehr gefragt.

 

Wetten auf Trainerentlassungen für den nächsten Bundesliga-Rauswurf

  • Niko Kovac (VfL Wolfsburg) 3.00
  • Frank Kramer (Schalke) 3.00
  • Pellegrino Matarazzo (VfB Stuttgart) 3.00
  • Marco Rose (RB Leipzig) 12.0
  • Julian Nagelsmann (FC Bayern) 12.0
  • Oliver Glasner (Frankfurt) 15.0
  • Enrico Maaßen (FC Augsburg) 15.0
  • Sandro Schwarz (Hertha BSC) 15.0
  • Edin Terzic (Borussia Dortmund) 15.0
  • Steffen Baumgart (1. FC Köln) 21.0
  • Daniel Farke (Gladbach) 21.0
  • Bo Svensson (Mainz 05) 21.0
  • Andre Breitenreiter (Hoffenheim) 21.0
  • Urs Fischer (Union Berlin) 31.0
  • Christian Streich (SC Freiburg) 31.0
  • Ole Werner (Werder Bremen) 31.0
  • Kein Trainer geht 51.0
  • Quoten vor dem Matarazzo-Rauswurf!

     

    wetten auf trainerentlassungen

    Hinweis: Wettquoten von Unibet. Stand: 10.10.2022, 15:30 Uhr.

    Aus rechtlichen Gründen sind derzeit Wetten in Deutschland auf Ereignisse wie Trainerentlassungen nicht erlaubt. In Österreich jedoch schon.

    Aufgrund des öffentlichen Interesses an den Trainerwetten in Deutschland, zeigen wir hier trotzdem die aktuellen Trainerrauswurf Wettquoten.


    Info-Guide zu Wetten auf Trainer Entlassungen


     

    Wetten auf Trainerentlassung in der Bundesliga: Wer fliegt zuerst?

    Wenn es schlecht läuft, ist für den Trainer Schluss. Die Wette auf die erste Bundesliga Trainerentlassung ist schon so etwas wie der Klassiker unter den Rauswurfwetten: Welcher fliegt als Erster?

    Die Spekulationen über den ersten Trainerwechsel der neuen Saison beginnen schon lange vor dem eigentlichen Saisonstart. Wenn die Testspiel-Ergebnisse nicht so sind wie erwartet, steht so mancher Coach sehr schnell zur Diskussion.

    Wer 2022 für den ersten Bundesliga Trainerwechsel in Frage kommt, wird sich in den ersten Spieltagen zeigen.


    Die ersten Bundesliga Trainerentlassungen seit 2012

  • 2022/23: Domenico Tedeso (RB Leipzig)
  • 2021/22: Mark van Bommel (VfL Wolfsburg)
  • 2020/21: David Wagner (Schalke 04)
  • 2019/20: Niko Kovac (Bayern München)
  • 2018/19: Tayfun Korkut (VfB Stuttgart)
  • 2017/18: Andries Jonker (VfL Wolfsburg)
  • 2016/17: Viktor Skripnik (Werder Bremen)
  • 2015/16: Lucien Favre (Gladbach)
  • 2014/15: Mirko Slomka (HSV)
  • 2013/14: Bruno Labbadia (VfB Stuttgart)
  • 2012/13: Felix Magath (VfL Wolfsburg)
  •  

    Welcher Bundesliga-Coach fliegt 2022 zuerst?


    In der Vorsaison war Mark van Bommel beim VfL Wolfsburg die erste Bundesliga-Trainerentlassung. Er musste nach Spieltag 9 gehen.

    In der Spielzeit davor (2020/21) erwischte es Schalke-Trainer David Wagner als ersten – und das gleich nach dem 2. Spieltag.

    Es muss bei der ersten Trainerentlassung aber nicht immer den Rauswurf-Kandidaten Nummer 1 treffen. In der Spielzeit davor war es im November der damalige Bayern-Coach Niko Kovac, der als erster entlassen wurde. Wenige Monate zuvor noch als Doublegewinner gefeiert wurde.

    Und Kovac war zum Zeitpunkt des ersten Trainerwechsels nicht unter den Top-Favoriten zu finden…

    Das Beispiel Kovac zeigt aber auch: Keiner der 18 Bundesliga-Trainer kann sich zu 100% sicher sein!

     

    wetten auf trainerentlassungen

    Den Rekord der schnellsten Trainer-Entlassung in der Bundesliga hält Mainz 05!

    Fünf Tage vor Beginn der Meisterschaft musste Jörn Andersen gehen. Eine Pokalpleite, aber vor allem unterschiedliche Auffassungen über die Zukunft des Teams hatten zur Rekordtrennung geführt.


     

    Wetten auf Trainerentlassungen: Wer fliegt als Nächstes?

    Mit der ersten Bundesliga Trainerentlassung sind die Trainerwetten aber noch lange nicht zu Ende – im Gegenteil: Die Buchmacher haben die Coaches weiterhin voll im Visier.

    Nach dem ersten Trainerwechsel ändert sich auch der Wettmarkt: Welcher Trainer fliegt als Nächstes?

    Hier geht es darum – wie der Titel schon sagt – welcher Bundesliga-Trainer als Nächster entlassen wird. Dass sich die Coaches ihrer Sache nicht sicher sein dürfen, zeigte sich in der Vorsaison.

    Nach dem Wagner-Aus auf Schalke folgten binnen kürzester Zeit gleich weitere Trainerentlassungen und -Wechsel.

    Alternierend zu den Wetten auf Trainerentlassungen hat der deutsche Traditions-Buchmacher Bet3000 in den letzten Jahren diese interessante Wette angeboten:

    „Ist Trainer XY am 34. Spieltag noch im Amt – ja/nein“.

    Dabei geht es darum, ob ein Trainer am Saisonende noch im Amt ist oder noch entlassen wird. Diese Wetten können sogar kombiniert werden – wenn man sicher ist, dass gleich mehrere Trainer am letzten Spieltag noch bei ihrem Klub sind.


     

    Die besten Wettanbieter für Trainer-Rauswurfwetten in der Bundesliga

    Doch welche Wettanbieter am deutschen Sportwettenmarkt bieten regelmäßig Tipps auf Trainer-Entlassungen in der Bundesliga an?

    In den letzten Jahren hatten immer mehr Online-Buchmacher Wetten auf Trainerwechsel und Trainerentlassungen in ihrem Wettprogrammen.

    Aufgrund der neuen gesetzlichen Bestimmungen und Regulierungen des deutschen Sportwettenmarktes kann es aber sein, dass keine Bundesliga Trainer Rauswurf Wetten mehr angeboten werden.

    Sollte es diese dennoch geben, sind Anbieter wie MyBet und auch Bet-at-home zuverlässige Anbieter auf diesem Gebiet.

     

    Zu den Fußballwetten bei Bet-at-home
    Anbieter: Bet-at-home | 18+ | AGB gelten


     

    Wetten auf Trainerentlassungen in internationalen Ligen

    Doch nicht nur der Fußballlehrermarkt der Bundesliga sind immer mehr Interesse der Buchmacher und der Sportwetten-Community.

    Vor allem mögliche Trainerentlassungen aus der Premier League stehen bei englischen Buchmachern hoch im Kurs, freilich nicht nur bei diesen.

    So punktete in den vergangenen Jahren bei den Trainerwetten auch die österreichische Branchengröße Bet-at-home. Hier konnte darauf getippt werden kann, welcher Premier League-Coach als nächstes seinen Job verliert.


     

    Welche Arten von Trainerwetten gibt es?

    Bei Wetten auf Trainerentlassungen gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

    Während die einen Buchmacher beispielsweise den Trainer in den Vordergrund stellen, ziehen andere Bookies ihre Trainerwetten auf dem jeweiligen Klub auf.

    So kann beispielsweise darauf getippt werden, wer bei welchem Verein der nächste dauerhafte Cheftrainer wird oder wie viele Titel gewinnt der Trainer in seiner Zeit bei seinem aktuellen Klub?

     

    Spezialwetten zu Trainer Entlassungen:

    • Wie oft wechselt Verein XY den Trainer?
    • Zu welchem Zeitpunkt wechselt Verein XY den Trainer?
    • Wie viele Trainer werden während einer Bundesliga-Saison insgesamt entlassen?
    • Wie lange bleibt Trainer XY bei Verein XY im Amt?
    • Wie viele Punkte holt Verein XY unter seinem Trainer XY?
    • Wird Trainer XY entlassen, kündigt er selbst oder erfolgt die Trennung einvernehmlich?

     

    Zu den Fußballwetten von Bwin
    Anbieter: Bwin | 18+ | AGB gelten


     

    Was gilt es bei Wetten auf Trainerentlassungen zu beachten?

    Prognosen hinsichtlich Trainer-Entlassungen sind überaus schwierig.

    Es hängt von vielen Faktoren ab, ob bzw. wann ein Klub die Reißleine zieht und seinen Cheftrainer feuert. An erster Stelle steht natürlich der Erfolg.

    Kein Verein der Welt würde wohl einen Trainer entlassen, der erfolgreich ist und um den Meistertitel mitspielt oder den Klassenerhalt schnell in trockene Tücher wickelt.

    Nichts schützt den Arbeitsplatz so sehr wie das Erreichen oder Übertreffen der angestrebten Ziele. Hier ist zu betonen, dass nicht nur ein Klub seinen Coach entlassen kann, sondern der Trainer selbst kann aus freien Stücken zurücktreten.

     

    Die besten Wettanbieter im Test

     

    So räumte Zinedine Zidane nach seinem dritten Champions-League-Gewinn hintereinander plötzlich und zur Überraschung aller seinen Posten bei Real Madrid.

    Bei Langzeitwetten auf Trainer-Entlassungen gilt es natürlich auch den jeweiligen Klub zu beachten.

    Während sich beispielsweise der FC Schalke 04 im vergangenen Jahrzehnt als „Trainerfriedhof“ entpuppt hat, sieht es beim SC Freiburg ganz anders aus.

    Mit Robin Dutt, Markus Sorg und Christian Streich haben in der letzten Dekade nur drei (!) das Trainerzepter im Breisgau geschwungen.

    Streich ist aktuell der mit großem Abstand längstdienende Trainer der Bundesliga, daher ist ein Entlassungstipp auf den SCF-Coach gar nicht zu empfehlen.

     

    Unsere Top-Wettanbieter für Bundesliga Wetten | Dezember 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: