pwr.bet
84/100
Unser Testurteil: Gut!

PWRbet Sportwetten App – Test und Erfahrungen (Juni 2021)

Aktualisiert Mrz 4

Veronika Fellner

By Veronika

Sportwetten-Expertin

Testbericht und Erfahrungen mit dem mobilen Wettangebot von PWR.bet: Wie gut ist die PWRbet App im Vergleich der Sportwetten Anbieter im Internet?

 

Info: Der Buchmacher PWR.bet hat sich Mitte im Frühjahr 2021 vom Deutschen Wettmarkt zurückgezogen und steht aktuell nicht zur Verfügung!

Usern empfehlen wir stattdessen einen anderen Wettanbieter.

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Bei PWR.bet ist der Name Programm. Grundlegend steht die Abkürzung PWR nämlich für Play Win Reward, das heißt zu Deutsch Spielen Gewinnen Belohnen.

Hierbei dürfte es sich auch um das Grundbedürfnis eines jeden Spielers handeln. Obwohl PWR.bet bereits seit 2012 am Markt vertreten ist, ist der Name sicher noch nicht allen Wettfreunden ein geläufiger Begriff.

In Sachen Sicherheit und Seriosität gibt es bei dem auf Malta lizensierten Wettanbieter jedoch keinerlei Bedenken. Somit handelt es sich hierbei um einen seriösen und vertrauenswürdigen Anbieter.

Dieser geht mit der Zeit und bietet seinen Kunden die Möglichkeit des mobilen Wettabschlusses. Der Vorteil einer mobilen Version des Wettangebotes liegt auf der Hand.

Mit dieser kann der Kunde nämlich vollkommen ortsungebunden ins Spielgeschehen einsteigen.

Letztendlich gibt es nämlich nichts Schöneres als ein Spiel im Stadion zu verfolgen und auf dieses dann zu wetten.

 

pwr.bet
84/100
Unser Testurteil: Gut!

 

Wie der mobile Wettabschluss bei PWR.bet realisiert wird und welche Möglichkeiten dem Wettfreund geboten werden, gilt es im Folgenden genauer zu bewerten.

 

PWR.bet App – Wettangebot für unterwegs

Im Rahmen der Wettanbieter Bewertung wurde bereits erwähnt, dass das Wettangebot von PWR.bet sich durchaus sehen lassen kann und sehr abwechslungsreich gestaltet ist.

Das mobile Wettangebot ist nämlich gleichzusetzen mit dem der Desktop-Variante. Somit gibt es bei der mobilen Version keinerlei Abstriche in Kauf zu nehmen.

Ähnlich wie auch die zahlreiche Konkurrenz setzt der Wettanbieter auf die Sportart Fußball. Hierbei handelt es sich schlichtweg um eine Kernkompetenz. Wettbewerbe bzw. Ligen aus mehr als 50 verschiedenen Ländern hält PWR.bet für seine mobilen Kunden bereit.

Das Hauptaugenmerk liegt auf den großen Wettbewerben wie z. B. der Bundesliga, Premier League, Serie A, La Liga oder Ligue 1.

Zudem nehmen natürlich auch internationale Wettbewerbe auf Vereins- und Länderebene einen sehr hohen Stellenwert ein.

 
pwrbet app

Bild oben: In der PWRbet App können auch Livewetten abgeschlossen werden.
 

Weiterhin werden auch andere Sportarten wie Tennis, Handball oder Eishockey nicht vernachlässigt und sorgen für ein hohes Maß an Abwechslung. Anhand der Headernavigation kann zwischen „Live“, „Sportarten“ und „Links“ differenziert.

Durch einen Klick auf den „Sportarten“ – Link erfolgt eine übersichtliche Auflistung aller verfügbaren Disziplinen.

Auch das Wettangebot ist anhand einer übergeordneten Navigation gut nach verschiedenen Disziplinen zu unterteilen. Wie bereits eingangs erwähnt, steht das mobile Portfolio dem der Desktop-Version in Nichts nach und kann auf ganzer Linie überzeugen.

Als eines der großen Highlights fungieren auch im mobilen Bereich die E-Sports.

Gerade in diesem Sektor ist PWR.bet sehr gut aufgestellt und sorgt für ein abwechslungsreiches Erlebnis. Die Anzahl der Märkte ist enorm und sucht teilweise am Markt Ihresgleichen.

Beim mobilen Wettangebot gibt es jedoch wie auch bei der Desktop-Version einen negativen Aspekt.

 

Schwächen bei den Langzeitwetten

Dieser spiegelt sich im Portfolio der Langzeitwetten wider. Wenngleich pro Begegnung teilweise bis zu 300 Spezialwetten geboten werden, fallen die Auswahlmöglichkeiten im Langzeitwetten Bereich deutlich kleiner aus.

Da bieten andere online Wettanbieter doch wesentlich mehr Abwechslung.

Hierbei handelt es sich aber um Meckern auf einem sehr hohen Niveau. Das Wettangebot in der PWRbet App ist sehr breit gefasst und lässt beim normalen Spieler keinerlei Wünsche offen.

 

Mobilversion von PWR.bet

PWR.bet App – mobile Verfügbarkeit

Neben dem Wettangebot spielt die Verfügbarkeit von diesem eine sehr wichtige Rolle.

Sprich auf welchem Weg kann der Wettabschluss mittels mobilen Endgerät bewerkstelligt werden. Der Zugang zur PWR.bet App gestaltet sich merklich einfach.

Grundsätzlich hält PWR.bet eine browserbasierte mobile Applikation für seine Wettfreunde bereit. Diese ist als vollkommen plattformunabhängig einzustufen.

Somit spielt es keine Rolle, ob der Sportwetten Fan Android, Windows oder iOS benutzt. Um die browserbasierte App zu starten, muss einfach die URL von PWR.bet in den Webbrowser eingegeben werden.

Schon erfolgt eine Weiterleitung zur für mobile Endgeräte optimierten Website. Diese passt sich automatisch der Größe des Displays vom Ausgabegerät an.

Im Grunde genommen ist die browserbasierte Applikation vollkommen ausreichend. Darüber hinaus offeriert PWR.bet für Android Kunden weiterhin eine zum Download verfügbare Applikation.

Diese kann bequem auf der Website heruntergeladen werden. Um dies zu bewerkstelligen, ist aber ein vorheriger Login erforderlich.

Somit können Nichtkunden sich nicht mit der Applikation vertraut machen. IOS Nutzer müssen sich noch ein wenig gedulden. Während des PWR.bet Wettanbieter Tests stand nämlich keine Download Version für iOS bereit.

Laut Informationen des Supports soll sich dies aber in naher Zukunft ändern.

Wer jedoch keine Fremdsoftware auf seinem Smartphone oder Tablet installieren möchte, dem steht es selbstverständlich frei, die browserbasierte Applikation zu verwenden.

 

PWR.bet App downloaden!

 

PWR.bet Bedienbarkeit & mobiler Service

Jeder Wettfreund hat nur ein Ziel vor Augen und dieses ist die einfache und vor allem schnelle Wettabgabe. Ohne jeden Zweifel ist dies bei PWR.bet gegeben. Die Wettabgabe erfolgt sehr unkompliziert und geht leicht von der Hand.

Der gesamte Aufbau der mobilen PWR.bet Applikation ist gut durchdacht und in sich schlüssig. Somit kommen auch Neulinge im Sportwetten Geschehen schnell und problemlos zum gewünschten Ziel.

Etwas negativ zu beanstanden ist jedoch der Wettschein. Dieser öffnet sich nicht automatisch sobald eine Auswahl getroffen wurde.

Der Wettschein befindet sich als Rubrik in der Headernavigation direkt neben dem Link „Links“. Andere Wettanbieter haben dies wesentlich besser und benutzerfreundlicher gelöst.

Weiterhin sehr positiv fallen weiterhin die Ladezeiten auf. Der Aufruf der mobilen PWR.bet Applikation bringt keine lästigen Wartezeiten mit sich. Dies ist bei einigen Konkurrenten anders.

Ansonsten gibt’s zur Bedienbarkeit keine negativen Aspekte.

Sämtliche Funktionen, die in der Desktop Version verfügbar sind, stehen auch im mobilen Bereich zur Nutzung bereit.

Dazu zählen im Kundenbereich z. B. die Verwaltung der persönlichen Daten, Ein- und Auszahlungen, Überprüfung von abgeschlossenen bzw. ausgewerteten Wetten und vieles mehr.

Abschließend lässt sich durchweg ein positives Statement zur mobilen Version von PWR.bet fällen.

Im Großen und Ganzen gibt es bis auf die Problematik rund um den Wettschein nichts zu beanstanden. Wer seinen Fokus auf den mobilen Wettabschluss gelegt hat, ist bei PWR.bet sehr gut aufgehoben.

 

PWR.bet App Download


Weitere Erfahrungsberichte von PWR.bet gibt es bald hier:

PWR.bet Bewertung – wie gut und sicher ist PWR.bet ?
PWR.bet Erfahrungsbericht – wie seriös ist PWR.bet ? (folgt)
Die 7 größten Vorteile von PWR.bet (folgt)
 

Das könnte Dich auch interessieren:

PWR.bet Testbericht
PWR.bet Bonus

PWR.bet Wettangebot
PWR.bet Wettquoten
PWR.bet Livewetten
PWR.bet Kundenservice
PWR.bet Einzahlung
PWR.bet Auszahlung
PWR.bet Webseite
PWR.bet Info(folgt)

PWR.bet Fussball Wetten

alle Wettanbieter im Vergleich

Veronika Fellner

Sportwetten-Expertin

Veronika Fellner

Das Interesse für Sport hat Veronika ab Beginn ihrer Berufslaufbahn geprägt: Bereits neben dem Doppelstudium der Sportwissenschaften, sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften, stand vor allem die Tätigkeit in der Sportredaktion eines TV-Senders in ihrem Fokus. Dabei konnte sie sich sowohl auf der Universität, wie auch im beruflichen Alltag nicht nur viel fachliches Wissen, sondern vor allem den Blick für Details aneignen. Nach Abschluss der Studien und über einem Jahrzehnt Berufserfahrung im Mediensektor kann diese Basis nun hilfreich hinsichtlich der Angebote und Strategien rund um das Thema der Sportwetten angewendet werden.