Real Sociedad – FC Salzburg Wett Tipp & Quoten, Europa League 2018

Donnerstag, 15. Februar 2018 um 19:00 Uhr – Europa League Sechzehntelfinale – Prognose, Wettquoten und Tipp

Die Buchmacher sind sich einig: Real Sociedad geht als klarer Favorit ins Sechzehntelfinal-Spiel gegen den FC Salzburg. Dabei stehen die Chancen sogar sehr, sehr gut, dass am Ende die Österreicher die Nase vorne haben.

Während die Salzburger einen Rekord nach dem anderen brechen und bisher beinahe ungeschlagen blieben, kämpfen die Basken in der spanischen Liga um den Klassenerhalt. Bereits am Wochenende könnten sie auf Platz 16 abrutschen.

 

Die besten Wettquoten zu Real Sociedad – FC Salzburg im Überblick:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Netbet Logo
icon arrow right +110 € Bonus
zum Anbieter
+Wettbonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
+150 € Bonus
zum Anbieter
+100 € Bonus
zum Anbieter
Real Sociedad 1,75 1,80 1,75 1,85 1,80 1,80 1,80 1,80
Unentschieden 3,80 3,75 3,80 3,95 3,90 3,60 3,80 3,80
Salzburg 4,50 4,20 4,50 4,40 4,60 4,33 4,33 4,20

* Quoten Stand vom 13.02.2018, 14:14 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Die Gastgeber aus Spanien liegen in der Liga derzeit auf Platz 14, nur einen Punkt von Platz 16 entfernt. Zu ihrem Glück sind die 3 Letztplatzierten jedoch bereits so weit abgeschlagen, dass kaum mehr Abstiegsgefahr herrscht, doch selbst ein Platz kurz vor den Abstiegsrängen wäre ernüchternd.

Real Sociedad hatte seit Dezember kein unbedingt einfaches Programm. Atletico, Sevilla, Barca, Villarreal und Real sowie weitere direkte Kontrahenten. Nichtsdestotrotz wusste man auch gegen vermeintlich schwächere oder schlagbare Gegner, wie Leganes, Malaga oder Celta Vigo, nicht zu punkten.

 

Wettfreunde Tipp

Real Sociedad – FC Salzburg: Unentschieden

zur besten Quote 5,00 bei Bet365

 

Dabei könnte sich der Kader gewaltig sehen lassen. Adnan Januzaj, einst riesiges Talent bei Manchester United, Alvaro Odriozola, der von Barcelona gejagt wird, Mikel Oryazabal, eines der größten Offensivtalente Europas sowie das Mittelfeld bestehend aus Ex-Real-Spieler Asier Illaramendi und Kapitän Xabi Prieto.

Die Basken verfügen über eine Vielzahl von großartigen Spielern. Trotz allem dürfte Stürmer Willian Jose, der für die Spiele gegen Salzburg ausfällt, bisher die größte Lebensversicherung gewesen sein. 11 Tore erzielte der Brasilianer bis zu seiner Verletzung. Nun ersetzt ihn der Spanier Juanmi.

Am vorigen Wochenende gegen Real Madrid spielte man mit der stärksten Elf, dennoch setzte es gegen die Königlichen eine 5:2-Niederlage.

 

Icon Sprechblase“Ich glaube, die Mannschaft ist fähig, diese Situation zu überstehen und bis zum Ende um das Erreichen der Ziele – in Liga und Europa League gut abzuschneiden – kämpfen zu können.”

– Real Sociedad-Trainer Eusebio Sacristan vor dem Spiel gegen den FC Salzburg.

 

Nicht nur beim Gast-Spiel im Bernabeu fielen viele Tore. Auch im heimischen Anoeta-Stadion fielen in dieser Saison pro Spiel 4,7 Tore – gut möglich, dass auch das Spiel gegen den FC Salzburg ein torreiches wird.

Eine weitere Besonderheit ist die Vielzahl an Toren in den ersten 15 Minuten des Spiels. Keine Mannschaft in der Liga erzielte in dieser Zeit mehr Tore als Real Sociedad (Anm. d. Red.: 8 Tore). Und auch ihre Standards sind gefährlich. Von 57 Standardsituationen führten ganze 20 zu Toren.

Doch nicht nur der verletzungsbedingte Ausfall von Willian Jose schmerzt dem Verein aus San Sebastian. Auch der Abgang von Inigo Martinez, der für 32 Millionen Euro zu Bilbao wechselte und der tränenreiche Abschied von Publikumsliebling und Torgarant Carlos Vela zum neugegründet MLS-Verein Los Angeles FC schmerzten gewaltig.

 

jetzt 100 Euro Europa League Bonus bei Betsafe sichern

 

Betsafe WettbonusWährend man die große, hinterlassene Lücke von Inigo Martinez versucht mit Romas Hector Moreno zu stopfen, wurde für Carlos Vela nicht mal ein Ersatzmann gefunden.

Auch wenn Real Sociedad es ins Sechzehntelfinale der Europa League geschafft hat, so kann man durchaus sagen, dass dieser Aufstieg recht glücklich war – nicht zuletzt aufgrund der Gruppenkonstellation.

Gegen den Gruppensieger Zenit St. Petersburg musste man sich 2 Mal mit 1:3 geschlagen geben.

Gegen Rosenborg Trondheim konnten sie sich im ersten Spiel klar mit 4:0 durchsetzen, im Rückspiel konnten die Basken jedoch erst in der Nachspielzeit den wichtigen 1:0-Siegtreffer erzielen. Die Spiele gegen den mazedonischen Underddog Vardar Skopje wurden jeweils klar gewonnen.

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

Ganz anders sieht es in Salzburg aus. Die Mannschaft von Marco Rose sorgt für einen Rekord nach dem anderen. Wettbewerbsübergreifend musste man sich erst ein einziges Mal (!) in dieser Saison geschlagen geben und das war ein unglückliches 0:1 gegen Sturm Graz.

Selbst in der Champions League-Qualifikation gegen HNK Rijeka scheiterte man nur am Auswärtstor, jedoch nicht numerisch. In der Liga konnte man in bisher bloß 4 Spielen kein Tor erzielen, ganze 13 Mal erzielte man sogar 2 Tore oder mehr. Nach 22 Ligaspielen haben sie 43 Tore auf ihrem Konto – fast ein 2,0 Tore-Schnitt.

 

Doppelte Chance-Wette zu Real Sociedad – FC Salzburg:

1X (Real Sociedad) 12 (beide) X2 (FC Salzburg) Anbieter
Doppelte Chance 1,20 1,25 2,05 Tipico Logo

Während sie in der Liga nur 9 Mal zu null bleiben konnten (Anm. d. Red.: 15 Gegentore in 22 Spielen), sind sie in der Europa League dafür umso konsequenter – in 5 von 6 Spielen konnte sie eine weiße Weste behalten.

Die Salzburger wurden in einer starken Gruppe, mit Gegnern wie Olympique Marseille, Vitoria Guimaraes und Konyaspor, ungeschlagen (!) Gruppensieger.

Im Winter gab die Mannschaft von Marco Rose mit Paulo Miranda einen Stammspieler aus der Verteidigung ab. Doch man hat mit Andre Ramalho einen direkten Ersatz und einen alten Bekannten zurückgeholt.

 

die besten Wettanbieter im Überblick

 

Vor dem Spiel gegen Real Sociedad plagen den FC Salzburg jedoch ein paar kleinere Verletzungssorgen in der Innenverteidigung, so fiel Neuzugang Ramalho, der gleich bei seinem Comeback mit einem Tor für einen Sieg sorgte, am Wochenende angeschlagen aus.

Und auch Duje Caleta-Car, Stammspieler im Zentrum der Abwehrreihe, fiel mit Fieber gegen Altach aus. Ob gegen Sociedad erneut Ex-Stuttgarter Onguene und Ex-1860-Verteidiger Pongracic die Innenverteidigung bilden werden, oder ob einer der angeschlagenen nachrückt, ist noch unklar.

Wettfreunde TippDie junge Mannschaft aus Salzburg scheint vielen Buchmachern nicht aufgefallen zu sein. Trotz ihrer fehlenden Erfahrungen treten sie konsequent und spielstark auf und dürften auch Real Sociedad große Sorgen bereiten.

Der FC Salzburg blieb in der Europa League selbst gegen Marseille zweimal ohne Gegentor – dieses Kunststück kann den Österreichern ebenso gegen formschwache Basken gelingen. Bei Tipico gibt es eine sehr gute Doppelte Chance-Wette mit einer Quote von 2,05 auf X2.

Wir tippen auf ein Unentschieden!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Europa League Wetten
Europa League Quoten
Europa League Tipps
 

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest