Champions League Halbfinale 2017/18 | Aufstieg, Wetten, Quoten

Champions League Halbfinale Wetten: Welche zwei Mannschaften erreichen das Finale der Champions League 2017/18?

Nach dem Aufstieg des FC Bayern München im Viertelfinale gegen den FC Sevilla – mit dem mageren Gesamtscore von 2:1 – muss die Mannschaft von Jupp Heynckes nur mehr eine Runde überstehen, um ins Champions League Finale am 26. Mai 2018 in Kiew einzuziehen.

Die dahin zu überspringende Hürde hätte aber wohl kaum größer ausfallen können. Der deutsche Rekordmeister trifft im Halbfinale nämlich auf Titelverteidiger Real Madrid, wie die Auslosung in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon ergab.

 

Wettquoten CL-Halbfinale 2017/18 – Wer kommt weiter?

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Sunmaker Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
FC Bayern München – Real Madrid   Tipp
Bayern weiter 2,25 2,00 2,00 2,15 2,10 2,25 2,00 2,00 2,15
Real Madrid weiter 1,65 1,72 1,80 1,70 1,70 1,61 1,73 1,72 1,62
FC Liverpool – AS Roma   Tipp
Liverpool weiter 1,40 1,44 1,40 1,40 1,40 1,40 1,33 1,36 1,40
Roma weiter 3,00 2,62 2,90 2,95 2,90 2,80 3,25 3,00 2,70
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 215 € Bonus
zum Anbieter
Interwetten Logo Bet365 Logo Tipico Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Sunmaker Logo

* Quoten Stand vom 13.4.2018, 15:01 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Im zweiten Semifinale duellieren sich Jürgen Klopp & sein FC Liverpool mit Barca-Bezwinger AS Roma. Für den Ex-BVB-Coach ist dies wahrlich kein „Glückslos“. Die Reaktionen auf die Auslosung des Halbfinales fielen jedenfalls gemischt aus.

„Das ist natürlich eine Knaller-Partie, ein Giganten-Treffen im positiven Sinne“, meinte Heynckes zum Duell mit dem Weißen Ballett.

Emilio Butragueno, Direktor für internationale Beziehungen bei den Königlichen, war nicht ganz so euphorisch und erwartet den bislang schwierigsten Schritt für Real. „Hoffentlich sind wir gegen den FC Bayern wieder voll da. Wir brauchen zwei Top-Leistungen“, sagte Butragueno.

 

→ zu den Champions League Wetten bei Betsafe

 

Eben solche zwei Spitzen-Performances brachten die Madrilenen in ihrem Viertelfinale gegen Juventus Turin nicht zu Stande.

Im Hinspiel gab es zwar mit einem 3:0-Erfolg auswärts eine Glanzleistung, im Rückspiel im Estadio Santiago Bernabeu verspielten Cristiano Ronaldo & Co. aber fast noch den komfortablen Vorsprung.

So musste schon ein fragwürdiger Elfmeter in der Nachspielzeit, der von Ronaldo verwandelt wurde, herhalten, damit es nicht in die Verlängerung ging. Gegen die Bayern muss sich somit sicherlich auch der Titelverteidiger steigern.

 


 

Die Wettanbieter erwarten ein spannendes Semifinale zwischen den beiden Schwergewichten. Das Weiße Ballett geht aber laut Buchmacher als leichter Favorit in das Duell.

Bislang gab es dieses in der K.o.-Runde der Königsklasse schon ganze elf Mal – dabei hat Real hauchdünn die Nase vorn. Sechs Mal setzten sich die Madrilenen durch, fünf Mal gelang den Münchnern der Aufstieg.

Im letzten Duell zwischen den beiden Klubs im vorjährigen Viertelfinale kam die Elf von Zinedine Zidane mit dem Gesamtscore von 6:3 weiter (Hinspiel Bayern – Real 1:2, Rückspiel Real – Bayern 4:2 n.V.).

 

→ jetzt 110 Euro Champions League Wettbonus bei Interwetten abholen

 

Ein K.o.-Duell mit Hin- & Rückspiel gab es zwischen dem FC Liverpool und der AS Roma erst ein Mal. Im Achtelfinale des UEFA-Cup 2001 setzten sich die Reds mit dem Gesamtscore von 2:1 durch. Auch das Finale der Königsklasse 1984 entschieden die Engländer – im Elfmeterschießen – für sich.

Dies sollte für das Team von Jürgen Klopp, das im Viertelfinale Manchester City bezwang, eigentlich ein gutes Omen sein. Auch die Bookies schätzen Liverpool stärker ein als die Römer.

Klopp aber ist nicht ganz so zufrieden mit dem Los. „Wenn irgendjemand meint, dies sei das leichteste Los, dann ist dieser Person nicht zu helfen“, meinte der 50-Jährige.

Die Wettfreunde freuen sich jedenfalls auf spannende Duelle im Halbfinale der Champions League 2018.

 

Halbfinal-Hinspiele:

Dienstag, 24. April 2018

FC Liverpool – AS Roma

Mittwoch, 25. April 2018

FC Bayern München – Real Madrid

 

Halbfinal-Rückspiele:

Dienstag, 1. Mai 2018

Real Madrid – FC Bayern München

Mittwoch, 2. Mai 2018

AS Roma – FC Liverpool

 

Das könnte Dich auch interessieren:

alle Quoten zu den Halbfinal-Hinspielen
Champions League Wetten
Champions League Quoten
Champions League Tipps
 

Über den Autor

Timo
Timo widmete sich schon in seiner Kindheit dem Sport, zu einer Profikarriere reichte es dann in Folge allerdings knapp nicht. Um in diesem Bereich aber trotzdem beruflich tätig zu sein, studierte er Sportjournalismus in Salzburg. Nach einer Mitarbeit im Presseteam für die Handball EM 2010 sowie einem Praktikum bei einem Online-Portal, wagte er zunächst noch einen kurzen Sprung in die Welt der Musik. Anschließend kehrte er aber wieder zu seinem Fachgebiet als Redakteur zurück. Aktiv spielt er immer noch begeistert Basketball, außerdem ist er ein ausgewiesener Spezialist in Sachen US-Sport und Fußball.
Top

Pin It on Pinterest