2. Liga Tipps - Experten-Prognosen zur Relegation

Dresden – Aue Tipp, Prognose & Quoten | 15.05.2022

Aktualisiert Mai 14

Isabella Loessl

Von Isabella Loessl

Sportwetten-Expertin

Dresden Aue TippMuss mit Dynamo Dresden in die Relegation: Michael Akoto. (© IMAGO / Dennis Hetzschold)
 

Dresden – Aue Tipp

2. Liga 34. Spieltag, Sonntag, 15.05.2022 um 15:30 Uhr (Live Übertragung: Sky)

Ein Derby zum Ausklang der Saison in der 2. Bundesliga? Es hätte sowohl für Dynamo Dresden als auch für Erzgebirge Aue ein lauer Sommerkick werden können, anschließend wollten beide den Klassenerhalt feiern. Wie es aber so ist, es kommt eben alles anders, als man denkt.

Weder Dresden noch Aue konnte direkt die Klasse halten. Die Veilchen konnten sich schon lange auf den Abstieg einstellen, kürzlich war es dann auch rechnerisch so weit. Sie treten in der kommenden Saison definitiv in der 3. Liga an.

Dynamo hat noch zwei Chancen, genau das zu verhindern. Seit Monaten steht die Mannschaft auf dem Relegationsplatz, der ihnen noch zwei Spiele einräumt. Der Gegner steht auch schon fest, es wird der 1. FC Kaiserslautern sein. Ohnehin ist es überraschend, dass Dresden diesen 16. Rang halten konnte.

Wann die Sachsen das letzte Mal gewonnen haben? Im Dezember 2021! Wer also trotz einer bislang komplett sieglosen Rückrunde noch die Chance auf den Ligaverbleib hat, darf sich durchaus glücklich schätzen und sollte nicht dem direkten Klassenerhalt nachtrauern.

Ein Team abgestiegen, das andere in der Relegation, unter diesen Voraussetzungen ist das Derby natürlich besonders spannend. In meinem Dresden Aue Tipp will ich herausfinden, wer die größeren Siegchancen mitbringt. Und verrate, wieso ich den Gastgebern die Erlösung zutraue!