Sportwetten News

WM 2022 Playoffs: Termine, Spielplan, Modus & Teams – wer schafft die Qualifikation?

Aktualisiert Okt 15

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

wm 2022 playoffs
Bild: Wer qualifiziert sich für die Winter-WM 2022 in Katar? (© IMAGO / Ralph Peters)
 

Wer bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar dabei sein will, muss sich erst einmal qualifizieren. Nur der Gastgeber hat seine Teilnahme sicher.

Europa hat 13 Startplätze bei der Winter WM 2022 und zehn dieser Tickets werden über die übliche Qualifikation ausgespielt.

Die anderen drei europäischen Startplätze werden in den WM 2022 Playoffs ausgespielt.

 

Die Eckdaten zu den WM 2022 Playoffs

Wettbewerb:WM 2022 Playoffs
Spieltermine: 24. – 29. März 2022
Teilnehmer:12
Zu vergebene Startplätze:3
TV-Übertragung:DAZN
Datum Playoff-AuslosungAnfang Dezember

 

So laufen die WM 2022 Playoffs ab:

  1. Diese Teams der WM 2022 Playoffs
  2. Der Modus
  3. Termine & Spielplan der WM Playoffs 2022
  4. Infos zur TV-Übertragung


 

Die Teilnehmer der WM 2022 Playoffs

Insgesamt spielen 12 Teams in den WM Quali Playoffs um die letzten europäischen WM-Tickets.

Zehn der zwölf Playoff-Teams stammen aus der regulären Qualifikation. Es sind die Mannschaften, die in ihrer Qualifikationsgruppe den 2. Platz belegt haben.

Die beiden zusätzlichen Teilnehmer stammen aus der Nations League. Es sind Teams, die ihre Nations League Gruppe gewonnen haben, in der WM-Qualifikation aber nicht den ersten oder zweiten Platz belegt haben.

 

WM Qualifikation: Diese Teams sind aktuell in den WM 2022 Playoffs|
Stand: 16. Oktober 2021:

  1. Portugal
  2. Spanien
  3. Schweiz
  4. Ukraine
  5. Tschechien
  6. Schottland
  7. Norwegen
  8. Kroatien
  9. Polen
  10. Rumänien
  11. Wales*
  12. Österreich*

* = Qualifikation über die Nations League
 

Nations League Sieger mit WM-Chancen

Aus der Nations League haben aber nicht alle Teams die gleichen Chancen in die Ausscheidungsspiele zu kommen.

Es dürfen nur die beiden besten Nations-League-Gruppensieger (basierend auf ihrer Gesamtplatzierung) antreten, die sich NICHT über die reguläre Qualifikation für die WM-Endrunde qualifizieren konnten oder durch einen Platz 2 in der Qualifikation ohnehin an den Entscheidungsspielen teilnehmen.

Vereinfacht formuliert: Sind die vier Gruppensieger der Liga A regulär qualifiziert (als Erster) oder nehmen ohnehin an den Playoffs teil (als Zweiter), rücken die Sieger aus der Liga B nach und immer so weiter.

Unibet
Wettbonus
80€

Als bestes Beispiel dient derzeit Österreich: Die ÖFB-Auswahl wurde Sieger der Gruppe 1 in Liga B und hat in der WM-Qualifikation allerdings keine realistische Chance mehr auf Platz 2. Demnach kann Österreich als Nations-League-Gruppensieger an den WM 2022 Playoffs teilnehmen.

ABER: Die Österreicher sind derzeit nur sechstbester Nations-League-Gruppensieger. Und nur die zwei besten NL-Sieger bekommen über den Umweg der Playoffs die zweite Chance für die WM Quali 2022.

Sie müssen hoffen, dass vier Mannschaften aus dem Quintett Spanien, Italien, Frankreich, Belgien und Wales – die alle ebenfalls in der Nations League Gruppensieger waren – in ihren WM-Qualifikation-Gruppen auf Platz eins oder zwei landen.
 

wm 2022 playoffs

Es würden folgende Gruppensieger in die WM-Playoffs 2022 einziehen, sofern sie nicht zu den zehn besten Gruppenersten oder zehn besten Gruppenzweiten der WM-Quali zählen:

  1. Frankreich (16 Punkte in Liga A, Gruppe 3)
  2. Belgien (15 Punkte in Liga A, Gruppe 2)
  3. Italien (12 Punkte in Liga A, Gruppe 1)
  4. Spanien (11 Punkte in Liga A, Gruppe 4)
  5. Wales (16 Punkte in Liga B, Gruppe 4)
  6. Österreich (13 Punkte in Liga B, Gruppe 1)


 

Das ist der Modus für die WM Quali Playoffs 2022

Der Playoff-Modus zur Weltmeisterschaft 2022 ist etwas kompliziert – und auch etwas anders als in der Vergangenheit, da in der Zwischenzeit die Nations League gegründet wurde und die Ergebnisse daraus in die WM-Qualifikation einfließen.

In der „klassischen“ WM-Qualifikation bekommen die Sieger der 10 Gruppen ihr WM-Ticket fix. Die verbleibenden drei Startplätze werden über die WM Playoffs 2022 ausgespielt.

Diese werden als Art „Miniturnier“ gespielt. Es werden drei eigene Wettbewerbe (oder auch: Staffel oder Wege) mit je vier Teams gelost. Eine der vier Mannschaften aus jeder Staffel fungiert als Gastgeber für alle Partien dieser Staffel.

 

Der Spielplan der WM 2022

 

Der Heimvorteil könnte in den zwei entscheidenden Spielen (Halbfinale und etwaiges Finale), in denen es um die WM-Teilnahme geht, von entscheidender Bedeutung sein. Deshalb wird wohl jede Mannschaft aus der jeweiligen Staffel auf das Heimrecht hoffen.

In jeder Staffel wird über über zwei Halbfinalspiele und einem Endspiel ermittelt, wer nach Katar fahren darf. Die Sieger der drei Endspiele haben ihren Platz bei der Winter WM 2022.

Die WM 2022 Auslosung für die Gruppeneinteilung bei der Weltmeisterschaft findet im April 2022 statt.


 

WM 2022 Playoffs: Termine & Spielplan

WM-Playoff Halbfinale:24./25. März 2022
WM-Playoff Endspiele:28./29. März

 

Die Mannschaften, die in den WM 2022 Playoffs ihre letzte Chance auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Katar nützen möchten, stehen noch nicht fest. Das entscheidet sich im November, wenn die letzten beiden Spieltage der WM-Qualifikation absolivert werden.

Die Termine für die WM Playoffs 2022 stehen jedoch bereits fest:

Die sechs Halbfinalspiele (je zwei pro Staffel) finden am 24. oder 25. März 2022 statt, die drei Finalspiele um die Tickets zur WM 2022 sind für den 28. und 29. März angesetzt.

Es gibt kein Hin- und Rückspiel, sondern immer nur jeweils ein Spiel. Sowohl die Halbfinal-Partien als auch die drei Endspiele werden in einem Duell ausgetragen.

Sollte es nach regulärer Spielzeit unentschieden stehen, gibt es wie üblich in K.o.-Spielen zwei Mal 15 Minuten Verlängerung und wenn es dann noch immer keinen Sieger gibt, wird das Elfmeterschießen als Entscheidungsfindung dienen.

 
wm 2022 playoffs
Bild: Die Auslosung für die WM 2022 Playoffs ist Anfang Dezember. Wer ist dabei? (© IMAGO / ULMER Pressebildagentur)


 

Wo werden die Entscheidungsspiele übertragen?

Die WM Playoffs 2022 Übertragung wird in Deutschland nicht im Free-TV zu sehen sein.

Der Sportstreaming-Dienst DAZN hat sich die Rechte für die WM-Qualifikation (außer für die deutsche Nationalmannschaft – diese lagen bei RTL) gesichert – und auch die Länderspiele in der Nationas League wurden von DAZN übertragen.

Somit wird DAZN auch die zusätzlichen und entscheidenden Quali-Partien im März 2022 live zeigen.

In Österreich sind die Länderspiele der Nationalmannschaft über den öffentlich-rechtlichen Sender ORF zu sehen. Sollte Österreich in den „Entscheidungsspielen“ für die letzten WM-Ticekts dabei sein, wird der ORF die Österreich-Spiele live zeigen.

 

Weltmeister Wettquoten & Favoriten

 

Das könnte Dich auch interessieren: