WM 2022 News

Schweiz bei der WM 2022: Spielplan, Kader, Chancen, Wettquoten – wie weit kommt die Schweiz?

Aktualisiert Dez 6

Dennis Kösters

Von Dennis Kösters

Sportwetten-Experte

schweiz wm 2022 kader spiele wettquoten
Bild: Wie stehen die WM Chancen der Schweiz um Kapitän Granit Xhaka bei der Weltmeisterschaft 2022? (© OZAN KOSE / AFP / picturedesk.com)
 

Die Schweiz wurde bei der FuĂźball-WM 2022 in Katar in die Gruppe G gelost. Die anderen drei Teams in dieser Vorrunden-Gruppe sind Brasilien, Serbien und Kamerun.

FĂĽr die Schweiz ist es die insgesamt 12. FuĂźball-Weltmeisterschaft. Bei der letzten WM kam die Nati ins Achtelfinale. Geht es diesmal weiter oder ist schon nach der Vorrunde Schluss?

Alle WM-Infos zur Schweiz – Kader, Trainer, Spiele & Chancen. Wie weit kommt die Schweiz bei der WM 2022?

 

WM 2022 Schweiz: Kader, Spielplan, Wettquoten

  1. Schweiz WM-Spielplan + Tabelle
  2. Schweiz WM Wetten
  3. Chancen und Prognose
  4. Form: Die letzten 10 Spiele
  5. Kader & Trainer
  6. WM-Historie Schweiz


 

Schweiz Spiele, Termine, Tabelle | Gruppe G

24.11., 11:00 UhrSchweiz - Kamerunal-Janoub Stadium
28.11., 17:00 UhrBrasilien - SchweizStadium 974
02.12., 20:00 UhrSerbien - SchweizStadium 974


 
WM-Spiele: Tipps & Quoten


WM Wetten & Quoten fĂĽr die Schweiz

schweiz wm 2022 wetten
Quote
Weltmeister 101
Finale 26.0
Halbfinale 7.00
Viertelfinale 3.00

Quoten Stand vom 6.12.2022, 11:16 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB gelten.

 

Weltmeister Quoten + WM Wetten


 

Die Schweiz Chancen bei der WM 2022

Wie stehen die Chancen der Schweiz bei der Weltmeisterschaft 2022 in Katar?

Zum Kreis der Titelfavoriten zählt die Nati im Vorfeld nicht, da es qualitativ besser besetzte Mannschaften gibt.

Dennoch zeigen die WM 2022 Schweiz Quoten der Buchmacher, dass den Eidgenossen einiges zuzutrauen ist. Das liegt auch an den Resultaten bei den jĂĽngsten Turnieren.

Dass die Schweizer ein Favoritenschreck sein können, haben sie bei der Europameisterschaft 2021 bewiesen, als sie Frankreich im Achtelfinale eliminiert hatten.

In der WM-Qualifikation hat die Schweiz den 1. Platz belegt und dabei den amtierenden Europameister Italien hinter sich gelassen und ins Playoff geschickt.

Mit diesen Erfolgen im Rücken könnte es für die Schweiz bei der WM 2022 weit gehen. Das Achtelfinale der Winter-WM 2022 könnte durchaus machbar sein.

 

Die Wettfreunde Video-Prognose zur Gruppe G mit Schweiz

Video: Die WM 2022 Gruppe G mit der Schweiz in der Analyse. (Quelle: YouTube / Wettfreunde)
 

Allerdings könnte der winterliche Wüsten-Trip für die Nati auch nach der Vorrunde enden, denn mit Brasilien, Serbien und Kamerun haben die Schweizer eine äußerst komplizierte Gruppe erwischt.

Da Brasilien bei den WM Wetten und Quoten der Favorit fĂĽr Platz 1 ist, werden sich wohl Serbien und die Schweiz um den zweiten Platz und damit um das zweite Achtelfinal-Ticket aus dieser Vorrundengruppe matchen.

FĂĽr die Schweizer spricht die Erfahrung: Xhaka & Co. hatten in den letzten Jahren viele Turniere bestritten und auch immer das Achtelfinale erreicht. Neben der EM 2021 war dies auch bei den letzten beiden Weltmeisterschaften der Fall.

Der Einzug ins ins WM 2022 Viertelfinale hätte schon historische AusmaĂźe – denn zuletzt war der Schweiz bei der WM 1954 (!) unten den letzten Acht dabei.

Unmöglich ist es nicht, denn im Achtelfinale würde es die Schweiz mit einem Team aus der Gruppe H zu tun bekommen. Wahrscheinlich mit Portugal oder Uruguay.

Dass die Eidgenossen eine WundertĂĽte sein können, zeigte sich in den Nations League Spielen in diesem Jahr – nach drei Niederlagen gab es drei Siege: Unter anderem gegen Spanien und Portugal.


 

Form & Tendenz: Ergebnisse der letzten 10 Spiele


 

Der Schweiz WM 2022 Kader im Check

Tor: Gregor Kobel (Borussia Dortmund), Philipp Kohn (RB Salzburg), Jonas Omlin (Montpellier), Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach).

Abwehr: Manuel Akanji (Manchester City), Eray Comert (Valencia), Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), Ricardo Rodriguez (Torino), Fabian Schar (Newcastle United), Silvan Widmer (Mainz).

Mittelfeld: Granit Xhaka (Arsenal), Edimilson Fernandes (Mainz), Fabian Frei (Basel), Remo Freuler (Nottingham Forest), Ardon Jashari (Luzern), Fabian Rieder (Young Boys), Xherdan Shaqiri (Chicago Fire), Djibril Sow (Eintracht Frankfurt), Renato Steffen (Lugano), Denis Zakaria (Chelsea), Michel Aebischer (Bologna).

Angriff: Breel Embolo (Monaco), Christian Fassnacht (Young Boys), Noah Okafor (RB Salzburg), Haris Seferovic (Galatasaray), Ruben Vargas (Augsburg).

 

WM Bonus Angebote + Gratiswetten

 

Tor

Die Torhüterposition im Schweiz WM 2022 Kader zählt zu den größten Stärken.

Gladbach-Leistungsträger Yann Sommer ist seit Jahren gesetzt und eine absolute Konstante im Team von Trainer Murat Yakin.

Der Weltklasse-Keeper fiel gerade bei der EM 2021 mit sensationellen Leistungen auf und wird bei der Weltmeisterschaft in Katar klar gesetzt sein.

Unvergessen die gehaltenen Elfmeter im Achtelfinale gegen Weltmeister Frankreich, mit denen er sich den Heldenstatus sicherte – und die Nati ins Viertelfinale führte.

 

Abwehr

Der Defensivverbund im Schweiz WM 2022 Kader ist namhaft besetzt und verfĂĽgt ĂĽber reichlich Erfahrung bei groĂźen Turnieren.

Angeführt wird die Abwehr von BVB-Verteidiger Manuel Akanji. An seiner Seite dürfte Fabian Schär stehen, während Kevin Mbabu die rechte Seite bekleidet.

Für die linke Außenverteidigerposition kommt Ulisses Garcia als erste Wahl in Frage. Mit Eray Cömert oder Silvan Widmer gibt es zwei bekannte Namen, die bei einem Ausfall bereitstehen.

 

 

Mittelfeld

Das Mittelfeld der Nati ist zugleich Herzstück des Schweiz WM 2022 Kaders und mit hoher Qualitätsdichte besetzt.

Mit Denis Zakaria und Granit Xhaka verfĂĽgt das Team ĂĽber zwei herausragende Defensiv-Spezialisten, die zugleich AnfĂĽhrer sind und die Mannschaft stabilisieren.

Dazu stehen Murat Yakin mit Remo Freuler und Djibril Sow zwei 8er zur VerfĂĽgung, die defensiv mithelfen und in der Offensive kreative Akzente setzen.

 

Angriff

Jahrelang galt der Angriff als Schwachpunkt der Nati. Ein Blick auf den möglichen WM 2022 Schweiz Kader zeigt, dass diese Zeiten vorbei sind.

Mit Breel Embolo und Haris Seferovic ist man im Sturmzentrum erstklassig besetzt. Dazu gibt es mit Noah Okafor ein hochveranlagtes Talent, das in jĂĽngster Zeit auf sich aufmerksam gemacht hat.

Auf den Flügelpositionen dürften Ruben Vargas und Renato Steffen spielen. Xherdan Shaqiri oder Steven Zuber stehen als Alternativen bereit und können jederzeit den Unterschied ausmachen.

 

Schweiz wm 2022 kader

Das ist Schweiz Trainer Murat Yakin

Seit 9. August 2021 ist Murat Yakin Cheftrainer der Schweizer Fußball-Nationalmannschaft. Mit seiner Unterschrift ist er in die großen Fußstapfen von Vladimir Petkovic getreten, der seinen Vertrag nach der EM aufgelöst hatte.

Yakin beendete 2006 seine Spieler-Laufbahn und ĂĽbernahm das Traineramt bei Concordia Basel. Im Anschluss war er von 2007 bis 2009 Co-Trainer bei den Grasshoopers ZĂĽrich. In den Folgejahren trainierte er die Schweizer Klubs FC Thun, FC Luzern, FC Basel und den FC Schaffhausen.

Dazu war er von 2014 bis 2015 Cheftrainer bei Spartak Moskau. Vor seinem Engagement bei der Nati trainierte er von 2019 bis 2021 zum zweiten Mal den FC Schaffhausen.

 

  • Geburtstag: 15. September 1974
  • Geburtsort: Basel (SUI)
  • Schweiz Nationaltrainer seit: 2021

  •  
    Alle Gruppen, alle Teams


     

    Historie: Schweiz bei der FuĂźball-Weltmeisterschaft

    Größere Erfolge hat der Schweizer Fußball-Verbandes in der Vergangenheit keine erreicht.

    Das bis dato beste Ergebnis war das Erreichen der Viertelfinal-Runde. Das gelang bei den Turnieren 1934, 1938 und 1954.

    Seitdem ist die Schweiz bei einer WM-Endrunde aber nicht mehr in die Runde der letzten Acht eingezogen. Chancen dazu gab es in der jĂĽngeren Vergangenheit aber mehrere.

     

    WM-Resultate der Schweiz seit 2002:

  • 2018: Achtelfinale
  • 2014: Achtelfinale
  • 2010: Vorrunde
  • 2006: Achtelfinale
  • 2002: nicht qualifiziert
  •  

    Seit 2006 war die Schweiz nämlich immer bei der WM-Endrunde dabei. 2006, 2014 und 2018 erreichten die Eidgenossen sogar jeweils das Achtelfinale.

    Nur bei der Weltmeiterschaft 2010 in SĂĽdafrika war schon nach der Vorrunde wieder Schluss.

    Drei Achtelfinal-Teilnahmen bei den letzten vier WM-Turnieren ist eine respektable Ausbeute. Davon können vergleichbare Nationen nur träumen.

     

    Zahlen & Fakten zu WM 2022 Teilnehmer Schweiz

    Spitzname:Nati
    TrainerMurat Yakin
    Kapitän:Granit Xhaka
    FIFA-Weltrangliste:15.
    WM-Teilnahmen mit 2022:12
    Qualifiziert als:Erster Gruppe C
    Größter WM Erfolg:Viertelfinale (1934, 1938, 1954)
    Ergebnis WM 2018:Achtelfinale

     

    Zum WM Spielplan

     

    Das könnte Dich auch interessieren: