Sportwetten News

WM 2022 – Interkontinental Playoffs: Datum, Termine, Modus, Teams & Übertragung

Aktualisiert Jun 15

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

wm 202 interkontinental playoffs termine, teams, modus
Bild: Wie läuft das interkontinentale Playofffür die WM 2022 in Katar? Termine, Spiele & Teams. (© Christian Charisius / dpa / picturedesk.com)
 

30 der 32 Teilnehmer für die Fußball Weltmeisterschaft 2022 in Katar stehen fest. Zwei Teams fehlen noch und diese werden bei den Interkontinental Playoffs 2022 gesucht.

Der 30. Teilnehmer wurde kurz zuvor in den Europa WM-Playoffs ermittelt. Wales bezwang die Ukraine mit 1:0 und sicherte sich seinen Platz in WM Gruppe B mit England, dem Iran und den USA.

Die letzten zwei WM-Teilnehmer werden in den interkontinental Playoffs 2022 ermittelt.

 

WM 2022 Interkontinental Playoffs – Termine & Spielplan

Ergebnisse
13. Juni 2022, 20:00 Uhr:Australien - Peru1:1, 5:4 n.E.
14. Juni 2022, 20:00 Uhr:Costa Rica - Neuseeland1:0

 
Die WM Gruppen A-H im Detail


Wer ist in den interkontinentalen Playoffs dabei?

Zwei Teilnehmer für die Weltmeisterschaft 2022 in Katar werden über die interkontinental Play-offs ausgespielt.

Dafür qualifiziert sich je ein Team aus Asien, Südamerika, Nord- und Mittelamerika/Karibik sowie Ozeanien.

Dabei trifft der Vertreter des Asien-Verbandes AFC auf den Fünften der Südamerika-Qualifikation (CONMEBOL). Das zweite Duell bestreiten der Vierte aus der CONCACAF-Qualifikation (Nord- und Mittelamerika/Karibik) und der Sieger des Ozeanien-Verbandes OFC.

 

interkontinental playoffs wm 2022 termine

So sehen die Interkontinenalen WM Playoffs 2022 aus:

 

  • 5. Platz der AFC-Qualifikation (Australien)
    – 5. Platz CONMEBOL-Qualifikation (Peru)
  •  

  • 4. Platz der CONCACAF-Qualifikation (Costa Rica)
    – 1. Platz OFC-Qualifikation (Neuseeland)

  •  

    Peru wurde Fünfter in der Südamerika WM-Quali und spielt gegen den Asien-Vertreter.

    In der Asien-Qualifikation gibt es zwei Gruppen und VAE bzw. Australien wurden hier jeweils Dritter. Die Emirate landeten hinter Iran und Südkorea auf dem dritten Platz, Australien hinter Japan und Saudi-Arabien. VAE hat nach der Niederlage keine WM-Chancen mehr.

    Im „Halbfinale“ der Interkontinental Playoffs 2022 zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Australien setzten sich die „Socceroos“ mit 2:1 durch.

    Somit spielt Australian gegen Peru (5. der Südamerika-Qualifikation) um eines der zwei ausstehenden WM-Tickets.

    Das zweite Ausscheidungsspiel in den interkontinentalen WM 2022 Playoffs bestreiten der Vierte aus der CONCACAF-Quali – das ist Costa Rica – und Neuseeland, der Sieger der Ozeanien-Qualifikation.

    Der Sieger aus dem Duell Neuseeland gegen Costa Rica gewinnt, ist bei der Winter-WM in Katar dabei und spielt dort in der Deutschland-Gruppe.

     

    WM 2022 Tickets: Preise & Bestellung

     

    Wann sind die Interkontinental Playoffs für die WM 2022?

    Wann sind die Spieltermine für die interkontinentalen WM Playoffs 2022? Diese sind für Mitte Juni angesetzt.

    Die letzten zwei Qualifikationspiele werden am 13. und 14. Juni gespielt.

    Davor fand am 7. Juni in Doha das Duell zwischen den Vereinigten Arabischen Emirate und Australien statt. In dieser vierten und letzten Runde der Asien-Qualifikation wurde mit Australien der Gegner für das Duell mit Peru ermittelt.

     

    Wo finden die Interkontinental-Playoffs statt?

    Sämtliche Playoff-Partien finden in Katar statt.

    Spielort für die beiden Finals ist al-Rayyan. Das dortige Ahmad Bin ali Stadium gehört auch zu den Stadien der WM 2022.

     

    Wie stehen die Chancen, wer ist Favorit?

    Wer ist der Favorit für die Interconti-Playoffs?

    Geht es nach der aktuellen FIFA-Weltrangliste, dann dürfte die Sache recht klar sein.

    Australien wird als Nummer 37 der Welt gegen den Südamerika-Teilnehmer nur in der Außenseiterrolle sein. Die Leistungen in der AFC-Qualifikation unterstreichen dies.

    Peru ist als Nummer 22 des FIFA-Gesamtklassements für das finale Qualispiel klar höher einzuschätzen. Peru ist mit dieser Position überhaupt das beste Team dieser Interkontinental Playoffs 2022.

     

    Weltranglisten-Platzierung der WM-Playoff Teams

  • 22. Peru
  • 37. Australien
  • 42. Costa Rica
  • 111. Neuseeland
  • Stand: April 2022
     

    Das zweite Spiele der interkontinentalen Playoffs der WM 2022 bestreiten Costa Rica und Neuseeland. Hier sind die Mittelamerikaner laut Weltranglisten-Platzierung als Favorit zu sehen.

    Neuseeland ist übrigens die einzige Mannschaft der Interconti-Playoffs, die nicht in den Top-100 aufscheint.

     

    Wo werden die Interkontinental Playoffs 2022 übertragen?

    Wo die Spiele der interkontinentalen WM 2022 Playoffs im deutschsprachigen Raum übertragen werden, steht noch nicht fest. Fix ist wohl nur: Im Free-TV werden die letzen drei Qualifikationsspiele für die WM Endrunde 2022 nicht zu sehen sein.

    Wer die Interkontinental Playoffs 2022 zeigt, ist demnach noch offen. Möglich, dass DAZN oder Sportdigital hier einsteigen werden.

    DAZN hatte alle europäischen Spiele der WM 2022 Qualifikation gezeigt, auf Sportdigital waren die Afrika WM-Quali zu sehen.

    Klar ist bislang nur, dass Sportdigital und DAZN den letzten Asian Qualifier zwischen Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten live zeigen.

     

    WM 2022: Favoriten & Wettquoten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: