UEFA Conference League Tipps

PAOK Saloniki – Frankfurt Tipp, Prognose & Quoten | 05.10.2023

Aktualisiert Okt 6

Thorsten Amberger

Von Thorsten Amberger

Sportwetten-Experte

PAOK Saloniki Frankfurt TippKommt mit der SGE bis hierhin auf keinen grünen Zweig: Omar Marmoush. (© IMAGO / regios24)
 

PAOK Saloniki – Eintracht Frankfurt Tipp

Europa Conference League 2. Spieltag, Donnerstag, 05.10.2023 um 21:00 Uhr (Live im TV)

Am zweiten Vorrunden-Spieltag der Conference League kommt es in Gruppe G zwischen PAOK Saloniki und Eintracht Frankfurt zum Duell um die Tabellenführung.

Sowohl PAOK als auch die SGE konnte das jeweilige Auftaktmatch siegreich gestalten und würde mit einem Erfolg am Donnerstagabend einen großen Schritt in Richtung erste K.o.-Runde machen.

In meinem PAOK Saloniki Frankfurt Tipp stehen allerdings vornehmlich die Torwetten im Mittelpunkt. Dies hat zweierlei Gründe. Zum einen stellt sich die Ausgangslage im Vorfeld des Duells, was die Dreiwegwetten angeht, recht undurchsichtig dar.

Einen klaren Favoriten gibt es nicht, entsprechend dürfte der Spielausgang von den berühmten Kleinigkeiten abhängen, die kaum seriös zu prognostizieren sind.

 

PAOK Saloniki – Frankfurt Tipp – Inhalt

 

Und zum anderen bietet vor allem die bisherige Saisonleistung der Eintracht einen geeigneten Ansatz, um von einer vergleichsweise torarmen Begegnung auszugehen.

So werde ich aufzeigen, dass die SGE vor allem in der Bundesliga geradezu minimalistisch unterwegs ist und große Probleme damit hat, offensiv auffällig zu werden. Einen souveränen Auftritt der Hessen erwarte ich gegen PAOK entsprechend nicht.

Gleichzeitig dürften die Griechen jedoch nicht über das spielerische Potenzial verfügen, um dem Bundesligisten eine empfindliche Niederlage zufügen zu können.

Jene Patt-Situation bildet also die Grundlage für meinen „Unter 2,5 Tore“-Tipp (2,00 @Interwetten). Trotz allem fällt der erste Blick jedoch auf die Quoten zu den klassischen 1×2-Quoten.