Tipico Einzahlung – Wettkonto Einzahlungen bei Tipico.com

Übersicht der verschiedenen Zahlungsvarianten und Einzahlungsmöglichkeiten, mit denen man ein online Wettkonto beim Wettanbieter Tipico aufladen kann

Die Testredaktion von Wettfreunde.net hat die verschiedenen Einzahlungsvarianten, die von Tipico angeboten werden, einzeln einer Überprüfung unterzogen.

 

Einzahlung mit Kreditkarte

Einzahlungen mit einer Visa oder MasterCard Kreditkarte können bei Tipico einfach und sicher durchgeführt werden, der Einzahlungsbetrag wird dabei sofort dem Tipico Wettkonto gutgeschrieben.

Der Mindesteinzahlungsbetrag liegt bei 10 Euro, der Maximalbetrag für Einzahlungen mit Kreditkarte liegt bei 1.000 Euro pro Transaktion.

Tipico verrechnet für Visa und MasterCard Einzahlungen – im Gegensatz zu manch anderem Wettanbieter – keine Gebühren oder Spesen!

 

Jetzt einzahlen und den
Tipico Neukundenbonus abholen

Zu Tipico

 

Einzahlung mit PayPal

Bereits seit Ende November 2012 können alle Wettkunden aus Deutschland, Österreich, Großbritannien und Irland bei Tipico Sportwetten mit PayPal, einem Tochterunternehmen von ebay, Geld auf ihr Wettkonto einzahlen.

Die Transaktion vom PayPal Online Konto zum Wettanbieter funktioniert rasch und ist bei Tipico spesenfrei.

Die Zahlung mit PayPal kann ab 10 Euro und bis maximal 5.000 Euro gewählt werden.
 
alle PayPal Wettanbieter im Überblick

 

Einzahlung mit Paysafecard

Die Paysafecard ist eine prepaid Karte, mit der absolut sicher und anonym auf ein Tipico Wettkonto einbezahlt werden kann.

Die Mindesteinzahlung mit der Paysafecard beträgt bei Tipico 1 Euro, der Maximalbetrag für Einzahlungen mit paysafecard ist 1.000 Euro.

Tipico verrechnet für inzahlungen mit einer Paysafecard keine Gebühren und der Einzahlungsbetrag wird von Tipico sofort auf das Wettkonto gutgebucht!

 

Einzahlung mit Banküberweisung

Auch mit einer normalen Banküberweisung kann man Geld auf ein Tipico Wettkonto einzahlen.

Hier sollte man aber bedenken, dass Banküberweisungen (je nach Bankinstitut) durchschnittlich 3-5 Tage in Anspruch nehmen können – einfacher und rascher kann jedenfalls mit einer Kreditkarte oder Paysafecard eingezahlt werden.

Neben normalen Banküberweisungen bietet Tipico auch die Möglichkeit der Sofortüberweisung.

Auch diese Zahlungsart verursacht für den Wettkunden keine Spesen und hat den großen Vorteil, dass der Einzahlungsbetrag sofort auf das Wettkonto gebucht wird und umgehend für Sportwetten verwendet werden kann.

 

Weitere Einzahlungsmöglichkeiten

Tipico bietet als alternative Einzahlungsmöglichkeit auch Skrill (früher Moneybookers) an – nähere Informationen zur Zahlungsform Skrill erfährt man auf der Tipico Homepage.

Weiters verfügt der Wettanbieter auch über in Deutschland eher selten verwendete Zahlungsarten wie Neteller, Paybox oder Ukash.

 
Wettfreunde Tipp 50x50Alle von Tipico angebotenen Einzahlungsvarianten sind absolut gebühren- und spesenfrei! Sie bezahlen keinerlei Spesen für das Aufladen des Wettkontos!
 

tipico-pay-logoMit “Tipico Pay” verfügt der Wettanbieter seit 2015 sogar über eine inhouse entwickelte Methode zum Geldtransfer auf das Wettkonto!

Um diese zu nutzen, muss einfach die Tipico Pay App auf dem Handy installiert, der gewünschte Betrag definiert und mit dem generierten Barcode in eine Verkaufsstelle gegangen werden, um via Barzahlung das Geld auf das Wettkonto zu transferieren.

Mehr über diese neue – selbstverständlich gebührenfreie – Bezahlart kann direkt beim Wettanbieter in Erfahrung gebracht werden.

Weitere Details und Informationen zu den Einzahlungsmodalitäten sind auf der Tipico Webseite angeführt!

 
Tipico Info Text


Das könnte Dich auch interessieren:

Tipico Testbericht
Tipico Bonus

Tipico Wettangebot
Tipico Wettquoten
Tipico Livewetten
Tipico Kundenservice
Tipico Auszahlung
Tipico Webseite
Tipico App
Tipico Info

Tipico Bewertung – wie gut und sicher ist Tipico?
Tipico Erfahrungsbericht – wie seriös ist Tipico?
Die 7 größten Vorteile von Tipico

alle Wettanbieter im Vergleich

 

Die Tipico Einzahlungen wurden getestet von: Birgit

Birgit

Birgit hat ihr Leben dem Sport verschrieben. Ihr Weg führte die ehemalige Leistungssportlerin über den Sportjournalismus schließlich zum Thema Wetten. Nachdem sie einen bekannten Sportwettenanbieter mehrere Jahre im Bereich PR & Sponsoring betreute, wechselte sie 2010 die Seiten und testet seither das Angebot der diversen Online Buchmacher mit ihrem strengen Blick auf Qualität und Zuverlässigkeit.

Top

Pin It on Pinterest