Oscars Wettquoten: Die Academy Awards 2018 Buchmacher Favoriten

In der Nacht von 4. auf 5. März 2018 werden im Dolby Theatre von Los Angeles zum 90. Mal die Academy Awards verliehen. Ganz Hollywood ist bei der Verleihung des weltweit wichtigsten Filmpreises vertreten und auch Wettfans kommen heuer wieder voll auf ihre Kosten.

Fragt sich nur, wer am Ende einen oder gar mehrere der berühmten Goldjungen abräumt. Laut den Oscars Wettquoten der Buchmacher stehen die Preisträger in einigen Kategorien bereits so gut wie fest. In anderen wiederum zeichnet sich ein spannendes Rennen ab.

Etwa in der wichtigsten Kategorie für den besten Film, wo alles auf ein Foto-Finish zwischen Guillermo del Toros “The Shape of Water” und dem aktuellen Buchmacher Favoriten “Three Billboards Outside Ebbing, Missouri” hinausläuft.

 

Oscars Wettquoten: Bester Film

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Betway Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Welcher Beitrag gewinnt den Oscar 2018 als Bester Film?
Three Billboards Outside Ebbing, Missouri 2,00 1,90 1,80 2,00 1,90
The Shape of Water 2,40 2,37 2,50 2,40 2,75
Lady Bird 10,75 12,0 12,0 11,0 13,0
Get Out 8,75 12,0 14,0 9,00 11,0
Dunkirk 32,0 34,0 34,0 35,0 41,0
Call Me By Your Name 50,0 67,0 51,0 50,0 81,0
The Post 90,0 101 66,0 100 67,0
Phantom Thread 98,0 201 101 100 101
Darkest Hour 100 201 101 100 101

* Quoten Stand vom 02.03.2018, 13:25 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Das favorisierte Werk von Regisseur Martin McDonagh erzählt ein schwarzhumoriges Krimidrama, in dem eine Mutter eine Plakatwand mietet, um den ungelösten Mord an ihrer Tochter ins Rollen zu bringen.

Mit Frances McDormand, Woody Harrelson, Sam Rockwell und Peter Dinklage sind gleich mehrere bekannte Schauspieler und Schauspielerinnen vertreten, wobei erstere sogar eine Oscar-Nominierung ergattern konnte.
 

Zu den Oscars Wettquoten von Interwetten

 

Erstmaliger Oscar für Gary Oldman? Der zweite für Frances McDormand?

Für ihre Darstellung als stupende Mutter im Film von Martin McDonagh gilt die US-Amerikanerin als heißeste Kandidatin auf den Oscar für die beste weibliche Hauptrolle.

Die Buchmacher und die Experten sind sich einig, dass Frances McDormand ihren zweiten Oscar (nach Fargo 1997) mit nach Hause nehmen wird.

 

Oscars Wettquoten: Beste Hauptdarstellerin

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Betsafe Logo Betfair Logo Unibet Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Wer gewinnt den Oscar 2018 als Beste Hauptdarstellerin?
Frances McDormand (Three Billboard …) 1,06 1,04 1,06 1,07 1,05
Saoirse Ronan (Lady Bird) 9,00 13,0 9,00 11,0 13,0
Sally Hawkins (The Shape of Water) 16,0 17,0 16,0 15,0 21,0
Margot Robbie (I, Tonya) 32,0 34,0 31,0 26,0 41,0
Meryl Streep (The Post) 66,0 67,0 51,0 67,0 101

* Quoten Stand vom 02.03.2018, 13:39 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Saoirse Ronan („Lady Bird“) und Sally Hawkins („The Shape of Water“) scheinen indes nur minimale Außenseiterchancen auf die 34cm kleine Trophäe zu haben.

Auch bei den Herren der Schöpfung gibt es übrigens eine klare Tendenz: Gary Oldman, der für seine Rolle als Winston Churchill bereits einen Golden Globe, einen BAFTA Award und den prestigeträchtigen SAG-Award erhalten hat, gilt nun als eindeutiger Favorit für die Kategorie „Bester Schauspieler“.
 

Wer wird bester Hauptdarsteller? Zur Wette von Bet365

 
Für seine Verwandlungen in den vollschlanken, kahlköpfigen Politiker in „The Darkest Hour“ erhielt nicht nur Gary Oldman eine Nominierung, sondern auch die Make-Up-Artists, die höchstwahrscheinlich am Ende des Abends für ihre harte Arbeit am Set belohnt werden.

 

Oscars Wettquoten: Bester Hauptdarsteller

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Betsafe Logo Betsson Logo Betway Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
Wer gewinnt den Oscar 2018 als Bester Hauptdarsteller?
Gary Oldman (The Darkest Hour) 1,02 1,03 1,03 1,03 1,03
Timothee Chalamet (Call Me By Your Name) 16,25 17,0 16,0 16,0 17,0
Daniel Kaluuya (Get Out) 16,5 17,0 16,0 16,0 17,0
Daniel Day-Lewis (Phantom Thread) 18,0 26,0 26,0 26,0 26,0
Denzel Washington (Roman J Isreal Esq.) 39,0 34,0 31,0 31,0 34,0

* Quoten Stand vom 02.03.2018, 13:44 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

 

13 Nominierungen für “The Shape of Water”

Erst zum zweiten Mal gelang es dem mexikanischen Regisseur und Produzenten Guillermo del Toro für einen Oscar nominiert zu werden. 2007 ging er bei der Nominierung für das beste Drehbuch und für den besten fremdsprachigen Film mit seinem Werk „Pans Labyrinth“ leer aus.

Dieses Mal stehen seine Chancen auf einen Goldjungen jedoch ungleich besser, denn der Filmemacher ist dieses Jahr drei Mal nominiert – für das beste Drehbuch, den besten Film und die beste Regie.

 

Oscars Wettquoten: Beste Regie

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Betsafe Logo Bet3000 Logo Betfair Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Wer gewinnt den Oscar 2018 für die Beste Regie?
Guillermo del Toro (The Shape of Water) 1,10 1,083 1,11 1,10 1,07
Christopher Nolan (Dunkirk) 7,25 8,00 7,00 7,00 8,00
Greta Gerwig (Lady Bird) 11,5 15,0 11,0 11,0 13,0
Jordan Peele (Get Out) 31,0 41,0 41,0 30,0 41,0
Paul Thomas Anderson (Phantom Thread) 58,0 67,0 66,0 60,0 67,0

* Quoten Stand vom 02.03.2018, 13:51 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Del Toros Werk „The Shape of Water“ gilt zudem in vielen anderen Kategorien, wie beispielsweise „Beste Regie“, „Bestes Szenenbild“ und „Beste Filmmusik“, als ganz großer Favorit.

Aber der Streifen mit den zweitmeisten Nominierungen könnte „The Shape of Water“ ganz schön Konkurrenz machen, denn obwohl der Weltkriegs-Film „Dunkirk“ von Christopher Nolan zwar weniger Nominierungen hat, gilt er in allen Kategorien, für die er nominiert wurden, als brandheiße Oscar-Aktie.

Vor allem in den Bereichen „Bester Schnitt“, „Bester Ton“, „Bester Tonschnitt“ sowie „Beste Kamera“ soll „Dunkirk“ unangefochtener Favorit sein und laut Experten und Fans ordentlich abräumen.

 

Bild: Wer darf am Ende einen der insgesamt 24 Goldjungen mit nach Hause nehmen? Eine Frage, der aktuell nicht nur Cineasten, sondern auch die Buchmacher auf den Grund gehen. (Credit: Matt Sayles / AP / picturedesk.com)

 

Deutsche Produktion “Revolting Times” nur Außenseiter

Darüber hinaus dürfen heuer auch zwei deutsche Filmschaffende auf Oscar-Ehren hoffen. Namentlich Jakob Schuh und Jan Lachauer, deren Animationsfilm “Revolting Rhymes” in der Shortlist der Kategorie “Bester animierter Kurzfilm” aufscheint.
 

Gibt es einen Oscar für Deutschland? Zur Wette von Unibet

 
Dass die deutschen Gazetten am morgen nach der Gala mit Schlagzeilen wie “Wir sind Oscar” aufwarten, ist nach Meinung der Wettanbieter jedoch eher unrealistisch. Geht es nach ihnen, wird sich in dieser Kategorie voraussichtlich “Dear Basketball” von Regisseur Glen Keane durchsetzen.

 

Oscars Wettquoten: Bester animierter Kurzfilm

Bet365 Logo Betsafe Logo Betway Logo Betfair Logo Unibet Logo
icon arrow right + Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
Wer gewinnt den Oscar 2018 für den Besten animierten Kurzfilm?
Dear Basketball 1,33 1,30 1,50 1,30 1,25
Lou 5,00 4,50 4,00 4,50 4,50
Garden Party 9,00 9,00 5,00 9,50 11,0
Negative Space 15,0 16,0 9,00 21,0 11,0
Revolting Rhymes 19,0 26,0 26,0 23,0 21,0

* Quoten Stand vom 02.03.2018, 13:56 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Na, Lust auf eine Oscar-Wette bekommen? Dann haben wir Wettfreunde hier noch einen heißen Tipp parat, die sich bei der Wahl des persönlichen Favoriten durchaus als nützlich erweisen könnten.

Nämlich jenen, sich die Liste der Gewinner der PGA-Awards anzusehen. Kein Wunder: 28 Mal wurde diese Auszeichnung bisher verliehen, 19 Mal wurde der Gewinner später auch bei den Oscars der Preis für den besten Film verliehen.

Dieses Jahr gewann „The Shape of Water“ den Producers Guild of America Award. Allzu sicher sollten sich die Macher dennoch nicht sein.

Gegen den Oscar-Gewinn des del Toro-Werks spricht nämlich die fehlende SAG-Ensemble-Nominierung. Hintergrund: Erst einziges Mal in der Gala-Historie konnte ein Streifen ohne SAG-Award-Nominierung den Preis für den besten Film gewinnen.

Gelungen ist dies “Braveheart” im Jahr 1996. Dem gilt es allerdings hinzuzufügen, dass der Screen Actor Guild in diesem Jahr erstmals verliehen wurde und die Preisverleihung damals noch nicht den Status hatte, den sie heute genießt.

 

Mode-Flops, Hoppalas & Kuriositäten – die lustigsten Oscars Wetten

Einen fatalen Fehler wie im Vorjahr, als Warren Beatty versehentlich den falschen Gewinner vorlas, wird es dieses Jahr wohl nicht noch einmal geben.

Trotzdem führen Buchmacher wie Betfair auch heuer wieder einige skurrill Ereignisse, auf die man wetten kann.

Zum Beispiel darauf, ob Kim Jong-Un höchstpersönlich bei den Oscars erscheinen wird. Aber auch ein Tipp darauf, wer die längste Rede halten, könnte für einee unterhaltsamen Oscar-Party unter Wettfreunden sorgen.

 

Bild: Nur eine der vielen kuriosen Wetten zu den Oscars, die es bei Betfair zu finden gibt.

Hier geht’s zu den Oscar Funny-Bets von Betfair!


 

Und wer weiß, vielleicht wird ja auch dieses Jahr der falsche Gewinner bekanntgegeben. Die Quote auf einen solchen Fall steht bei Betfair derzeit jedenfalls bei 15,0.

Worüber sich schlussendlich aber alle einig sind, ist, dass es eine unterhaltsame Oscar-Verleihung wird und das Feld der Teilnehmer nur so gespickt ist mit hervorragenden Werken und Schauspielern.

 

Eckdaten zum großen Oscar-Abend 2018

Termin: 4. März 2018
Ort: Dolby Theatre, Los Angeles
Moderation: Jimmy Kimmel
Roter Teppich: 15:45 Uhr Ortszeit (00:45 Uhr MEZ am 5.3.2018)
Zeremonie: 17:00 Uhr Ortszeit (2:00 Uhr MEZ am 5.3.2018)

 

Über den Autor

marco
Angefangen als sportfanatischer Blogger arbeitete er später als EM-Korrespondent sowie als Sportjournalist für einige deutschsprachige Medien und widmet sich nun Texten zu Sportwetten.
Top

Pin It on Pinterest