Sportwetten News

LoL Worlds 2019 | Teams, Wetten, Quoten & Favoriten

Aktualisiert Mai 5

Thomas Haider

By Thomas

Sportwetten-Experte

lol worlds 2019 gruppenphase
Bild: Bei der League of Legends-Weltmeisterschaft 2019 steht am 10. November das Finale zwischen FunPlus Phoenix und G2 Esports auf dem Programm. (© imago images / Camera 4)

 

League of Legends WM 2019: Prognose der Wettanbieter

 

Bei der League of Legends Weltmeisterschaft geht es jezt um Alles oder Nichts!

Am 10. November steigt in Paris das Finale der LoL Worlds 2019 – zwischen FunPlus Phoenix aus China und dem europäischen Team G2 Esports!


Auf die LoL WM 2019 wetten
Anbieter Bet365 | 18+ | AGB gelten

LoL Worlds 2019 | Weltmeister Wetten bei Bet365:

lol worlds 2019

* Quoten Stand vom 5.11.2019, 12:20 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben. 18+ | AGB gelten



LoL Worlds 2019 | Teams, Wettquoten & beste Wettanbieter:


 

Das Finale der LoL WM 2019

  • Sonntag, 10.11.: Fun Plus Phoenix (CHN) – G2 Esports (EUR)

zum Inhaltsverzeichnis


 

LoL Worlds 2019 Favoriten: Wer wird Weltmeister?

Hinsichtlich der Favoritenrolle ist es in diesem Jahr extrem schwer, einen klaren Anwärter auf den Titelgewinn bei der LoL Weltmeisterschaft 2019 zu nennen.

Titelverteidiger Invictus Gaming ist bei den LoL Worlds 2019 zwar dabei, gilt laut LoL Worlds Weltmeister Prognosen und Experten Meinungen nach den bisherigen Saison-Leistungen in der eigenen Liga aber nicht unbedingt als DER WM-Favorit.

Stattdessen sind jedoch die Teams FunPlus Phoenix und SKT in der Gunst der Wettanbieter ganz weit vorne zu finden.

SKT aus Südkorea ist mit drei WM-Titeln zugleich Rekord-Weltmeister und hat zudem auch noch zwei MSI-Titel gewonnen.

Angeführt von Superstar Lee „Faker“ Sang-hyeok – der die Worlds schon 3x gewinnen konnte – ist SKT ein ganz heißer Anwärter auf seinen vierten Weltmeister-Triumph.

 

Südkorea hat die LoL-Weltmeisterschaften von 2013 bis 2017 dominiert und holte in diesem Zeitraum nicht nur alle fünf WM-Titel, sondern stellte dabei auch acht der zehn Finalisten!

 

FunPlus Phoenix ist der Champion aus China, der stärksten Region und wird bei den LoL World 2019 Wetten deshalb von vielen Wettanbietern sogar als größter Titelfavorit gesehen.

Einziges Manko der Truppe: Sie ist sehr jung und noch ohne viel Erfahrung auf der ganz großen Bühne.

Allerdings muss der WM-Titel dieses Jahr keineswegs nach Asien gehen.

Europäische League-of-Legends-Fans dürfen sich, wenn man den Experten Einschätzungen vertrauen darf, berechtigte Hoffnungen auf den ersten Worlds-Titelgewinn eines Europa-Teams seit 2011 machen.

 

Wetten auf die LoL WM bei Bet365
18+ | AGB gelten

 

G2 Esports ist LEC Frühjahrs-und Sommerchampion 2019, hat in diesem Jahr das Mid-Season Invitational gewonnen und stand im Vorjahr bei den Worlds 2018 im Halbfinale.

Der Pole Marcin „Jankos“ Jankowski, Star-Spieler von G2 Esports, traut sich vor Turnierbeginn aus der Deckung.

„Ich denke, wir können jeden schlagen. Wir haben gegen IG, RNG und SKT gespielt. Wir haben es geschafft, SKT zu schlagen und die sind die Nummer 1 in Korea.“

Auch Fnatic, 2018 immerhin Finalist sowie LEC Vizemeister im Sommer 2019, scheint in guter Verfassung zur WM zu kommen.

 

Video: Wer gewinnt die LoL Worlds 2019? Selbst die Experten sind sich uneinig. (LoL Esports / Youtube)

zum Inhaltsverzeichnis


 

LoL Worlds 2019: Teams & Regionen

Von den 24 teilnehmenden Teams haben sich 20 fix qualifiziert, die vier anderen kamen als Sieger aus der Play-In Stage.

Im Gegensatz zu klassischen Weltmeisterschaften treten bei den Worlds keine Nationen gegeneinander an, sondern zumeist international besetzte Teams, die verschiedene Regionen der Welt repräsentieren.

Die 16 fix qualifizierten Teams aus den jeweiligen Regionen und ihre Erfolge im Überblick:

China (LPL):

1. FunPlus Phoenix (Neuling / LPL Sommerchampion 2019)
2. Royal Never Give Up (2x Worlds Finalist, MSI-Champion 2018)
3. Invictus Gaming (Worlds Sieger 2018, LPL Frühjahrschampion 2019)

Südkorea (LCK):

1. SKT T1 (3x Worlds-Champion, LCK Frühjahrs- und Sommerchampion 2019)
2. Griffin (Neuling / LCK Vizemeister Frühjahrs- und Sommersaison 2019)

Europa (LEC):

1. G2 Esports (LEC Frühjahrs-und Sommerchampion 2019, MSI-Sieger 2019, Worlds Halbfinale 2018)
2. Fnatic (LEC Vizemeister Sommer 2019, Worlds Finalist 2018, Worlds Champion 2011)

Nordamerika (LCS):

1. Team Liquid (vierfacher LCS-Champion, MSI-Finalist 2019)
2. Cloud9 (LCS Vizemeister Sommer 2019, Worlds Halbfinale 2018)

Taiwan/Hongkong/Macau (LMS):

1. J Team (Neuling / LMS Sommer Champion 2019)
2. ahq Esports Club (LMS Vizemeister Sommer 2019)

Vietnam (VCS):

1. Gigabyte Marines (VCS Sommer Champion 2019)

 

Diese Übersicht dient auch jenen eSport-Tippern, die bei den LoL Worlds 2019 Wetten darauf wetten möchten, aus welcher Region der Weltmeister kommen wird.

Diese Spezialwette findet sich beispielsweise beim britischen Traditions-Buchmacher Bet365!

zum Inhaltsverzeichnis

 

Aus welcher Region kommt der LoL Weltmeister 2019?

Neben den Wetten auf den LoL Weltmeister bietet sich bei Bet-at-home, Betway und Bet365 auch die Möglichkeit, auf den Sieger einer Region bei den LoL Worlds 2019 zu tippen.

Dabei stehen vor dem Viertelfinale China, Südkorea und Europa als Optionen zur Verfügung.

Im Rahmen der LoL Worlds Wetten 2019 gilt Südkorea als Topfavorit, aber auch den China-Teams werden recht gute Chancen auf den LoL 2019-Triumph eingeräumt.

 

Zur besten China Siegquote 2.30
18+ | AGB gelten

* Anbieter: Bet365 | Quoten Stand: 28.10.2019, 8:55 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.

 

Das liegt daran, dass beispielsweise Südkorea mit SKT nur ein Team zum engen Kreis der Titelanwärter gezählt wird, China aber gemäß den eSports Experten mit FunPlus Phonix sowie dem Titelverteidiger Invictus Gaming sowie Royal Never Give Up ein starkes Trio bei der WM am Start hat.

Kann etwas heißen, muss es aber nicht: 2018 war Europa mit zwei Teams im Halbfinale vertreten und am Ende ging der WM-Pokal nach China…


 

LoL Worlds 2019 Groups | Die 4 Vorrunden-Gruppen

Gruppe A
G2 Esports
Griffin
Cloud9
HongKong Attitude
Gruppe B
FunPlus Phoenix
J Team
Gigabyte Marines
Splyce
Gruppe C
SK Telecom T1
Fnatic
Royal Never Give Up
Clutch Gaming
Gruppe D
Team Liquid
ahq e-Sports Club
Invictus Gaming
DAMWON

zum Inhaltsverzeichnis


 

LoL Worlds 2019 Schedule – der Spielplan im Überblick

 
Gruppenphase
Zeit: 12. – 20. Oktober
Ort: Verti Music Hall, Berlin

 
Viertelfinale
Zeit: 26. & 27. Oktober
Ort: Palacio Vistalegre, Madrid

 
Halbfinale
Zeit: 2. & 3. November
Ort: Palacio Vistalegre, Madrid

 
Finale
Zeit: 10. November
Ort: Accorhotels Arena, Paris

 

Betway
90/100
Unser Testurteil: Exzellent !

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die besten Wettanbieter für die LoL Worlds 2019

Die zunehmende Popularität von eSports haben auch die Online Wettanbieter längst erkannt.

Mittlerweile haben fast alle Sportwettenanbieter einen eigenen eSports-Bereich in ihrem Wettprogramm.

Bei manchen ist er noch überschaubar, anderen sind diesem Trend konsequent gefolgt und bieten ein breitgefächertes und umfangreiches Sortiment zu allerhand „Computerspiel-Wetten“.

 
Bet365: Der britische Buchmacher-Gigant beeindruckt nicht nur bei typischen Sportwetten, sondern auch mit einem beachtlichen Umfang an eSports-Wetten.

Das betrifft selbstverständlich auch die Wetten für League of Legends.

In Sachen Event- und Wettarten-Vielfalt reicht kaum ein anderer Anbieter an die Performance von Bet365 heran.

Neben den herkömmlichen Antepost und Pre-match-Angeboten gibt es auch eine Vielzahl an Livewetten für League of Legends-Turniere.

→ Zum Bet365 Testbericht
→ Zum Zum Bet365 Bonus


Betway: Das eSports-Angebot des Online Wettanbieters aus dem Vereinigten Königreich düfte das Herz eines jeden eSports-Fan zum Rasen bringen.

Betway hat die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt und reiht sich im Bereich E-Sport unter die absoluten Top-Performer ein.

Der Briten-Bookie widmet dieser sehr jungen Sportwetten-Sparte sogar ein eigenes Sportsbook inklusive Blog, Wettaktionen und Social Media-Kanälen.

Aber auch die Anzahl der angebotenen Live-, Pre-match- und Langzeitwetten können sich mehr als nur sehen lassen. Selbstverständlich auch für die LoL Worlds 2019.

→ Zum Betway Testbericht
→ Zum Zum Betway Bonus


Bet-at-Home: Der österreichische Buchmacher zählt in Bezug auf den eSport bislang zu den Best practise-Anbietern Im deutschsprachigen Raum.

Bet-at-Home beeindruckt das ganze Jahr über mit einer riesigen Eventauswahl.

Somit ist es selbstverständlich, dass auch der LoL WM 2019 ein sehr großer Platz im eSports-Wettprogramm geboten wird.

Dazu zählen neben den vielen Wettarten auch noch die Langzeit- und natürlich auch die Livewetten.

→ Zum Bet-at-HomeTestbericht
→ Zum Zum Bet-at-Home Bonus


Unibet: Das schwedische Buchmacher-Unternhemen gehört nicht nur im Allgemeinen, sondern auch bei den eSports-Wetten, zu den Größten der Sportwetten-Branche.

Im eSports Segment von Unibet findet sich alles, dass Copmputerspiel-Tipper brauchen – Pre-match-, Live- und Langzeitwetten auf nahezu alle wichtigen Events, wie eben den LoL Worlds.

Dazu fällt auf, dass hier auch das Quotenniveau oft besser ist als bei der Mitbewerberschaft.

→ Zum Unibet Testbericht
→ Zum Zum Unibet Bonus

zum Inhaltsverzeichnis

 

Die besten Wettanbieter für LoL Wetten im Test:

eSports Wettanbieter 2.Platz Bet365
100% Bonus in Wettcredits

zum Anbieter

Bester eSports Wettanbieter Betway
Max. 150€ Bonus

Bonus abholen

eSports Wettanbieter 3.Platz Bet-at-home
Max. 100€ Bonus

Bonus abholen

eSports Wettanbieter 4.Platz Bet-at-home
Max. 200€ Bonus

Bonus abholen

18+ | AGB und Bonusbedingungen gelten

 

Beste Wettanbieter für eSports Wetten

zum Inhaltsverzeichnis


 

Die besten LoL Wetten für die WM-Spiele

Für Wetten auf League of Legends gibt es von Wettanbieter zu Wettanbieter oft noch sehr große Unterschiede.

Diese machen sich vor allem im Wettangebot bemerkbar – so auch bei der LoL Worlds 2019.

Bei allen von uns empfohlenen Anbietern kann man neben klassischen Siegwetten (=Einzelwetten auf den Ausgang des Matches) auch Sonderwetten auf verschiedene Ingame Ereignisse von League of Legends setzen.

 

Sonderwetten können zum Beispiel sein:
→ Welches Team holt den ersten Turm?
→ Welches Team holt den den ersten Kill?
→ Welches Team hat insgesamt mehr Dragons?

 

Auch sogenannte Handicap Wetten sind bei den eSports Wetten mittlerweile sehr populär. Diese kommen beispielsweise in Best-of-5-Matches bei eSport-Tippern gerne zur Anwendung.

Dazu dürfen auch die unterschiedlichen Langzeitwetten, wie etwa Wetten auf den Gruppensieger oder Weltmeister nicht fehlen.

Mittlerweile, also ca. seit 2017, haben immer mehr Online Buchmacher auch Live Wetten für League of Legends Matches im Angebot. Dabei kann während eines Spieles auf gewisse Ereignisse getippt werden.

 

LoL Worlds 2019 Gruppensieger Sieger Wetten bei Unibet:


Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten

 

Generell gilt: Wettanbieter wie Bet-at-home, Unibet und Betway sind für League of Legends Wetten besonders empfehlenswert.

Dieses Trio bietet beispielsweise bei Langzeit-Turnierwetten ein sehr breites Spektrum an, wie etwa…

… Gruppensieger
… wer steigt in die K.o.-Runde auf
… welche zwei Teams stehen im Finale
… aus welcher Region kommt der Sieger
… Spieler mit den meisten Assists
… Spieler mit den meisten Kills
… die am meisten gewählten Champions

 
Aber nicht die Wetten für den Turnierverlauf sind für LoL-Tipper von großem Interesse, sondern auch die vielen Spezialwetten zu den einzelnen Partien.

 

Übersicht mit den beliebtesten LoL Wetten:

Siegwette: Wette auf den Gewinner des Spiels. Alle Duelle werden im „Best-of-Modus“ ausgetragen (Entspricht dem Tennis mit zwei bzw. drei Gewinnsätzen).

Platzwette 1-3: Welches Team belegt bei einem Turnier einen der ersten drei Plätze.

Handicapwette: Dabei erhält ein Team einen virtuellen Vorsprung, der zum tatsächlichen Ergebnis hinzugezählt wird. Vergleichbar mit Handicapwetten Fußball bzw. im Tennis.

Wer gewinnt die x. Map? Bei Turnieren wird in der K.o.-Phase häufig im Best-of-Five-Modus gespielt. Dabei wetten Sie auf den Gewinner einer bestimmten Map.

Resultatwette: Bei dieser Wette tippen Sie darauf, wie das Duell endet. Die Anzahl der gespielten Maps unterscheidet sich je nach Turnier und dessen Verlauf. Gespielt werden bis zu fünf Maps.

Anzahl gespielter Maps (Under/Over): Bei dieser Wette geht es nicht um den Sieger der Partie sondern darum, wie viele Maps gespielt werden.

Welches Team macht den 1. Kill? Welches der beiden Teams wird auf einer bestimmten Map zuerst einen Gegner töten. Berücksichtigt werden dabei nur Eliminierungen durch einen der fünf Spieler eines Teams.

Welches Team zerstört den ersten Turm? Welches Team wird im Spiel oder auf einer bestimmten Map zuerst einen der elf Türme zerstören.

Welches Team tötet den ersten Dragon? Welches Team wird im Spiel oder auf einer bestimmten Map zuerst einen der Dragons töten.

Welches Team tötet zuerst Baron Nashor? Welches der beiden Teams eliminiert im Spiel oder auf einer bestimmten Map zuerst das mächtige Monster Baron Nashor?

Welches Team zerstört den ersten Inhibitor? Welches Team zerstört im Spiel oder auf einer bestimmten Map zuerst einen der drei Inhibitoren des Gegners?

zum Inhaltsverzeichnis

 

Erstelle Deine Wunschwette zur LoL Worlds 2019!

Bet-at-home Nationalratswahl Wetten

So funktionierts:

  1. Wette für die LoL WM erfinden
  2. Über untenstehenden Button registrieren
  3. Wette via Livechat oder Email einreichen
  4. Auf Freigabe durch Service-Team warten

 

Registrieren & Wette basteln
18+ | AGB gelten

 

Das könnte Dich auch interessieren:


LoL Worlds 2019: Play In Stage
LoL Worlds 2019: Auslosung Gruppen
Beste Wettanbieter im Test
Wettbonus Vergleich
Wettanbieter im Wettquoten Vergleich

Englische Buchmacher