Sportwetten News

Herkunft, Bayern-Zeit & schneller als Bolt – Deutschlands neues Sturm-Juwel Karim Adeyemi

Aktualisiert Nov 26

Thomas Haider

Von Thomas Haider

Sportwetten-Experte

karim adeyemi
Bild: Karim Adeyami gilt als größtes deutsches Stürmer-Talent. Wer ist dieser Super-Youngster, der aktuell noch für RB Salzburg jubelt? (© IMAGO / Gepa Pictures)

 

Karim Adeyemi privat: Herkunft, Eltern & Gehalt

 

Noch kickt Karim Adeyemi auf der verhältnismäßig kleinen Fußball-Bühne in Österreich bei Red Bull Salzburg.

Doch seine Auftritte in der in Deutschland oft verspotteten „Operetten-Liga“ waren bereits derart beeindruckend, dass der 19-Jährige mittlerweile sogar als eines der größten Sturm-Juwele der Fußballwelt gilt.

Etwas Historisches hat Adeyemi bereits geschafft: Er ist der erste Spieler der Nachkriegszeit, dem aus der österreichischen Liga der erstmalige Sprung ins deutsche Nationalteam gelungen ist!

Wer ist der Super-Teenie, der auf 30 Metern schneller läuft als Usain Bolt, beim FC Bayern aussortiert wurde und bei der WM 2022 in Katar für Deutschland stürmen könnte?

 

Karim Adeyemi Eltern & Herkunft

Karim Adeyemi ist der Sohn eines nigerianischen Vaters und einer rumänischen Mutter. Sein Vater Abbey hat in Nigeria selbst Fußball gespielt, seine Mutter Alexandra stammt aus Rumänien.

Als Kind besuchte Karim häufig ihren Geburtsort Brasov im Herzen der gebirgigen Karpatenregion. Ein paar Wortbrocken Rumänisch hat er sich bis heute behalten.

Als Adeyemi Herkunft gilt trotzdem München, hier kam er am 18. Januar 2002 zur Welt. Im beschauliche Münchner Stadtteil Forstenried ist er aufgewachsen.

Beim TSV Forstenried machte Adeyemi auch seine fußballerischen Anfänge. Auf der roten Erde.

Sehr schnell wurden Scouts des FC Bayern München auf den kleinen, schnellen und trickreichen Jungen aufmerksam. Adeyemi bekam eine Einladung zum Probetraining und konnte überzeugen.

Im Sommer 2010, Adeyemi war gerade einmal acht Jahre jung, wechselte er zum großen FC Bayern. Dort konnte der Jungspund seinem großen Idol Arjen Robben nacheifern.

„Die Art und Weise, wie er ins Eins-gegen-Eins ging, und sein präziser Torschuss haben mir imponiert“, schwärmte Adeyemi, der im Sommer 2021 bei der U21-Europameisterschaft dabei war und den EM-Titel gewann.

 

Bayern & Adeyemi – das funktionierte nicht

Die Bayern hatten sich einen echten Rohdiamanten geangelt. Nur gestrahlt hat Adeymi beim FC Bayern selten. Eigentlich gar nicht.

Aufgrund von mehreren Disziplinlosigkeiten soll es immer wieder zum Streit gekommen sein und Adeyemi musste die Bayern nach zwei Jahren wieder verlassen. Die Gründe sind unterschiedlich.

Karim selbst erzählte vor ein paar Jahren seine Version. Er habe sich halt nicht wohl gefühlt, die Eltern der Mitspieler hätten Unfrieden gesät, „waren neidisch auf mich, wollten, dass ich schlecht aussehe“. Eltern können gemein sein, wenn es um ihr eigenes Kind und einen großen Traum geht.

Eine andere Ursache für die Trennung der Kuzrbeziehung Adeymi-Bayemi soll seine kreative Spielweise gewesen sein.

„Beim FC Bayern hat man schnell gemerkt, dass es einen genauen Plan gibt. Wenn man als Spieler diesbezüglich aus der Reihe tanzte oder sich nicht an diesen Plan hielt, erfuhr man meistens eher wenig Unterstützung. Ich glaube nicht, dass der Verein auf Spieler setzt, die in der Offensive machen, was sie wollen“, bemängelte Adeyemi einst in einem Interview.

 

Karim Adeymi – Skills, Tore, Highlights

Video: So gut ist Deutschlands Sturm-Juwel Karim Adeyemi. (Quelle: YouTube / ISP Football)

 

Über Unterhaching in die große Fußball Welt

Da es bei den Bayern nicht klappte wechselte Adeymi im Sommer 2012 zur SpVgg Unterhaching. Als Zehnjähger durfte er gleich in der U13 ran.

Manni Schwabl, Präsident der Spielvereinigung Unterhaching, erinnert sich an den flinken Knirps: „Brutale Schnelligkeit, brutaler linker Fuß, brutale Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Wenn der dreimal nicht trifft, versucht er es halt ein viertes Mal.“

Ein „Schlawiner“ sei er zudem gewesen. Aber eben auch ein begnadeter Kicker. In Unterhaching hat Adeymi auch etwas gelernt, was er bis dahin nicht hatte: Disziplin.

So wie es sich für ein hochveranlagtes Fußball-Talent offenbar gehört, war Adeymi auch außerhalb des Fußballplatzes kreativ – oder wie man es in Bezug auf sein damaliges Kinderzimmer nennt: schlampig.

 

Adeyemi Mutter Alexandra: „Unordnung bedeutete: Kein Training“

Karim Adeymis Mutter Alexandra (45) erinnert sich. „Er hat hier nicht nur Fußball spielen gelernt, sondern auch all die Dinge, die es braucht, um am Ende erfolgreich sein zu können.“

Seit 2015 ist sie die gute Seele des Nachwuchses in Haching, wohnt mit ihrem Mann Abbey (53) im Jugendhaus der Spielvereinigung und kümmert sich um alles. „Nur wer die Werte und Regeln außerhalb des Platzes befolgt, kann auch auf dem Rasen gut sein. Für das Sportliche sind die Trainer zuständig, für den Rest ich.“

Ihre Regeln waren streng: Ohne Hausaufgaben kein Training, ohne Training kein Spiel. War ar das Zimmer unordentlich, durfte er auch nicht dabei sein. „Karim ist oft ausgerastet, wenn ich ihm beim Trainer verpetzt habe, weil er unordentlich war“, lacht Alexandra heute.

Doch Klein-Adeyemi hat schnell gelernt, das Zimmer wurde immer ordentlicher – nur den Realabschluss schaffte er trotzdem nicht. Egal, auf dem Fußballplatz hat er seine Reifeprüfung längst bestanden.

Er spielte in den sechs Jahren in Haching so hervorragend, dass fast alle europäischen Topklubs auf ihn aufmerksam wurden – Chelsea, Man City und Atletico Madrid sollen interessiert gewesen sein. Den Zuschlag bekam Red Bull Salzburg im Mai 2018, wegen der Nähe zur Münchener Heimat.

Die Ablöse: 3,3 Millionen Euro. Für einen 16-Jährigen.

 

Steckbrief: Das ist Karim Adeyemi – Eltern, Klubs, Erfolge

Personalien
Name:Karim-David Adeyemi
Geburtstag:18. Januar 2022
Geburtsort:München
Eltern:Mutter Alexandera, Vater Abbey
Größe:1,77 m
Angriff:Angriff
Marktwert:10 Mio. Euro (Stand: 26.8.2021)
Stationen
2008–2010 TSV Forstenried
2010-2012Bayern München
2012-2018SpVgg Unterhaching
seit 2018Red Bull Salzburg
Nationalmannschaft
2018Deutschland U16
2018–2019 Deutschland U17
seit 2021Deutschland U21
Titel & Auszeichnungen
Verein:Meister mit Red Bull Salzburg (2020, 2021)
Pokalsieger mit Red Bull Salzburg (2020, 2021)
Nationalteam:Europameister U21 (2021)
Persönliches:Fritz-Walter-Medaille (2019)

 

Ein Torjäger, der schneller ist als Bolt

Die millionenschwere Ablöse und die großen Erwartungen störten den Teenie nicht. „Ich will nur Fußball spielen“.

Das tat er. In Salzburg geigte er auf. Zuerst in Liefering, beim Satelliten-Klub in der zweiten österreichischen Leistungsklasse, später in Salzburg direkt.

In der UEFA Youth League, der Champions League für Youngsters, kam Adeyemi in der Saison 2019/20 auf drei Tore. In der österreichischen Bundesliga schoss der Teenager in der Saison 2020/21 oft als Einwechselspieler kommend immerhin sieben Tore und in der „echten“ Champions League traf ein Mal.

Seine Qualitäten: Er ist schnell. Sein Antritt und seine Geschwindigkeit sind Weltklasse. Auch in der Fußballwelt.

Adeyemi soll nach eigenen Angaben nur 3,6 Sekunden auf 30 Meter brauchen – damit hängt er im Sprint-Vergleich sogar Usain Bolt, den besten und erfolgreichsten Sprinter aller Zeiten ab.

Bei Bolts 100-Meter-Weltrekord wurde auf 30 Metern eeine Zeit von 3,78 Sekunden gemessen. Adeyemi weiß: „Die Schnelligkeit ist meine große Stärke.“

 
karim adeyemi deutschland
Bild: Bei der U21-Europameisterschaft 2021 stürmte Karim Adeyemi für Deutschland und holte den EM-Titel. (© Frank Hoermann / dpa Picture Alliance / picturedesk.com)

 

Adeyemi Gehalt, Vertrag & Marktwert

Diese Schnelligkeit und sein Torriecher haben längst schon die europäischen Großklubs registriert.

Borussia Dortmund und der FC Liverpool sollen sich bislang vergeblich um einen Adeyemi Wechsel bemüht haben. Der FC Barcelona ist im Sommer 2020 bei Salzburg mit einem 15-Millionen-Euro Angebot abgeblitzt.

Der Vertrag von Adeyemi bei RB Salzburg läuft noch bis 2024. Das Gehalt von Karim Adeyemi liegt bei etwa 4 Millionen Euro. Pro Monat beläuft sich das Adeyemi Gehalt somit auf etwa 330.000 Euro.

 

karim adeyemi gehalt

Das aktuelle Gehalt von Karim Adeyemi im Detail:

  • Pro Jahr: € 4.050.000
  • Pro Monat: € 337.500
  • Pro Woche: € 77.885
  • Pro Tag: € 11.096
  • Pro Stunde: € 463

  •  

    Sehr hoch für den 19-Jährigen, der 2019 die goldene Fritz-Walter-Medaille in der Kategorie U17 gewann.

    Und auch sehr üppig für Verhältnisse in der österreichischen Bundesliga.

    Klar ist aber auch: Das Adeyemi Einkommen wird mit einem Wechsel zu einem Top-Klub ordentlich ansteigen. Egal, ob er zu Barca, Liverpool, dem BVB oder zu Bayern München wechselt.

     

    Porträt: Bayern-Talent Musiala

     

    Adeymi & Bayern – Liebe auf den zweiten Blick?

    Immer wieder tauchen Gerüchte auf, dass ein Adeymi Bayern Transfer als möglichstes Szenario gilt.

    Adeymi soll selbst gesagt haben: „Wenn Bayern mir ein Angebot machen würde, glaube ich, dass – wenn es passen sollte und ich mich dabei wohl fühle – ich mich für den Weg entscheiden würde“, kündigte der Offensivmann an.

    Die Bayern selbst sollen den verlorenen Sohn nie aus den Augen verloren haben und seine Karriere über Unterhaching und Salzburg ganz genau mitverfolgt haben.

    Fakt ist: Mit Robert Lewandowski haben die Bayern einen Top-Stürmer, der allerdings auch nicht jünger wird. So gesehen wäre Adeyemi eine Überlegung wert.

    Zumal Adeymi mit den Bayern noch nicht abgeschlossen hat: „Ich will ihnen zeigen, was ich kann, wer ich bin und dass es ein Fehler war, mich auszusortieren. Das spornt mich an.“

     

    Die Top-5 Wettanbieter für Fußball Wetten | Januar 2022

    Kommerzieller Inhalt | 18+ | AGB gelten

     

    Das könnte Dich auch interessieren: