EM 2024 Tipps & Prognose

Italien – Albanien | EM 2024

Aktualisiert Jun 14

Christian Capponi

Von Christian Capponi

Sportwetten-Experte

Italien Albanien EM 2024Will mit Italien eine zentrale Rolle bei der EM spielen: Ciro Immobile. (© IMAGO / AFLOSPORT)
 

Italien – Albanien: Termin, TV-Übertragung & Buchmacher Prognose im Überblick


 

Alle Infos zum EM 2024 Spiel Italien vs Albanien

Paarung:Italien - Albanien
Runde:Gruppe B, 1. Spieltag
Datum:15.06.2024
Uhrzeit:21:00 Uhr
Spielort:Dortmund
Stadion:Signal Iduna Park
Zuschauer:81.365
TV-Übertragung:ARD, MagentaTV, ORF 1 / ServusTV, SRF
Schiedsrichter:Noch nicht bestimmt

EM Freebet sichern

 

Wir Wettfreunde freuen uns schon wahnsinnig auf die EM 2024 im eigenen Land! Grund genug also, um sich schon vorab näher mit dem Auftaktspiel des Titelverteidigers zu beschäftigen.

Denn auch wenn die “Azzurri” nicht an der WM 2022 in Katar teilnahmen und zwischendurch sogar einen Trainerwechsel an sich vornehmen mussten, wäre es dennoch ein großer Fehler, sie vom Kreis möglicher Titelfavoriten vorzeitig auszuschließen.

Welche Italien Albanien Wetten sich derweil am meisten lohnen könnten, wo die Partie stattfindet und wie ein mögliches Endergebnis aussehen könnte, wird euch jetzt zuteil! Wie gewohnt bekommt ihr knapp zwei Tage vor dem Anpfiff bei unseren EM Tipps die genaue Experten-Prognose zum EURO-Auftakt des Titelverteidigers.



 

EM 2024: Italien vs Albanien Spielinfo


 

Wann findet Italien – Albanien statt?

Das Eröffnungsspiel der Gruppe B zwischen Italien und Albanien findet am 15.06.2024 um genau 21:00 Uhr statt.

Diese Begegnung wird somit genau 24 Stunden nach dem Auftaktspiel der DFB-Elf steigen, auf das im Übrigen ganz Fußball-Deutschland gespannt blicken wird.

 

Mein Ergebnis für dein EM-Tippspiel: Italien – Albanien: 1:1!


 

Wer überträgt das Spiel live im TV?

Die Übertragungsrechte für die Europameisterschaft 2024 in Deutschland liegen in den Händen der Telekom. Auf MagentaTV werden daher alle 51 Spiele des Turniers ausgestrahlt, wovon sogar fünf exklusiv nur dort zu sehen sein werden.

Die ersten drei “Pay-TV-Spiele” wurden bereits bekannt gegeben: Das Duell zwischen Ungarn und der Schweiz, das Aufeinandertreffen von Schottland und Ungarn sowie die Partie zwischen Deutschland und der Schweiz.

Zusätzlich wird das Match zwischen Slowenien und Serbien aus Gruppe C am Donnerstag, dem 20. Juni, ebenfalls ausschließlich auf MagentaTV gezeigt.

ARD und ZDF haben indes Sublizenzen von der Telekom erworben und werden demnach 34 der 51 Spiele live übertragen, darunter alle Spiele der deutschen Mannschaft, das Eröffnungsspiel, die Halbfinals und das Finale.

 

Italien – Albanien: Wo wird gespielt?

Das Eröffnungsspiel der Gruppe B der Europameisterschaft zwischen Italien und Albanien wird im renommierten Signal Iduna Park ausgetragen, einem der bedeutendsten Fußballtempel Deutschlands, wo bekanntlich der BVB seine Heimspiele bestreitet.

Bei einem Fassungsvermögen von über 65.000 Zuschauer ist zudem mit einer prächtigen Atmosphäre zu rechnen, die diesem Duell als würdige Kulisse dienen wird.

 
Diese EM Spiele finden in Dortmund statt:

DatumTurnierphasePaarungAnstoßzeit
15.06.2024Gruppe BItalien - Dortmund21:00 Uhr
18.06.2024Gruppe FTürkei - Play-off-Gewinner C18:00 Uhr
22.06.2024Gruppe FTürkei - Portugal18:00 Uhr
25.06.2024Gruppe DFrankreich - Play-off-Gewinner A18:00 Uhr
29.06.2024AchtelfinaleSieger Gruppe A - Zweiter Gruppe C21:00 Uhr
10.07.2024HalbfinaleSieger Match 47 - Sieger Match 4821:00 Uhr

Alle EM 2024 Spielorte & Stadien im Check

 

Albanien, die Überraschung dieser EM!

Albanien hat sich als Gruppensieger erfolgreich für die UEFA Europameisterschaft 2024 qualifiziert und ist mit Sicherheit eine der bisher größeren Überraschungen! Zumal sie den Polen das Direkt-Ticket vor der Nase weggeschnappt haben!

Diese Teilnahme markiert Albaniens erst zweite Teilnahme an einer Europameisterschaft nach 2016, die zudem mit einem für die Balkanbewohner wahren Paukenschlag beginnt.

Denn mit Italien verbindet sie eine ganz besondere Geschichte, die auch von einer Besatzungszeit zwischen den Jahren 1939 bis 1945 geprägt war.

Zwar haben sich die Wogen zwischen beiden Nationen schon längst geglättet, doch für die Albaner bleibt es eine brisante Partie.

 

ItalienAlbanien
EM-Teilnahmen:102
EM-Bilanz:45 Spiele, 21S, 18U, 6N3 Spiele, 1S, 0U, 2N
Bestes EM-Ergebnis:Europameister 1968, 2021Vorrunde 2016
Bester EM-TorschützeBalotelli (3) (2008)Armando Sadiku (1) (2016)
Bilanz in der EM-Quali4S, 2U, 2N, 16:9 Tore4S, 3U, 1N, 12:4 Tore

+++Aktuelle EM News+++

 

Italiens Rückkehr auf die große Bühne!

Die italienische Fußball-Nationalmannschaft ist nach dem EM-Titel 2021 auf einigen Positionen verändert worden.

Beispielsweise bestritt der langjährige Kapitän Giorgio Chiellini bei der Finalissima 2022 gegen Argentinien sein letztes Länderspiel und beendete damit eine Ära als Urgestein in der Abwehrkette.

Dafür bekamen seitdem einige neue Spieler wie Gnonto oder Scalvini eine Chance, die allerdings erst noch in ihre neuen Rollen hineinwachsen müssen.

Die neuen Führungsspieler sind nun Nationalspieler wie Kapitän Bonucci – der bei Union nicht glücklich wurde -, Verratti oder aber auch England-Legionär Jorginho.

 

EM Quoten & Wetten

 

Direktvergleich Italien – Albanien

Die über den Seeweg miteinander verbundenen Nationen sind sich in den letzten Jahren wahrlich nicht allzu oft über den Weg gelaufen – zumindest nicht auf dem Fußballplatz!

Nach Länderspielen steht es allerdings 4:0 für die Squadra Azzurra in ebenso vielen Partien.

Der letzte Vergleich fand im November 2022 statt, als die Italiener einen 3:1-Sieg eintüten konnten, bei dem Bundesliga-Legionär Vincenzo Grifo einen Doppelpack erzielen konnte!

Ob der Kicker des SC Freiburg bis zur endgültigen Kadernominierung für die EM 2024 wohl vom neuen Nationaltrainer Luciano Spalletti auch weiterhin eiskalt übergangen wird?