EM 2021 News

Der ewig unterschätzte Romelu Lukaku

Aktualisiert Jul 2

Philipp Stottan

Von Philipp Stottan

Sportwetten-Experte

Romelu Lukaku
Bild: Romelu Lukaku, der ewig Unterschätzte. Bei der EM 2021 zeigt er erneut sein Können. (© KENZO TRIBOUILLARD / AFP / picturedesk.com)
 

„Ich wollte der beste Fußballer der belgischen Geschichte werden. Nicht nur gut, nicht nur sehr gut, sondern der Beste. Ich habe mit so viel Wut gespielt. Wegen der Ratten in unserer Wohnung und weil wir kein Geld hatten.“

Die Armut hat Romelu Lukaku von Kindesbeinen angetrieben. Mittlerweile ist der 29-Jährige einer der besten Stürmer der Welt. Aber nicht der Beste.

Wird von den absoluten Weltklasse-Stürmern geredet, fehlt sein Name oft, was ihn persönlich ebenfalls stört:

„Bei Lewandowski, Benzema usw. sprechen immer alle von Weltklasse, bei mir hieß es immer ‚Gute Form‘. Ich habe in den letzten Jahren bewiesen, dass es nicht nur eine Form ist. Ich bin mit ihnen auf einem Level.“

 

Zu den EM Tipps & Quoten

 

Romelu Lukaku, der Unterschätzte. In den letzten Jahren war der Belgier eine bestens funktionierende Tormaschine, wie 64 (!) Tore in 95 Spielen für Inter Mailand zeigen.

Bei der Europameisterschaft 2021 ist Lukaku im Inbegriff sein Versprechen wahr zu machen und der Beste zu werden.

Drei Tore selbst erzielt, Europameister Portugal rund um Cristiano Ronaldo aus dem Wettbewerb geworfen. Nun wartet mit Italien im Viertelfinale das nächste Kaliber, gegen das er sich behaupten kann.

 

Wetten & Quoten zu Belgien - Italien | 02.07.
Unibet
3.55
Sieg Belgien
Unibet besuchen
Unibet
3.15
Unentschieden
Unibet besuchen
Unibet
2.35
Sieg Italien
Unibet besuchen
Unibet
3.40
Lukaku trifft
Unibet besuchen
Unibet
6.75
Lukaku trifft als Erster
Unibet besuchen
Unibet
6.75
Lukaku trifft als Letzter
Unibet besuchen
Unibet
1.29
Lukaku trifft nicht
Unibet besuchen

Quoten Stand vom 2.7.2021, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!

 

Lukaku trifft – aber nicht oft genug?

Ein Grund für die fehlende Wertschätzung könnte auch der Umstand sein, dass Lukaku in seiner Karriere kaum Torschützenkönig wurde. Lediglich in der Jupiler Pro League sowie in der Europa League durfte er den Titel beanspruchen.

Die Saison 2011/12 bei Chelsea (8 Spiele) war die einzige in seiner Profi-Karriere, in der er nicht zweistellig treffen konnte! Der 28-Jährige trifft also oft, andere treffen meist aber noch öfter.

Seinen Ruf in England beschädigt hat einst Jose Mourinho. Schon bei den Blues wusste er nicht viel mit dem Belgier anzufangen, bei Manchester United war Lukaku dann zwar gesetzt, aber zu einem bulligen Zielspieler umfunktioniert.

 

Romelu Lukaku: Leistungsdaten nach Team

TeamSpieleTore/Vorlagen
FC Everton16687/29
RSC Anderlecht9841/18
Manchester United9642/13
Inter Mailand9564/16
Belgien9360/14
West Bromwich3817/7
FC Chelsea15-/1

 

Durch die Gewichtszunahme gingen gekannte Stärken verloren: Das Tempo, die Wendigkeit, die technische Stärke – gemäßen an seinen 1,91 Metern und über 90kg.

Stattdessen wurde sich über Lukaku wegen seines schwachen ersten Kontakts lustig gemacht. Er fühlte sich nicht mehr wohl und wechselte zu Inter Mailand.

In seinen beiden Inter-Saison schoss er jeweils 23 Liga-Tore. Für den Titel des Torschützenkönigs reichte es aber dennoch nicht – beim erstem Mal war Ciro Immobile besser und in dieser Saison hat Cristiano Ronaldo öfter getroffen als er.

Dafür konnte er sich nicht mit dem Meistertitel trösten, sondern auch mit der Auszeichnung zum „Spieler der Saison in der Serie A“.


em bonus
Anbieter: Unibet | 18+ | AGB gelten


Romelu Lukaku am Weg zum EM Torschützenkönig?

In Italien weiß man seine einzigartigen Fähigkeiten zu schätzen. Ebenso in der belgischen Nationalmannschaft, vor allem Coach Roberto Martinez. Dieser holte Lukaku einst schon zu Everton.

In der Nationalmannschaft trifft der Stürmer ohnehin nach Belieben, ist mit seinen 60 Toren in 93 Spielen mit weitem Abstand der beste Goalgetter seines Landes.

Auf seine Tore verlassen können sich die „Roten Teufel“ auch bei der EURO. Gegen Russland war er doppelt erfolgreich, gegen Finnland erzielte er das Goldtor.

Gelingt ihm auch im Viertelfinale seine Leistung abzurufen, wäre das ein kleiner Schritt in die richtige Richtung. Denn Lukaku hat zwei große Ziele: Em-Titel und Torschützenkönig.

 

Wettquoten für:

EM 2021 Torschützenkönig

Bet365
7.00
Romelu Lukaku
Bet365 besuchen

Quoten Stand vom 2.7.2021, 13:30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten!


 

Der Titel des besten Torschützen der EM 2021 würde Lukaku wohl endgültig die Anerkennung bringen, die er sich mit seinen Leistungen verdient hart erarbeitet hat.

Bei den Buchmachern ist der ewig Unterschätzte aber hoch im Kurs – bei den Wettquoten für den EM 2021 Torschützenkönig liegt Lukaku im Spitzenfeld.

Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, um aus ihren großen Schatten zu treten. Und wirklich der Beste zu werden.

 

Wettquoten: Wer wird Europameister?

 

Das könnte Dich auch interessieren: