VfL Wolfsburg – Schalke | Bundesliga Wettquoten & Tipp 2017/18

Samstag, 17. März 2018 um 18:30 Uhr – Bundesliga Vorschau, Prognose und Wett Tipp

Beim 1:0-Sieg in Mainz hatte der FC Schalke zuletzt mit minimalem Aufwand bereits den vierten Dreier in Folge verbucht: Mindestens ebenso erfolgsversprechend lässt sich nach der Papierform nun auch das Gastspiel beim punktgleichen Tabellennachbarn der Rheinhessen an.

Während der äußerst unglücklich unterlegene FSV nämlich immerhin etliche vielversprechende Torchancen kreierte, darf nach den jüngsten Eindrücken durchaus bezweifelt werden, ob der am Samstag aufzusuchende VfL Wolfsburg überhaupt zum Leisten von Gegenwehr im Stande ist.

 

Die besten Wettquoten zu Wolfsburg – Schalke:

Interwetten Sportwetten Logo Bet365 Logo Tipico Sportwetten Logo Betsafe Logo Betfair Logo William Hill Logo Betway Logo Bet3000 Logo
icon arrow right + 110 € Bonus
zum Anbieter
+ Wettbonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 100 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
+ 150 € Bonus
zum Anbieter
VfL Wolfsburg 3,50 3,50 3,60 3,65 3,60 3,50 3,60 3,70
Unentschieden 3,40 3,25 3,30 3,25 3,40 3,25 3,25 3,30
Schalke 04 2,10 2,20 2,10 2,14 2,15 2,15 2,15 2,15

* Quoten Stand vom 16.3.2018, 10:28 Uhr. Angaben ohne Gewähr. Die Quoten unterliegen laufenden Anpassungen und können sich mittlerweile geändert haben.
 

Nach sieben sieglosen Auftritten scheinen die schon im Vorjahr in der Relegation gefragten Wölfe abermals auf die Ehrenrunde zuzusteuern; aktuell krallt sich die Mannschaft nur dank des knapp besseren Torverhältnisses noch mit schwindenden Kräften am rettenden Ufer fest.

Das bisherige Abschneiden in der der Rückrunde lässt jedoch vermuten, dass der FSV Mainz bereits im Überholvorgang begriffen ist; seit dem Jahreswechsel haben die Niedersachsen schließlich die zweitschlechteste Punktausbeute aller Bundesligisten eingespielt.


Wettfreunde Tipp

Schalke gewinnt gegen Wolfsburg

zur besten Quote 2,20 bei Bet365

 

Dass in der zweiten Saisonhälfte lediglich der HSV noch etwas trostloser durch die Gegend stolpert, weist die Performance der Wölfe als ein absolutes Armutszeugnis aus – immerhin wurde vom Verein auch in diesem Jahr wieder ein ziemlich hochpreisiger Kader in das Rennen geschickt.

Dabei ist es womöglich sogar auf die vergleichsweise hohe Qualität etlicher Spieler zurückzuführen, dass der VfL ein derart trauriges Bild abgibt; die im Klassenkampf benötigten Tugenden gehen den spielerischen Feingeistern nun einmal von vornherein ab.

 

Wer muss aus der Bundesliga absteigen? Hier geht’s zur Langzeit-Wette!

 

Andererseits scheint es mit dem Können der “Leistungsträger” dann aber doch nicht ganz so weit her zu sein; seit Dieter Hecking hat es schließlich kein Trainer mehr vermocht, die angeblich in der Mannschaft schlummernden Potentiale gewinnbringend freizusetzen.

Nachdem sich Ismael, Jonker und Schmidt jeweils nur wenige Monate auf dem Schleudersitz hielten, arbeitet sich mittlerweile Bruno Labbadia vergeblich an den Wölfen an: Bei seinen bisherigen drei Einsätzen hat es der einstige “Held von Hamburg” lediglich auf einen Punktgewinn gebracht.

 

Icon ErgebnisseDie Ergebnisse der letzten 5 Spiele:

 

 

Diesbezüglich kann es sicherlich nicht für eine optimistisch stimmende Entwicklung sprechen, dass mit dem 1:1 in Mainz gleich die Premiere den besten Auftritt seit dem Trainerwechsel zu sehen bekam – in der Folge stellte sich der VfL sowohl gegen Leverkusen als auch in Hoffenheim als chancenlos heraus.

 

jetzt 100 Euro Bundesliga Bonus bei William Hill sichern

 

William Hill Wettbonus

Dabei taugt es auch nicht als Entschuldigung, dass sich Wolfsburg hier jeweils gegen mit europäischen Ambitionen ausgestattete Mannschaften verhob: Gerade in solch anspruchsvollen Prüfungen hätte es für einen Achtungserfolg eine ganz andere Form der Gegenwehr gebraucht.

Statt sich jedoch mit aller Macht gegen die absehbaren Niederlagen zu stemmen, bekam insbesondere die jüngste 0:3-Schlappe einen der schwächsten Saison-Auftritte zu sehen – mit etwas bösem Willen konnte man den Wölfen im Kraichgau sogar eine glatte Arbeitsverweigerung unterstellen.

 

Icon Sprechblase“Drei Gegentore kassiert, keine Torchancen herausgespielt. Daran sieht man, dass man in der Defensive und in der Offensive viel zu wenig bringt.”

– VfL-Kapitän Paul Verhaegh bekam in Hoffenheim nur wenig Mut machendes zu sehen.

 

Spezialwetten zu Wolfsburg – Schalke:

Quote Anbieter
Schalke gewinnt mit 1 Tor Vorsprung 4,90 Betsafe Logo
Schalke gewinnt mit 2 Toren Vorsprung 10,5

 

In Anbetracht der augenscheinlichen Unterlegenheit war es aus Sicht der Niedersachsen somit noch die beste Nachricht, dass es die in den vergangenen Wochen ebenfalls nur sporadisch zum Zaubern neigende TSG noch bei einem halbwegs erträglichen Resultat beließ.

Nach diesem dürftigen Vortrag kann es für den VfL nun wohl auch im Heimspiel gegen Schalke nur um eine Begrenzung des Schadens gehen – im Gegensatz zu den Hausherren wissen die Knappen nämlich genau, wie man auch einmal ein nicht ganz so stark bestrittenes Spiel gewinnt.

So wies die Königsblauen nicht zuletzt auch der jüngste Triumph in Mainz als ungekrönte Meister des Minimalismus aus; trotz eines überaus dürftigen Torschussverhältnisses von 6:16 nahm die Elf von Domenico Tedesco am Ende den vollen Dreier in Empfang.

 


 

Auch die unmittelbar zuvor gegen die auf absoluter Augenhöhe kickende Hertha gesetzte 1:0-Punktlandung schien in erster Linie schmeichelhafter Natur gewesen zu sein – womit es im Verlauf der aktuellen Serie nur an den Siegen gegen Hoffenheim und Leverkusen nichts zu deuteln gab.

Selbst in diesen vergleichsweise dominant bestrittenen Partien haben es die Knappen mit dem offensiven Engagement aber freilich nicht übertrieben; dass der momentane 12-Punkte-Lauf auf gerade einmal sechs Torerfolgen beruht, weist Schalke als das Effizienz-Monster der Liga aus.

Dabei konnten die Gäste aber natürlich auch nur deshalb von dieser Effizienz profitieren, weil die Hintermannschaft weitgehend tadellose Arbeit verrichtete; im benannten Zeitraum schlug es etwa durchschnittlich nur alle 180 Minuten im königsblauen Kasten ein.

 


Bundesliga Meister ohne Bayern - Betfair

Meisterwetten ohne Bayern – Jetzt wetten!


 

Icon Sprechblase“Wir haben im Kopf auf Abstiegskampf-Modus umgeschaltet. Das muss man in solchen Duellen auch, sonst wird man aufgefressen.”

– Domenico Tedesco hatte sich zuletzt erfolgreich in die Lage des FSV Mainz eingefühlt – und schon das Match in Wolfsburg bietet sich für eine prompte Wiederholung an.

 

Mit der verlässlichen Defensive und dem kaum Chancen benötigenden Angriff bietet der Revier-Klub aktuell eine ziemlich vielversprechende Mischung an; für die zunehmend greifbare Rückkehr in die Champions League wurde jeglicher brotlosen Kunst eine konsequente Absage erteilt.

 

die besten Wettanbieter zur Bundesliga im Überblick

 

Der Hang zu unerquicklich anmutender, aber umso erfolgreicherer Arbeit steht Schalke nun sicherlich auch in der Volkswagen-Arena ausgesprochen gut zu Gesicht; gegen demoralisierte Hausherren sollte schon allein das in Besitz befindliche Momentum für ein weiteres Erfolgserlebnis bürgen.

Trotz der sich abzeichnenden Souveränität wird es der Tabellenzweite mit der Dominanz aber sicherlich auch gegen den VfL nicht übertreiben; der sich durch die gesamte Rückrunde ziehende Trend deutet abermals auf einen Sieg mit höchstens zwei Toren Vorsprung hin.

Die Wettfreunde tippen auf einen Auswärtssieg des FC Schalke!

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Bundesliga Wetten
Bundesliga Quoten
Bundesliga Tipps
Bundesliga Spielplan
 

Über den Autor

Oliver
Oliver wurde schon frühzeitig als Co-Moderator einer TV-Sportsendung auf seine spätere Passion vorbereitet. Nach einer rasch gescheiterten Karriere als Fußballer und einem Abstecher in die Welt der Literaturwissenschaft hat er sich seit dem Jahr 2010 als Texter und Journalist sowohl dem Sport als auch den Sportwetten verschrieben.
Top

Pin It on Pinterest